[E81] Kaufberatung 123d mit Unfallschaden

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von xinghui, 06.12.2013.

?

Ja oder nein

  1. Ja

    4 Stimme(n)
    23,5%
  2. Nein

    6 Stimme(n)
    35,3%
  3. warte lieber noch auf ein anderes Angebot ab

    7 Stimme(n)
    41,2%
  1. #1 xinghui, 06.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    Hallo,

    bin momentan am überlegen, von meinem 120d E87 LCI auf einen etwas besser ausgestattetem 123d E81 LCI (83tkm), umzusteigen.

    Der Preis ist für die Ausstattung meiner Meinung nach sehr fair, jedoch hatte das Auto mal einen Unfall an der linken Seitenwand. Schaden: ca. 10.000€, wurde bei BMW instand gesetzt und soll auch nachweisbar sein mit Belägen.

    Draufzahlen müsste ich für den Wechsel nicht viel, der Preis ist wie gesagt schon sehr gut, von dem her kann man das mal getrost, außer Acht lassen.

    Vorteil durch Wechsel:

    mehr Power
    M-Paket
    teilweise bessere Ausstattung wie Navi, Lichtpaket, ect
    Farbe gefällt mir besser
    weniger kilometerstand

    Negatives:
    hifi pro und Außenspiegelpaket werde ich vermissen
    evtl. Folgen vom Unfallschaden -> wiederverkaufswert od. evtl wurde nicht sauber repariert
    Unpraktischer da 2 Türen weniger (aber so oft habe ich bisher auch nicht wen hinten mitnehmen müssen)
    evtl. Probleme mit Steuerkette (meiner hatte das nicht)


    Gibt es sonst noch etwas wissenswertes über Mängel beim 123d? Soweit ich weiß nur die Steuerkette oder?

    Was meint ihr, soll ichs riskieren, oder nicht?:swapeyes_blue::swapeyes_blue:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eifeldiesel, 06.12.2013
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Baujahr 123d?

    Ansonsten - mach doch wenn du Bock hast
    ( finanziell kannste dich dabei ja kaum ruinieren)
     
  4. #3 xinghui, 06.12.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    der 123d hat ne EZ von 12/2007, also noch altes navi/klima und die kleinen spiegel
     
  5. #4 CSchnuffi5, 06.12.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    und der alte Motor mit der Motorrissproblematik
     
  6. #5 xinghui, 06.12.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    ok das ist mir neu, wusste davon noch nichts. gibts seitens BMW Kulanz?
    Kann man das bei der Besichtigung erkennen, oder kommt das einfach von heute auf morgen?

    wie siehts mit den Turbos aus? gibts da probleme?
     
  7. #6 misteran, 06.12.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die Turbos machen keine Probleme. Da ist der Turbo vom 20d anfälliger.

    Wenn der Wagen bei BMW repariert wurde, sehe ich da kein Problem.
     
  8. #7 Maulwurfn, 06.12.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    So sehe ich das auch, war bei mir damals fast genau so.
     
  9. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    2007-2009 = risiko auf riss der steuerkette
    da bist du mit deinem 2011er besser dran, die macht im schlimmsten fall geräusche aber sollte nicht komplett reissen oder überspringen

    im bezug auf steuerkette würde ich abraten, alles andere musst du wissen :-)
     
  10. T.B

    T.B Guest

    Schlechterer Widerverkaufswert?
    Warum? Du zahlst ja auch schon weniger weil der einen Unfallschaden hat.
    Aber wie Misteran schon schrieb, wenn der bei BMW Instandgesetzt wurde sehen ich da keine bedenken.
    Du kannst mal nachfragen ob der Rahmen beschädigt wurde.
     
  11. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ja das mit der Steuerkette kann er auch an seinem 20d (der auch von 2007 ist?) bekommen, das ist Jacke wie Hose.

    Beim 23d ist entscheidend das bis 06 oder wars 8?.2008 Risse im zwischen den Zylindern zu einem Motorschaden führen können (Symptom NR1: Kühlwasserverlust). Grundsätzlich wird hier davon abgeraten so ein Auto zu kaufen. Im Nachhinein würde ich mich tendentiell falls möglich, auch nach einem davon nicht betroffenen Fahrzeug umschauen. Aber ich hab ja auch nen 2007er und keine Probleme, deshalb egal.

    Außerdem hatte mein Auto auch einen Unfallschaden (Kotflügel hinten rechts geschweisst), der von der Niederlassung Hannover für rund 8000€ repariert wurde. Die Reparatur ist bei abgenommenem Innenradkasten deutlich zu erkennen. Nachteile eigentlich keine. Nur wars auuf der seite, die geschweisst wurde deutlich aufwendiger und schwieriger zum Kanten umlegen und ziehen des Kotflügels. Das ist das warum mich der Unfallschaden aufgeregt hat im Nachhinein, weils ein riesen "geficke" war. Außerdem war die innenkante etwas anders geformt, was weniger freigängigkeit zur folge hatte. Das ist der einzige Nachteil, den ich selbst bei einem Fahrzeug mit einem Unfallschaden festgestellt habe. Mit Unfallschaden meine ich nicht Stoßstangen tauschen, sondern eben arbeiten an nicht austauschbaren teilen.
     
  12. #11 xinghui, 07.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    die sache mit der steuerkette, lässt sich ja durch eine probefahrt erledigen, entweder sie schabt, oder sie schabt nicht.

    bezgl. des unfallschadens habt ihr da schon recht, ich zahl ja dafür jetzt schon weniger und wenns bei bmw gemacht worden ist, sollte das schon OK sein.

    die Problematik mit dem motorblock ist tatsächlich etwas sehr negatives, das kann man nämlich mit einer probefahrt nicht ausschließen :/
    allerdings sollte denk ich mal, nur ein sehr geringer prozentsatz, an fahrzeugen mit diesem problem sein.


    es scheint so, dass die mehrheit für NEIN ist.

    ich kann mich noch immer nicht entscheiden. einerseits, durch einen tausch, hab ich ein stärker motorisiertes auto, mit weniger km und teil besserer Ausstattung - ohne dass ich wirklich was draufzahlen muss, andererseits, könnte ich auch ins fettnäpfchen mit dem motor treten im worst case.
     
  13. floju

    floju 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Flo
    Wenn du bock drauf hast dann würd ich das an deiner Stelle machen.
    Ich mein mit den ganzen Mängeln die da immer aufgezählt werden, es beschweren sich ja nur die Leute bei denen was vorgefallen ist von den ganzen andern die ohne Probleme laufen liest man logischer weise nie was..
    Und wer weis was morgen mit deinem jetzigen Auto ist.
    Ich find das oft ein bisschen verrücktmacherei, klar mag was dran sein an den Problemen die Auftreten können aber wie gesagt die meisten haben diese nicht;)
     
  14. #13 xinghui, 09.12.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
    ich hab mich mittlerweile auch schon gegen den 123d entschieden.
    Wollte schon seit längerer Zeit einen Benziner haben und wie es der zufall so will, hab ich einen 130i gefunden der in mein budget passt. muss ihn mir aber erstmal ansehen und probefahren :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dani_93, 10.12.2013
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Haha gute Entscheidung! :)

    Haste einen Link? ;)
     
  17. #15 xinghui, 11.12.2013
    xinghui

    xinghui 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2015
Thema:

Kaufberatung 123d mit Unfallschaden

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 123d mit Unfallschaden - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  3. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  4. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  5. [E8x] 330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,

    330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,: Verkaufe eine Bremsanlage von einem 325D VA 330mm Bremssättel Verbaut ca 175000km, funktioniert einwandfrei Sind die gleichen Sättel wie vom...