[E87] Kaufberatung/Meinungen - 118d Teils-Neulakiert

Diskutiere Kaufberatung/Meinungen - 118d Teils-Neulakiert im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Jungs! Nachdem ich mit meinem letzte Kauf ja Pech gehabt habe ( Fahrschulwagen, wurde nicht angegeben, per Anwalt wird der Kaufvertrag...

  1. kio

    kio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Jan
    Hi Jungs!


    Nachdem ich mit meinem letzte Kauf ja Pech gehabt habe ( Fahrschulwagen, wurde nicht angegeben, per Anwalt wird der Kaufvertrag komplett Rückabgewickelt), frag ich diesmal vorher euch :)


    folgender Wagen:

    118d e87
    EZ: 23.12.2009
    Laufleistung: rund 110000km

    Ausstattung: Antiblockiersystem ABS, Leichtmetallfelgen, Lenksäule verstellbar, Außentemperatur Anzeige, Bordcomputer, Multifunktions-Sport-/Lederlenkrad: M Lederlenkrad, Durchladesystem, Fensterheber elektrisch, Dynamische Stabilitäts Control DSC III, Klimaautomatik, Armauflage Fahrer/Beifahrer, Nebelscheinwerfer, BMW Professional Radio, Regensensor, Servolenkung, Fahrer-/Beifahrersitz höhenverstellbar, Sportsitze: für Fahrer und Beifahrer, M Sportpaket, Sportfahrwerk: M Sportfahrwerk, Tempomat, Reifen Pannen Anzeige RPA, Wegfahrsperre, Xenon-Licht, Zentralverriegelung, Wärmeschutzverglasung grün, Außenspiegel elekt., Park Distance Control PDC, Fahrer- /Beifahrerairbag, Seitenairbag vorn, Kopfairbag vorn und hinten, Kopfstützen vorn und hinten, Sitzheizung Fahrer-/Beifahrersitz, Lichtpaket, Ablagepaket, Scheinwerferreinig., ISOFIX Kindersitzbefestigung, Nichtraucherpaket, Lordosenstütze Fahrer, Start-Stopp System

    Farbe: Bluewater
    Preis: 13.900€


    Der Wagen steht soweit sehr gut da. Klar, die Farbe ist nicht gerade meine Traumfarbe, aber nach 1-2 in Echt gar nicht so schlecht :)

    Was der Verkäufer beim ersten Gespräch erwähnt hat ist, dass die Beifahrertür neu gemacht wurde ( Schaden rund 1250€). Eben war ich dann mit nem Lackdickemessgerät vor Ort und bin einmal ums Auto gegangen.

    Fahrerseite: 250
    Dach: 125
    Heck: 250
    Beifahrerseite: 450
    Motorhaube: Wert hab ich vergessen

    Bei meinem jetzigen, der diese Woche zurück geht, hab ich runterherum um die 125.


    Kann das sein? Wurde der einmal komplett nachlackiert? Aber warum ist die Tür dann trotzdem dicker?

    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz schlüssig, ob ich den Wagen kaufen oder nicht kaufen sollte.
    Was meint ihr zu der Geschichte mit dem Lack?
    Und was meint ihr wäre ein realistischer Preis?


    Besten Dank schonmal.

    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fr3dd1

    Fr3dd1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hey,

    ganz abgesehen von den Lack-Sachen finde ich den Preis zu hoch.

    Ich nehme an vom Händler mit Garantie?
    Scheckheft gepflegt und ohne Lücken?
    Es steht keine Inspektion oder Service in nächster Zeit an?

    Gruß André
     
  4. #3 the_razor, 14.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2013
    the_razor

    the_razor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Tim
    Der Wagen hat ja ne gute Ausstattung, doch trotzalledem ist der Preis meiner Meinung nach viel zu hoch. Zum Vergleich ich hab vor paar Wochen mir ein 118d coupe mit 50.000km und gleicher Ez gekauft für nur 1000euronen mehr und das bei einer BMW Niederlassung...
     
  5. kio

    kio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Jan
    Danke für eure Antworten und entschuldigt die späte Antwort.

    mir war das alles zu suspekt, hab den Kauf daher sein gelassen.
    zur Info: war ein Vertragshändler.

    also Premium Selection mit Euro plus Garantie.


    Hab mich jetzt für einen schwarzen 118d entschieden mit nur 45000 auf der Uhr. besser ausgestattet und wesentlich jünger :)

    gruß
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung/Meinungen - 118d Teils-Neulakiert

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung/Meinungen - 118d Teils-Neulakiert - Ähnliche Themen

  1. FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!

    FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!: Hallo Leute, ich brauch eure Hilfe... Bei meinem 120D Coupé Baujahr 11.2007 ist das Flexrohr am DPF kaputt. Ich muss wegen Platzmangel den...
  2. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  3. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  4. Partikelfilter vom 123d an 118d?

    Partikelfilter vom 123d an 118d?: Hey Leute, ich wollte mal fragen ob einer von euch weiss ob man vom einem 123d e reihe den Partikelfilter an einen 118d facelift bauen kann. Ich...
  5. [E87] Kaufberatung.

    Kaufberatung.: Hallo ich habe bei einem Autohaus in der Nähe ein Angebot für einen 1er gesehen. Das Fahrzeug hat folgende Daten. BMW 118d DPF Advantage, Comfort...