Kaufberatung 1er

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von flo-95, 02.02.2013.

  1. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Hallo,

    Ich habe mich eben neu angemeldet, weil ich auf der Suche nach einem Auto bin.
    Zunächst einmal zu mir: Ich bin momentan 17 Jahre alt und Azubi im 1. Jahr. Daher habe ich auch nur ein entsprechend knappes Budget. Eigentlich wollte ich ein Auto erst in ca. 2 Monaten kaufen, aber jetzt habe ich einen 1er gefunden, der so ziemlich das ist, was ich mir gewünscht habe. Vielleicht könnt ihr mir ja dabei weiterhelfen.

    Es geht um dieses Auto: BMW 118i ***Scheckheftgepflegt*** als Limousine in Aschaffenburg/Obernau

    Was meint Ihr wegen der Kilometerleistung? Sollte man da eher die Finger davon lassen oder ist das bei guter Pflege kein Problem? Das Auto wird ca. 10.000 km jährlich gebraucht und ich will es mehr als 5 Jahre fahren.

    Wie viel ist dieser 1er eurer Meinung nach wert? Dieses Auto ist einer der günstigsten LCIs in meiner Umgebung und hat dazu noch recht gute Ausstattung, aber leider recht viele km.

    Dann würde ich gerne wissen: auf was sollte man bei der Besichtigung/Probefahrt beim 1er achten?

    Und noch eine Frage zum Finanziellen: wie viel kostet denn die Wartung etc. bei BMWs?
    Weil wie gesagt: kleines Budget als Azubi, daher wäre das noch wichtig zu wissen.
    Für Versicherung (HP und TK) komme ich auf ca. 770 Euro jährlich. Sprit wird bei 8l im Schnitt und 10000 km bei 1,60€ ca. 1300 Euro kosten (wenn der Preis hoffentlich relativ stabil bleibt).
    Dann noch die Steuer: 135€
    Also sollte hinhauen, wenn die Wartungskosten nicht zu hoch sind.

    Wie sieht es eigentlich mit Heckantrieb aus (vor allem im Winter)? Soweit ich das mitbekommen habe, ist das mit DSC kein Problem, richtig? Dazu muss man sagen, ich wohne in einer schneereichen Region, wo ich auf dem Weg zur Arbeit 200 Höhenmeter überwinden muss, was im Schnitt ca. 10% sind. (Die Steigung verteilt sich auf ca. 2 km)
    Oder gibt es da Probleme?

    Vielen Dank für die Antworten schon im Voraus. Ich weiß, man hätte vieles durch Suchen auch herausgefunden, das habe ich auch schon gemacht, aber ich bin heute sowieso dort in der Nähe und könnte mir das Auto mal anschauen.

    LG Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DrJones, 02.02.2013
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Im speziellen würde ich darauf achten ob das Auto ruckelt. Bin mir aber jetzt nicht ganz sicher ob das beim 118i LCI auch so war.

    Da scheiden sich die Geister (hier nachzulesen: http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/1er-im-schnee-19382.html). Bisher hatte ich im Winter noch keine Probleme mit dem 1er, und bei uns hat's teilweise schon ziemlich Schnee. Für alle Fälle habe ich Ketten, die habe ich letzten Winter 3Mal, und diesen Winter bisher einmal gebraucht. Wobei ich da klar sagen muss: Die hätte ich auch bei einem Frontkratzer gebraucht.
    Ansonsten macht der 1er dank Heckantrieb im Schnee mehr Spass, sofern man das will. Und mit dem DTC-Modus hast Du auch die Möglichkeit mal ein bisschen das Heck kommen zu lassen, wobei dann aber das Auto wieder abgefangen wird wenn Du's zu bunt treibst.
     
  4. #3 fÖrdiii, 02.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2013
    fÖrdiii

    fÖrdiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RT
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
  5. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Naja, je näher, desto besser (PLZ 97877). Außerdem ist ein Diesel bei 10 tkm wahrscheinlich eher wenig sinnvoll...
     
  6. #5 Ichbinswieder, 02.02.2013
    Ichbinswieder

    Ichbinswieder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Falls das mit Wertheim stimmt, wirst du mit dem 1er im Winter keine Probleme haben. Wo liegt denn da momentan auch nur ein bisschen Schnee? :wink:
     
  7. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Momentan nicht, aber da wo ich fahre, wird wenig bis teilweise gar nicht geräumt.

    Woher kommst du denn? :)
     
  8. #7 fÖrdiii, 02.02.2013
    fÖrdiii

    fÖrdiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RT
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
  9. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Hmm, wenn ich das so sehe, ist ein Diesel vielleicht doch nicht so verkehrt. Soweit ich jetzt aber gesehen habe, sind viele Diesel mit halbwegs ordentlicher Ausstattung teurer. (Budget liegt bei 10-11 tausend Euro)
    Und eine relativ gute Ausstattung ist mir schon wichtig. Mindestens:
    - Lederlenkrad
    - Klimaautomatik
    - Radio Professional (das Business soll ja klanglich nicht gut sein, ich habe aber beide noch nicht live gehört) und dazu am besten den USB-Anschluss (wenn nicht, auch nicht so schlimm. Es gibt immer irgend einen Weg, das nach zu rüsten oder per Aux)

    Nice to have, aber nicht zwingend:
    - Xenon
    - Sitzheizung
    - PDC

    Und wenn man dazu dann mal einen Umkreis von 100km nimmt, bleiben nicht viele Autos übrig.

    Wie sieht es eigentlich mit der Kilometerleistung aus? Wie viele Kilometer schaffen die Motoren bzw. die Technik denn? Dabei ist mir übrigens bewusst, dass man das nicht pauschal sagen kann, aber es gibt ja gewisse Erfahrungswerte, ab wann viele Autos Probleme machen.
     
  10. #9 Ichbinswieder, 03.02.2013
    Ichbinswieder

    Ichbinswieder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Würzburg :winkewinke:
     
  11. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Cool, werde ich vielleicht nächste Woche wieder hin kommen. :)
     
  12. #11 fÖrdiii, 03.02.2013
    fÖrdiii

    fÖrdiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RT
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    die motoren schaffen sicherlich im durchschnitt 160k bis 300k aber das ist auch oft sache des fahrers/fahrerin. *meine tastatur ringt mich noch ins grab..drecks druckpunkt :haue:*
    ich denk jeh nach alter macht dir eher die inneneinrichtung ärger.
    die wird ja auch jede fahrt genutzt und rangenommen *ähm hust* :twisted:

    gut das mit dem umkreis ist leider schlecht ich bin selbt für meinen 118i ca einfach 400km gefahren der war aber da auch 2000€ billiger als bei mir in der gegend.:unibrow:
    bist du dir den sicher das du zb. nicht mit deinen 10k zum händler gehst und einfach den rest per ratenzahlenung machst? dann ist sicherlich für +4..5k noch ein guter einser drin.
    naja ist leider imm so eine :engelteufelil7: frage

    egal du machst das schon :P
     
  13. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Danke für deine Antwort. Also ich habe mir schon ein paar 1er mit mehr als 100 tkm angesehen. Die waren vom optischen Zustand meist noch sehr gut. Kommt aber immer auf das jeweilige Auto an.

    Bezüglich dem Umkreis: ich habe mal auf die Schnelle geschaut und es sieht so aus, als gäbe es nicht viel günstigere als in 100 km Umkreis. Lediglich die Auswahl ist dann größer.

    Über eine Teil-Finanzierung habe ich noch gar nicht nachgedacht. Danke für den Vorschlag. Werde ich dann mal fragen, wenn ich einen entsprechenden 1er finde, der nicht ganz im Budget liegt.
     
  14. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Hallo,

    Ich habe nochmal eine Frage bezüglich Reparatur/Wartungskosten. Ein Kollege meines Vaters meinte, die sind bei seinem 1er sehr hoch.
    Ich habe daraufhin schon stundenlang die diversen Foren durchsucht und Onkel Google befragt. Leider habe ich aber entweder nichts konkretes oder widersprüchliche Meinungen gefunden. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen.
    Also wie es im Vergleich mit zum Beispiel einem VW Golf etc. aussieht mit Verschleißteilen, etc. bzw. ob es überhaupt große Unterschiede gibt, wenn man das in einer freien Werkstatt machen lässt.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 fmkberlin, 10.02.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Wenn Du es bei BMW machen lässt - seeeehr teuer :motz:
    In guten freien Werkstätten (Nicht ATU und Konsorten) mit Teilen vom Zubehörfachhandel
    ähnlich den Preisen anderer Autos :wink:

    Versuche beim Kauf noch eine Gebrauchtwagenversicherung abzuschließen,
    macht jeder seröse Händler, dann hast du eine gewisse Absicherung.
     
  17. flo-95

    flo-95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    OK, so ungefähr habe ich mir das gedacht. Eine Gebrauchtwagenversicherung wollte ich dann sowieso dazu, wenn möglich.

    Also wird es wohl ein 1er werden. :)
     
Thema:

Kaufberatung 1er

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 1er - Ähnliche Themen

  1. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  2. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  3. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  4. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  5. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....