[E88] Kaufberatung 135i Cabrio

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von klauss, 10.09.2014.

  1. #1 klauss, 10.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2014
    klauss

    klauss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    ich bin auf der suche nach einem 135i Cabrio und dadurch hier auf das Forum gekommen und bin auch schon relativ weit mit der suche hab auch schon viel im Forum gelesen aber wenig Erfahrung mit dem kaufen selbst. Ich habe schon vorletzte Woche einen N54 und einen N55 probe gefahren und fand den N55 angenehmer und auch vom Verbrauch und der Zuverlässigkeit her soll er ja besser sein. Tuning will ich nicht machen komme von 143 PS und da sind 306 Pferdchen schon wie eine Rakete. :lol: Navi mit idrive soll er haben und weniger als 50000 km. Der N55 den ich mir angeschaut hatte ist nun schon verkauft hatte etwas lange gewartet. Nun habe ich 3 andere ins Auge gefasst aber noch nicht angeschaut und nicht probe gefahren:

    1) Schnäppchen 2011er mit nur 17000km für 26000 VB aber behobener Unfallschaden den der bedingt serios klingende Händler am Telefon auch nicht so recht erklären kann und außerdem Automatik hätte eigentlich lieber schalter: BMW 135i Cabrio DKG SCHALTWIPPEN 1HAND **17000Km** als Cabrio/Roadster in Essen

    2) Gefällt mir total von Farbe und Lederfarbe her Verkäufer klingt seriös und will mir auch unfallfrei auf dem Vertrag bescheinigen finde ich aber zu teuer von privat zumal er nur 500 EU runtergehen will am Telefon. Hat mir Besichtigung morgen abend angeboten hab ihm erstmal gesagt dass ich schaue ob ichs einrichten kann weil ich mich auf die Verhandlung vorbereiten will: BMW 135i Cabrio NAVI PROF/HIFI/XENON//LEDER/GARANTIE als Cabrio/Roadster in Düsseldorf

    3) Gefällt mir auch von Farbe und Leder aber nur kleines Navi und keine Mittelarmlehne (kann man die nachrüsten wenn ja wieviel) Händler kann ich nicht erreichen Telefon ist gestern und heute immer besetzt weiss also nicht wieviel er runtergeht: http://suchen.mobile.de/auto-insera...ORT&maxMileage=50000&categories=Cabrio&noec=1

    Mir habens der weisse und wenns mit Armlehne nachrüsten geht der schwarze angetan aber der blaue ist schon soviel günstiger da kann ich ja 3 schöne Urlaube von machen. :wink: Habt Ihr noch tips? Wieviel soll ich vorschlagen um den preis runterzukriegen? Wird mein erstes Cabrio stimmt das Gerücht das die im Herbst günstiger werden?

    Gaaanz lieben dank!!!!! Euer Klaus :icon_smile:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dampfkanes, 10.09.2014
    Dampfkanes

    Dampfkanes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Hi,

    mit Nr1 habe ich mich auch schon beschäftigt.
    Auf Nachfrage zu einem Schadensgutachten, hab ich ne Fotografie vom Wertgutachten bekommen, das auch in der Mobile-Anzeige erwähnt wird.

    Da heißt es dann im Bereich "Karosserie":
    Das Fahrzeug zeigte der Laufleistung und dem Fahrzeugalter entsprechend einen sehr guten Zustand. Nach Information hat das Fahrzeug einen instandgesetzten Seiten-Schaden rechts ... sich bezog auf eine Erneuerung und Lackierung des Seitenteil, der Türe, des Kotflügels u... Stossstange vorne. Die Motorhaube wurde lackiert. Das Fahrzeug zeigt im Übrigen einen normalen und, entsprechend dem Fahrzeugalter ... Laufleistung, gepflegten Zustand.

    Die Punkte sind drin, da Sie diese Seite nicht sauber abfotografiert hatten und rechts was abgeschnitten ist.

    Ich hatten dann nochmal nachgefragt, ob ich nicht auch das Schadensgutachten oder Bilder vom Schaden vor der Reparatur bekommen könnte.
    War Di letzte Woche per sms, da für mich das Auto eh schon zu 90% erledigt gewesen ist. Gehört hab ich seitdem nichts mehr.

    Eigentlich schade. Die Farbe wär genau mein Fall gewesen.

    Bei 3 ists scheinbar der gleiche Link wie bei 2.

    Zu den Preisen:
    Laut meinem Kumpel, der aktuell nen 125er hat und zuvor nen E46 Cabrio:
    Im April ist das Angebot reichlich, die Autos aber teuer.
    Im Winter ist das Angebot sehr dünn, aber was drin ist, ist günstig.

    Da mir weiß als Außenfarbe, Holzzierleisten und helles Leder nicht zusagen, schauts für mich eh schon recht dünn aus.

    Da mir ein sedonaroter 135er mit N54 auf der Probefahrt letzten Freitag getaugt hat und mir die Farbe in real gefällt, hab ich nun zugeschlagen und werd ihn diesen Fr abholen.

    ciao Tom
     
  4. klauss

    klauss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dampfkannes,

    vielen Dank hatte auch nen komischen Eindruck vom ersten Dealer das bestätigts dann wohl. Zumal man so nen Gutachten auch schönen kann kenne das von der Haussuche da zählt auch immer wer die Musik bezahlt bekommt ein gutes Gutachten... :roll: Bleiben also der weisse und der schwarze hab den link geändert sorry da hat copy+past nicht richtig funktioniert habs grad geändert.

    Ganz liebe Grüße Klaus
     
  5. #4 Saiba, 10.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2014
    Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    War auch lange auf der Suche. Wurde nun doch ein QP. Für den Fall, dass du das noch nicht weisst: Den N55 gab's schon ab 2010, also noch mit dem alten Aussehen (preFL). Nur so sicherheitshalber erwähnt ;)
    Kann nur vom Schweizermarkt sprechen. Cabrios mit DKG hat's sehr wenige. Deshalb findet man kaum eins. Und günstig erst recht nicht. Handgeschaltene N54 und N55 hingegen sind bereits jetzt schon runtergekommen. Wie's im Winter aussieht kann ich nicht beurteilen. Meine Suche dauerte bis vor kurzem "nur" 5 Monate an :lol:

    Ich empfehle dir noch ins Thema für mögliche Verdeckprobleme einzulesen, damit du weisst auf was du vor / nach der Probefahrt achten musst. Aber auch da: Oftmals recherchiert man viel zu viel und dann hat man (zum Glück) doch ein einwandfreies Auto :)
     
  6. #5 NoSilentRunning, 10.09.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    Beim kleinen Navi hat man keinerlei Connected-Drive Funktionien - für mich daher ein NoGo. Nur so als Hinweis :daumen:
     
  7. #6 Cengo81, 10.09.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Aber bei dem dritten Fahrzeug ist schon eine Mittelarmelehne vorhanden, wenn man Bild 8 genauer anschaut. Und ich dachte Mittelarmlehne ist Serie.
     
  8. klauss

    klauss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank. Ab 2010 hab ich auch gesucht wegen dem n55 Motor und auch wegen dem neuen Navigation Danke trotzdem für das Bemühen. Schalter solls auf jeden Fall werden, erkenne keine Armlehne bei Nr. 3 aber hab den Händler endlich erreicht der allerdings diesmal beim Mittagessen war und über den Preis gar nicht reden wollte ich solle doch vorbeikommen. Hab jetzt mit dem Verkäufer vom weissen die Probefahrt vereinbart für morgen abend aber hab ein bisschen Bammel wegen dem Verhandeln weil er mir eigentlich zu teuer ist ich aber noch nie von privat gekauft hab. Wieviel darf er denn eurer Meinung kosten? Und wie Handel ich am besten? Technisch hab ich schon Ahnung aber verhandeln ist nicht so meins. Ganz liebe grüße, Klaus
     
  9. #8 fbnmaschine, 10.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2014
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Den dritten würde ich direkt abhaken. Wer kauft denn bitte einen 135i oder anders gesagt - ein Auto für diesen Preis OHNE XENON?
    Des weiteren bin ich mir nicht sicher ob er eine Klimanlage oder automatik hat. Laut Beschreibung ist es nur eine normale Klimaanlage. Würde für mich bei so einem Auto auch ein Nogo sein.

    By the way - ich denke, die Armlehne ist nur hochgeklappt und deshalb nicht zu sehen.

    Zu 2:
    mich persönlich würde das fehlende M-Paket, bestehend aus M-Lenkrad, Schalthebel etc. stören.
     
  10. #9 Cengo81, 10.09.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Doch die Mittelarme ist laut den Bild 8 vorhanden. Ist nur Hochgeklappt. Und 135i ohne Xenon wäre doch schon mal Wolf im Schafpelz:mrgreen:
     
  11. #10 fbnmaschine, 10.09.2014
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    :lach_flash:bitte nicht. Doch nicht bei einem Auto für so viel Geld. :swapeyes_blue:
     
  12. #11 Cengo81, 10.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Dann schraubt er den Preis runter. Wegen Xenon:mrgreen:

    Oder nicht. :shock:
     
  13. #12 Dampfkanes, 10.09.2014
    Dampfkanes

    Dampfkanes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Hi,

    wie derein oder andere Vorposter auch schon erkannt hat:
    Der Wagen bei der Nummer 3 hat eine Mittelarmlehne.
    Bei Bild8 sieht man sie.

    Meine Sicht zum Verhandeln:
    Je nachdem, wer von euch beiden die größere Not hat, desto eher lässt sich handeln.
    Beispiel: Der Verkäufer braucht dringend Geld, das Auto steht schon seit Wochen drin, es haben sich schon 5 Leute angeschaut. Und keiner wollte es zu seinem Preis haben.
    Dann wird er Dir eher entgegenkommen.
    Wenn Du dann noch Macken findest, die nicht vorher schon beschrieben waren, wären das für mich noch gute Argumente um den Preis zu drücken.

    Anderes Beispiel:
    Der Wagen ist top gepflegt. Es gibt fast keine Autos auf dem Markt. Der Verkäufer verkauft ihn halt, weil er in der Garage schon 5 Autos stehen hat und Platz für den neuen braucht. Für Dich ist es die Traumausstattung und Du willst den Wagen unbedingt haben.
    In dem Fall hast Du mit dem Preis nach unten drücken schlechte Karten.
    Wenn Du nicht zahlen willst, was er will, dann wartet er halt, bis einer kommt, der den Preis zahlen will.

    Jetzt kommts halt drauf an, wie es im konkreten Fall ist.

    Dann spielt noch mit rein, ob der Preis, den er ausgerufen hat, eher auf dem Marktüblichen Level, darunter oder darüber liegt.

    Von der Frage nach dem letzten Preis oder ob noch was am Preis geht, noch bevor man sich die Sache (egal ob Auto oder teures Handy) angeschaut hat, halte ich nichts. Es geht hier um gebrauchte Sachen. Klar, es gibt gewisse Kriterien, die einen Preis definieren. Beim Auto halt das Alter und die Kilometerlaufleistung. Aber letztendlich kommts halt auch drauf an, wie gepflegt der Wagen ist. Und jeder hat da auch ein anderes Empfinden. Was für den einen top ist, ist für den anderen nur noch ok.
    Von daher, schau Dir den Wagen an, mach Dir ein Bild und entscheide dann, was Du bereit bist zu zahlen. Entweder ihr werdet euch einig oder nicht.

    Wenn der Wagen natürlich fernab des Betrages liegt, den Du ausgeben willst, dann wirds halt schwierig.

    ciao Tom
     
  14. #13 Cengo81, 10.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Wieviel Geld würde der Threadersteller für einen 135i cab ausgeben. Weil das konnte ich an seiner ersten Post nicht lesen.:icon_neutral:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. klauss

    klauss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich so wenig wie möglich. ;) im ernst: den ich probe gefahren hab sollte 32000 Euro kosten war sofort weg aber auch beim Händler wo ich ein Jahr Garantie und ne günstige Finanzierung bekommen hätte. So hab ich 19000 Euro aus nem Bausparvertrag und dem Verkauf von meinem 318i müsste also den Rest finanzieren. Da der weisse also Nr. 2 von privat ist müsste ich erstmal Konto überziehen und dann nen Ratenkredit bei ner Bank machen der bestimmt teurer ist als beim Händler ne Finanzierung. Deshalb überlege ich wieviel ich ihm bieten soll wenn alles OK ist mit dem Wagen. Mängel zieh ich natürlich eh ab. ;)
     
  17. #15 Calandy, 10.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2014
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    da steht Klimaautomatik, sieht auf dem Bild auch danach aus
    Mittelarmlehne steht da auch.
     
Thema:

Kaufberatung 135i Cabrio

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 135i Cabrio - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  5. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...