[E8x] Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, bin auch dabei, mir einen 123d zuzulegen. Bin leider jetzt erstmal an einer grundsätzlichen Frage hängen geblieben: Ist es...

  1. #1 mattias, 11.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin auch dabei, mir einen 123d zuzulegen.
    Bin leider jetzt erstmal an einer grundsätzlichen Frage hängen geblieben:
    Ist es bei diesem Auto besser, einen mit weniger gefahren km zu kaufen, der dadurch natürlich teurer ist? Oder kann man problemlos auf einen mit 100t km zurückgreifen und muss sich für weitere 100t km keine Gedanken machen? Habe hier unterschiedliche Beiträge gelesen, die mich nicht soo sehr weitergebracht haben :-)

    Habe hier mal drei zur Auswahl, die alle ähnliche Ausstattung haben aber unterschiedliche Laufleistung:

    BMW 123d M Sportpaket/Navi/EGSD/Xenon/Hifi/18"/I.Hd als Limousine in Vöhringen

    BMW 123d M-PAKET SPORTPAKET NAVIPRO XENON EURO 5 als Limousine in Büchenbach

    BMW 123d M-Sport/Leder/SHZ/1.Hand/alle Inspect./top als Limousine in Hechingen

    welcher wäre gar nicht zu empfehlen bzw umgekehrt, unbedingt zu kaufen? :-)

    danke schonmal :nod:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1ercruiser, 11.10.2012
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    wenn dir 5k nichts ausmachen würde ich den ersten (ist ja mit 22k km quasi jungfräulich) oder den zweiten nehmen.
    Der Zweite hat Navi prof, der Erste Kurvenlicht und 18"
     
  4. #3 mattias, 11.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Das stimmt. Navi prof bzw. Felgen wären ja "zur Not" noch aufrüstbar.
    Sind die preise von den beiden ersten denn in Ordnung? Oder zu teuer und fehlt irgendwas wichtiges? :)
    Den ersten schau ich mir morgen mal an, der zweite ist leider bissl weiter weg und hatte noch keine Möglichkeit, den anzuschauen.
     
  5. #4 snakeshit87, 12.10.2012
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    50
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    EZ 2009 und nur 22.000 km gelaufen? Da würde ich mir schon ernsthaft Gedanken machen ob das Fzg nicht zufällig tagtäglich für 2 km Arbeitsweg missbraucht wurde. Denn ein 1er Hatch als Wochenend- und Schönwetterauto ist dann doch selten..

    Aus meiner Sicht haben der 2. und 3. daher einen deutlichen Mehrwert da der Motor warscheinlich häufig warm gefahren wurde.
     
  6. #5 mattias, 13.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Der erste ist auch ein Leaing Rückläufer. Aber so wie der innen aussieht und riecht wurde der einfach selten gefahren und nicht nur zum einkaufen :-)
    Hab mal noch zwei Fragen:
    Die Blende zwischen Felge und Bremsscheibe, gehört die zur Bremsscheibe und wird bei neuen Bremsscheiben mit ausgewechselt?
    Im Motorraum gibt es seitlich jeweils 4 Sschrauben, mit denen die Front befestigt ist. Sind diese von Werk aus verzinkt oder sind das billige Schrauben, die häufig rosten?
    danke :-)
     
  7. #6 dmw2505, 13.10.2012
    dmw2505

    dmw2505 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Steffen
    Frag den Händler vom ersten nach Winterreifen, als ich mit dem verhandelt habe hätte er mir welche dazu gegeben. Habe mich letztendlich doch für einen anderen entschieden aber nur weil er näher dran war, komme aus Hamburg.
     
  8. #7 mattias, 13.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tipp ;-) Bei mir wollte er erstmal keine rausrücken ;-)
    Wie war sonst dein Eindruck von dem Auto?
     
  9. #8 EinserHD, 13.10.2012
    EinserHD

    EinserHD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Ich hab nen 120i und nur mal zufällig hier in das "Trecker-Forum" reingeschaut :mrgreen:

    Der 123d ist schon geil, keine Frage. Da ich ansonsten von den Dieseln wenig Ahnung habe, nur eine Anmerkung:

    Der Dritte der Angebote wird im Kundenauftrag verkauft!

    Das bedeutet meines Wissens nach keine Gebrauchtwagengarantie.

    Autos, die Händler im Kundenauftrag verkaufen, würde ich mir nie zulegen. Sag ja nur :icon_cool:
     
  10. 36/7M

    36/7M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    54
    Hallo,
    sehr erstaunlich, was es für "Theorien" gibt! Mehrwert bei höheren Kilometerleistungen?? Da sollte jeder Kalkulator mal drüber nachdenken.
    Im übrigen haben ich mein 2008er 123 Coupe auch mit nur 22.000 km gekauft und bisher keinerlei Probleme.
    PS: Und bei nur 2 km Arbeitsweg kämen bei ca. 700 Arbeitstagen nur 2800 km raus (2 x 2 x 700)! Und was soll dein Hinweis auf das "Warmfahren" - diese Theorie ist doch mittlerweile ein wenig angestaubt!
    Gruß
    Bernd
     
  11. #10 mattias, 15.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Danke für die Antworten :-)
    Wird wohl jetzt auf den ersten rauslaufen mit 22000 km.
    Mit dem 123d mit Baujahr Anfang 2009 sollten ja die Probleme, die hier öfters berichtet wurden beim 123d nicht mehr auftreten (irgendwelche Risse etc.)?
     
  12. #11 Knüppel74, 15.10.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass die Km-Angabe nicht stimmt und dann wäre es schon besser, gleich einen mit 50.000 oder 60.000 km zu kaufen!
     
  13. #12 mattias, 15.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0


    Kann man das irgendwie überprüfen?
    Ich denke und hoffe aber dass Bmw bei einem Leasingruckläufer nicht schummeln wird...
     
  14. #13 EinserHD, 15.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2012
    EinserHD

    EinserHD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Ich würde mir wegen der km keine Sorgen machen.

    Kannst ja mal im Serviceheft schauen nach Datum und km-Stand bei der letzten Inspektion, ob das so Sinn macht. Wird es 100%, meiner Meinung nach :mrgreen:

    Ich würde auch den ersten nehmen. Der macht einen sehr guten Eindruck. Ob Preis i.O. weiss ich nicht, das sollten die "Diesel-Experten" hier besser beurteilen können oder eigene Vergleiche bei mobile.de

    Viel Glück!

    Nachtrag: Was ich beim Angebot des ersten seltsam finde: Auf der Homepage des Händlers werden alle Kfz, auch "Deiner" auf den Fotos vor demselben Privathaus gezeigt, sieht zumindest so aus. Hat der kein Firmengelände? Würde mal Fragen, was das für eine Art von Unternehmen ist...
     
  15. #14 snakeshit87, 15.10.2012
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    50
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin

    Die genannten 2km waren zugegebenermaßen überspitzt dargestellt. Dennoch bleibe ich dabei, dass auch bei 6-7 km der Motor nicht warm wird solange du nicht 10 Meter von der Autobahnauffahrt entfernt wohnst. Und der Verschleiß des Motors ist dabei einfach höher. Nicht umsonst wird für Kurzstreckenfahrzeuge anderes Öl mit geringeren Wechselintervallen verwendet.

    Insgesamt ist es natürlich wie immer: wenn größere Reparaturen anfallen wird es sich eh kaum auf das Profil Kurzstrecke zurückführen lassen. Wenn es den TE also gefühlstechnisch nicht stört, ist das warscheinlich kein wirkliches Problem. Sieht halt jeder anders.
     
  16. #15 mattias, 15.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    das ist richtig. Er kauft nur Autos und verkauft sie weiter. hat also keine Werkstatt sondern nur eine Halle mit Fahrzeugen und für Besichtigungen werden die Autos Vorsitzender Privathaus gebracht.
    Hat einen Vorteil, ich Weiß wo er wohnt :-P

    Wie kann man eigentlich überprüfen ob wirklich das versprochene M-Fahrwerk oder andere Dinge verbaut sind? Gibts da ne Möglichkeit anhand der fahrgestellnummer oder so?
     
  17. #16 coupe 1, 15.10.2012
    coupe 1

    coupe 1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Er soll sich einfach die Fahrgestell nummer holen und dann bei BMW nachfragen.
    Wenn das Fahrzeug geleast wurde, gibt es darüber bestimmt eine Akte.
    Außerdem finde ich es gar nicht schlimm wenn er nur 22 tkm hat. Wenn das Fahrzeug wirklich 22 hat würde ich den lieber nehmen wie einen mit 50tkm wo jemand gedreht hat. Oder???
     
  18. #17 mattias, 15.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bei Bmw hab ich angerufen. die dürfen mir aber leider keine Auskunft geben hat es am Telefon geheißen :-(
     
  19. #18 EinserHD, 15.10.2012
    EinserHD

    EinserHD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Ich würde mich freuen, dass es wenig km sind. Warum nur deshalb ernsthaft angenommen wird, dass es ein Betrug ist, ist mir schleierhaft. Ich glaube, Du machst Dich nur verrückt, mattias.

    Du könntest auch annehmen, dass ein Lackschaden, ein Unfallschaden, eine schwerwiegende Reparatur, etc. vertuscht werden... bis Du das alles recherchiert hast, ist der Wagen schon an einen neuen, sicherlich glücklichen Besitzer verkauft worden :mrgreen:

    Vielleicht ist es ja auch ein Austauschmotor :unibrow:

    Wenn der finale Preis für Dich in Ordnung ist, würd ich ihn nehmen. Ich halte mich jetzt besser raus, in jedem Fall viel Glück :icon_smile:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mattias, 15.10.2012
    mattias

    mattias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ne, das mit den km ist jetzt schon ok :-) Mich hätts nur allgemein interessiert ob man die Angaben irgendwie prüfen kann. Denn ob da en M-Sportfahrwerk oder so drin ist, seh ich dem Auto leider nicht an :-)
     
  22. #20 EinserHD, 15.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2012
    EinserHD

    EinserHD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Nagut, ich poste weiter :lol:

    Soweit ich weiss, kann ein BMW Händler anhand der Fahrgestellnummer die genaue Ausstattung bei Auslieferung festellen. Mir scheint die Beschreibung jedoch insgesamt ehrlich zu sein (soweit das bei Gebrauchtwagenhändlern möglich ist, hehe).

    Solltest vielleicht nur mal fragen, wie das mit der Garantie läuft. Nehme an, über eine Versicherungsgesellschaft, deren Leistungen Du dann bei Werkstätten in Anspruch nehmen kannst, ist jedenfalls bei meinem Gebrauchten so.

    Anhand der Fotos finde ich es schon optisch sehr deutlich, dass er das Sportfahrwerk hat.

    Ansonsten hat er superviel technischen Schnickschnack.. aber keine Sitzheizung.... finde ich etwas seltsam. Aber bei Gebrauchtwagen muss man halt wissen, worauf man persönlich verzichten kann oder was man unbedingt braucht/haben will.
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  2. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  3. Kaufberatung gesucht 118i 170PS

    Kaufberatung gesucht 118i 170PS: Hallo Jungs und Mädels, habe mich gerade mal hier angemeldet um von euch vielleicht Tipps oder Erfahrungen zu bekommen bezüglich folgendem 1er:...
  4. [E87] 123d Kaufberatung

    123d Kaufberatung: Hallo liebe Forum Mitglieder, nach knapp zwei Jahren habe ich mich erneut für einen 1er entschieden. Nach dem 120d vFL mit 163 PS will ich mir...
  5. 116i / 118i Kaufberatung

    116i / 118i Kaufberatung: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem 1er BMW im Preissegment bis 6900 Euro. Ich muss dazu sagen, dass ich zuvor noch keine Erfahrungen...