[E87] Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, bin neu in diesem Forum und hoffe auf Eure Unterstützung. Wir fahren bereits den "F11" als Kombi. Ich würde gerne meinen VW Beetle gegen...

  1. #1 fcb1967, 01.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2012
    fcb1967

    fcb1967 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu in diesem Forum und hoffe auf Eure Unterstützung.
    Wir fahren bereits den "F11" als Kombi.
    Ich würde gerne meinen VW Beetle gegen einen 1´er "eintauschen".

    Was meint Ihr denn zu folgendem Fahrzeug (vom BMW Händler):
    120i
    EZ: 09/2004
    km: 35.000
    schwarz / Leder schwarz
    BMW-gepflegt
    Xenon / Tempomat / PDC / aus erster Hand
    Topzustand

    Er soll noch 9.300 kosten, ist das denn i.O?

    Auf was soll ich denn bei der Probefahrt achten?

    Achja,
    welche Bedeutung hat in der Infoanzeige das "Warndreieck" neben der
    Gesamtkilometeranzeige (neben dem Warndreieck ist die Zahl "93").


    Vielen DANK für Eure Meinungen und Tipps.
    Grüße aus der sonnigen Pfalz.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 azazel79, 01.12.2012
    azazel79

    azazel79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwanewede
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Zum Preis kann ich leider nichts sagen!

    Das Warndreieck kann vieles Bedeuten! Nicht angeschnallt, Kraftstoffreserve oder auch Außentemperatur unter 3 Grad. Die 93 wird wohl der Tageskilometerstand sein!

    MfG Thomas
     
  4. #3 phili2002, 01.12.2012
    phili2002

    phili2002 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Phil
    Die Idee einen Beetle gegen einen 1er zu tauschen ist an sich schonmal hervorragend :daumen:

    Ich persönlich würde mir aber keinen 120i mehr kaufen, da mir der Motor etwas zu schlapp ist für seine 150ps. Ist aber natürlich Ansichtssache.

    Das Warndreieck ist sogar an wenn zu wenig Scheibenwischwasser im Tank ist ;) Da würde ich mir keine Gedanken machen.
     
  5. #4 Creaker, 03.12.2012
    Creaker

    Creaker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Îch würde einfach in die Checkcontroll schauen anstatt hier mutmassen zu lassen. :)

    Am linken Hebel für die Blinker ist ein Rädchen/schalter zum auf und abbewegen da durchswitchen bis zum Punkt Check kommst und dann auf die BC Taste drücken.
    Da wird dann angezeigt warum hier ein Dreieck ist. Falls nur ein Symbol da ist das du nicht verstehst in der Bedienungsanleitung nachlesen wofür das steht.

    Probefahrt hier die Sachen zum Thema ruckeln durchlesen, dann können die Zündspulen defekt sein.
    Händler auch fragen ob bereits die neuen Zündspulen verbaut sind. Hier läuft im Moment von BMW eine Serienstandsverbesserung und es werden Gratis Zündspulen verbaut.
     
  6. #5 fmkberlin, 03.12.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Preis ist aus meiner Sicht OK !

    Das Auto hat den N46 als Motor, der hatte meiner Meinung nach nie Ruckel-
    oder Zündspulenprobleme.
    Problem "kann" die Vakuumpumpe für den Bremskraftverstärker und/oder
    der Kettenspanner für die Steuerkette sein.
    Wenn es ein Bmw-Händler ist, muss er wissen ob da schon mal was gemacht wurde.
    Wenn "Ja" - ist alles in Ordnung.
    Falls Du ihn dir auch von unten ansehen kannst, meiner hatte an an einigen Stellen
    leichte Rostansätze.
    Aber er bekommt, seit dem ich das wusste bei jeder Wäsche eine Unterbodenpflege,
    und Ruhe ist.
    Ich bin mit dem Auto sehr zufrieden und würde ihn sofort wieder kaufen.
    Nur 150 PS :wink:, man muss wissen, mit welchen Drehzahlen man fahren muß :mrgreen:
    Habe aktuell 155 000 km auf der Uhr!
     
  7. #6 Emty, 03.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2012
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    der preis ist ok.!

    Was denn Motor angeht schließe ich mich @fmkberlin an.
    Ich hatte das Problem das bei mir alles auf einmal passiert ist, ein mal die Vakuumpumpe dann die Vanos mit der Ventilsteuerung-Exzenterwelle und das war schon mal ein mal zuviel.
    jetzt knapp nach einem Jahr nach der Reparatur Verbrennt er ÖL Tacho stand Aktuell 79500 km , ich habe die schnauzte VOLLLL :motz:
    ich finde die 150PS sind nicht spürbar mein ein druck.
    Man findet auch viele Eintrage von mir mit denn bekannten Problemen vielleicht hilft dir das auch weiter.!
    Mein Fazit: Preis ok 1eR grundsätzlich auch ok aber ich will und möchte mir nie wider ein 1eR kaufen.!! Mein nächster wir wahrscheinlich ein 3eR....vielleicht habe ich damit Glück
     
  8. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Interessant an dem von dir gewählten Fahrzeug ist der Kilometerstand.
    Wie Du vielleichta uch schon gemerkt hast, polarisiert der 120i durchaus, dabei ist er grad mit dem N46 sehr robust und ausgereift.

    LG
    Bernhard
     
  9. #8 phili2002, 04.12.2012
    phili2002

    phili2002 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Phil
    :D wenn du ne Tankkarte hast geht das klar ;) Sonst hab ich da direkt ein Verbrauch an die 10l


    Dennoch fehlt ihm im unteren Drezahlbereich der Durchzug. Da muss man schon am Anschlag fahren wenn man mit den ganzen TSI VW's Seat etc. auch nur mithalten möchte.
     
  10. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Tja, ich hab nen N43 und kenne das Thema - richtig Spaß kommt erst ab 4000.
    Bloß - es macht Spaß das Ding so zu drehen, klingt nicht so mechanisch angestrengt wie die TSIs und ehrlich gesagt, untenrum ist der Durchzug für den Alltag locker ausreichend. Wenn man halt anständig beschleunigen will, muß man schalten.

    4xxNm-Diesel ist es keiner...

    Der 120i kompensiert es noch etwas über die Übersetzung, der 118 E87 N43, den ich mal als Leihwagen hatte, gib ständig und immer deutlich schlechter.

    LG
    Bernhard
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 fmkberlin, 04.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    10l - :eusa_naughty: - reichen manchmal nicht :mrgreen:

    :daumen:

    @fcb1967 - man kann den 120i auch sparsam fahren ! :wink:
     
  13. #11 phili2002, 04.12.2012
    phili2002

    phili2002 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Phil
    :daumen:


    Und ja ich fahr meinen 120i auch mit 8,7 im Schnitt. Es ist also durchaus möglich.
    Aber als ich letztens 40km auf der AB war, zwischen 200-220, 14,3l ;)

    Und wenn man ihn mal jagen will, muss ich bei der Automatik schon DS reinmachen, dann dreht er schön hoch :)
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. [E87] Kaufberatung.

    Kaufberatung.: Hallo ich habe bei einem Autohaus in der Nähe ein Angebot für einen 1er gesehen. Das Fahrzeug hat folgende Daten. BMW 118d DPF Advantage, Comfort...
  4. HILFE - Kaufberatung 135i

    HILFE - Kaufberatung 135i: Hallo zusammen, nach einer Testfahrt habe ich mich in ein 135i Cabrio verliebt und bin seither auf der Suche danach. Leider ist der Markt sehr...
  5. Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...

    Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...: Moin, Möchte gerne hatte gerade eine Probefahrt mit dem M135i und wollte ihn eigentlich kaufen. Fahre sonst Z4 3.0si (265 PS) ebenfalls als...