Kaufberatung 130i

Diskutiere Kaufberatung 130i im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Mädels, ich hätte auch ma gern ne Kaufberatung. Es geht um folgendes Fahrzeug BMW 130i M-Paket/Navi/Xenon/Alu18"/Tempomat als...

  1. Euan

    Euan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo Mädels,

    ich hätte auch ma gern ne Kaufberatung.
    Es geht um folgendes Fahrzeug

    BMW 130i M-Paket/Navi/Xenon/Alu18"/Tempomat als Limousine in Gießen


    Ich hab den heute besichtigt, und mir ist folgendes aufgefallen, bitte da mal um Statements.

    1. Schaltknauf sah nach 32.000 km sehr abegriffen aus, helle schmutzablagerungen waren gut zu erkennen , lt verkäufer kommt dies durch die vorbesitzerin die beim fahren ringe getragen hat. austauschteil wär nen cent betrag
    2. beim startknopf ist die schrift schmierig nach unten hin verlaufen, angeblich vom vielen starten und stoppen , da fahrzeug nur zum einkaufen usw benutzt wurde. austauschteil wär nen cent betrag
    3. beim kaltstart erhöhte drehzahl, aber nach kurzer zeit erheblich eingebrochen. Normal ?
    4. lautes rasseln aus dem motorraum zu hören wenn man davor steht, (motor relativ kalt) normal ?
    5. checkheft ist verloren gegangen,????
    6. geplanter service bei 35.000 lt händler? was ist das für ein service
    7. im bordcomputer waren die daten für tüv/au veraltet, lt. verkäufer muss man die selber eintragen. stimmt das?


    würd mich über nen paar statements echt freuen

    danke

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die_Allianz, 15.07.2011
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    der ist doch nicht mal besonders billig.? Also Finger weg und den nächsten anschauen
     
  4. #3 sexinreihe, 15.07.2011
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hallo,

    um sicher zu gehen würde ich mir den Schlüssel oder auch den Ersatzschlüssel vom Händler geben lassen und damit einen BMW-Händler aufsuchen.

    Dem den Schlüssel in die Hand drücken und genau auslesen lassen, dann erhälts Du die Historie vom Fahrzeug. Sollte der Händler dies nicht gestatten Finger weg von dem Teil.

    Unter anderem auch deshalb, da die Aussage bezüglich TÜV / AU in Bordcomputer selbst eintragen schlicht weg gelogen ist.
     
  5. Euan

    Euan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    das mit tüv au ist doch mal endlich nen statement !

    ich hatte irgendwie schlechtes gefühl, vom preis her war der im rahmen..nicht komplett wunschausstattung (USB und navi pro fehlte) aber sonst war der ok

    nur das gefühl war halt nich so "richtig"

    wollte nachhaken ob ich fzg und/oder händler vielleicht unrecht getan habe, und mir ne einmalige chance bei dem km stand hab entgehen lassen


    mfg
     
  6. #5 Muhviehstar, 15.07.2011
    Muhviehstar

    Muhviehstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AN
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    man kann/muss tüv/au selber eintragen!
     
  7. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Mein BMW Händler hatte es auch vergessen im Bordcomputer zu aktualisieren. Im Schlüssel, in den Papieren und der Plakette stand es aber richtig.

    Das "verlorene" Serviceheft hätte mich da aber eher skeptisch gemacht. Für das nächste Mal weißt du dann, dass du einfach mit dem Schlüssel bei BMW vorbeifahren kannst und dir dort die Fahrzeughistorie anzeigen lassen kannst. Zumindest alles was bei BMW gemacht wurde.
     
  8. #7 xuxu, 16.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
    xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo Euan,

    werde meinen 130i auch ca. ab 01.08.2011 verkaufen. Vielleicht wäre der auch interessant für dich?

    130i
    EZ 06/2006
    38.000km

    Der 1er ist in einem hervorragenden Zustand (keine Kratzer, Beulen, etc.).
    2. Hand (+ BMW)
    unfallfrei
    Nichtraucher- und Garagenwagen
    Scheckheft bei BMW gepflegt (letzter Service erst am 02/2011 gemacht)
    Vor 1000km erst neue Hinterreifen montiert (Pirelli PZero)

    Ausstattung:

    le-mans-blau Metallic
    Sportsitze in Stoff-Sensatec-Kombination schwarz

    M-Sportpaket
    M-Aerodynamikpaket
    Shadow Line
    BMW Blackline Rückleuchten
    18 Zoll BBS LM-Felgen
    Eibach Gewindesportfahrwerk
    M-Lederlenkrad
    Dachhimmel Individual anthrazit
    Interieurleisten Aluminium Glaciersilber

    Klimaautomatik
    Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
    Glasdach elektrisch
    Xenon-Licht
    Scheinwerfer-Waschanlage
    Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
    Park Distance Control hinten (PDC)
    Armauflage vorn
    Multifunktion für Lenkrad
    Radio BMW Professional
    BMW Alpine Hifi-Lautsprechersystem

    Bilder stehen in meinem Album. Bei Interesse sende mir doch bitte einfach eine kurze PN.

    Grüße

    Joachim
     
  9. #8 silence330, 02.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2011
    silence330

    silence330 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Habe den Thread gerade erst entdeckt... genau den Wagen werde ich mir am Freitag mal anschauen und wohl auch Probe fahren. Laut dem was ich hier lese ist der Zustand ja eher fraglich, da bin ich mal gespannt.

    Eigentlich ist mein Unterfangen auch relativ bekloppt, aber ich denke dass ich damit hier genau richtig bin (im Positiven) :D Habe momentan einen 335i und schwärme so sehr für den 130i, weil ich einfach die Direktheit des wunderbaren N52 vermisse und auch der Klang des Saugers mich so unheimlich anmacht \:D/
    Tendiere auch ein wenig in Richtung Z4 3.0si, aber mal sehen... Der E92 335i ist schon ein wunderbares Auto und optisch absolut sahne. Aber ich sehne mich irgendwie ein bisschen nach was fetzigerem und agilerem... Bin echt gespannt, da ich noch nie einen 130i gefahren bin... da hab ich sozusagen eine große Bildungslücke! :eusa_shhh:
     
  10. #9 130I-Alex, 02.08.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    Also ich habe vorher beim mittag machen in der stadt erst wieder ein 35er cab vorbeifetzen gehört, serienanlage und ich muss sagen also der sound ist schon EINIGES KERNIGER bzw aggressiver als beim 130er,
    und ansonsten, ich weiß echt nicht, ob der 30er im vergleich zum 35er ich zitiere dich "fetziger und agiler" ist!??
    Wollen hier vielleicht die Profis mal was sagen !?

    so weit so gut :wink:, aber der 130er ist schon eine kleine Rakete und geht echt ab wie ein schnitzel :mrgreen:
     
  11. #10 silence330, 02.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2011
    silence330

    silence330 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich mein nicht unbedingt die Beschleunigung... klar, da geht der 35i etwas besser. Aber das Gewicht des 3ers ist schon nicht unerheblich und nur Geradeausfahren ist ja auch bekanntlich langweilig! :D

    Ich hab bei meinem den Performance-ESD dran, der klingt absolut brutal und ist schon sehr laut. Der Auspuff vom 130i wird hier deutlich leiser sein. Aber wo mir halt auch schon ein bisschen einer abgeht ist bei dem wunderbaren Motorklang des Saugers und der direkten Gasannahme. Das fehlt dem Biturbo leider. Hier kommt der Klang zu 90% vom Auspuff und auch ein Turbolag ist deutlich spürbar. Aber um Gottes Willen, will nicht jammern, mi:r macht das Auto seeehr viel Spaß. Der 130i interessiert mich trotzdem. Mal schauen, ob es nach der Probefahrt immernoch so ist :) Bin halt noch nie einen Hatch gefahren, daher freu ich mich besonders drauf, auch reizt mich das Understatement beim 130er.

    Naja, bekloppte Autopläne halt... ich denke viele hier werden das kennen :D
     
  12. #11 130I-Alex, 02.08.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    Berichte mal, bin echt gespannt was du sagst :daumen:!! Also ich wollte ja eigentlich immer einen 35i, aber da ist mir der geldbeutel zu klein geworden :mrgreen:... trotz alledem bin ich jetzt mit dem 130er MEHR als zufrieden, wüsste im moment nicht gegen welches auto ich tauschen würde (bezahlbar ;-) )

    und der sound ist - für eine serienanlage - doch auch beachtlich :eusa_clap:
     
  13. #12 silence330, 02.08.2011
    silence330

    silence330 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ohja, der Klang ist echt schön... der 35i klingt halt grundsätzlich anders, insgesamt etwas rauchiger und grummliger, schwer zu beschreiben ;) Der einzige 1er den ich mal vor langer Zeit Probe gefahren bin war ein 125i Cabrio. Der klingt ja ziemlich identisch wie der 130i und auch schon da war ich vom Klang echt sehr angetan :)
     
  14. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Der 130i ist erheblich agiler und direkt als der E92. Der 1er lenkt viel zackiger ein und fährt sich wie ein Sportgerät. Der E92 ist eher ein sportlicher Cruiser.

    Zum Angasen ist der 130i das deutlich bessere Auto.
     
  15. #14 130I-Alex, 02.08.2011
    130I-Alex

    130I-Alex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottal/Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2007
    Vorname:
    Alex
    ich kanns mir halt irgendwie nicht vorstellen :-)... glaub das Problem löst wohl nur eine Probefahrt....
     
  16. Euan

    Euan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    poste doch anschliessend mal bitte deine erfahrung, bzgl des autos und des verkäufers.

    vielleicht hab dem auto ja unrecht getan, dem verkäufer sicherlich nicht...

    viel spass dabei,

    ps. auto fährt sich prima, nur mir war die geschichte drumherum zu düster...

    mfg
     
  17. #16 silence330, 02.08.2011
    silence330

    silence330 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Jap, das klingt auch bisschen komisch... Nach 32.000tkm erwartet man eigentlich nen nahezu einwandfreien Innenraum. Mein 335i wirkte beim Kauf (49tkm) sehr gepflegt innen, das macht schon viel aus.
    Auch schade ist, dass der arme 130er offenbar "nur" als Einkaufswagen benutzt wurde :swapeyes_blue:
    Das Motorrasseln muss ich mir mal anhören, könnten vielleicht die Hydrostößel sein?
    Höhere Drehzahlen beim Kaltstart sind ja eigentlich normal, aber mal sehen.
    Der 335er ist beim Kaltstart ziemlich extrem. Der ist so laut (Serie mit offener Klappe auch schon), dass sich erstmal jeder auf nem Parkplatz umdreht oder (mit Performance-ESD) sogar erschreckt :winkewinke: Dann fällt die Drehzahl allmählich und auch klanglich "beruhigt" er sich dann wieder :D

    Jap, ich kann mir schon gut vorstellen, dass der 1er deutlich besser einlenkt. Ich meine, der E92 lenkt echt nicht schlecht ein, ist sehr neutral und gutmütig, aber man merkt hier und da schon das Gewicht von 1,6t. Auf der Autobahn widerum ist er trotz 19" und RFT relativ angenehm.
     
  18. #17 sexinreihe, 03.08.2011
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    da klink ich mich doch gerne ein :lol:

    Der Sound des Saugers ist zum niederknien! Ich würd den Unterschied zum 3-er mal so beschreiben:

    E92 - zur Limo verkommen; groß, schwer, komfortabel, gediegen aber ein absolut tolles Fahrzeug.

    E87 - ne richtig kleine Drecks.., vor allem wenn die Helferchen abgeschaltet und die Runflat gegen normale Reifen gewechselt sind :wink:

    viel Spaß bei der Probefahrt und berichte uns deine Eindrücke :winkewinke:
     
  19. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hey nix für ungut, aber ob 1er oder 3er, dass beides tolle autos!
    wenn du wirklich nen verfälschten sound willst, dann musst du dir nen ältern sechszylinder kaufen, genau auch gut ab und hören sich um welten besser an als die neuen!
    bleib beim 3er, da hast nen super auto! :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LMB135i, 04.08.2011
    LMB135i

    LMB135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Zürisee
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Jo, da kann ich auch meinen Senf dazu geben.

    Fahre seit drei Monaten den N55er im 135i und bin vorher drei Jahre mit meinem 130i durch die Gegend gefahren.

    Klar schiebt der 135i geradeaus (oder auch den Berg hoch) wehementer an. Dennoch muss ich zugeben, dass der 130i ein Faszinationspotenzial hat, welches bei vielen anderen Autos nicht so ausgeprägt ist.

    Das geniale Ansprechverhalten der 30ers in Kombinations mit wirklich guten MOTOREN-Sound (hat der 135 nur unter Last) macht das Päckchen interessant. Ausserdem kommt mir der 130i im Vergleich etwas Gokart-mässiger vor, mag am Gewicht liegen oder an der Fahrwerksabstimmung... Der 135i neigt sich auch etwas mehr in Kurven.

    Zusammengefasst ist für mich mein Neuer (135i) eher ein schneller und dennoch nicht übergewichtiger GT. Der 130i ist ein Landstrassentier, Autofahren pur... just my 5 cents :winkewinke:
     
  22. #20 Motorsound-Genießer, 04.08.2011
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    421
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Sehr interessanter Vergleich - geht natürlich runter wie Öl \:D/
    mehr davon bitte :mrgreen:
     
Thema: Kaufberatung 130i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 330i auspuffklappe deaktivieren kaltstart

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 130i - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Fahrzeug in Höxter bekannt?

    Kaufberatung - Fahrzeug in Höxter bekannt?: Hallo, kennt jemand von euch dieses 1er MC?...
  2. Kaufberatung 123d Coupe

    Kaufberatung 123d Coupe: Hey Leute Ich habe vor mir einen bmw 123d zu kaufen als Coupe. Fahre jährlich ca. 20-25tkm davon überwiegend auf der Autobahn und Landstrasse....
  3. Umstieg vom 130i

    Umstieg vom 130i: Hallo liebe Forumsteilnehmer Ich fahre seit 4 Jahren einen '07er 130i mit Vollausstattung und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag von dem...
  4. [E87] Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio

    Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio: Servus Leute, bin normal niemand der Reviews oder sonstiges schreibt, daher auch null Erfahrung bzgl. korrekter Darstellung usw. Möchte euch...
  5. [E87] Kleine Umbauten an meinem 130i

    Kleine Umbauten an meinem 130i: Hallo Zusammen, erst einmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr 2017:) Ich hoffe alle haben einen guten Start gehabt und (vor allem bei...