[E87] Kaufberatung für 1er Neuling

Diskutiere Kaufberatung für 1er Neuling im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo liebes Forum! Ich bin ganz neu hier und interessiere mit für einen 1er. Kurz zu mir, ich werde ab November wöchentlich von Schweinfurt...

  1. #1 zubzero, 27.08.2014
    zubzero

    zubzero 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum!

    Ich bin ganz neu hier und interessiere mit für einen 1er.

    Kurz zu mir, ich werde ab November wöchentlich von Schweinfurt nach Reutlingen fahren (Montag hin, Mittwoch zurück - 250 km einfach).

    Hierfür suche ich nun einen Wagen, der einigermaßen flott ist und einen moderaten Diesel-Verbrauch hat. Groß muss er nicht sein, wir haben für die Familie noch einen Seat Altea XL. Mein Budget liegt bei max. 17.000 Euro.

    Vorab, haltet ihr den E87 für langstreckentauglich und was gibt es generell zu beachten?

    Ich bin natürlich auch einen Probe gefahren und habe vom BMW Händler vor Ort folgendes Angebot erhalten:

    E87; 120d; Edition Lifestyle, Navi Business; Innovationspaket; Connectivity Paket; Advantage Paket; Xenon mit Kurvenlicht; Schiebedach; Fernlicht-Assi; 17" Sommerräder; Komfortzugang; Sitzheizung; PDC etc...

    Er ist genau 3 Jahre alt und ist 50tkm gelaufen; Preis liegt incl. Winterräder und 2 Jahren Garantie bei 16.800,-€. Ach ja, Steuerkette ist ganz neu gemacht!

    Was meint ihr, hört sich das vernünftig an?

    Danke vorab & herzliche Grüße
    zubzero
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Der E87 ist, die entsprechenden Sitze (Sportsitze + Lordosenstütze) vorausgesetzt, durchaus langstreckentauglich.
    Das Angebot klingt auch vernünftig, ausstattungsmäßig ist auch alles drin was man braucht, 50tkm in 3 Jahren ist reell und die neue Kette bringt natürlich Sicherheit.
    Ich würde trotzdem versuchen, den Preis noch ein wenig zu drücken... Verhandeln geht immer, auch wenn der Händler "nur" einen neuen Service bzw. HU draufpackt.
    Wenn dich das Auto sonst vom Fahrkomfort überzeugt - schlag zu!!
     
  4. #3 dalaimoc, 28.08.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Hallo und willkomen !

    grundsätzlich ist der 1er natürlich langstreckentauglich. Der Wagen ist straffer abgestimmt als eine richtige Limousine und für mich persönlich bei 1,86m, 86kg und 3 x Woche Kraftsport kommen die Sportsitze an ihre Grenzen.

    Die Seitenpolster kann ich nicht mehr aufpusten, das wird sonst zu eng. Die werden nur noch aufgepustet bevor meine Frau fährt - wenn Sie dann sagt das es am Rücken eng ist frage ich immer ob sie zugenommen hat :twisted:

    Ohne Sportsitze würde ich keinen mehr kaufen. Die serienmäßigen Gartenstühle sind inakzeptabel.

    Bei 1,90m+ würde ich mindestens einen 3er kaufen. Bei 95kg+ dito.

    Ansonsten ist man zügig und sparsam unterwegs. Ich hatte vor meine jetzigen 123d einen 120d und beide lassen sich bei moderater Fahrweise auf der Autobahn mit 5 Litern bewegen.
     
  5. #4 dr.schuh, 28.08.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ansichtssache, ich bin mit 1,97m und 95kg mit dem 1er sehr zufrieden. :mrgreen:

    In der Kompaktklasse gibt es kein anderes Modell, bei dem sich die Sitzposition so gut auf meine Länge einstellen lässt. Aber Sportsitze sind ein Muss! 400km/4h ohne Pause kein Problem.
     
  6. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Fahr ich auch ohne Probleme mit den normalen Sitzen ! Klar sind die Sportsitze besser, darüber brauchen wir sicherlich nicht diskutieren. Aber so schlecht wie es einige hier gerne darstellen sind die normalen Sitze auch nicht.
     
  7. #6 dr.schuh, 28.08.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Für die Sportsitze spricht bei dieser Körpergröße vor allem die ausziehbare Oberschenkelauflage. Das ist auf langen Strecken schon sehr von Vorteil. Benötigter Seitenhalt ist halt abhängig vom Fahrstil. ;)
     
  8. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Oh ja. Da sind die Stützen echt top. Die Sportsitze sind schon recht bequem. Selbst bei meiner Statur von 1,86, 100++ Kg und regelmäßigem Bier- und Sofasport:roll:, pass ich da auch noch rein. Wobei die Sportsitze in der aktuellen 5er Reihe echt noch mal ne Schippe drauf legen. Die sind wirklich obergeil.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 zubzero, 28.08.2014
    zubzero

    zubzero 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch für das Feedback.

    Ich werde den 1er am Montag nochmal auf der Autobahn probe fahren und dann entscheiden. Will nochmal testen, wie sich die Runflats in Spurrinnen verhalten.

    In der engeren Auswahl ist noch ein A3 Sportback der mir auch gut gefällt, allerdings nur mit dem 143 PS Motor (gleiches Alter und Kilometer und ähnliche Ausstattung). Fronttrieb wäre im Winter sicher nicht schlecht, sonst würde ich Heckantrieb bevorzugen.

    Mal sehen, wo die Reise hingeht.

    Ach ja, beim 1er wäre der TÜV noch neu, Bremsen neu sowie neue Sommerreifen. Hmm, das Angebot ist schon echt fair...

    Grüße
    Zubzero
     
  11. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Ganz ehrlich, der 1er im Winter ist mega leicht zu fahren und verhält sich dank Heckantrieb wesentlich besser als ein Frontkratzer!! Bei nem Heckantrieb kommt dir in der Kurve halt der Arsch rum, beim Frontantrieb rutscht du einfach gerade aus. Außerdem hat der 1er so viele elektronische Fahrhilfen, dass das im Winter wirklich null Probleme macht. Fahre selbst mit dem 1er regelmäßig zum Skifahren und bin bisher noch nie hängen geblieben bzw. hatte Mühe mit dem Antriebskonzept.
    Der A3 mit 143 PS ist von der Agilität verglichen mit dem 120d... nun ja, wie soll ich sagen.. wie ein ungarischer 30-Tonner :D
     
Thema:

Kaufberatung für 1er Neuling

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für 1er Neuling - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.
  3. 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17

    1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17: Hallo Zusammen, die 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17 wieder in Wülfrath. Wer interesse hat kann sich melden. Hier der Link zur Veranstaltung:...
  4. Treffen der 1er Elite NRW am 18.03.17

    Treffen der 1er Elite NRW am 18.03.17: Die 1er Elite NRW trifft sich im neuen Jahr wieder. Frei nach dem Motto: Neues Jahr, neue Treffen... Los geht's 18.03.2017 ab 12 bis Ende...
  5. [E8x] BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer

    BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer: Gebraucht- siehe Bilder Bitte Teilenummer vergleichen 63 11 7170291 und 63 11 7170292 Halter sind teilweise repariert- siehe Bilder Ohne...