[E81] Kaufberatung 130i mit viiiielen Kilometern

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Praios, 26.11.2012.

  1. Praios

    Praios 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich schaue mir grade folgenden 1er an: Gebrauchtwagen: BMW, 130, i M-Sportpaket Limited Sport Edition1J.Gar., Benzin,

    Was mich natürlich sehr abschreckt sind die vielen Kilometer (vor allem für das Baujahr).
    Ich weiß ja, dass der 6ender einiges mitmacht, aber denkt ihr, dass man den Wagen für den Preis so kaufen kann oder ist das noch zu teuer, bzw. ist die Laufleistung zu riskant?

    Was müsst ihr noch wissen?

    Ich bin über jeden Input sehr dankbar!

    Grüßle
    Pat
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 26.11.2012
    Booster

    Booster 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich würde in Betracht ziehen wie lange und wie viele Kilometer du das Auto fahren willst, denn ein baldiger Wiederverkauf mit über 200tkm wird schwierig. Falls du ihn 5 Jahre und mehr halten willst, spielt der km Stand jetzt und dann eine untergeordnetere Rolle.

    Ansonsten spricht alles für das Auto: Es wurde Langstrecke bewegt und deswegen wahrscheinlich nicht verheizt, FL, Top Ausstattung, SH bei BMW, Preis ok etc.
     
  4. #3 jack_daniels, 26.11.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Zunächst mal willkommen im Forum! ;)

    Bei den Kilometern würd ich mir überhaupt keine Gedanken machen, sollten diese wirklich nur Langstreckenkilometer sein. Frage mal nach, wann und wie oft die Bremsen gemacht wurden. Das gibt nen guten Anhaltswert ob mit dem wagen wirklich schonend umgegangen wurde.

    Generell solltest du wissen, dass der 130er DER Dauerläufer der gesamten E8X 1er-Serie sein dürfte. Insofern schonmal gut, dass du dich für diesen entschieden hast. :D

    Hast du vor, den Wagen weiterhin als Langstreckenfahrzeug zu nutzen?
     
  5. Praios

    Praios 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Klingt schonmal beruhigend. Wegen den Bremsen schau ich mal was ich rausfinden kann.

    Von mir soll der Wagen fast ausschließlich Kurzstrecke bewegt werden mit weniger als 10.000km / Jahr.

    Habe aktuell noch einen 320d, der sich aber nach Umzug nicht mehr lohnt. Daher der 130i als Spaßmobil.
     
  6. Sui77

    Sui77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Km sind egal.

    Der Händler bietet den schon länger an, sollst also hart verhandeln

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
  7. #6 Motorsound-Genießer, 26.11.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
  8. #7 marco2107, 26.11.2012
    marco2107

    marco2107 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW (holländische Grenze)
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2015
    Der 2te hat kein M-Paket, absolutes NO GO!
     
  9. #8 Motorsound-Genießer, 27.11.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    das M-Paket läßt sich auf Wunsch nachrüßten :wink:
    die Laufleistung von 137tkm weniger aber nicht... es sei denn man greift zu Selbsttäuschung oder an sich unerlaubten Praktiken :narr:
     
  10. #9 DEDE2005, 27.11.2012
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Das ist auch so eine Sache die ich nie verstehen werden. Die meissten wollen haupstache M-Paket und denken aber nicht an die (in meinen Augen) viel wichtigeren Sachen an einem Auto.
     
  11. #10 marco2107, 27.11.2012
    marco2107

    marco2107 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW (holländische Grenze)
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2015
    M-Paket ist mit xenon und Leder das wichtigste.

    was meinst du denn z. B.?


    Zum nachrüsten des kompletten M-Paketes ( nicht nur Aerodynamik ) muss man schon recht viel Geld in die Hand nehmen. Ob das lohnt...
     
  12. #11 DEDE2005, 27.11.2012
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Vllt steh ich da alleine da, aber ich würde niemals das Auto mit den (erheblich) mehr km nehmen, immerhin reden wir von über 100.000 km?!
    Das was ich hier evtl an Reparaturen einkalkulieren muss in den nächsten Jahren sollte für eine M-Paket nachrüstung reichen, wenn sie einem soooo wichtig ist.

    Aber das ist ja nur meine Meinung :)
     
  13. #12 Motorsound-Genießer, 27.11.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    eigentlich ist es ne völlig eindeutige Sache für diejenigen die rechnen können:

    - M Aerodynamikpaket kann man auch gebraucht in der Bucht / hier im Bietebereich schießen, dann kostet es nicht die Welt - es soll auch Leute geben, die die vordere Stoßstange vom Coupé bevorzugen, oder auch das PP-Aerodynamikpaket, oder vielleicht gar die M-Coupé-Version mit den seitlichen Kiemen - da würde also die im Kaufzustand vorhandene sowieso rausfliegen
    - M Sportfahrwerk ebenso, es soll sogar insbesondere hier im Forum einige 130er Eigner geben, die das original verkaufen, weil sie sich wiederum ein Gewindefahrwerk einbauen! Das könnte der TE so aber auch selber gleich machen, würde er es wollen - so wäre er flexibler und wohl noch Geld sparen :winkewinke:
    - 137.000km weniger auf dem Tacho (weniger Verschleiß an allen mechanischen Teilen) - und das für einen Aufpreis von gerade €3.000,- bei dem Vergleich zwischen den beiden Fahrzeugen - HALLO?
    wo sonst kann man für weniger Aufpreis (verglichen mit seiner Ausgangslage) mehr Auto erwerben? :nod:
     
  14. #13 Knüppel74, 27.11.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    ...deswegen wär ich schon wieder skeptisch beim zweiten, was den km-Stand angeht, is irgendwie verdammt günstig mit so wenigen km!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Motorsound-Genießer, 27.11.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    na ja, ist ja von privat / ohne Leder / ohne M-Paket :lol:
    aber das stimmt schon, das ist natürlich ein Argument, müßte man sich halt sehr ausgiebig anschauen & die Fahrzeughistorie genaustens prüfen
     
  17. #15 gaudscho, 27.11.2012
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Noja. Als erstes muss Dir klar sein, was Du willst. Eine Sport Edition ist und bleibt eine Sport Edition und ist damit was Besonderes.
    Der Motor als solches kann die Kilometer locker ab. Viel interessanter ist wie mit dem Fahrzeug umgegangen wurde.
    Willst den "Kern" des 130er, sprich dessen Sportlichkeit, oder eher einen Sportler im Massanzug...
    Letzteres ist für mich ein FL mit M-Paket. Ersteres bekommst so nicht Serie, das sind die, deren Fahrer "optimiert" haben.
    Die haben auch kein Scheckheft mehr, weil dann anständige Fahrwerke etc. drin sind, von denen BMW Werkstätten NULL Plan haben und sowieso jedes erdenkliche Wewehchen dass monierst auf die Tuningmassnahmen ableiten.
    Das kenne ich schon von mehreren Fahrzeugen her.
    Bei der Laufleistung Deines Sport Edition muss Dir klar sein, dass das Fahrwerk sicher funktioniert, aber nicht mehr perfekt ist. Scheckheft heisst nämlich nur, dass gemäß Wartungsplan Teile getauscht werden. Nicht nach deren tatsächlicher Dringlichkeit und auf optimierte Weise.

    Aber enigen andern hier muss ich Recht geben, es lässt sich vieles nach-/umrüsten. Umso mehr muss Dir zuerst klar sein, was für Dich wichtig ist um dann eine entsprechende Basis zu finden.

    Gerd
     
Thema:

Kaufberatung 130i mit viiiielen Kilometern

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 130i mit viiiielen Kilometern - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...