Kaufberatung erwünscht.

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von z4m, 18.03.2008.

  1. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend allerseits.
    Habe mich mittlerweile schon recht gut informiert u.a. hier im Forum über den BMW 1er. Möchte den 118d, aus finanziellen Gründen kommt für mich nur das VFL in Frage (unter 20.000Euro).
    Ich habe jetzt den hier im Auge, was sagt ihr dazu?
    Ausstattung sollte mir reichen, dafür ist der Wagen weningstens wenig gelaufen und befindet sich im sehr guten Zustand.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...000&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1


    Würde mich über zahlreiche Beiträge freuen, sagt einfach was ihr davon denkt.
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -The-Game-, 18.03.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    hallo und herzlich willkommen,

    bin selbst 118d-vfl-fahrer und kann dir nur zu dem auto raten, aber du scheinst ja ohnehin schon entschlossen zu sein.

    zu dem angebot: ist für die geringe laufleistung ein recht guter preis, nur darfst du halt an das auto keine zu großen anforderungen haben. keine alus und innen die einfache klimaanlage, da mußt du mit leben können.

    mit deinem limit 20.000,- € findest du mit sicherheit besser ausgestattete modelle, wenn auch mit ein paar km mehr, was bei einem diesel nicht wirklich das problem ist. falls ausstattung aber gar keine rolle spielt, ist es sicher eine gute wahl.
     
  4. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Hast Du Dir mal überlegt einen neuen zu leasen?

    Würde Dich in 3 Jahren inkl. Versicherung als V-Leasing rund 11.000 € kosten. Der 122 PS Motor hat fühlt sich unspektakulär an. Der neue mit 143 PS hat mehr Biss, verbraucht trotzdem weniger. + Du könntest Dir für wenig Geld mit Stoff Network, schwarzen oder titan matt Leisten und Lederlenkrad (ich ärger mich JEDEN Tag dass ichs nicht genommen habe) einen edlen
    Innenraum pimpen.
     
  5. #4 Berentzenkiller, 19.03.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Hi, ich bin ebenfalls 118d VFL-Fahrer und sehr zufrieden. Die Leistungen sind ausreichend. Zum Angebot: Bis auf die geringe Laufleistung bietet dieser Wagen nichts. Einzige Sonderausstattung scheint mir PDC (Parkhilfe) zu sein.

    Ist Dir die Laufleistung so wichtig? Mir wäre es egal ob der nun 6000 oder 30000 gelaufen hat. Such mal bei Autoscout24.de da gibt es wirklich gute Angebote besonders mit besserer Ausstattung.
     
  6. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ja mir ist die Laufleistung und der Vorbesitzer
    (in diesem falle die BMW AG) schon wichtiger als vielleicht die Sitzheizung oder das Lederlenkrad mehr oder weniger. Leasing kommt leider nicht in Frage.
    Hat das Fahrzeug denn das Advantagepaket? Hat ja schließlich diese Mittelarmlehne und Nebelscheinwerfer...Oder gibt es da einen Unterschied?
    Gruss
     
  7. Ganove

    Ganove 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Dir der Vorbesitzer so wichtig ist dann solltest Du Dir gut überlegen einen ehemaligen Firmenwagen zu kaufen. Solche Fahrzeuge führen ein hartes Leben: Täglich wechselnde Fahrer mit der Einstellung "Alles egal, ist ja nicht mein Wagen". Warum sollten die Mitarbeiter der BMW AG da eine Ausnahme bilden ?
     
  8. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Dem bin ich mir schon bewusst, aber das gleiche gilt auch für ehem. Leasingfahrzeuge mit 30.000 Kilometern, und die wurden dann um einiges mehr genutzt als ein Mitarbeiterfahrzeug das gerade mal 6.000km runter hat.

    A propos: Ich habe mich nach der Probefahrt eigentlich schon für den VFL Diesel entschieden, meint ihr ich sollte den 118i auch probefahren bevor ich mich entscheide. Der Diesel hat ja in der Regel immer mehr Drehmoment und ist somit um einiges durchzugsstärker. Fahre halt fast nur Kurzstrecken, trotzdem sollte der Diesel im Endeffekt günstiger sein , oder?!
    Gruss
     
  9. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wieviel km im Jahr fährste denn? Bei 10.000km im Jahr fährste mit nem 118i definitiv günstiger...
     
  10. #9 KingofRoad, 19.03.2008
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Ich finde den zu teuer.
    Fährst du momentan BMW?
    Wenn ja, ist das dein Stamm-Händler?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. z4m

    z4m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    GEKAUFT:)
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Dann viel Spaß und Freude damit :D
     
Thema:

Kaufberatung erwünscht.

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung erwünscht. - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  3. [F20] M135i Kaufberatung

    M135i Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir für den Alltag einen M135i kaufen. Momentan bin ich an einem mit fast Vollausstattung dran der Baujahr 11/2012...
  4. Kaufberatung 120i von 2004

    Kaufberatung 120i von 2004: Hallo, also die überschrift sagt denk ich alles... will mir vll einen 1ner BMW zulegen und hab da einen im auge.. also: Er ist in sehr, sehr gute...
  5. 135i coupe N54 Kaufberatung

    135i coupe N54 Kaufberatung: Guten Morgen, hab da nen 135i coupe gefunden, kann aber leider noch keinen Link einfügen da ich neu hier bin. Er steht in 88693 Deggenhausertal...