[E87] Kaufberatung 118i

Diskutiere Kaufberatung 118i im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo bin neu hier, :icon_smile: und würde mir gerne demnächst einen 1er kaufen. Da ich aber die letzten paar Tage viel über die...

  1. #1 bmwfan2013, 14.04.2013
    bmwfan2013

    bmwfan2013 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier, :icon_smile:

    und würde mir gerne demnächst einen 1er kaufen.
    Da ich aber die letzten paar Tage viel über die Probleme(ZS,Injektoren,Steuerkette etc.) beim 1er gelesen habe,
    schreckt es mich nun doch einwenig ab dieses Fahrzeug zu kaufen.:mrgreen:

    Frage: Kann man sich einen 1er zulegen ohne das man sich großartig gedanken machen zu müssen das er morgen kaputt geht?:?

    Wenn ja, welches Modell und welches BJ würdet ihr mir empfehlen?
    (sollte zumindest ab BJ 2007 sein, da spritsparender oder?) :roll:


    Wäre für jede Antwort dankbar :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ringelpiez, 14.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2013
    Ringelpiez

    Ringelpiez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Naja. Das ist wie bei allen anderen Fabrikaten auch. Am besten einen Scheckheftgepflegten 1er der bestenfalls auch bei BMW abgestempelt wurde kaufen. Dann kannst du im Schadensfall auch auf Kulanz hoffen.

    Wir sind hier im Forum ja meist kritischer und Bastler. Die allermeisten 1er werden sicher Problemlos laufen und von denen hört man dann bekanntlich auch nichts.

    Bei mir wurden bei der letzten Wartung im Sommer 2012 alle Zündspulen kostenlos getauscht. Er hatte auch stark geruckelt bei gut 40tKm. Seitdem läuft er anstandslos.

    Ich bin jemand der eher gemütlich fährt und komme mit meinen 116iA (1,6l) laut Bordcomputer auf 7,6l Durchschnittsverbrauch. Ich fahre zu 90% im Hamburger Stadtgebiet. Das geht aber wirklich nur mit seichtem Gasfuß. Das Getriebe schaltet bei gut 1800 Umdrehungen hoch. Man ist zwar kein Hindernis aber auch kein Racer :)

    Zum Spritsparen sind eigentlich keine Benzinmotoren für die E8x Reihe geeignet. Die meisten verbrauchen ohne Dauervollgas ja zwischen 8-12l hier.

    Ich glaube mein nächstes Auto wird definitiv ein Hybrid. Mal sehen ob BMW das auch hinbekommt. Passt eher zu meiner Fahrweise und Einsatzgebiet.
     
  4. #3 Mailstorm, 14.04.2013
    Mailstorm

    Mailstorm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    S-H, NMS
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Sehe ich genauso,
    dennoch kannst du einen Scheckheft gepflegten 1er kaufen. Das ruckeln tritt nur bei den FL (Sprich ab Bj 2007) auf.
    Die VFL Motoren (2004- 1. Quatal 2007) sind soweit ich weiss nicht betroffen.

    Das mit dem Hybrid ist sehr interessant, gebe zu, mein nächste wird sicherlich auch ein Hybrid (Toyota Auris vermutlich). Abwarten was die Zukunft der deutschen Autobauer so bringt.
    VW ist auch auf einen sehr guten Weg nur bei Hybrid eher noch nicht ganz für die alltags Auto´s. Sage nur Tuareg V12 mit Hybrid. Wer sowas fährt hat auch die 10€Scheine zum Straße pflastern ;)
     
  5. #4 Ringelpiez, 14.04.2013
    Ringelpiez

    Ringelpiez 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Jap. Auch wenn es am Thema vorbei geht. Ich finde es echt total Klasse wenn hier in Hamburg die Hybrid und Brennstoffzellenbusse aber auch die Toyota Prius und seit neuesten Jetta Hybrid Taxen die ersten 20-30m Geräuschlos anfahren.

    Fahre ruhig einen 118i Probe und wenn alles passt auch gerne kaufen. Wenn man keine 20tkm im Jahr fährt ist der 118i auch günstiger im Unterhalt. Steuern, Wartung, Versicherung, Turbolader, Rußpartikelfilter.. Falls unsere Regierung bzw. die EU doch jetzt anfängt den Dieselpreis drastisch zu erhöhen aufgrund des Feinstaubs werden Benziner sogar gefragter irgendwann.

    Dennoch, Verbrauchswunder sind zur Zeit bei BMW nur mit einem Diesel zu erreichen.
     
  6. #5 alterjunge, 15.04.2013
    alterjunge

    alterjunge 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vom offiziellen Freundlichen gekauft solltest du auf der sicheren Seite sein, die Autos sind durchgeprüft und eine GW-Garantie hast du auch. Bei meinem soeben erworbenen FL war der Zündspulen-RR vor Abgabe an mich erledigt gewesen, dito frische Wartung und TÜFF. Ich bin Normalfahrer, verzichte auf "sportliches" Brettern um vor der nächsten Ampel zu halten. Ich brauche den Wagen täglich beruflich (davon viel überland und Stadtverkehr), zusammen mit einem WE-Ausflug bin ich in 4 Wochen etwas mehr als 2.000 km gefahren. Der BC bescheinigt mir von Tankfüllung zu Tankfüllung Verbräuche zwischen 7,3 und 7,8, das finde ich sehr okay. Gestern nach dem Tanken mal schonend gefahren, meldete der BC einen Schnitt von 6,6. Übrigens ist es bei mir bisher egal, ob Super+, E95 oder E10...deswegen werde ich mal bei E10 bleiben.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 capo, 15.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2013
    capo

    capo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ Linz|Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Eigentlich sehr traurig, dass bei neuen Modellen technische Mängel auftreten, welche bei Vorgängermodellen kein Thema waren.
     
  9. #7 Padl_112, 17.04.2013
    Padl_112

    Padl_112 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Julbach LKR Rottal-Inn
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Patrick
    Hallo!

    Fahre einen 118i Bj 06/2010. Wohne ländlich und fahre öfters mal Kurzstrecke.
    Im großen und ganzen bin ich zufrieden mit meinen 1er. Allerdings gibt es auch zwei/drei Themen die mich stören:

    1.Spritverbrauch, bin bei ca 9,5L... naja, wie gesagt ab und zu Kurzstrecke aber für einen 2L Sauger mit 143PS ist es mir persönlich zu viel! (Normaler Fahrstil und Schaltung bei Anzeige)
    2. Versicherungskosten. Ist ja auch wieder von LK zu LK bzw Bundesland unterschiedlich. Ich zahle z.B. 1400€ pro Jahr, Landkreis Rottal-Inn in Niederbayern (Für den Preis könnte ich einen M135xdrive in unseren LK auch fahren, bei gleichen Versicherungsleistungen ;-) )
    3. Leistung... hatte zuvor einen E46 318i vFl und habe mir wahrscheinlich ein bisschen mehr erwartet.

    Gruß
     
Thema: Kaufberatung 118i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118i e87 kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 118i - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?

    Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?: Servus zusammen, mich interessiert gerade ob der LLK des 116i identisch zum 118i ist? Laut ETK müssten es die gleichen sein. :-) Aber ist der...
  2. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
  3. [F2x] Bremssattel in Blau 118i?

    Bremssattel in Blau 118i?: Servus miteinander, ich bin am überlegen meine Bremssättel in Blau (Richtung M-Sportbremse) zu lackieren. Leider kann ich es mir bei der...
  4. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  5. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...