[E87] Kaufberatung 130i BJ 2010

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von *micha*, 23.06.2015.

  1. #1 *micha*, 23.06.2015
    *micha*

    *micha* 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Will mir demnächst ein 130i kaufen und habe den hier gefunden.

    BMW 130i Aut. als Limousine in Limbach-Oberfrohna

    Schein seriös zu wirken und hat ja fast alles drin. Automatik ist mir sehr wichtig beim Kauf!

    Was denkt ihr, passt der Preis?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knüppel74, 23.06.2015
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Kommt mir schon recht teuer vor, ehrlich gesagt, auch wenn er sehr gut ausgestattet ist und wenig gelaufen hat!

    Schon mal bei Mobile oder autoscout verglichen?
     
  4. kellox

    kellox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Tom
    Gibt kaum vergleichbare Modelle bei dem KM-Stand + Ausstattung.

    Auto sieht super aus, Preis sollte eigentlich im Rahmen liegen wenn man BJ und Kilometerstand beachtet? Für 20.000 wird er bestimmt zu haben sein
    Das Leder soll viel Pflege benötigen, kannst ja mal was googeln zum Thema "Leder Boston Lemon".
     
  5. #4 croko14, 23.06.2015
    croko14

    croko14 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)

    Preis ist für Baujahr, Laufleistung, Ausstattung und Zustand angemessen. Hätte er eine andere Farbkombination (anderes Leder) wäre der schon lange weg. Wurde für 22.100 inseriert. Wenn dir die Farbkombination gefällt, würde ich mir den anschauen. Viel Erfolg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #5 ti_comp, 24.06.2015
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Für so ein Fahrzeug finde ich den Preis auch angemessen. Viel billiger wird es wohl nicht werden. Die 130i sind nun mal recht selten, dass schlägt sich auch auf die Preise nieder.

    Und wenn man bedenkt, wieviel hier manche in die Nachrüstung von Ausstattung investieren - das kannst dir bei diesem Wagen auch sparen.
     
  7. #6 ExigeCup260, 24.06.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Kann man nichts sagen bei der Ausstattung, scheckheftgepflegt etc. Der Vorteil ist auch noch: Du lernst den Vorbesitzer ausführlich kennen.
    Günstiger wird es wohl kaum werden, der 130er ist meines Erachtens jetzt schon ein Kalssiker. Viel Wertverlust wird der nicht mehr erleiden, wenn der geschont wird.
     
  8. #7 Knüppel74, 24.06.2015
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Hmm, ich finde das echt teuer, ich hab für meinen vor drei Jahren (da war er auch nur ein Jahr älter) mit ähnlicher Ausstattung nur 15900,- Euro bezahlt, ich meine, sowas gibts heute schon für um die 12.000,- Ocken!

    Einziger (größerer) Unterschied: meiner hatte damals schon 125.000km drauf, aber aml ehrlich: der 30i ist nen 6-Zylinder, ob da jatzt 45.000 oder 125.000 draufstehen, juckt den doch nicht, aber dafür gleich 6000,- Euronen mehr bezahlen??
    Weiss nicht, steht in keinem Verhältnis m.M. nach, so 2-3000,- ließe ich mir ja noch gefallen, sprich, 18-19000,-, aber viel mehr definitiv nicht!
    Oder gewinnt der 30i schon wieder langsam an Wert?:narr:
     
  9. sebko

    sebko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    Sebastian
    Das kannst Du nicht vergleichen, Du fährst einen VFL 2006er, hier geht es um einen der letzten VL 2010er.

    Vor 3 Jahren waren auch noch viel mehr 130i zu haben, der Markt ist recht dünn geworden und die Besitzer wissen das.

    Ich finde den Preis angemessen und würde ihn auch bezahlen wenn mir - Dir das Auto gefällt. Wer beim 130i zu lange wartet und auf fallende Preise spekuliert wird am Ende keinen vernünftigen mehr bekommen.

    Du hast natürlich recht was die Kilometer betrifft, man kann so ein Fahrzeug bedenkenlos auch mit 125.000 Kilometern kaufen, aber ich persönlich würde heute keinen mehr vor BJ 2009 kaufen.

    Gruß
    Sebko
     
  10. #9 Knüppel74, 24.06.2015
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Okay, wenn denn die meisten so denken (und so scheint es ja zu sein!), dann rechtfertigt das ja auch wieder den höheren Preis (Angebot und Nachfrage), ich persönlich würde nicht mehr als 16.000,- Euro bezahlen heutzutage für nen 130i, gibt schon einige bei Mobile, da wären mir das Baujahr und die Km (fast) ladde!
     
  11. #10 croko14, 24.06.2015
    croko14

    croko14 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    sehe ich auch so:daumen:
     
  12. #11 ExigeCup260, 24.06.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Wäre mir nicht egal mit dem km-Stand. Ein sehr gut gepflegter und geschonter mit wenig nachweislich wenig Laufleistung erspart Dir die nächsten Jahre einiges an Kosten. Bei 125.000km sind wahrscheinlich die Schwingungsdämpfer schon merklich schwach geworden, je nach Farweise kann die Valvetronic auch schon Verschleißspuren aufweisen, die eine teure Reparatur nach sich ziehen, der Gesamtverschleiß ist bei 125.000km gegenüber < 40.000 km deutlich höher (bei vergleichbaren Fahr-/Umgangsweisen).
    Also so nebensächlich ist das nicht mit dem km-Stand.
     
  13. #12 Knüppel74, 24.06.2015
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Das muss ja jeder für sich entscheiden, ich jedenfalls spare lieber von vorneherein 6000,- Euro, als hinterher u.U. 2-3000,- Euro durch niedrigere Reparatur-/Wartungskosten in den nächsten drei, vier Jahren!
     
  14. sebko

    sebko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2009
    Vorname:
    Sebastian
    Wenn DU glaubst Geld zu sparen indem Du dir ein VFL 1er der fast 10 !!! Jahre alt ist kaufst, ist das natürlich legitim......

    ... das ändert aber leider nichts daran, das ein fast 5 !!! Jahre jüngeres Fahzeug selbstverständlich teurer am Markt ist.

    Es gibt bei Mobile kein Fahrzeug aus dem Baujahr mit der Ausstattung und den Kilometern für 16.000 also ist es relativ egal was Du max. dafür bezahlen wollen würdest, ich würde als Verkäufer einfach auflegen wenn Du mir sowas am Telefon vorschlagen würdest.

    Deine perösnlichen vorlieben in allen ehren aber das hat mit der realität am Markt leider nichts zu tun.

    Gruß
    Sebko
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wenn ich das so lese, sollte ich meinen 130i mal wieder anbieten... Diesmal wird er mir bestimmt aus den Händen gerissen. :narr::narr:
    Beim letzten Mal hatte ich nur Angebote weit unter Liste und merkwürdigerweise auch die meisten Anderen, die ihren 30iger angeboten haben. So als heiligen Gral, der keinen Wertverlust hat, sehe ich den Wagen leider nicht.
     
  17. #15 Dima130i, 24.06.2015
    Dima130i

    Dima130i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Ich bin da genau Deiner Meinung.

    Ich spare mir lieber die 6000,- Euro sicher ein und gehe das Risiko ein, dass ich später mehr für Reparaturen ausgeben muss.
    Nur weil ein Fahrzeug älter oder mehr gelaufen ist heißt es noch lange nicht, das da unbedingt was kaputt gehen muss.
    Bei einem Jüngeren hat man auch nie die Sicherheit, das da nichts repariert werden muss.
    Muss jedoch beim Jüngeren was gemacht werden, steht man noch blöder da...
     
Thema:

Kaufberatung 130i BJ 2010

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 130i BJ 2010 - Ähnliche Themen

  1. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...