Kaufberatung die 666te ;)

Diskutiere Kaufberatung die 666te ;) im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Halle Leute, meine Name ist Chris, bin 31 Jahre alt und ich komme aus der Nähe von Darmstadt. Noch fahre ich keinen 1er, aber bin kurz davor...

  1. #1 Crayven, 11.12.2011
    Crayven

    Crayven 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Halle Leute,

    meine Name ist Chris, bin 31 Jahre alt und ich komme aus der Nähe von Darmstadt. Noch fahre ich keinen 1er, aber bin kurz davor mir einen zuzulegen, doch dafür brauche ich Eure Erfahrung ;-)

    Hier mal die wichtigsten Eckdaten:

    - Arbeitsweg 20km einfach (sprich ca. 40km am Tag)
    - ein 5-türer sollte es sein
    - er sollte max. 13.000€ kosten
    - max. 70.000km auf der Uhr

    Nachdem ich nicht so viel Gutes über die 4-Zylinder Benziner gelesen habe und das Budget für einen Reihensechser nicht reichen wird, kommt eigentlich nur noch ein Diesel in Frage, richtig? :roll:

    Nun dürft ihr loslegen :aufgeregt:

    Gruß Chris
     
  2. #2 supersonico, 11.12.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Hallo erstmal!

    Zunächst solltest du dir überlegen, ob sich ein Diesel wirklich lohnt...
    Mindestens 20-30 tkm im Jahr solltest du dann schon fahren!
    Die nächste Frage wäre dann, welche Ausstattung du willst/brauchst und wie alt der Wagen sein darf.

    Dann findest du für den Preis sicher was akzeptables
     
  3. #3 Crayven, 11.12.2011
    Crayven

    Crayven 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Diesel hast du Recht, lohnt sich bei maximal 15000km im Jahr nicht wirklich. Danke für den Hinweis. Zur Ausstattung:

    - Klima (muss nicht zwangsweise Klimaautomatik sein)
    - elektr. Fensterheber

    Wenn mehr drin ist, ist das aber auch kein Beinbruch ;)

    Was mir bei den "kleinen" Benzinern Sorgen macht, sind die Geräusche die auch hier im Forum ständig bemängelt werden (116i + 118i). Wurde dies ab einem neueren Baujahr behoben? Facelift war ja 2008 wenn ich mich nicht irre?
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.736
    Zustimmungen:
    1.206
    Vorname:
    Carlo
    auch die Neuen Benziner haben das Ruckelproblem :crybaby:

    und ob sich ein Diesel lohnt ist weniger die Frage - aber Spass macht er :daumen:
     
  5. #5 misteran, 11.12.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.763
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Diesel geht doch auch bei der Fahrleistung ...

    Such dir wenn einen ab Baujahr März 2007. Dann hast du das Facelift. Wobei beim 116i zu beachten ist, dass dieser erst später in 2007 einen anderen Motor mit 122PS bekommen hat.

    Ich würde über einen 118d FL nachdenken. Da solltest du was finden für den Budget. Wenn es unbedingt nen Benziner sein muss 118i oder 120i.
     
  6. #6 supersonico, 11.12.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Die BMW Dieselmotoren sind klasse!
    Ich denke auch, dass ein 118d von Ende 2007 eine gute Wahl ist!
    Vielleicht hast du ja auch Glück und findest einen 120d für dein Budget, der macht wirklich Spaß!!!
     
  7. Dixi

    Dixi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Also ich denke auch, dass ein Diesel OK ist. Du wirst ja nicht nur zur Arbeit fahren...

    Auch wenn ich 'nen 120d habe über den 118d habe ich auch schon viel Gutes gehört (lass Dich von diversem Gemecker nicht abschrecken). Außerdem sollte es auch für Dein Budget was geben, siehe:

    Suchergebnisse: Pkw bei mobile.de

    120d könnte schon schwieriger werden, aber vielleicht hast Du ja Glück.

    Ach ja, die Diesel machen wirklich Spaß und der 118d scheint ja im Verbrauch wirklich genial zu sein.

    Grüße Dixi
     
  8. #8 Crayven, 12.12.2011
    Crayven

    Crayven 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten. Dann werd ich mich mal auf die Suche nach einem 118d machen :)
     
  9. #9 supersonico, 12.12.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Seit ich einen Diesel hab fahre ich viel mehr!
    Dauernd mal nen Wochenende nach Berlin, Hamburg, München, Niederlande...
    Macht echt Freude, trotz sehr flotter Fahrweise auf der AB nur 7-8 Liter zu verbrauchen.
    Da kann ich dir den 120d sehr ans Herz legen - wenn du einen im Budget findest.
    Verbraucht nicht mehr als der 18d und ist einfach eine ganze Ecke bissiger ;)
     
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Diese ganze Rechnerei, ob sich ein Diesel lohnt, ist meines Erachtens völlig überbewertet.
    Ein Auto kostet insgesamt so viel, da ist die Ersparnis, die man mit nem Diesel haben kann, echt meist zu vernachlässigen.
    Wenn man ein gutes Angebot findet, dann spricht nix dagegen, auch bei wenig km nen Diesel zu nehmen.
     
  11. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Auch wenn sich der Diesel finanziell nicht lohnen sollte, würde ich ihn ab
    118d FL den Benzinern vorziehen. Wenn ein 120d irgendwie machbar ist schlag zu, einfach nur geil, das Maschinchen. :unibrow:

    Bei den Benzinern fand ich den 116i 2.0 für 122 PS richtig gut :daumen:,
    die beiden größeren Ausbaustufen sind "gefühlt" nicht so toll für 143/170 PS.
     
Thema:

Kaufberatung die 666te ;)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung die 666te ;) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung 1er E87

    Kaufberatung 1er E87: Moin Kinders, ich bräuchte mal Hilfe für ein Kaufvorhaben. Geht um den E87 (5-Türer) und Budget liegt bei max. 8000€. Soll ein Benziner werden...
  2. [E87] Kaufberatung 130i e87

    Kaufberatung 130i e87: Servus zusammen, auf der Suche nach einem neuen Wagen habe ich mich inzwischen auf den 130i eingeschossen und hoffe ihr könnt mir dabei etwas...
  3. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...
  4. kaufberatung für 2013er 135i cabrio

    kaufberatung für 2013er 135i cabrio: moin - morgen sehe ich mir einen 2013er 135i cabrio mit dkg an und bislang gehe ich mal davon aus, dass ich diesen kaufen werde. jetzt hab ich...
  5. Kaufberatung BMW 120i

    Kaufberatung BMW 120i: Hallo! ich möchte demnächst meinen ersten BMW kaufen. 120i ab BJ 2015 - bis 22000€ Da der B48-Motor leider noch zu neu und damit außerhalb des...