Kaufberatung 120d erwünscht!

Diskutiere Kaufberatung 120d erwünscht! im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, nach längerem Ärger mit meiner bisherigen Automarke (welche das ist, möchte ich nicht verraten) bin ich wild entschlossen, zu...

  1. #1 Rudolph, 12.12.2005
    Rudolph

    Rudolph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach längerem Ärger mit meiner bisherigen Automarke (welche das ist, möchte ich nicht verraten) bin ich wild entschlossen, zu BMW zu wechseln. Mir gefällt der 1er recht gut, vor allem überzeugt mich das Konzept kompakt in Verbindung mit Heckantrieb. Da ich ein Vielfahrer bin, kommt wohl nur der 120d in Frage.

    Jetzt meine Fragen an euch:
    - Welche Ausstattung ist ein Muss, was kann man ohne späte Reue weglassen?
    - Ich bin ein klarer Automatic-Fan. Ist der BMW-Automat zu empfehlen, welche Auswirkungen hat er auf den Spritverbrauch und den Wiederverkauf?
    - Ab welcher Preisgrenze sollte bei der Ausstattung Schluss sein, um den Wagen nach ca. 2 bis 3 Jahren zu einem vernünftigen Preis wieder verkaufen zu können?

    Ich hoffe, ihr könnt und wollt mir bei meiner Entscheidungsfindung helfen!

    Gruß
    Rudolph
    PS: Vorgestellt habe ich mich soeben in der entsprechenden Rubrik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Belgier, 12.12.2005
    Belgier

    Belgier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Rudolph,

    da ich mir vor wenigen Tagen meinen 1er ebenfalls zusammengestellt habe, hier ein paar Gedanken von mir:

    1. Budget setzen (irgendwo muss die Grenze gezogen werden, wenn man nicht sagt "Vollausstattung").
    2. Als Vielfahrer würde ich mir dann das auswählen, was Komfort und Sicherheit erhöht. Das wären für mich Xenonlicht, Akktivlenkung, Komfortzugang, Klimaautomatik, Lendenwirbelstütze, Comfortpaket. Bei einer Präferenz "Sportlichkeit" sähe die Wahl halt wieder anders aus.
    3. An letzte Stelle käme für mich die Optik, bis Budgetgrenze.

    Abgesehen von einigen "Muss"-Ausstattungen erhöht Sonderzubehör den Wiederverkaufspreis leider nicht sonderlich in einigen Jahren. Zur Automatik im 1er kann ich nichts sagen, wird für mein Modell z.Zt. nicht angeboten.

    Belgier
     
  4. #3 Marcsolln, 13.12.2005
    Marcsolln

    Marcsolln 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irrenswo
    Servus,

    ich bin mal 2 Wochen einen 320d mit Automatik gefahren -
    ich kann nur sagen "Respekt", natürlich ist das Temperament ein wenig
    eingebremst, aber ich hatte mit wesentlich höheren Verlusten durch das Wandlergetriebe gerechnet. Da ich ad1 Fan von Benzinern bin (120i) und ad 2 kein ausgesprochener Vielfahrer bin, habe ich keinen gesteigerten Wert auf Automatik gelegt, da im Benziner das Temperament des Motors wahrscheinlich komplett eingebremst wird, da der Diesel aber "satt" Drehmoment hat äußert sich ein Automatikgetriebe lediglich im erhöhten Fahrkomfort und nicht in der Einbremsung des Temperaments....

    Gruß,

    Marc
     
  5. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hallo,

    je nachdem ob du sportlich oder eher komfortabel über die Strassen gleiten willst, solltest du dir auch Überlegungen zum Fahrwerk machen. Das Sportfahrwerk und das M-Fahrwerk wahrscheinlöich noch mehr sind zwar genial, aber auch ziemlich hart. Ich merke es immer sehr schön auf holprigen Strassen, wo du jede noch so kleine Welle zu spüren bekommst. Mir machts in der Regel nix aus, aber über längere Holperstrecken kann's ganz schön in Kreuz gehen :x . Und je größer die Bereifung (hab 16 Zoll) wird das ganze ja noch etwas härter. Als Langsteckenfahrzeug würde ich da ehrer zum normalen Fahrwerk tendieren, das dürfte wesentlich angenehmer, entspannender und komfortabler sein und dir trotzdem nicht die Freude am Fahren nehmen :wink:
     
  6. #5 DarkFreeman, 13.12.2005
    DarkFreeman

    DarkFreeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Also ich kann folgendes dazu sagen:

    1. Mein Boss schwört auf das Automatic-Getriebe von BMW. Es soll eins der sportlichsten am Markt sein und trotzdem sehr angenehm schalten!

    2. Als Langstreckenfahrer würde ich Dir folgende Ausstattung empfehlen: Advantagepaket-> Aufwertung Klimaautomatik und Radio Professional, Navigationssystem (wenn Du es benötigst), Xenon, Sportsitze (für Langstreckenfahrer m. E. sehr wichtig, da um Längen komfortabler als die normalen Sitze), Lendenwirbelstütze, Komfort-Paket und evtl. Leder!
     
  7. #6 greifer, 13.12.2005
    greifer

    greifer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55606 Kirn
    Hallo,
    ich fahre meinen gebrauchten 120d jetzt seit 2 Wochen und möchte schon jetzt nicht mehr auf einige Features verzichten,von denen ich vorher gar nicht wusste dass es sie in dieser Klasse gibt(Komforschliesen,Sprachsteuerung,Schlüsselmemory,abtönender Innenspiegel,Licht-und Scheibenwischerautomatik,usw).
    Wenn ich auf etwas verzichten müsste,dann eher auf die Tieferlegung und die Alus,wäre dann immer noch ein sportliches Auto.
     
  8. #7 Rudolph, 13.12.2005
    Rudolph

    Rudolph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    und erstmal VIELEN Dank für eure Meinungen!

    Ich hab mal in einem ersten Schritt die Preisliste zur Hand genommen und mein Wunschauto zusammengestellt. Da kommen ja glatte 40000 Euronen zusammen! :shock:

    Gut 15000 Euro in Extras investieren - ich weiß nicht, ich weiß nicht...

    Ich stell morgen mal meine Ausstattungsliste hier rein - wäre schön, wenn ihr dazu was sagen könntet!

    Gruß
    Rudolph
    PS: Ach ja, nächste Woche fahr ich den Guten mal zur Probe... :D
     
  9. Michel

    Michel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergwinkel
    Hallo Rudolph,
    nach dem Probefahren wird es für Dich noch schwerer die entsprechende Entscheidung zu treffen. Also nimm einen 118d, Paket wie belieben. Aber Sitzheizung, Mittelarmlehne vorne, Lederlenke und Ruß-Filter sollten neben Radio und Klima, wenn nicht im Paket schon drinn sein. Im übrigen würde ich die Zubehörliste nicht zu lange machen, wenn Du nach 2-3 Jahren wieder wechseln willst. Auf BMW-Navi kannst Du getrost verzichten. Kaufe Dir ein günstiges mit Stauumfahrung für ca 359.-Euro bei ALDI oder MEDIA. Ist viel billiger und auch einfach zu bedienen. Lieber nach 2-3 Jahren wieder ein Neues in der Preisklasse, dann bist Du auch immer aktuell. Max.Preis für 118d sollte 28.000.-Euro sein. (Rabatt schon ab) gehe davon aus, dass Du nach 2-3 Jahren und ca 50000 Km nur noch 50% dessen bekommst was er neu gekostet hat. Auch für's BMW-Navi.
     
  10. #9 Butscher, 13.12.2005
    Butscher

    Butscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Rudolph,

    fahre einen 120D Automatic und muss sagen nie mehr ohne. Als MUSS würde ich ...

    Xenon,
    Kurvenlicht,
    Klapbare Kopfst. hinten,
    Parktronic hinten,
    Spiegel Innen- / Aussen abbl.,
    Telefonvorbereitung,
    getönte Scheiben hinten

    empf.

    - Navi und FSE würde ich immer fremd kaufen da deutlich günstiger...
     
  11. #10 Rudolph, 14.12.2005
    Rudolph

    Rudolph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    hier also wäre nun mein Wunschfahrzeug:

    Grundpreis 25.200,00 •
    Navi-Paket 3.550,00 •
    Advantage-Paket 1.400,00 •
    Dynamic+Comfort 2.480,00 •
    Automatic 2.050,00 •
    Dachhimmel anthrazit 180,00 •
    Partikelfilter 580,00 •
    Spiegelpaket 300,00 •
    Klimaautomatic 550,00 •
    Metallic 620,00 •
    Nebelscheinwerfer 0,00 •
    Parktronic 300,00 •
    Leder 1.820,00 •
    LM Speiche 142 550,00 •
    Xenon 790,00 •
    Gesamt 40.370,00

    Jetzt seid ihr dran: Muss noch was dazu (bloß nicht! :D ), kann/soll was weg?

    Gruß
    Rudolph
     
  12. #11 greifer, 14.12.2005
    greifer

    greifer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55606 Kirn
    Also ich finde die Stoff-Sportsitze sehr gelungen,muß es unbedingt Leder sein?Ist ein erheblicher Kostenfaktor.
     
  13. #12 DarkFreeman, 14.12.2005
    DarkFreeman

    DarkFreeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hm... also das Paket Comfort+Dynamik kostet schonmal 110 € weniger! ;)

    Und Du solltest auf jeden Fall die umklappbaren Kopfstützen hinten mit reinnehmen!
    Schiebedach ist halt schön, wenn man es mag!
    PDC würde mir wahrscheinlich hinten reichen!
     
  14. #13 Pfälzer, 14.12.2005
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef


    Zusätzlich eventuell noch Ablagenpaket, Shadow Line (sieht edel aus) und Lichtpaket.
    Unbedingtes Muss: Umklappbare Kopfstützen hinten, Sitzheizung und Raucherpaket (wegen Steckdose und damit das "offene Loch" weg ist.

    Josef
     
  15. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ja, definitiv umklappbare Kopfstützen nehmen - man sieht so hinten raus wenig genug!
     
  16. #15 felix78, 14.12.2005
    felix78

    felix78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    mit dem Navi gebe ich Dir Recht. Der Dachhimmel Anthrazit sieht m.E. super aus...

    ich habe mich gegen das Spiegelpaket entschieden. Die Anklappfunktion brauch man zu selten und die Bordsteinkantenfunktion kann man auch mit vorsichtig fahren umgehen. Beheizbare Scheibenwischdüsen sind auch beim Dynamikpaket dabei

    Ansonsten astrein...

    ich habe mir als hifi-idealist noch das prof. radio und gute soundsystem reingemacht, aber das ist geschmacksache...

    du solltest aber auf jeden fall die geplanten prozente mit reinrechnen...

    ich habe eine gute zweistellige zahl bekommen... wo ich mit 8 % angefangen habe zu verhandeln...

    grüße felix

     
  17. #16 Butscher, 14.12.2005
    Butscher

    Butscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Wenn Du viel fährst würde ich das Kurvenlicht unbedingt nehmen, der Partikelfilter ist inzwischen Serie kannst die Kosten streichen. Das Navi ist überteuert und Du kannst mit einem VDO-System für weniger Geld mehr bekommen.

    Anklapbare Spiegel sind super, vor allem wenn Du oft an der Straße stehst und sich dort "Volk" rumtreibt. Hat etwas von...

    bin zwar ein BMW aber mache dir auch Platz auf dem Gehweg, wende weißt was ich meine...

    trete den Spiel vom dem Protz Wagen vor mir ab :-)
     
  18. #17 J-Sonic, 15.12.2005
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    1. Ich finde auch das Sicherheit vorgeht (Xenon). Dann Komfort (Lordosenstützen (!), Klima, Navi, Hifi, PDC). Dann Sportlichkeit (M-Paket, Leder).
    2. Ich denke in dieser Klasse wird es wenig Kunden geben die ein Automatikgetriebe wünschen (eher die 5er oder 7er Kliente). Deshalb denke ich wirst du es etwas schwerer mit dem Verkauf haben.
    Aber schön zu fahren ist damit allemal. Nur steigt der Spritverbrauch schon deutlich (gut 1L), da es einen zum Bleifuß-geben verleitet :twisted:
    3. Ich finde Basispreis + 20% für Sonderaustattung sind ok, zumal der 1er ja (leider) eine etwas magere Grundaustattung hat (keine Klima... :cry: )
    Und Sachen wie Klimaautomatik oder Ledersitze sind immer ein Verkaufsplus (allein schon weil viele andere das bieten).

    Wichtig: Setz dir vorher ein Limit! Sonst bist gleich bei der Vollaustattung :D

    Hoffe ich konnte helfen!


    Gruß
    Jo
     
  19. #18 Rudolph, 16.12.2005
    Rudolph

    Rudolph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    VIELEN Dank für eure Überlegungen und Tipps!

    Es stimmt schon, klappbare Kopfstützen im Fond sind ein Muss - allerdings dachte ich, dass das ganz klar zur Serie gehört, und hab's wohl in der Ausstattungsliste überlesen. Finde ich auch wirklich schwach, dass man dafür auch noch extra bluten soll...

    Der Überlegung contra Spiegelpaket folge ich inzwischen auch - man braucht's im Grunde wirklich nur gaaanz selten.

    Shadow Line: Was genau beinhaltet die denn? Bzw., was sieht wo anders aus? Hat jemand vielleicht ein Foto?

    Navi: Ich geb's ja zu: Viel zu teuer, es gibt Besseres für weniger Geld, aaber: Ich möchte mir das Cockpit nicht verbasteln, und mit iDrive kann ich mich, glaube ich, sehr schnell anfreunden! :D

    Leder: Stimmt, ist wirklich teuer. Ich brauch's auch nicht wirklich, dachte aber an den Wiederverkauf...

    Ich freu mich jedenfalls auf Dienstag und meine Probefahrt! Die im Übrigen und leider aber nur dann stattfindet, wenn's die Straßenverhältnisse erlauben: Der Vorführer ist mit Sommerreifen bestückt :shock:

    Gruß und allen
    ein schönes Wochenende!
    Rudolph
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pfälzer, 17.12.2005
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ich hab leider kein extra Foto gemacht, habe aber jetzt zwei Ausschnittsvergrößerungen ins Fotoalbum (Seite2) gestellt.
    Bei der Shadowline-Ausstattung sind die B-Säule, der Streifen im hinteren Seitenfenster, das "Dreieck" an der A-Säule und die Rückseite der Spiegel nicht aus mattem Plastik sondern aus hochglänzendem Kunststoff. Sieht um Welten edler aus.

    Josef
     
  22. #20 J-Sonic, 19.12.2005
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Schwarzer Kunststoff? Oder ist das abhängig von der Wagenfarbe?
     
Thema:

Kaufberatung 120d erwünscht!

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 120d erwünscht! - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  2. [E87] 120D Preiseinschätzung

    120D Preiseinschätzung: Hallo zusammen, ich will meinen 120d verkaufen und bin mir nicht sicher wie viel er noch Wert ist im Verkauf an Privat. Im Dezember hat mir ein...
  3. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  5. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...