Kaufberatung 118d vFL

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Mark.N, 12.12.2010.

  1. #1 Mark.N, 12.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
    Mark.N

    Mark.N 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Bin erst seit heute neu hier, werde mir später natürlich auch noch richtig vorstellen! :)
    Habe dieses Unterforum gewählt, hoffe dass es hier richtig steht..

    Zum ersten meine Entschuldigung für eventuelle Schreibfehler, ich bin ein Holländer und wohne erst seit 2Jahre in Deutschland.

    Ich fahre derzeitig eine Polo 9N3 aus 2006, möchte aber gerne ein etwas größeres Auto mit 5-Türen und habe mich in der 1er verliebt.

    Jetzt habe ich hier bei mir in die Nähe ein ganz schicke 118d vFL gefunden:

    BMW 118d

    Was halt ihr davon? Der sieht von Innen sowie von außen noch sehr gut aus, finde es aber schade dass es überhaupt keine Garantie gibt (ist ein freier VW Händler und es gibt dort nur auf VW Autos Garantie).

    Was meint ihr, kann der was, oder kann ich da besser noch ein wenig weiter suchen um Enttäuschungen vor zu beugen?

    Und bis welche KM-Stand wurdet ihr einer kaufen, fahre so um die 30.000km/Jahr

    Schon mal vielen Dank!

    Viele Grüße, Mark
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mumaro

    Mumaro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Ich finde das Ding auf den ersten Blick völlig okay. Zumindest scheint mir der Preis für die Kilometer ganz angemessen. Man muss aber dazu sagen, dass der 1er keine tolle Ausstattung hat. Weder PDC, noch Tempomat, noch Xenon.

    Ich habe mir meinen damals auch mit dieser Kilometerzahl gekauft. Fahre ca. 25.000 im Jahr und ich gehe davon aus, dass der Motor bis 300.000 km bei Einhaltung der Service-Intervalle läuft. Bin kein Mega-Sportfahrer. Fahre auch auf der Autobahn kein Vollgas. Bei einer solchen Fahrweise hält das der Motor aus.

    Es stellt sich aber die Frage, warum der Händler keine Garantie gibt. Gibts ein Service-Heft? Zu deiner Info:

    Garantie = freiwillige Leistung zu den Bedingungen des Garantiegebers.

    Gewährleistung = gesetzlich geregelt. Bei gebrauchten Autos wird der Händler
    (gesetzeskonform) die Gewährleistung auf 1 Jahr beschränken. Die gesetzliche Gewährleistung nach dem § 437 BGB beträgt seit 1.1.2002 24 Monate, sie kann bei Gebrauchtwaren per Vertrag oder ABG auf 12 Monate verkürzt werden.

    Heißt: Gewährleistung hast du, Garantie nicht. Beim BMW-Vertragshändler bekommst solche in Auto aber auch für den Preis. Mit BMW Premium Selection hast du auch die BMW-Gebrauchtwagengarantie.

    Vielleicht kannst du den Preis ja noch drücken, Probefahrt, Werkstattcheck (Bremsen, Ölwechesel etc.), dann kannst du drüber nachdenken.

    Viele Grüße.
     
  4. #3 Berentzenkiller, 13.12.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich habe meinen damals auch mit 80k gekauft und bin nun bei 180k. Es spricht nichts dagegen.
     
  5. #4 Mark.N, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
    Mark.N

    Mark.N 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mumaro :)

    Vielen Dank für deine ausführliche und freundliche Antwort!
    Ach, da hast du recht, war irgendwie davon ausgegangen das eine Marke wie BMW immer die ‚Standard‘ Sachen wie Tempomat usw. an Bord hat. Dass ist schade, ist sowas einfach nach zu rüsten? Weil ein Tempomat will ich unbedingt haben, fahre viele AB Fahrten und da ist es einfach herrlich.

    In meiner Nähe steht leider noch nicht viel tolles für diesen Preis, also dann muss ich vielleicht meine KM-Grenze doch etwas erweitern. Find z.B. lackierte Zierleisten usw. auch super schick, obwohl dass nachträglich auch noch möglich ist natürlich.

    Hatte selber auch so mit 300k km gerechnet, habe eigentlich nur gutes über den 1er gelesen und laut Autobild war der 118d dann ein zuverlässige Wahl. Fahre jetzt ein Polo mit 131ps, also ein ganz großer Rückschritt auf vermögen ist es nicht, aber ein ganz großer Fortschritt auf Komfort und Verarbeitung ist es sowieso.

    Danke auch für die Erklärung über Garantie und Gewährleistung, es gibt da doch ziemliche Unterschiede mit Holland. Habe mein Polo hier bei einem VW Händler gekauft und da war Garantie selbstverständlich. Aber ich lerne jeder Tag wieder etwas neues! ;-) Der 118d ist Scheckheftgepflegt..

    Und Gewährleistung ist ein eingeschränkte Garantie-form?

    Ich suche auf jedenfall noch weiter, vielleicht finde ich noch etwas schönes! Hatte aber gerne einer aus meine Nähe, sodass (falls es die Überhaupt gibt) bei eventuelle Probleme der Verkäufer kein 3Stunden fahren entfernt ist..

    Viele Grüße!


    Hi!
    Super, dass freut mir zu hören!
    Habe jetzt einer gefunden, der hat aber 120k, also dass ist doch wieder 50.000 mehr.. Schwierig :?

    Übrigens: hat der FL 118d derselbe Motor wie der vFL, also genau so Standfest, aber dann mit einige Sachen wie Start-Stop Automatik usw.?
     
  6. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
  7. Mumaro

    Mumaro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Der VFL hat 122 PS, der FL 143 PS. Das merkt man schon recht deutlich. Hatte den 143er mal als Mietwagen. Als ich dann wieder in meinen gestiegen bin war das doch deutlich. :-)

    Aber ich finde auch 122 PS reichen. Ist ja nen Turbo-Diesel. Der drückt ab 2000 Umdrehungen doch recht ordentlich.

    Also mein Tipp: achte auf Extras wie Xenon, Tempomat und PDC. Schau dich um - es gibt bei Autoscout und Mobile viele 1er. Und kauf nicht den, der bei dir in der Nähe steht. Ich habe meinen auch aus 90 km Entfernung geholt. Ich würde dir zudem den Kauf in einer BMW Vertragswerkstatt empfehlen.

    Gewährleistung ist Gewährleistung. Das ist gesetzlich erfasst. 12 Monate hast du vom Gesetz auf jedem Fall. Aber wenn der ordentlich gewartet ist, dürfte auch da nichts passieren.

    Mein letzter Tipp: handele mit dem Autohaus so, dass neue Bremsen, neuer Service und neue AU / HU gemacht sind. Lieber auf den ein oder anderen Kratzer verzichtet. Da kann man sich mit dem Verkäufer arrangieren. So ging es bei mir - ich habe äußerliche Macken in Kauf genommen, damit den Preis etwas gedrückt - neuen Service, neue Bremsen, neue AU / HU und Winterreifen bekommen. War super zufrieden.

    Alles Gute!!!!!
     
  8. Mumaro

    Mumaro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Der Link von Daflo: der ist doch super!
     
  9. Mark.N

    Mark.N 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke an allen, echt sehr hilfreiche Tipps und Info! :icon_smile:

    Noch eine letzte Frage: hat auch jeder 118d vFL eine DPF, oder gab's den vFL auch ohne DPF? :)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mumaro

    Mumaro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Soweit ich weiß gabs das erst ab einer bestimmten Baureihe im 1er. Meiner ist 11/2005 und hat keinen DPF. Braucht man eigentlich auch nicht. Mit der neuen Steuerberechnung wäre es mit DPF auch nur 20 € weniger im Jahr. Mein Gott..die CO2 Emmision wird zwar verringert, aber auch der 118d ohne DPF hat im Vergleich zu anderen Dieseln in der Klasse (nicht BMW) einen recht geringen CO2 Ausstoß. Die haben alle EURO 4 (GRÜNE PLAKETTE). Das ist wichtig.

    So, alles Gute nochmal. Du findest sichlich wat leckeres.
     
  12. Mark.N

    Mark.N 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Merci, deutlicher geht's nicht :)
    Will, wenn's geht, auch gerne einer ohne DPF, daher meine Frage ;)
     
Thema: Kaufberatung 118d vFL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 118d vfl

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 118d vFL - Ähnliche Themen

  1. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  2. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  3. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  4. Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL

    Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Mittelkonsole im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  5. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...