[E87] Kaufberatung 120d

Diskutiere Kaufberatung 120d im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem 120d. Das Auto wird aus dem BJ-Bereich 2007-2009 sein und den Motor mit 177ps haben. Die...

  1. #1 battlepope, 25.08.2012
    battlepope

    battlepope 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Sinsheim
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2017
    Hallo,
    ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem 120d. Das Auto wird aus dem BJ-Bereich 2007-2009 sein und den Motor mit 177ps haben. Die Laufleistung wird bei maximal 70.000km liegen.
    Ich werde 40.000 km im Jahr fahren und ihn mit etwa 160.000 km wieder verkaufen. Der Wagen wird dabei hauptsächlich auf der BAB gefahren. Der Rest ist Landstrasse. Innerorts eher wenig.
    Aus diesem Anlass hier die Frage, was es zu beachten gilt. Aus meiner Vorrecherche scheint mir der Turbo sehr empfindlich zu sein- stimmt das? Auch die Injektoren erscheinen mir anfällig. Kann man davon ausgehen, dass der 1er die 160.000 packt oder stehen die Chancen eher schlecht. Mit welchem Verbrauch ist bei genanntem Profil zu rechnen?
    Vielen Dank für eure Antworten im Voraus.

    Gruß,
    Simon
     
  2. #2 Mr_Morrison, 26.08.2012
    Mr_Morrison

    Mr_Morrison 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Spritmonitor:
    Moin,

    okay.. der 120d ist schon flott unterwegs, allerdings ist der 118d wohl vom Getriebe her nochmal länger übersetzt und spart dann nochmals Sprit. Dies macht sich natürlich gerade auf der BAB bemerkbar, wo man lange in einem hohen Gang fährt. Sollte der Spritverbrauch also auch eine Rolle spielen, wäre eine Überlegung pro 118d nicht schlecht.

    Der Turbo ist nicht anfälliger als andere Turbos auch. Warm-/Kaltfahren ist die Devise für ein langes Leben. Von anfälligen INjektoren hab ich bis jetzt nichts gelesen. Es gibt ein Problem mit der Steuerkette und dementsprechend Motorschäden. Das müsste man vor dem Kauf überprüfen (es gibt einen großen Thread zu diesem Problem hier im Forum).
    Es spricht bei entsprechender Pflege nichts gegen eine Laufleistung von 160tkm!
    Der Verbrauch wird stark von deinem Streckenprofil, der Geschwindigkeit und dem Fahrverhalten beeinflusst und kann so ohne weitere Angaben nichtmal mit meiner Kristallkugel beantwortet werden.
    Bei Spritmonitor könntest du aber mal schauen, in welchem Range der 120d sich bewegt.
    Momentan fahre ich meinen mit 95% Landstraßenprofil bei 5,2 l/100km.

    VG
     
Thema: Kaufberatung 120d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberarung e87 120d

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 120d - Ähnliche Themen

  1. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  2. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  3. Kaufberatung 1er E87

    Kaufberatung 1er E87: Moin Kinders, ich bräuchte mal Hilfe für ein Kaufvorhaben. Geht um den E87 (5-Türer) und Budget liegt bei max. 8000€. Soll ein Benziner werden...
  4. [E87] Kaufberatung 130i e87

    Kaufberatung 130i e87: Servus zusammen, auf der Suche nach einem neuen Wagen habe ich mich inzwischen auf den 130i eingeschossen und hoffe ihr könnt mir dabei etwas...
  5. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...