Kaufberatung 118i

Diskutiere Kaufberatung 118i im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin, Stehe vor folgender Entscheidung, vll. kann mir ja einer helfen: Will meinen Fiesta Mk7 wieder verkaufen, da mir die 82 Ps einfach zu...

  1. #1 -Janine-, 08.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2011
    -Janine-

    -Janine- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Stehe vor folgender Entscheidung, vll. kann mir ja einer helfen:
    Will meinen Fiesta Mk7 wieder verkaufen, da mir die 82 Ps einfach zu wenig sind. Das Auto hat ziemlich viel Ausstattung, grad mal 13t gelaufen und hab auch bissle was reingesteckt, gebe den für 10.500 privat ab.

    Bei einem Händler habe ich einen 118i gefunden, 3 türer in weiß, ca. 23.000 gelaufen, bj. ende 2008, garantie ( bmw premium selection) ,Schaltgetriebe,Nebelscheinwerfer, Regensensor Fahrlichtautomatik, Einparkhilfe hinten, Klimaanlage, Glasschiebe-Hebedach elekt., Sportsitze: für Fahrer/Beifahr., Armauflage Fahrer/Beifahrer, Tempomat, Automatisch abblendender Innenspiegel, Start-Stopp System, Multifunktions-Sport-/Lederlenkrad, Advantage Paket, Comfort Paket, Lichtpaket, Ablagepaket- für 16.000€ kann ich ihn haben.

    Nun meine Frage: Bin den 118i probegefahren, aber war nicht ganz soo begeistert da ich ihn nicht richtig ausfahren konnte: Geht der 118i gut?
    Ausserdem lese ich ständig was von nem ruckeln, kommt das so extrem häufig vor ( auch bei dem bj?)
    Wie schaut es Versicherungstechnisch bei dem Auto aus: Ist er im Vergleich wesentlich teurer oder ähnlich wie z.b. ein Fiesta? Erreiche meinen Versicherungsfritzen leider nicht -.-

    Gebe irgendwo ungern meinen Fiesta ab, muss schließlich noch 6.000€ wieder drauflegen und der Wertverlust von 3.500€ in einem Jahr von meinem Fiesta muss ich auch erstmal schlucken :lol: Nun Frage ich mich, ob das ein guter Deal wäre :)

    Mfg Janine
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.970
    Zustimmungen:
    47
    Was willst du hören? :wink:

    Im Ernst: mir wärs zu wenig. Aber das kann nur eine vernünftige Probefahrt klären, ob es DIR reicht.
     
  4. #3 schranzbird, 08.11.2011
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Für 16tsd bekommt man auch schon nen 130er vfl, der sollte dann genug power haben. Immer ansichtssache, aber wenn du vom fiesta kommst ist der 18er fl auch schon ne steigerung.
     
  5. #4 olderich, 08.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2011
    olderich

    olderich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2011
    118i hat genug PS

    Hallo,

    habe ein 118i Cabrio 8/2011 mit Automatik. Damit kommt man gut vom Fleck, ohne sich anstrengen zu müssen. Die Probefahrt machte ich in einem 118i ohne Automatik. Bin schon etwas älter, aber das (ohne Automatik) hätte ich mir nicht angetan. Elend lange Wege bis die Kupplung kommt, knackig ist was anderes (hatte vorher einen MX5, der war knackig mit Schaltung).
    Aber man gewöhnt sich ja an alles und viele Loben die Schaltung bei BMW.
    Sollte das kein Problem sein (Probefahrt machen), ist der 118i Facelift empfehlenswert, auch beim Verbrauch (bei mir ohne viel Stadt und gemässigter Fahrweise 7,5 l/100km (Superplus, fährt aber auch mit Super)).
    143 PS sind eine Menge Holz.
    ciao olderich
     
  6. umbdmb

    umbdmb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alexander
    Klingt so als würdest du nur ein Auto mit mehr Dampf haben wollen!? Dafür 6000 EUR. hinzulegen ist natürlich eine Nummer für sich :)
    Für 10,5k EUR bekommt man Autos die weit mehr als 143 PS haben...

    Aber jetzt mal ernsthaft, der Preis für den 1er klingt gut. Und der 118i ist auch definitiv nicht zu vergleichen mit deinem jetzigen Auto. Das Auto wird schon Spaß bringen. Ich kenne leider nur den 118d.

    Am besten fährst du noch einmal Probe und entscheidest dich dann...
     
Thema:

Kaufberatung 118i

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 118i - Ähnliche Themen

  1. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  2. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  3. Schutz 118i gegen Diebstahl

    Schutz 118i gegen Diebstahl: Liebe Community :) Ich möchte gerne in puncto Sicherheit für meinen Schatz nachrüsten, da ich in einer Großstadt wohne und leider keine Garage...
  4. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  5. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...