[Kaufberatung] BMW 118i

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von Asphalt94, 26.02.2015.

  1. #1 Asphalt94, 26.02.2015
    Asphalt94

    Asphalt94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Heyho Com,

    Ich habe voraussichtlich am 03.03 meinen Führerschein in der Tasche und möchte mich schon mal nach meinem ersten Fahrzeug umschauen und da sind mir vor allem der Mazda MX-5 (der leider nicht Alltagtauglich ist/2 Sitzer), der Audi A3 bei welchem mir das Heck nicht so gefällt und der BMW 118i bei dem so gut wie alles passt. (z.b. der hier: BMW Baureihe 1 Lim. 118i M-Paket als Limousine in Herne)

    1. Frage
    Was haltet ihr von dem BMW oben im Link?

    2. Frage (Wohl die Hauptfrage)
    Ich habe viel schon hier in Foren gelesen, dass sehr viele Leute mit ihrem 1er sehr oft in die Werkstatt müssen weil die Zündspulen, Injektoren, Zündkerzen ausfallen/kaputt gehen wie es Sand am Meer gibt.

    Was könnt ihr über die Probleme berichten? Hab keine Lust mir einen 118i zu kaufen, wenn ich alle 2 Wochen in der Werkstatt bin aufgrund der oben genannten Probleme - Macht mich ja dann zum armen Schlucker.. und Fahrspaß bleibt dann wohl auch auf der Strecke^^


    Hoffe ihr könnt mir helfen ;)

    MfG
    Asphalt94
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dacno1982, 26.02.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2015
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Erscheint mir spontan noch ganz schön teuer für einen 8 Jahre alten Wagen.

    Im Zweifelsfall bist besser bedient, wenn du entweder noch 5-6 tsd drauflegst, und dafür einen Wagen bekommst, der weniger als halb so alt ist, oder kauf als ersten einen alten Bock für ein paar hundert, wenn der verreckt ab zum Schrottplatz.
    Ist auch noch ein Vor-Facelift, von der "Qualitätsanmutung" her kann der ganz klar nicht mit dem A3 gleichen Baujahres mithalten. Aber Geschmacksache...
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.183
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Preis sollte passen, verfolge den Markt aber nicht mehr wirklich.

    Zwecks Probleme:
    Zündspulen wurden mal auf Kulanz getauscht und laufen dann.
    Dass man im Forum extrem viel über Probleme liest ist klar, so schlimm wie es hier rüber kommt, ist der Motor bei weitem nicht.
    Habe 102tkm runter und der Motor läuft komplett problemlos.
     
  5. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.183
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Das ist ein Facelift...
     
  6. #5 Dani_93, 26.02.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.657
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Wie Flo schon sagt.
    Hinzu kommt, dass man als Fahranfänger oft nicht mal eben 5-6 TEUR drauflegen kann, aber auch nicht mit einer 500 € Schüssel fahren will...

    @ TE: Zwecks Preisfindung würde ich den Wagen mal mit anderen 118i vergleichen, wegen der Probleme findest Du im 118i-Bereich eigentlich auch schon viele Informationen ;) Natürlich sind lange nicht alle 118i betroffen, sondern nur ein kleiner Teil.
     
  7. #6 Asphalt94, 26.02.2015
    Asphalt94

    Asphalt94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für eure ganzen Informationen/Ratschläge. :)

    Wie Dani_93 schon richtig gesagt hat, habe ich als Fahranfänger nicht die Mittel um nochmal son Batzen Geld draufzulegen. Wobei man ja sagen muss, dass ein ~10.000€ Auto schon verdammt viel ist fürs erste Auto (Meine Meinung).

    Und ja, ein 500€ Schrottauto möchte ich auch ungerne fahren. Es soll nach was aussehen, Qualität und Aussehen müssen daher halt stimmen und modern sein.

    Ausstattung ist mir daher auch sehr wichtig. Nen 118i der kaum Ausstattung hat brauch ich nicht und will ich auch nicht. Außen hui - innen pfui sagt man da so schön. :D


    Ich habe natürlich auch noch andere 118i bzw. generell 1er auf mobile und autoscout gesucht.. aber nur sehr wenigste besitzen da annähernd Vollausstattung und M-Paket/M-Technic und kosten auch nicht wirklich viel weniger.

    Nochmal @Dani_93 Du nimmst mir echt die größten meiner Sorgen: Nen Werkstattauto. Aber man macht sich da halt sorgen drüber.. wenn man so in Foren ließt kommt es halt so rüber als wäre das fats ein Problem was man mit dem Fahrzeug gratis dazu bekommt..
     
  8. #7 Dani_93, 26.02.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.657
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Klar, in einem Forum melden sich auch größtenteils die Leute mit Problemen, wenn alles gut läuft meldet man sich ja kaum hier an um das bekanntzugeben ;) Deshalb wirst Du immer größtenteils von Problemen lesen, wenngleich der 118i definitiv auch für gewisse Dinge anfälliger ist, als andere Motorisierungen.
    Es gibt ein paar Dinge auf die man gut aufpassen und achten sollte, ich denke wenn man die beachtet (schau u.a. mal hier, da gibt es aber wirklich noch viel viel mehr, nimm dir ruhig etwas Zeit und les dich mal durch die Themen durch http://www.1erforum.de/bmw-118i/kaufberatung-bmw-118i-e81-191763.html ), kann man auch guten Gewissens einen 118i kaufen. Ansonsten eben auf die ganz grundsätzlichen Dinge achten (zieht der Wagen gut und gleichmäßig in jedem Gang und Drehzahl, ich würde mir das Fahrprofil anschauen, lieber viel Lang- als Kurzstrecke, wurden bspw. Zündspulen schon gemacht, Ölwechsel, Vorbesitzer etc. pp.) und wenn möglich auch mal mehr als einen 118i Probe fahren, um einen Vergleich zu haben.

    Ein Restrisiko bleibt natürlich grundsätzlich bei jedem noch so zuverlässigen Auto, das sollte man im Hinterkopf haben.
     
  9. WIPA

    WIPA 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    An deiner Stelle würde ich, wie Dani_93 schon sagt, einen solchen Probe fahren.
    Schau dich in Ruhe um. Zu finden gibt's auf dem Sektor immer Fahrzeuge.
    Du wirst schon das Auto finden welches Dir Spaß macht. Für das erste Auto gibt es garantiert eine wesentlich schlechtere Perspektive :wink:
     
  10. #9 Macklemore, 26.02.2015
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Meiner ist auch mein 1. Auto direkt nach dem Führerschein, kann dich da gut verstehen :icon_cool:

    Ich muss aber gestehen ohne gewisse Rücklagen, würde ich niemanden dieses Auto empfehlen.

    Mal ein Überblick, was ich in 1,5 Jahren an Problemen hatte:

    - Steuerketten-Wechsel
    - Injektoren-Wechsel
    - Zündspulen-Wechsel
    - Flexrohr defekt/austausch
    - Lambdasonde defekt/austausch
    ------------------------------
    Steuerkette wurde noch auf Kulanz übernommen (da hatte ich 95.000km)
    Für die Injektoren + Zündspulen habe ich gut 800€ bezahlt. Flexrohr + Lambdasonde auch nochmal 350€.

    AAAAAAAAAAABER dafür läuft er jetzt wieder wie neu (abgesehen davon, dass mir letztens eine Zündkerze abgeschmiert ist und der Wagen kein Gas mehr angenommen hat aber das kostet ja nichts):P

    Also ich kann dir nur empfehlen, falls der BMW Scheckheftgepflegt ist, den Wartungsverlauf durchzuschauen um zu sehen, was schon alles gemacht wurde. Ansonsten Probefahrt und Fehlerspeicher auslesen.

    Trotz allem, liebe ich es jeden Tag aufs neue mit dem Wagen zu fahren :)
     
  11. #10 Schwarzgriller, 27.02.2015
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du um die 10.000,-€ ausgeben möchtest und etwas sportliches haben möchtest, empfehle ich Dir einen MX5 NC (die aktuelle Baureihe). Er ist absolut Alltagstauglich, technisch sehr zuverlässig, geringe Unterhaltskosten (vor allem sehr niedrige Versicherung!). Mit etwas Aufwand in der Rostvorsorge hast Du lange Freude an diesem Fahrzeug. Der Kofferraum ist ausreichend für z.B. 2-3 Kästen Bier. Die 2 Sitzplätze sind die einzige Einschränkung, aber wenn man keine Gruppentransporte machen will reicht es.
    Ansonsten gibt es in der Preisklasse schicke kleine Autos, neu oder fast neu, mit 3-7 Jahren Garantie :-)
     
  12. #11 Asphalt94, 27.02.2015
    Asphalt94

    Asphalt94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beim Mazda MX-5 hab ich ja gesagt, dass der nicht in Frage kommt weil nur 2 Sitze vorhanden sind..

    Und so Kleinwagen ala Golf oder Polo möchte ich auch nicht fahren..

    1. Zu klein für meinen Geschmack
    2. Emotionslose Fahrzeuge
    3. Kann dem Aussehen auch nicht wirklich was Gutes zusprechen

    Und da du den 118i nicht ein mal erwähnt hast, bedeutet das, dass du ihn gar nicht empfiehlst? :shock::aufgeregt::roll:
     
  13. #12 bananenbrot, 27.02.2015
    bananenbrot

    bananenbrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Der Golf ist doch vom Innenraum her größer als der 1er, war da nicht was?
     
  14. #13 manume1899, 27.02.2015
    manume1899

    manume1899 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Manu
    Ohne jetzt irgendwie besserwisserisch klingen zu wollen..
    ..aber Golf und Kleinwagen? Der Golf bietet Dir MEHR Platz als ein 1er, wenn auch nur geringfügig mehr, dessen solltest Du dir bewusst sein.

    Das ein Golf im Gegensatz zu einem 1er emotionslos ist, da stimme ich Dir wiederum zu :daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 8025chris, 27.02.2015
    8025chris

    8025chris 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuggi
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2010
    Vorname:
    chris
    stimmt, ausserdem berichten die forumsmitglieder meistens nur von problemen...wenn allesd läuft, macht ja keiner ein thread auf....:)

    also mein einser läuft jetzt wunderbar.....:)
     
  17. #15 Asphalt94, 27.02.2015
    Asphalt94

    Asphalt94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem Innenraum habe ich auch schon gehört, aber halt von Außen sieht/ist der Golf für mich eher wie ein Kleinwagen.

    Der 118i sieht irgendwie aggressiver, länger und breiter aus... wie ein kleiner Kombi halt, die lange Motorhaube find ich auch extrem geil.^^



    @8025chris Ja das klingt einleuchtend :icon_smile:



    Hab hier gerade noch einen 120i auf mobile entdeckt, für 6.500€

    Annähernd fast die gleiche Ausstattung, aber gut 2 1/2 Jahre älter (EZ 10/2004) und 50.000 km mehr runter wie der 118i in meinem ersten Post.
    Eins macht mich aber stuzig.. das ist niemals Xenon wie in der Beschreibung/Ausstattung angegeben.. :O


    Was haltet ihr von dem? Den finde ich sogar noch schöner (Über die Felgen kann man sich jetzt streiten) Die Karosserie vom M-Paket sieht irgendwie auch ganz anders aus im postitiven Sinne.
    BMW 120i M Sportpaket 18 Zoll Xenon als Limousine in Elsterwerda
     
Thema:

[Kaufberatung] BMW 118i

Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] BMW 118i - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. SUCHE BMW E87 Anthrazit Dachhimmel

    SUCHE BMW E87 Anthrazit Dachhimmel: Guten Abend, ich suche einen BMW M Dachhimmel e87 (anthrazit) für 5-Türer mit Schiebedachöffnung. Gruß Luis
  4. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  5. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...