[E82] Kaufberatung 123d Coupé Gebraucht

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von benem, 02.11.2011.

  1. benem

    benem 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hoffe, ich habe mich nicht in der Kategorie geirrt? :)
    ich habe vor, im nächsten Sommer ein BMW 123d Coupé gebraucht zu kaufen.
    Jetzt will ich mich natürlich erstmal ein wenig informieren worauf ich achten soll.

    Hier erstmal meine Überlegung:
    Momentan fahre ich einen Mitsubishi Lancer Sportback, 2.0 Turbo-Diesel mit 140PS, gekauft 06/2010. Da ich relativ viele Kilometer im Jahr fahre (35 000km im Jahr), habe ich mir gedacht, dass ich den Wagen nach ca. 2 Jahren verkaufe da er dann eine einigermassen akzeptable Laufleistung hinter sich hat und er noch ein bisschen was wert ist.

    Anschliessend wollte ich mich dann auf die Suche nach einem gebrauchten 123d Coupé machen, grobe Anforderungen: unter 100 000km, M-Paket + Sportsitze, akzeptable Hifianlage.

    Jetzt zu meinen Fragen:
    - Ist mein Plan mit meinem aktuellen Wagen OK oder ist es sinnvoller, den Wagen früher bzw. später zu verkaufen?
    - Ist es sinnvoll, nach einem 1er unter 100 000km Ausschau zu halten, oder wäre da eine anderer Kilometerstand sinnvoller (wegen anstehender Inspektionen z.B.)?

    - Worauf sollte ich generell bei gebrauchten 1ern acht geben? Mängel, bekannte Problemstellen? eher facelift oder vorfacelift,…?

    Freue mich schon auf eure Antworten und wünsche euch noch einen schönen Tag,

    Ben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. benem

    benem 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Niemand was zu sagen? :(
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Moin Moin erstmal, und willkommen im Forum ;)

    Der 123d ist nen guter Motor, im Coupe fuer Vielfahrer (bin ich auch) eine sehr interessante Kombination (traeume ich auch schon laenger von). Laufleistung unter 100.000km ist zu empfehlen, das kommt aber alles auf den / die Vorbesitzer an.

    Beim Coupe gibts meines Wissens nach nur 1-2 bekannte Maengel, zum einen kann die 3. Bremsleuchte brechen wenn man den Kofferraum zu stark runterdonnert, zum andern muessen die Dichtungen an den Rueckleuchten gewechselt werden bei bestimmten Baujahren. Wenn zumindest zweites gemacht wurde haette ich kein Problem so ein Auto zu kaufen. Ich wuerde immer vom Haendler mit EuroPlus Garantie kaufen, schaden kanns ja nicht ;)

    Nochmal etwas OT, wie zufrieden bist du mit dem Lancer? Das war damals meine Alternative zum 1er, ich habe dann aber 09/2010 meinen 118d gekauft. Ich habe ne Probefahrt gemacht und dabei war mir der Innenraum einfach zu billig... Mich wuerde aber interessieren wie du den Motor nach laengerer Laufleistung findest, ob der gut geht, wie krass das Turboloch ist usw ;)
     
  5. benem

    benem 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fux,

    danke für deine Tipps!

    Mit dem Lancer bin ich soweit zufrieden, im Innenraum natürlich keine Premium-Qualität aber die Sitze finde ich ganz gut. Fahrwerk finde ich auch sehr gut, liegt gut auf der Straße, wobei es mit Tieferlegungsfedern auf sehr holprigen Straßen dann aber doch etwas ungemütlich wird. Gibt aber ein paar kleine Schwachstellen wie der anfällige Lack, gelegentlich Probleme mit der Klimaanlage, aber nichts gravierendes.
    Der Motor ist ja der gleiche 2Liter-Diesel wie beim VW Golf GT mit 140PS, geht grundsätzlich ganz gut, das Turboloch bei niedrigen Touren ist natürlich zu spüren. manchmal wünsche ich mir beim überholen etwas mehr Power, aber prinzipiell kommt man damit schon ganz gut voran :mrgreen: Ist nur ein ziemlicher Reifenfresser.
     
  6. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Schon Allrad drin oder? Wusste gar nicht das das ne VAG Maschine ist, dann haett ich mir das damals noch genauer ueberlegt... hatte irgendwie bedenken ob die Asiaten nen vernuenftigen Turbo Diesel auf die Reihe kriegen...
     
  7. benem

    benem 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nee, Allrad gibt's nur beim Evo oder beim Ralliart, dann ist's aber ein Benziner mit 240PS bzw. 220 wenn ich mich jetzt nicht irre und dementsprechend hohem Spritverbrauch ;)
    Mittlerweile hat Mitsubishi den VAG-Motor auch durch ne 1.8 Eigenentwicklung mit 150PS ersetzt.
     
  8. #7 Cracker, 08.11.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Also ich fahre seit gut einem Jahr mein 123d Coupé und bin restlos zufrieden! Von daher rate ich Dir lieber früher als später Umzusteigen. Was den Wertverlust und das Alter deines Neuen angeht musst Du Dich mit Deinem Geldbeutel einigen.
    Ich habe ihn mit 3 Jahren und 43tkm gekauft, die besagten undichten Rückleuchten sind bei meinem nach über drei Jahren ohne Nachfrage oder Mehrkosten beim ersten Service getauscht worden.
    FLs sind ja bisher maximal 1/2 jahr alt und somit sehr teuer. Ich habe bewusst nach einem älteren gesucht, damit ich mir mehr Ausstattung gönnen kann - Und das M-Sportpaket ist meines Erachtens nach beim Coupé Pflicht.
    Die möglliche Laufleistung hängt sehr vom Fahrstil ab, also schau Dir den Vorbesitzer an! Bei Vollgasorgien mit kaltem Motor können sich die Turbolader durchaus mal vorzeitig verabschieden. Es gibt die unterschiedlichsten Fälle hier im Forum.
    Auf jeden Fall viel Erfolg bei Deiner Suche!
     
  9. #8 andreas0816, 08.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2011
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Hi, also unterm Strich wirst du sicherlich am günstigsten weg kommen, wenn Du den Lancer behältst. dann entgeht dir allerdings auch der doppelturbospass ;-)

    Worauf ich unbedingt beim 123d Kauf achten würde, ist die Kupplung und das Anlassgeraeusch:

    - Rupfende Kupplung bei 800 bis 1100 umin deutet darauf hin, dass es sich um eines der legendären 123d-rupf-Exemplare handelt, welche diesbezüglich quasi unreparabel sind.
    - Ebenso ein lautes Klacken oder kurzes Quietschen beim Anlassen deuten auf eine nicht abwählbare Sonderausstattung hin.

    Im besten Falle hast Du es wie ich mit einem 123-rupf-quietsch-Exemplar zu tun.

    Viel Erfolg auf der Suche & Grüße
    Andreas
     
  10. benem

    benem 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke Andreas, gut zu wissen! Doppelturbo und 204 PS reizen halt schon :)) Wie sieht es mit dem Verbrauch aus, ich habe von um die 7 Liter gehört, kommt ihr damit hin?
     
  11. #10 andreas0816, 08.11.2011
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Also je nach Fahrweise sind es zwischen 4,5 und 9 Liter. 4,5 auf der Autobahn mit 90 bis 110km/h und 9 Liter wenn man es sehr eilig hat -> 180 bis 220 km/h. Bei normal Fahrweise mit ein wenig Spass sind 7 Liter durchaus realistisch.
    Viele Gruesse
    Andreas
     
  12. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich fahr Überland mit 6,5 und laut meiner Reifen drück ich wohl ziemlich drauf ...

    Autobahn säuft er halt wenn man es laufen lässt, dafür ist er dort aber sehr agil unterwegs. Von 100-200 im 6. zieht er schon anständig durch, finde ich.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Chris222, 09.11.2011
    Chris222

    Chris222 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hallo und guten Morgen,
    vor knapp 3 Jahren habe ich mich entschieden ein 123d QP zu kaufen und habe diese Entscheidung bisher nicht bereut.
    Das Fahrzeug bereitet extremst viel Freude am Fahren und bleibt dabei stets zurückhaltend was den Dieselkonsum angeht.
    Ein Fahrzeug mit dem man auch mal große Vertreterkisten vor sich her scheuchen kann.
    Er beherrscht lange Autobahnetappen genauso, wie kurvige Landstraßen, wobei er auf kurvigen Landstraßen noch mehr Spaß bereitet als auf der BAB.
    Um gleich die deine Frage nach dem Spritverbrauch zu beantworten… ich brauche bei durschnittlicher Fahrweise (Stadt, Land, Autobahn) im Schnitt zwischen 5,8 und 6,3 Liter Diesel auf 100 km. Für ein Fahrzeug mit dieser Leistung und Spaßfaktor absolut super!

    Ja, was die aufgeführten Beanstandungen angeht kann ich leider nicht mitreden. Eine rupfende Kupplung kenn ich bei meinem nicht. Die Rückleuchten wurden im Rahmen der Rückrufaktion ausgetauscht. Von daher ist mein Kleiner unbedenklich.

    Selbstverständlich ist es beim Kauf eines Autos immer vom Vorteil etwas über die Historie des Wagens zu erfahren und ein Fzg. zu kaufen, welches entsprechend gepflegt und immer gewartet wurde. Da lohnt es sich dann auch lieber ein bis zwei Tausender mehr zu investieren, die sich dann rechnen wenn der Wagen auch das hält was er verspricht.

    Die Auswahl an gut ausgestatteten 123d QPs mit M-Paket ist nicht die Größte, aber es gibt sehr schöne Exemplare. An dieser Stelle möchte ich es auch nicht versäumen auf den Verkauf meines Kleinen hinzuweisen^^.

    Auch wenn mir der Kleine sehr am Herzen hängt, brauche ich einen Kombi und bin daher gezwungen mich von meinem 123d QP zu trennen.

    Ich hoffe dir einen kleinen, aber guten Einblick von meiner positiven Erfahrung (im wahrsten Sinne des Wortes) gegeben zu haben und wünsche dir viel Erfolg auf der Suche nach deinem Traum-QP.
    Im Falle das dich weitere Fragen bzgl. 1er QP quälen lass es mich wissen. Gerne stehe ich dir Rede und Antwort.

    Gruß, Chris
     
  15. #13 bursche, 09.11.2011
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Also bei mir tritt auch Beides auf. Sorgen mache ich mir deswegen nicht. Das Quietschen (wirklich nur sehr kurz) habe ich auch schon bei anderen 23ern gehört und hake es als normal ab ohne mir Sorgen um das Material zu machen. Klar, schöner wäre es ohne aber gut...
    Das Rupfen tritt bei mir nur bei relativ steilem, gefühlvollen Rückwärtsfahren auf. Habe mittlerweile den Dreh raus die angesprochenen Drehzahlbereiche zu meiden und somit damit keine Probleme mehr :daumen:

    Bin sehr zufrieden mit meinem kleinen Racker!
     
Thema: Kaufberatung 123d Coupé Gebraucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d coupe kaufberatung

    ,
  2. e82 123d

    ,
  3. bmw 123d worauf achten

    ,
  4. bmw 123d coupe,
  5. bmw 123d Coupe kaufempfehlung,
  6. bmw e82 gebraucht,
  7. auf was aufpassen bei bmw 123d,
  8. bmw 123d kauf achten,
  9. bmw e82 123d,
  10. bmw 123d e82,
  11. 123d auf was achten
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 123d Coupé Gebraucht - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. 135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance

    135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance: Hallo, suche dringend einen Originalen Endschalldämpfer für den N55 oder den von Performance zwecks Fahrzeugsverkauf. Ich habe bereits einen von...
  3. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  4. BMW 1erM-Coupé Komplettanlage Eisenmann mit Abe!

    BMW 1erM-Coupé Komplettanlage Eisenmann mit Abe!: Hallo Leute! Biete hier eine Eisenmann Komplettanlage für den 1er M an, zwecks Umrüstung auf Original! Die Anlage besteht aus Endschalldämpfer,...
  5. Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé

    Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé: Hi, bin auf der Suche nach einem gut erhaltenen Satz Winterreifen für mein 125i Coupé. 18 Zoll wären nice, muss aber nicht. Bitte keine...