Kaufberatung für Anfänger

Diskutiere Kaufberatung für Anfänger im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich bin hier recht neu und habe mir letzte Woche einen gebrauchten 135i in schwarz angeschafft ( Bj 1/2008 ). Er ist laut...

  1. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo zusammen,

    ich bin hier recht neu und habe mir letzte Woche einen gebrauchten 135i in schwarz angeschafft ( Bj 1/2008 ).
    Er ist laut Vorbesitzer nur von Hand gewaschen worden.
    Bei bestimmtem Lichteinfall sieht man natürlich Haarlinienkratzer auf dem schwarzen Lack.
    Zuvor habe ich meine anderen Autos immer nur mit Priel gewaschen und alle 3 Jahre mal mit Sonax + Poliermaschine.
    Ich habe über die Suche schon viel über Pflege gelesen, bin aber immer noch unsicher.
    Verzeiht mir also bitte, da ich das xte Thema Kaufberatung eröffnet habe.

    Was haltet ihr vom nachfolgenden Set?

    DODO JUICE Sparset M
    Lieferumfang:

    - 1x DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax 250ml
    - 1x DODO JUICE Lime Prime 250ml
    - 1x DODO JUICE Born to be Mild 250ml
    - 2x Cobra Super Plush Gold
    - 1x Magic Clean Reinigungsknete blau 100gr.
    - 2x Meguiars Applicator Pad 100mm

    Benötige ich noch eine Politur für die Haarlinienkratzer oder reicht DODO JUICE Lime Prime?
    Was für eine Gratisprobe würdet ihr empfehlen?


    Chemical Guys:
    Citrus Wash & Gloss
    Maxi Suds 2
    Extreme Strong Wash Grime Bug Tar Remover
    Extreme Bodywash / Synthetic Wax/Gloss Enchancer
    Wash&Wax
    Wet Mirror Finish
    Extreme All in 1 Polish + Shine
    Pro Polish – Silicone Free
    CGC1 Ultra Light Compound
    CGC2 Medium Cut Compound
    CGC3 Heavy Duty Compound
    Butter Wet Wax
    M-Seal Pure Paint Sealant
    Extreme V.R.T. Dressing Super Shine
    Gel-Extendet Life New Look Trim & Tire Gel
    JetSEAL 109
    Vertua Bond 408
    Microfiber Rejuvenator

    Dodo Juice
    Born to be Mild
    Sour Power
    Need for Speed

    Liquid Glass
    Waschkonzentrat
    Hochglanzversiegelung

    Menzerna
    PO 85 RD 3.02
    PO 85RE5
    PO 106FA
    POS 34FA

    Surf City Garage
    Beyond Black Tire Pro
    Pacific Blue Wash&Wax
    Barrier Reef Carnauba Wax

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 3900dominic, 25.11.2010
    3900dominic

    3900dominic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dominic
    Hi,Ich stand vor kurzem auch vor der schweren entscheidung.
    Ich bin jahre lang in die Waschstraße gefahren.Und wollte ihn einfach nur etwas Polieren.Dann habe ich mich auch überall durch gelesen und bin zu dem entschluss gekommen als erstes auf Handwäsche um zusteigen.Dafür habe ich mir folgendes bestellt.
    Chemical Guys Glossworkz
    Cobra Supreme Guzzler Trocknungstuch groß
    Chemical Guys – Premium Thick Wash Mitt Waschhandschuh (für das untere 1/3 und Felgen)
    Superweicher Microfaserwaschhandschuh Fix40 (für den oberen teil)

    Mich konnte nicht damals nichts dazu bringen mein Auto mit der Hand zu waschen,aber jetzt wo ich es am Wochenende ausprobiert habe kann ich dir wirklich all diese Sachen sehr empfehlen.

    So nun kommen wir zum Polieren.Ich Poliere nur mit der Hand da ich einfach nicht das Geld ausgeben wollte für die Maschiene.Natürlich mag es sein das man mit der Maschiene ein schöneres ergebniss hat aber ich bin da nicht 100% denn immer hin ist es ja auch immer noch ein Auto,kann aber jeder machen wie er will.Desshalb habe ich mir zum Lackreinigen das Chemical Guys Vertua Bond 408 und zum Versiegeln das Jetseal 109 Bestellt,zum auf tragen noch eon paar Applicator Pads und zum auspolieren die Cobra Super Gold Microfaserlappen.Über diese Sachen habe ich schon viel gelesen und sie sollen wirklich sehr gut sein.Ich selber weiß es noch nicht da ich es noch nicht probiert habe.
    Ich habe mich aus dem Grund für eine Versieglung entschieden da die Standzeit viel länger als bei einem Wachs ist.Ich habe ehrlich gesagt keine lust alle 2-3 Monate mein Auto zu Polieren und neu zu wachsen.
    Bei 2-3 Schichten von dem Jetseal kann man eine Standzeit bis zu 5-6 Monate erzielen.Desshalb bin ich nähmlich auch auf Handwäsche gestiegen.
    Ansonsten 2-3 durch die Waschstraße und das Jetseal wäre weg.
    Solltest du natürlich mit der Maschiene Polieren habe ich gelesen sollen die Polituren von Menzerna und KochChemie ganz gut sein und zum reinigen das Lime Prime und zum Wachsen ein DODO Wachs,hast aber wie schon gesagt keine lange standzeit wie bei einer Versieglung.

    Naja ich hoffe das ich dir deine entscheidung etwas erleichtern konnte.

    MFG Dominic
     
  4. #3 Steve D, 30.11.2010
    Steve D

    Steve D Guest

    Mit welcher Machine willst du das verarbeiten?
     
  5. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Probier mal das "Pro Polish – Silicone Free" von ChemicalGuys. Habe damit schon gute Ergebnisse erzielt, sowohl per Hand als auch mit einem Excenter.

    Die Menzerna-Polituren sind eher für den Maschineneinsatz gemacht und möchten schnell und kraftvoll verarbeitet werden.
     
  6. #5 Steve D, 30.11.2010
    Steve D

    Steve D Guest

    Wenn man mit der Hand 1200rpm schafft dann gehts ja auch :D
     
  7. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ich habe eine festool rotex Maschine.
     
  8. #7 Steve D, 30.11.2010
    Steve D

    Steve D Guest

    neidig bin!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. #8 BMWlover, 30.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich habe 2 Hände :grins:
     
  10. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    kennt sich jemand mit der Maschinen aus? Hatte sie bisher noch nicht im Einsatz fürs Auto (nur für Renovierungsarbeiten bei Wänden).
    Was für einen Polieraufsatz könnt ihr empfehlen.
    Das 160 Schleifpapier für die Wände nehmen ich schon mal nicht :-)
    Er soll schwarz bleiben.
     
  11. #10 Steve D, 30.11.2010
    Steve D

    Steve D Guest

    Mit den orangen CCS Pads von Lake Country machst nix verkehrt...kannst auch nich die weissen dazu nehmen fürs finish.

    probier zuerst immer ein weniger grobes mittel, und steigere dich zum nächst stärkeren wenn nichts weitergeht. und dann gehst du wieder runter bis zum feinsten mittel...wachs oder versiegelung drauf und ende :)

    schalte die zwangsrotation an wenn du mehr abtrag möchtest oder aus wenn du eben weniger abtrag möchtest.
     
  12. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Super vielen Dank für deinen Tipp.
    Ich dachte ich müsste den aufsatz von Festool nehmen.
    Aber wenn der von Lake Country auch passt um so besser.

    Ich wollte mir eigentlich nur eine Politur Menzerna PO85 RD 3.02 Intensive Polish / Power Finish 250ml kaufen. Hoffe die ist nicht zu stark.
    Oder soll ich mir noch eine feinere dazu holen fürs Finish?
    Wenn ja welche?
     
  13. #12 Steve D, 30.11.2010
    Steve D

    Steve D Guest

    Also welchen Teller du nehmen musst weiss ich auch nicht...aber da gibt festool ja einiges her.

    Mein Tip sind die Pads eben von LC...die Polituren von Menzerna sollen ja wirklich klasse sein...aber eben auch nur mit maschine vernünftig zu verarbeiten...ich würde mal behaupten die 3.02 sollte die waschstrassenkratzer und das zeug raus bekommen...danach kannst dann noch die RE 5 nehmen...das sollte meiner meinung nach genügen...danach halt noch jetseal oder ein gutes wachs drauf...

    wie gesagt: meine meinung und einschätzung
     
  14. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das wäre dann mein Warenkorb:

    -- DODO JUICE Sparset M 84,99 €
    1x DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax 250ml
    1x DODO JUICE Lime Prime 250ml
    1x DODO JUICE Born to be Mild 250ml
    2x Cobra Super Plush Gold
    1x Magic Clean Reinigungsknete blau 100gr.
    2x Meguiars Applicator Pad 100mm

    -- Stück Chemical Guys - Jetseal 109 473ml 24,95 €

    -- Stück Menzerna Einstiegsset 3x250ml 22,50 €

    1x POS 34A 250ml
    1x RD 3.02 250ml
    1x PO 85 RE5 250ml

    -- Stück Lake Country CCS 6,5" Light Cutting Pad orange 11,90 €

    -- Stück Lake Country CCS 6,5" Polishing Pad weiß 11,90 €


    Kann man die Produkte auch bei den jetzigen Temperaturen bestellen oder ist Frost schädlich?
     
  15. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich habe vor die Produkte wie folgt zu verarbeiten:

    Waschen mit Pril

    Waschen mit DODO JUICE Born to be Mild

    Reinigen mit Magic Clean Reinigungsknete blau

    Lackreinigung mit der Maschine + Lake Country CCS 6,5" Polishing Pad weiß
    + DODO JUICE Lime Prime

    Waschen mit DODO JUICE Born to be Mild

    Polieren mit der Maschine + Lake Country CCS 6,5" Light Cutting Pad orange
    + Menzerna RD 3.02 und PO 85 RE5

    Lackschutz mit DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax

    Felgenschutz mit Jetseal 109


    Ich hoffe ich habe kein Schritt vergessen, bzw. unnötige Schritte bitte streichen.
     
  16. #15 Steve D, 01.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2010
    Steve D

    Steve D Guest

    zur lackreinigung würd ich auch das orange nehmen und erst mit dem RE5 das weisse. Aber nach der Knete und vor dem 3.02 brauchst du meiner meinung nach keine seperate lackreinigung.

    Nach dem Waschen mit Pril brauchst du nicht nochmal mit dem Born to be mild waschen...


     
  17. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Deine Reihenfolge passt irgendwie nicht.
    Das Pril kannst Du auch in der Küche lassen. Den Job macht eh die Politur.
    Also Waschen, Kneten, Polieren. Dann erst das LimePrime als Vorbereitung für das dann folgende Wachs.

    Das Waschen zwischen den Vorgängen muß auch nicht sein. Macht man eigentlich nur bei sehr stark staubenden Polituren. So handelst Du Dir aber nur Wasserränder ein und machst Dir unnötige Arbeit.
     
  18. #17 dead_snake, 02.12.2010
    dead_snake

    dead_snake 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jeff
    Ich habe die gleichen Produkte von Dodo, und bin eigentlich sehr zufrieden!
    Vor allem das Wachs ist sehr ergiebig!
     
  19. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    noch eine Frage?

    Was ist eigentlich feiner?

    Menzerna PO 85 RE5 oder DODO JUICE Lime Prime Cleanser ?

    Soll ich nach der Maschinen Politur
    (erst mit Menzerna Menzerna RD 3.02
    und dann fein mit Menzerna PO85 RE 5)
    noch mit DODO JUICE Lime Prime drüber ?

    oder direkt Wax nach Menzerna PO 85 RE5 ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Das Dodo LimePrime ist etwas feiner, da es ja in erster Linie chemisch wirkt.

    Ob es Sinn macht, noch mit der "PO 85 RE5" eine Runde zu drehen, hängt auch viel vom Zustand des Lackes ab. Bei Silber würde ich es lassen, bei dunklen oder Uni-Lacken würde ich es empfehlen.
     
  22. AT84

    AT84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ich habe ein schwarzen metalliclack.
    benötige ich noch den Lake Country CCS 6,5" Finishing Pad (schwarz 165mm)
    oder reicht das weiße Pad auch für hologrammfreies polieren.
    das schwarze Pad müßte ich sonst nachbestellen.
     
Thema:

Kaufberatung für Anfänger

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. [E87] Kaufberatung.

    Kaufberatung.: Hallo ich habe bei einem Autohaus in der Nähe ein Angebot für einen 1er gesehen. Das Fahrzeug hat folgende Daten. BMW 118d DPF Advantage, Comfort...
  4. HILFE - Kaufberatung 135i

    HILFE - Kaufberatung 135i: Hallo zusammen, nach einer Testfahrt habe ich mich in ein 135i Cabrio verliebt und bin seither auf der Suche danach. Leider ist der Markt sehr...
  5. Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...

    Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...: Moin, Möchte gerne hatte gerade eine Probefahrt mit dem M135i und wollte ihn eigentlich kaufen. Fahre sonst Z4 3.0si (265 PS) ebenfalls als...