[E87] Kaufberatung 120d

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Stormsurfer, 08.07.2013.

  1. #1 Stormsurfer, 08.07.2013
    Stormsurfer

    Stormsurfer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Hallo, ich habe schon etwas länger vor mir einen 1er zu kaufen. ICh bin mir noch nich sicher obs ein 118d oder 120d sein soll oder evtl doch ein 116d?
    Ich fahre täglich 140km zur Arbeit und wieder nachhause 120 km davon aufer bahn. Ist das der 120d der richtige Wagen oder verbraucht er zuviel?
    Der Wagen soll auf jedenfall die nächsten paar jahre gefahren werden (denke 300k sind bei nem diesel locker drin). Leider sind die Preise meist noch ziemlich hoch. Ich möchte eigentlich nicht mehr wie 13k bezahlen. Ist das realistisch oder ist das nur eine Wunschvorstellung wenn ich einen Diesel mit 50-60k suche der nich älter wie 5 Jahre ist? Hoffe es können eine fragen beantwortet werden^^

    btw hier noch ein link, weiß aber nich wie gut oder schlecht der Wagen ausgestattet ist. Anständige Felgen fehlen wohl schonmal.

    Gebrauchtwagen: BMW, 120, d DPF M-SPORFAHRWERK SCHIEBEDACH PDC SHz, Diesel,
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bench213, 08.07.2013
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich persönlich würde mir immer wieder einen 20d holen, denn irgendwann wirst du es bereuen nicht den stärkeren gekauft zu haben. Die Dieselmotoren von BMW sind sowieso ziemlich spritsparend.

    In deinem Fall (mind. 140km/Tag) würde hohen Wert auf Comfort legen, ich würde in deinem Fall nicht auf Sportsitze, Mittelarmlehne und Klimaautomatik verzichten. Das ist aber deine persönliche Entscheidung!

    Es gibt schon einige Angebote die in dein Suchprofil passen und zudem eine gute Ausstattung haben. Der Wagen im Link ist von der Ausstattung gut, was mich aber stören würde ist die manuelle Klimaanlage und der nicht vorhandene Tempomat.
     
  4. #3 Stormsurfer, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2013
    Stormsurfer

    Stormsurfer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Das der Wagen keine Klimaautomatik hat ist mir eigentlich ziemlich egal. Es ist zwar nett aber kein must have. Das er kein Tempomat hat ist mir aber schon ein dorn im auge. Das Schiebedach finde ich auchnich so prall, gibt später nur probleme. Momentan hab ich meist primär auf das aussehen geschaut (M-Paket) bevor ich dann weiter auf die Ausstattung eingegangen bin. Wenn er komplett standart ist spricht er mich nich so wirklich an aber denke das wird den meisten hier so gehen wenn ich mir die avatarpics ansehe^^
     
  5. #4 Bench213, 08.07.2013
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Ja klar, jeder hat so seine must haves aber M-Paket ist schon deluxe, dafür aber gleich mal 2 Ecken teurer :?
     
  6. #5 Aventador, 09.07.2013
    Aventador

    Aventador 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Tübingen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    @Stormsurfer.

    Erstmal Hallo und nun eine kleine Empfehlung von mir.

    Sicher ist vieles ein schönes Nice to Have. Aber es gibt Dinge da würdest du dich ärgern wenn du diese nicht berücksichtigt hast.

    Als erstes nimm einen Facelift. Der verbraucht gegenüber dem Vfl einen Liter weniger.
    Mein Kollege und ich vergleichen wöchentlich da gleiche Entfernung und wir beide rasante Fahrer sind. Aber gut da gibt es auch hier im Forum geteilte Meinung.

    Nun aber zu den werten. Du solltest den Facelift 120d (170PS) auf ca. 5,2 bis 5,6 Liter halten können. jeh nach Fahrweise. Wenn nicht sogar noch weniger. Bei mehr verbrauch liegt es an der Fahrweise oder es ist was kaputt.
    Bei VfL ist es dann ca. 1 Liter mehr. Wo bei ich 18" mit 255/35 hinten und 225/40 vorne im Sommer drauf habe.

    Ok nun zum nächsten Punkt. Das Auto sollte dir locker die 300.000km aushalten. Aber sei gewiss das nicht alle Teile im Motorraum und am Fahrwerk das aushalten. Aber sie können es. Kommt auf den Vorbesitzer an wie er mit dem Auto umgegangen ist.
    Meiner ist aus 2005 mir zum Beispiel sind schlecht wegestrecken egal sowie Salz im Winter. Das muss das Auto abkönnen. Bisher sind alle Teile noch die erste. Das einzigste was mal war sind 2 Sensoren und die Glühstäbe. ansonsten ist alles noch TOP. Naja und ich habe bis jetzt 173.000 km runter.

    Was die Klima angeht. Nimm blos keinen mit Klimaanlage. Immer nur die Klimaautomatik. Die ist damals eine der besten in dem Segment gewesen und ist extrem gut. Diese kannst du auch perfekt regeln. nur die Klimaanlage ist der letzte Müll. Die funktioniert nicht richtig gut. Hier solltest du keinesfalls sparen.

    Wenn du langstrecke fährst, kann ich Bench213 nur zustimmen. Ich habe auch diese Punkte von Comfort in meinem Fahrzeug. Sportsitze sind echt richtig gut. Besser sind nur noch die Performance, Mittelarmlehne ist ein Must Have sowie die Klimaautomatik. Der Tempomat, der ist für dich bei der Laufleistung und sicher viel Autobahn auch ein Must Have. Dies hilft dann auch nochmals beim Spritsparen, denn du kannst mit deinem Fuss nicht so gut das Gaspedal bedienen wie mit dem Tempomat.

    Ob dein Fahrzeug ein M-Paket hat oder nicht, das ist dir überlassen und ob du glück hast. Es sieht top aus damit aber einer mit Standardschürzen ist auch super. Naja und wenn dir mal jemand reinfährt, zahlst 100 drauf und lässt dir dann die M-Schürze anbauen. Das fällt nie auf wenn man dann drauf schaut. So geschehen bei mir und meinem kollegen. naja oder du schaust auf Ebay und schiesst dir da günstig gebrauchte. Meistens haben die kleine oberflächliche Kratzer. Aber mal ehrlich da muss man beim einparken auch schon gar nicht so arg aufpassen.

    Ach wenn wir schon beim Einparken sind. Die Sensoren empfehlen sich speziell für hinten. da ist er doch leicht unübersichtlich aber das geht alles mit der nötigen übung.

    Viel Spass auf jeden Fall schon einmal.

    Und unbedingt den 120d nehmen. Mit viel Glück schiesst dir vielleicht auch einen 123d. Der ist mega gut.
     
  7. #6 Stormsurfer, 09.07.2013
    Stormsurfer

    Stormsurfer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Will auf jedenfall einen FL daher habe ich auch die 5 Jahresgrenze gesetzt. Die wurden ja ab 2008 gebaut so wie ich das bis jetzt gesehen habe. Die 300k km waren eher auf den Wagen im allgemeinen bzw den Motor bezogen. Das die Steuerkette oder der Turbo nach einiger Zeit getauscht werden müssen ist mir klar. Es muss nich unbedingt die M version sein, habe das Gefühl das die Felgen das Gesamtbild schon ziemlich beeinflussen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Selber Wagen mit verschieden Felgen

    Dann werde ich nun verstärkt auf die Klimaautomatik achten und das M vernachlässigen. Wenn der Wagen gefällt dann passt es schon ;)
    Ist halt wirklich die frage ob ich etwas für den Preis bekomme oder ob ich nicht abstriche bei den gefahrenen km machen muss. Mal davon abgesehen finde ich den 2/3 Türer schöner als den 4/5 Türer was die suche nicht grade einfacher macht^^
     
  8. #7 Timpa1993, 09.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    Timpa1993

    Timpa1993 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Anröchte
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Ich würde dir auch zum 120d raten. Der ist spritzig und auch noch sparsam.
    Ich fahre meinen immer zwischen 5,5 und 6 Liter. Wenn man es wirklich drauf anlegt schafft man es auch unter die 5 Liter Marke.

    Der 23d geht natürlich nochmal besser, was beim Schaltwagen aber auch mit einer kurzen Übersetzung erkauft wird. Müsste ich täglich so viel fahren, würde mir persönlich auf die Nerven gehen, wenn der Motor unnötig hohe Drehzahlen fährt.

    Der 18d ist auch nicht langsam, ist aber sehr lang übersetzt, sodass Zwischenspurts auf der Autobahn im 6. Gang nicht so souverän sind wie beim 20d. Zudem hat der 18d diese doofe Geschwindigkeitsbegrenzung bei 222km/h Tacho (echte 210), der 20d schafft da auch seine 245km/h Tacho und ist von der Übersetzung angenehm zum cruisen (2100 U/Min bei 120km/h).

    Generell würde ich immer mehr Wert auf die Innenausstattung mehr Wert legen, denn die lässt sich nicht so leicht nachrüsten.

    Must haves sind meiner Meinung nach: Armlehne, Klimaautomatik und der Tempomat.

    Viel Spaß bei der Fahrzeugsuche

    Gruß
    Tim
     
  9. #8 fastclimber, 10.07.2013
    fastclimber

    fastclimber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LB
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Frank
    120d

    Der 120D ist ein nettes Auto, gut für Langstrecke auf der Autobahn. Ab 220 wird er ein wenig nervös (Bei mir ist alles Serie, kein M paket). Verbrauch: Schau mal auf Spritmonitor, da haben viele ihre Erfahrungen eingetippt. Aber sollte unter 6l gehen, bei normaler Fahrweise. Gibt auch welche die fahren unter 5l
    -Klimaautomatik würde ich nicht mehr nehmen, ich habe sie jetzt abgeschaltet und regle manuell.
    -Xenon würde ich wieder nehmen
    -gescheites Soundsystem, Business ist eher Fiesta Niveau. Die neueren haben einen USB Anschluss unter der Mittelarmlehne, das ist genial - ich habe meine komplette Musik auf einem Aldi 32GB stick.
    -Schiebdach: Geschmackssache, ich finde es gut. Ob es später Probleme macht? Keine Ahnung, habe im Forum nichts negatives gefunden
    -300.000km? Schau mal im 118D Forum nach dem Steuerkettenthread (selber Motor). Keiner weiss wieviel % betroffen sind. Wenn die Steuerkette hält, dann hält auch der Rest, wenn nicht -> 4500€
    -Wintereigenschaften: Wenn es dir um Spass mit schwenkendem Heck geht: nett :-) ; wenn du bei Glatteis und Schnee und Steigung viel fahren musst, hol dir nen Frontkratzer (wenn es ums reine Durchkommen geht. Ich weiss dafür wird man mich steinigen, aber glaubs mir einfach :-) )

    Gruß
    Frank
     
  10. edge82

    edge82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Matthias
    Ich glaub bei dem Fahrprofil würd ich mir schon eher nen 3er anschauen, ist meiner Meinung nach besser( Ruhiger ) für die Autobahn....., und je nach Fahrweise könntest mit nem 18D wegen der längeren Übersetzung noch bischen günstiger fahren ...., wenn er dir dann doch zu Langsam ist kannst noch ne KFO drauf legen und noch weniger Sprit verbrauchen :).
    Der 16D ist mit KFO sehr Flott und sparsam ( noch länger Übersetzt, etwas leichter ) aber hat die kleinste Bremsanlage und den brummigsten Motor ...
    Sprich ich würd mir nen 318D mit Tempomat, Sportsitze, Klimaautomatik,Xenon anschauen :)

    so in etwa ..
    Gebrauchtwagen: BMW, 318, Touring Aut. Navi Xenon Sportsitze PDC SH, Diesel,
     
  11. #10 Stormsurfer, 10.07.2013
    Stormsurfer

    Stormsurfer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    klar isn 3er auch ganz geil aber glaub das wird mir dann zu teuer.
    ist ne neue steuerkette echt so teuer? für den preis kriegst normalerweise doch n neuen motor oder meinste damit das wenn die kette reist der motor fratze is und direkt beides gemacht werden muss. ich versuche teile eig immer nach zeitraum/km zu tauschen und warte nich bis etwas kaputt geht
     
  12. #11 Bench213, 10.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2013
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Soviel ich weiß, ist bei dem neueren Motor (n47) die Steuerkette auf der Getriebeseite, also muss der ganze Motor raus. Beim älteren Motor (m47) liegen beide auf der Frontseite. Daher kommt dann auch der dementsprechende Preis zusammen.

    Ein Kollege von mir hatte letztens auch ein Problem mit der Steuerkette an seinem 116i vFl, er hat um die 600 Euro zahlen müssen. BMW hats nicht auf Kulanz gemacht, da das Auto schon über 5 Jahre alt ist.

    Wenn die Steuerkette am kaputtgehen ist, hört man das meist durch rasseln oder schaben, denn 100%ig kann dir das niemand sagen ob oder wann sie kaputt geht.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 WhiteWolf, 11.07.2013
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Mit dem 120d machst du nix falsch, mein Fahrprofil sieht genau so aus. Ca. 150km am Tag. 80% auf der BAB.
    verbrauch liegt lt BC bei 5,1-5,3 liter, und ich hab aber noch ne Optimierung auf 230PS.

    Was ich auf der Strecke nicht vermissen wollen würde sind:
    Tempomat
    Xenon
    Klimaautomatik

    Ansonsten: Viel Glück bei der Suche
     
  15. #13 astrokerl, 13.07.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    das selbe kann bei einem FL dann mal 5x soviel kosten .....
     
Thema: Kaufberatung 120d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberarung e87 120d

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 120d - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  4. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. BMW E82 120D Bj09 Leistungsaussetzer MKL gelb

    BMW E82 120D Bj09 Leistungsaussetzer MKL gelb: Hallo Zusammen, bin aktuell verzweifelt auf der Suche nach dem Fehler, der anfangs sporadische und mittlerweile regelmäßige Leistungsaussetzer...