Kaufberatung 125i

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Marcello_S, 08.06.2011.

  1. #1 Marcello_S, 08.06.2011
    Marcello_S

    Marcello_S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Herford
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Guten Morgen Zusammen,

    gucke mir am Freitag einen 125i an. Bj.06/2008 mit knapp 70.000 km.
    Gibt es besondere Schwachstellen auf die ich achten muss?

    Vielen Dank für eine kurze Info!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 08.06.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Besondere nicht, die 1er klappern ganz gerne mal im Bereich Armaturenbrett (dort zeichnet sich z.B. manchmal auch der Airbag ab, mich stört es nicht, aber viele haben deswegen das Armaturenbrett tauschen lassen), im Bereich der Mittelarmlehne (läßt sich beheben) und verursacht manchmal laute Windgeräusche an den Seitenscheiben. Die muss man nur einstellen und gut is.
    Der größte Nachteil des 125i ist sein Grins- und Suchtfaktor. Der allerallerallergrößte Nachteil ist, daß es 1:1 Motor und Peripherie des 130i ist und du die elektronischen Fußfesseln für schmales Geld und absolut auf ohne Einbußen bei der Zuverlässigkeit etc. auf dessen Niveau bringen lassen kannst. Gibt hier im Forum 2 lange Threads zu dem Thema, bevor du alles durchliest und verwirrt wirst: Digitec, ms-chiptuning und winter scheinen preislich mehr oder minder auf einem Niveau zu liegen, DSmotorsport liegt deutlich darüber - lass dir mal Angebote machen und vergiss auch den TÜV nicht.
    Bislang ist jeder zufrieden.

    Das Hoppeln beim Anfahren kommt vom CDV, das solltest du vom Händler ausbauen lassen und ICH würde die RFT's runtermachen und richtig gute Non-RFT's aufziehen lassen.

    Genieß eine schöne Probefahrt! :winkewinke:
     
  4. #3 Marcello_S, 08.06.2011
    Marcello_S

    Marcello_S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Herford
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Danke erstmal :) Hofftl kann ich mich SA der 125i Coupe Gemeinde anschliessen.
    Hatte vor 2 Wochen schweren Herzens mein Z3 verkauft, aber denke das 1er coupe wird mich auch glücklich machen!

    Fussfesseln lösen und dann zum TÜV? Ist das wirklcih nötig?

    Und was ist mit CDV gemeint?

    Danke erstmal!
     
  5. #4 Marcello_S, 08.06.2011
    Marcello_S

    Marcello_S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Herford
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Zwecks Chiptuning. Hat es schonmal jemand bereut und ist die 125i Leistung ohen Chiptuning nicht schon mehr als ausreichend? Ich meine 218PS bei einem 1er wird sicherlich schon super sein.

    Werde euch berichten!
     
  6. #5 Marcello_S, 08.06.2011
    Marcello_S

    Marcello_S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Herford
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Mir ist noch was eingefallen. Sorry.
    Wie sind die Inspektionsintervalle bzw. Kosten?
    Danke!
     
  7. #6 domsi1984, 08.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    Für den Anfang sind die 218 PS mehr als ausreichend. Jedoch wirkt er ab 4.000 u/min bis Begrenzer wie zugeschnürt. Er könnte mehr kann aber nicht.

    Schau mal in den Thread rein. Es haben bis jetzt 14x 125i Fahrer ihre Leistung bei unterschiedlichen Anbietern gesteigert und sind alle begeistert. Maiky war einer der ersten.
    http://www.1erforum.de/bmw-125i/ent-kastrierte-sixpack-quaeler-liste-57699-3.html
     
  8. #7 domsi1984, 08.06.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
  9. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke besser kann man es nicht zusammenfassen, evtl. noch ein anderes Fahrwerk.

    CDV ausbauen oder durch ein modifiziertes austauschen?
     
  10. #9 Stuntdriver, 08.06.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    CDV=Kupplungsverzögerungsventil. Sorgt für Ruckeln beim Anfahren (Fahrschülerlike) und schalt mal im 3. knapp vor dem Begrenzer schnell in den Vierten, dann wirst du einen Gummibandeffekt wahrnehmen. Wenn nicht brauchst du auch keinen 125er :grins:

    Ob es nötig ist zum TÜV zu gehen muß jeder selbst wissen, ich habe immer nur 100% legale Autos. :kaffee: Und die paar Kröten sollte man als BMW-Fahrer ja wohl noch übrig haben, fährst ja keinen 20 Jahre alten Fiesta.
    Du bekommst - zumindest bei ms-tuning - einen Wisch vom TÜV, damit gehst du zur Zulassungsstelle, die tragen es ein, fertig. Saubere Sache und auch fair falls der Wagen mal verkauft werden sollte - was bei so einem aussterbenden Sahnemotor fast schon einem Verbrechen gleichkäme. :eusa_snooty:

    Es hat hier noch niemand gepostet daß er es bereut hat, lies dir mal in Ruhe die Threads durch.

    Ob man es braucht? Was braucht man schon? Essen, Trinken, Dach über dem Kopf?

    Der 125i in Serienleistung macht sehr viel Spaß und ich war damit auch wirklich top zufrieden, jetzt habe ich ein Auto, das auf jeden Gasbefehl noch gieriger reagiert, keinerlei Einbußen beim Komfort, Verschleiß, oder Verbrauch hat, zieht daß einem das Grinsen über die Ohren rausschnalzt und weit über 250 läuft. Dafür dann rund 1000,-? Ist doch perfekt! :daumen:
    Danke, ich habe ein modifiziertes drin, denke aber wenn ich es nochmal zu tun hätte würde ich es ausbauen lassen, mit der Mehrleistung habe ich manchmal beim - wie oben beschriebenen - Hochschalten, jetzt aber von 4 in 5 minimal diesen Gummibandeffekt.
     
  11. #10 Bender82, 08.06.2011
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Worauf zu achten ist wurde ja schon aufgezählt. Abgesehen davon läuft meiner nach 60.000 km und EZ 08/2009 noch immer wie am 1. Tag! :) Bei der schon relativ hohen Laufleistung würde ich mir bei guter Pflege und Scheckheft also keine Sorgen machen.
     
  12. #11 Marcello_S, 11.06.2011
    Marcello_S

    Marcello_S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Herford
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Ich hab iiiihn :D
    Super Wagen. Scheckheftgepflegt bei BMW. 62.000KM und war vor 3000km bei der letzten Inspektion.
    Fährt super. Bilder folgen :)
     
  13. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    dann schonmal glückwunsch!
     
  14. #13 Stuntdriver, 11.06.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Cool! :daumen: Viel Freude am Fahren!!! :driver:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Viel Freude mit dem tollen Auto! :)
     
  17. #15 misteran, 11.06.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Viel Spaß damit :winkewinke:
     
Thema: Kaufberatung 125i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw125i e82 kaufberatung

    ,
  2. bmw 125i kaufberatung

    ,
  3. bmw 125i schwachstellen

    ,
  4. bmw 125i coupe kaufberatung,
  5. e82 125i kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 125i - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé

    Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé: Hi, bin auf der Suche nach einem gut erhaltenen Satz Winterreifen für mein 125i Coupé. 18 Zoll wären nice, muss aber nicht. Bitte keine...
  3. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  4. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  5. [E82] Mein carbonschwarzes 125i Coupé

    Mein carbonschwarzes 125i Coupé: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...