Kaufberatung E87/E81

Diskutiere Kaufberatung E87/E81 im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, ich schaue mich derzeit nach einem "neuen" gebrauchten Wagen um. Neben dem Golf 6 und dem A3, möchte ich diesmal auch BMW mit in die Auswahl...

  1. #1 Schmarsi, 15.04.2013
    Schmarsi

    Schmarsi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich schaue mich derzeit nach einem "neuen" gebrauchten Wagen um. Neben dem Golf 6 und dem A3, möchte ich diesmal auch BMW mit in die Auswahl nehmen. Bei einem Budget von maximal 15000 Euro kommt da eigentlich nur der 1er in Frage.

    Folgende Austattung ist Pflicht:

    Xenon, Sitzheizung, USB-Interface (kann man scheinbar nicht so einfach nachrüsten, nachdem was ich gelesen habe)

    Optional wäre das M-Paket natürlich was feines, sollte bei 15.000 Euro Budget auch eigentlich drin sein. Gelaufen haben sollte er maximal 60000km.

    Motortechnisch kommt bei mir (maximal 8000km/Jahr) nur ein Benziner in Frage. Nur stellt sich da die Frage, welchen?! Von der Leistung reicht mir persönlich schon der 116i mit 122PS. Nur wie sieht es mit der Haltbarkeit/Anfälligkeit aus? Mehr Leistung ist natürlich immer gut, sofern es noch einigermaßen Wirtschaftlich ist und im Budget liegt.

    Danke für die Hilfe :)

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
    So ne richtig konkrete Frage hast du eigentlich nicht gestellt, oder?

    Lies dich doch hier mal ein, eine Suchanfrage mit dem Stichwort "Kaufberatung" sollte einiges bringen.
     
  4. #3 Schmarsi, 15.04.2013
    Schmarsi

    Schmarsi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt erkläre mir bitte, was daran nicht konkret ist. :-) Anders formuliert: Welche Probleme haben der 116i (Facelift) und größere Motoren (118i etc.). Außerdem wären andere Schwachstellen beim 1er interessant.
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
    Naja, nimms mir nicht übel, aber das sind Fragen, die hier schon 1000x exakt so gestellt und auch diskutiert wurden.

    Vielleicht findet sich jemand, der dir dazu was sagen kann und will. Aber schneller wärst du sicher mit einer entsprechenden Suche im Forum. Hier findest du dann z.B. auch die Fakten zu den Motoren, insbesondere dass der 116i früher ein 1,6er war, später dann wie 118i und 120i ein 2,0 - also gleicher Motorblock für alle.
     
  6. Sandy

    Sandy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Sandy
    Stimme Flob zu, es gibt ja bereits mehrere Threads, wo die geläufigsten Problem beschrieben sind (Rückruf-Aktion wegen Zündspulen z.B., ruckeln, etc..). :) Also ich würde mir einen 118i - 2,0 - suchen mit dem Budget. Müsste machbar sein. Davon abgesehen, wenn du einen gefunden hast, der dir gefällt bei Autoscout, o.ä. Seiten, kannst du den ja hier posten; die anderen werden dir dann sicher ihre Meinung dazu geben :)
    Grüße,

    Sandy
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
    Das wäre ein sehr sinnvolles Vorgehen. Alles andere ist zu allgemein. Es gibt ja im Grunde keinen Motor, von dem man generell im 1er abraten müsste (außer vielleicht den 1,6er 116i im VFL). Das habe ich hier aber auch immer nur gelesen, selbst kenne ich den Motor nicht.
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
  9. #8 Schmarsi, 16.04.2013
    Schmarsi

    Schmarsi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Konkrete Angebote habe ich nicht vorliegen, da ich mich erstmal informieren/einlesen möchte. Wie gesagt, Audi und VW sind auch noch mit im Pott. Habe schon ein wenig quergelesen hier im Forum, aber leider gibt es kein eigenes Forun für Kaufberatungen.

    Danke trotzdem für die Antworten. Werde noch ein wenig recherchieren und ggf. dann erneut fragen, wenn ich Fragen habe.. :D

    Grüße
     
  10. #9 jack_daniels, 16.04.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Ich persönlich habe nen grossen Bogen um die 4-Zylinder Sauger-Benzinmotoren gemacht. Zu anfällig und zu träge.
    Die Anfälligkeit ist nicht mal KM-abhängig sondern mehr nach dem Motto: Läuft er, dann läuft er und läuft er nicht, hast Pech gehabt.


    Für 15k würde ich lieber:

    - Einen gut gewarteten 130i nehmen mit 100k km
    - Einen jungen F20 (114i bis 118i)


    Die 8k km im Jahr steckt der 130i locker weg, zahlst zwar ein wenig mehr Steuern und Versicherungskosten, dafür hast was ausgereiftes und mit genügend Power für nahezu jede Lebenslage. ;)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Felgren, 18.04.2013
    Felgren

    Felgren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Also für 15 Scheinchen solltest schon was gescheites bekommen.
    Und wie schon gesagt, Probleme kann jeder haben / machen. Da steckt man nie drin. Kenne genug Leute die nen 1er hatten und nie irgendwelche Probleme hatten. :)

    ADAC Kann ich noch empfehlen. Die haben auch den ein oder anderen Testbericht angefertigt. :)
     
  13. #11 v1ktorS, 19.04.2013
    v1ktorS

    v1ktorS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Viktor
    Ihm reichen 120ps und du schlägst dem mehr als das doppelte vor :D geil..
    btw... Ich würde dir auch den 118er empfehlen anstelle des 116er..
     
Thema:

Kaufberatung E87/E81

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung E87/E81 - Ähnliche Themen

  1. Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se

    Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se: Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel ein Brodit Passivhalter für BMW und Iphone. Der Halter ist der Brodit 853523 ProClip- BMW 1-er Serie für E87....
  2. BennyBr 130i (e87) in Sprakling graphite - noch einer aus Oberbayern

    BennyBr 130i (e87) in Sprakling graphite - noch einer aus Oberbayern: Servus Leute, nun ist es auch mal daran, mich vorzustellen. Ich bin hier schon länger angemeldet, da meine Frau einen 118i fuhr, aber bislang...
  3. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  4. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  5. BMW E87 Kurvenlicht Nebelscheinwerfer

    BMW E87 Kurvenlicht Nebelscheinwerfer: Hallo Zusammen, ich wollte fragen ob es möglich ist das Abbiegelicht beim E87 zu Codieren. Mein E87 besitzt das FRM3 und hat Welcome Light etc....