Kaufberatung e46

Diskutiere Kaufberatung e46 im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo, mein Weibchen ist immer noch auf der Suche nach mal etwas "Schönerem". Habe mir mal Gedanken darüber gemacht, was haltet ihr von einem...

  1. #1 Giratze007, 23.06.2014
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Hallo,
    mein Weibchen ist immer noch auf der Suche nach mal etwas "Schönerem".

    Habe mir mal Gedanken darüber gemacht, was haltet ihr von einem gepflegten e46 (egal ob als compact, Kombi oder Limousine)

    Die 316 / 318 i bekommt man ja mit knapp über 100t KM schon früh um die 4000 Euro, allerdings wäre ein 320 ja sicherlich langlebiger, aufgrund des 6 Zylinder, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 24.06.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
  4. #3 Giratze007, 24.06.2014
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Den Artikel hab ich auch schon gesehen :-) dabke
     
  5. #4 muenchen-garching, 24.06.2014
    muenchen-garching

    muenchen-garching 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    02/2017
    320i Sechszylinder ist meiner Meinung nach etwas träge. Wenn I6 dann 323i oder 325i. Ansonsten zum Vierzylinder greifen. Auch keine schlechte Wahl wie ich finde (318i) und von Steuer und Verbrauch wesentlich günstiger. Zur Langlebigkeit kann ich aber keine Aussage machen, da habe ich keine Praxiserfahrung.
     
  6. #5 misteran, 24.06.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei dem 4zyl macht die Steuerkette Probleme, muss der kettenspanner verbaut sein.

    Sonst halt die üblichen Probleme. Himterachse, ZKW Xenons, etc.
     
  7. #6 Dani_93, 24.06.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Auch der 320i Facelift (2,2 Liter, 170 PS) ist alles andere als träge, klar, für richtig schnelles Vorankommen muss man ihn drehen, ansonsten ein klasse Motor und an Laufruhe nicht zu überbieten.
    Vom 4 Zylinder würde ich die Finger lassen, der macht doch ab und zu mal Probleme, im E46 besser immer R6 nehmen.

    Und wie schon gesagt unbedingt erst ab einem BJ (2000 oder 2001) nehmen, wo die Hinterachsproblematik behoben wurde.
     
  8. #7 Giratze007, 24.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2014
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
  9. #8 Cubeteam, 28.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Ich würde sogar erst einen ab März 2003 nehmen dann hast du schon die FL Version.

    Habe für meinen 318ti (Compact, super praktisches Auto) 4400,- € bezahlt und hatte eine sehr gute Ausstattung drin (Xenon, Sitzheitzung, Navi Prof, Glasschiebedach, Innenspiegel automatisch abblendbar...)
    Nach einem Jahr und 20.000 fehlerfreien Kilometern für den gleichen Preis wieder verkauft! :icon_smile:

    Die Frage ist, wozu deine Frau das Auto braucht. Wenns nur zum normalen Einkaufen sein soll und man nicht ständig zu Ikea düst, ist der Compact das perfekte Auto.

    Bei normaler Fahrweise ist der 318ter (143 Ps) völlig ausreichend, das Steuerkettenproblem ist natürlich vorhanden. Neuer (verbesserter) Kettenspanner liegt glaub ich bei rund 60,- € und ist deutlich leichter zu wechseln als beim 1er...
    Ansonsten halt wirklich der 320er.

    Noch zwei Fotos zum Thema Kofferraum des Compact :wink:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #9 Dani_93, 28.06.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    320er gibt's im Compact nur als Diesel.

    Ansonsten ist der Compact eigentlich ein Geheimtipp, top Preis/Leistungsverhältnis, da optisch nicht sehr populär. Dafür serienmäßig schon Sportfahrwerk und die wirklich sehr guten Sportsitze (zumindest beim Topmodell 325ti, ich gehe jetzt mal davon aus, dass das bei den kleineren Motorisierungen genauso ist?) und in der Versicherung deutlich günstiger als Coupé, Touring und Limousine.
    Und wie man an den Bildern von Cubeteam schon sieht, passt viel rein in den Kofferraum. ;)
     
  11. #10 Cubeteam, 28.06.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Stimmt, hatte ich vergessen :nod:
    Ich glaube das gilt nur für den 325ti.
    Die Sportsitze hab ich bei meinem nachgerüstet, 400 € für die Alcantara Version mit Türpappen und Rücksitzbank :twistet: und Sportfahrwerk hatte meiner auch nicht.
     
  12. #11 Dani_93, 28.06.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Oh okay dann war das falsch von mir, Danke!

    Die Alcantara-Sportsitze waren aber absolut top, fehlen mir ein wenig in meinem 1er... ;)
     
  13. #12 Cubeteam, 28.06.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Mir auch. Die 1er Sportsitze sehen irgendwie wie Standartsitze ausm E46 aus
     
  14. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Wenn ich mir "alten" BMW kaufen würde (wo die Motorisierung beim Kaufpreis nicht gravierend ins Gewicht fällt), würde ich auf jeden Fall einen R6 suchen und den dann aber auch hegen und behalten.
     
  15. #14 Dani_93, 29.06.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Meine Worte (Post #6), aber auf mich hört ja keiner :cry:
     
  16. #15 Departed, 29.06.2014
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Ja aber wenn es vom Kaufpreis nur für einen älteren BMW reicht, dann muss man eben auch den Unterhalt beachten. Und ein R6 hat halt immernoch ein höheren Unterhalt als die kleineren Motorisierungen. Ich glaube da macht der Treckker einfach mehr Sinn.
     
  17. #16 Denia, 30.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2014
    Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Den E46 hatte ich als 325i Coupe. War verliebt in den Wagen. War auch voll ausgestattet. Für mich einer der schönsten BMW's, und eines der gelungensten Cockpits. Mit knapp 200 PS und Automatik Getriebe echt schön zu fahren, aber auch recht durstig. Gab' ihn mit 150.000 Km ab, und hatte nie Probleme mit dem Wagen. Suche Dir einen Scheckheft gepflegten und lass' ihn in einer Werkstatt checken. Bin gespannt was Du Dir holst. Berichte wenn's soweit ist...
    Edit: Ach ja, war Baujahr 2001.
     
  18. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    :baehhh::lach_flash:
     
  19. #18 SpeedyDK, 01.07.2014
    SpeedyDK

    SpeedyDK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neunkirchen(Saarland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Deniz
    Ich hab mir vor knapp 6 Wochen nen e36 Cabrio geholt mit nem 325i.

    Seit dem ich den fahre(Sommerauto), will ich unbedingt nen e46 als 325 oder 30i als daily bitch. Was hat das eine nun mit dem anderen zu tun?

    Mein Vater hatte einen e46 330CI als Coupe und ich pers. finde mittlerweile, dass es der schönste BMW aller Zeiten ist ;) (Lassen wir mal Autos jenseits der 60tsd. € außen vor). Ich werde mich wohl bald von meinem 1er trennen und mir auch nen e46 als daily bitch nehmen. Ein Traum von Auto und naja, wie soll ich sagen, es macht mir pers. einfach mehr Spaß zu fahren. Gänge gehn schwerer, Kupplung musste härter treten, Lenkung is etws schwergängiger usw. Irgendwie gefällt mir das. Immer wenn ich vom e36 in meinen 1er steige, merke ich, dass mir etwas fehlt.

    Deshalb kann ich dir nur zum e46 raten! Fährt sich geil, sieht toll aus, realtiv günstig in Steuer/Versicherung. Ist einfach ein Traumwagen ;)

    Gruß
    Deniz
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 joe266, 01.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.2014
    joe266

    joe266 Guest

    ich muss auch immer wieder wehmütig an meinen E46 330CI zurückdenken. War ein treuer Begleiter. Leider wurde die Elektrik im laufe der Zeit etwas zickig :?
     
  22. #20 Cubeteam, 01.07.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Müsste ich nicht so viel fahren (30000/a) hätte ich meinen 3er auch behalten...
     
Thema:

Kaufberatung e46

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung e46 - Ähnliche Themen

  1. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  2. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  3. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  4. Kaufberatung gesucht 118i 170PS

    Kaufberatung gesucht 118i 170PS: Hallo Jungs und Mädels, habe mich gerade mal hier angemeldet um von euch vielleicht Tipps oder Erfahrungen zu bekommen bezüglich folgendem 1er:...
  5. [E87] 123d Kaufberatung

    123d Kaufberatung: Hallo liebe Forum Mitglieder, nach knapp zwei Jahren habe ich mich erneut für einen 1er entschieden. Nach dem 120d vFL mit 163 PS will ich mir...