[E81] Kaufberatung // Bitte um Tips

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von witsch, 07.04.2012.

  1. witsch

    witsch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir ein E81 zu kaufen. Bis vor kurzem bin ich ein E46 gefahren und war mit dem Wagen sehr zufrieden.

    Da ich mit dem 1er noch keine Erfahrungen emacht habe würde mich über paar Tips von euch freuen. Der "neue" Wagen wird entweder ein 116 i oder 118i BJ. 2008 oder 2009.

    Da sind wir auch schon bei meiner ersten Frage :)

    - Ich möchte mir unbedingt ein Automatik kaufen. Wie ist der 1er allgemein als Automatik bzw welchen würdet ihr mir da empfehlen 116I oder 118I. Gründe? Verbraucht der Automatik immer noch mehr Benzin als der Schalter?

    - Wie ist das mit der Stop Automatik (Motor ein/aus) kann das sein das diese Funktion erst ab dem Modell BJ 2010 verbaut wurde? Ich finde keinen BJ 2008 o. 2009 mit dieser Funktion. Ist diese Funktion zu empfehlen?

    - Gibt es für den 1er BJ 2008/2009 ein orginales BMW Entertainment System d.h. mit Monitor in der Mittelkonsole (Navi/Radio/Bluethoot usw.) kenne das System aus dem neuen 5er. Bzw was würde es kosten das nachzurüsten bei BMW?

    - Welche Extra's sollte ein 1er unbedingt haben?
    - Worauf sollte ich beim Kauf unbedingt achten?
    - Gibt es beim 1er Schwachstellen?

    Würde mich sehr über eure Antworten freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 07.04.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    egal welcher Wagen es wird, wünsche ich schon mal Gute Fahrt.
     
  4. #3 Ringelpiez, 07.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2012
    Ringelpiez

    Ringelpiez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Moin.

    Ich fahre einen E81 116iA (1,6L 122PS, 6 Gang Auto. BJ08 ). Das Getriebe ist wie ich finde sehr gelungen und passt sehr gut zum Auto. Auf jedenfall entsteht keine hektik im Wagen. (Das ist ausser im Smart aber bei fast allen Autos so) :)
    Die Automatik selbst schaltet flink, nicht so schnell wie ein DKG und auch nicht so weich wie eine Automatik im Stern sondern eher wie ein Kompromiss aus beidem. Als Beifahrer merkt man die Gangwechsel jedenfalls nicht, wenn du ganz normal fährst.

    Cruist man ganz normal im "D" durch die Stadt, schaltet das Getriebe bei gut 1900 Touren in den nächst höheren Gang. In der Stadt fährt man dann bei Tempo 60 bereits im 5. Gang, was den Verbrauch ganz gut drückt. Mittlerweile habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 7,9L bei 36Km/h Durchschnittstempo im Hamburger Stadtgebiet. Bin aber auch kein heizer! Drückst du drauf, schaltet das Getriebe auch nicht hecktisch runter sondern passt sich dem ganzen ganz gut an. Reagiert auf jedenfall sehr schnell. Ob nun vollen Kickdown oder nur ein Gang runter. Ich finde das kann man schon sehr gut dosieren.

    Im S Modus lauert der Wagen bei knapp 3000 Touren und lässt den 6. Gang wohl völlig ausser acht. Das Auto gibt auf jedenfall deutlich mehr Gas als man vorgibt. Halbgas und Vollgas fühlen sich von der Beschleunigung praktisch gleich an (kann aber bei den größeren Motoren anders sein) . Manuell schalten kann man dann auch mit der Tiptronikfunktion indem man den Automatikhebel nach hinten (Gang hoch) oder nach vorne (Gang runter) drückt. Ganz nett, wenn man eine bestimmte Drehzahl beibehalten möchte. Ohne Paddels am Lenkrad ist es aber wie ich finde überflüssig.

    Ich denke mit den stärkeren Maschinen wird es sicher noch schöner zu fahren sein.


    Start Stopp Automatik gibt es erst ab dem F20 mit Automatikgetriebe!

    Ausstattung:
    Advantage Paket, Sitzheizung, Tempomat, Lederlenkrad. Danach kommt Luxus. Xenon hätte ich aber auch gerne ;)

    Ist alles meine persönliche Meinung! :)
     
  5. #4 fabilous, 07.04.2012
    fabilous

    fabilous 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wermelskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Bevor ich meinen 118d gekauft habe, habe ich eine kleine Probefahrt mit dem 116i eines Freundes gemacht. Er hatte zwar einen Schaltwagen aber was ich dir jetzt schon empfehlen würde ist den 118er zu nehmen. Ich fand den 116i etwas träge was die Beschleunigung angeht und würde schon allein deswegen zum 118 greifen. Da du eh nach einem ab 08 suchst hätte der 118 auch schon ein paar ps mehr als das VfL Modell. Soweit ich weiß tut sich auch nicht viel im Verbrauch.
    Aber wie gesagt ist das meine Meinung :)

    Welche Extras das Auto haben sollte kommt auf dich und dein Budget an denke ich. Ich z.b. Würde nicht auf das Navi und die xenonscheinwerfer verzichten wollen.

    Was das nachrüsten angeht würde ich versuchen das Auto schon mit Navi zu kaufen, denn das nachrüsten ist bei BMW generell sehr teuer. Vor allem bei solchen Sachen wie Navi.
    Ich habe mal bei BMW nachgefragt was es kostet eine USB Schnittstelle nachzurüsten und der Herr sagte mir um die 1000€.
    Also wird es denke ich mal je nach Ausstattung des Wagens deutlich teurer werden mit dem Navi..

    Wünsche dir viel Erfolg beim suchen :)
     
  6. witsch

    witsch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ich danke euch sehr für eure tips.

    ich habe nun ein schönes auto gefunden das mir so zusagt aber der verkäufer ist privat. da das auto fast 400 km von meinem wohnort ist würde ich es gerne vor dem kauf prüfen d.h am besten auch vom motor und von unten ob was tropft und wie die aufhängungen sind usw. wo kann ich das am besten machen in einer anderen stadt? gibt es da irgendwelche prüfstellen (adac oder tüv) die sowas machen?
     
  7. #6 Ringelpiez, 08.04.2012
    Ringelpiez

    Ringelpiez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Auch freie Werkstätten! Nimmste 20€ mit für die Kaffeekasse. Dekra geht auch.
    Eigentlich sind alle 1er was Karosserie, Auspuff, Fahrwerk, Bremsen und auch Motor angeht überdurchschnittlich Top. Rost ist gar kein Thema und trocken sind die 1er von unten auch!

    Achte auf runden Motorlauf und evtl. das Lenkspiel. Aber sonst ist unser Schätzchen eines der zuverlässigsten und haltbarsten Autos überhaupt! Solange er auch ein bisschen gepflegt wurde! :-)
     
  8. #7 BMW1er24, 08.04.2012
    BMW1er24

    BMW1er24 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich möchte mir auch die nächsten wochen einen 1er 116i kaufen,

    haben die 1er echt soviel probleme ?



    wie sieht es bei BMW Niederlassungen aus, wenn man dort ein Fahrzeug kauft mit ca. 39000 KM ?

    die haben ja

    BMW Premium Selection, EuroPlus Garantie

    bringt des was ? oder sollte man gleich beim kauf auf die Zündkerzen eingehen? Zündspulen oder etc..... :roll::icon_surprised::icon_cool:



    :)



    ich fahr zz. Peugeot 207 als Langstreckenfahrzeug :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 TobiMontana, 11.04.2012
    TobiMontana

    TobiMontana 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ich hab einen 116i und finde den nicht wie viele hier untermotorisiert, fährt sich echt spritzig, aber mit schaltung... für automatik würd ich dann doch mind. zum 118i greifen.
     
  11. #9 skupcic, 11.04.2012
    skupcic

    skupcic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sascha
    Also der erste 116i war schon untermotorisiert. Nach einer Probefahrt, wollte ich den nichtmal meinen Angestellten als Firmenwagen zumuten. Hab dann blind zum 118i gegriffen. Fand ihn für die Leistung sehr spritzig.

    Meine Angestellten haben es geschafft auf einen Durchschnittsverbrauch von knapp über 10l zu kommen. Wenn ich dann bedenke das mein 135ia bei 11,5 liegt.... Das ganze ist 3,5 Jahre her, und der 118i ist mittlerweile einem 118d gewichen. Der ist wesentlich sparsamer und ähnlich spritzig.

    Zur Automatik. Die kenne ich nur aus meinem 135i. Und ich weis nicht, ob die im 118i die gleiche Automatik drin haben. Aber wenn doch, dann ist es eine der besten und schnellsten Wandler auf dem Markt.

    Ich hole am 20.04. Meinen neuen 135ia ab. Diesmal hab ich einen gebrauchten gekauft, damit ich wieder den N54 mit der Wandlerautomatik bekomme. Denn das DKG ging mal garnicht. Braucht gefühlte 3 Sekunden beim Kickdown.


    ---
    I am here: http://tapatalk.com/map.php?jroh3m
     
Thema:

Kaufberatung // Bitte um Tips

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung // Bitte um Tips - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  4. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  5. [F20] M135i Kaufberatung

    M135i Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir für den Alltag einen M135i kaufen. Momentan bin ich an einem mit fast Vollausstattung dran der Baujahr 11/2012...