Kaufberatung 116i oder doch 118d???

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bradguzan, 25.03.2009.

  1. #1 bradguzan, 25.03.2009
    bradguzan

    bradguzan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo,
    ich möchte mir gern einen Bmw 1er kaufen,doch ich weiß nicht obs ein Diesel sein soll oder doch ein Benziner.Ich habe gehört das der 116i viel zu wenig Leistung hat und zu viel vebraucht.Und wie siehts mit dem 118d aus??Bin schon mal mit dem 116i probe gefahren ist eigentlich gar nicht so schlecht.Und nächste Woche fahr ich den 118d.Hoffe ihr könnt mir bisschen weiter helfen.Danke

    LG Brad
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elsadso, 25.03.2009
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Dazwischen liegen kurz gesagt zwei Welten.

    Der 118d zieht um Welten besser als der 116i und verbraucht natürlich auch DEUTLICH weniger.
    Wenn du die Wahl zwischen beiden Autos hast, dann nimm auf jeden Fall den 118d :!: :!:
     
  4. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    kommt auf dein Fahrprofil an...

    aber das sollte auf der Hand liegen... viel km Diesel, wenig Benzin ...

    Müsst die Frage aber net lauten 120i oder 118d? ... weil die befinden sich auf demselben Kostenniveau

    einen 116i um 22.750 mit einem 118d 26.000 zu vergleichen macht ja net viel Sinn oder?
     
  5. #4 BMWlover, 25.03.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    also ich fahr auch nur rund 11-12000 km im Jahr und fahre trotzdem Diesel, da ich einfach das Drehmoment und den geringen Verbrauch (=große Reichweite) mag. :P
     
  6. #5 Berentzenkiller, 25.03.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wenn er eine Probefahrt mit dem 118d nächste Woche macht, ist die Sache doch eh klar :roll:
     
  7. #6 oVerboost, 25.03.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Fahre so 11-14 im Jahr und fahren auch "nur" den 116i, einen Benziner...
    Ist mir eigentlich lieber wie ein Diesel.
     
  8. #7 Stuntdriver, 26.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Es gibt ja jetzt auch noch einen 116d! :doktor:
     
  9. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    würde auch eher den 116i und 116d vergleichen!
     
  10. #9 Berentzenkiller, 26.03.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Bist Du schonmal einen gefahren?
     
  11. #10 ADizzle, 26.03.2009
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Neuwagen oder Gebrauchter? Der neue 116i zieht ja schon etwas besser.
     
  12. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    Ich denke, dass muss jeder für sich entscheiden. Ich fahre lieber Benziner. Mag den Diesel-Sound nicht ^^
    Und mein 118i geht schon sehr gut.

    Also nur zum viel Fahren is vielleicht n Diesel nicht schlecht. Aber ich als Autoliebhaber hab mich fürn Benziner entschieden. Is aber rein subjektiv
     
  13. #12 Berentzenkiller, 26.03.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Mag sein, aber gegen einen 118d (ob alt oder neu) kein Land.
     
  14. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Wurde schon x-mal hier diskutiert (Suchfunkltion)

    Stand seinerzeit auch vor der Entscheidung, hab mich für den Diesel entscheiden bei 15.000 km p.a. Denn: Bei Leasing egalisieren sich die Mehrkosten - nicht ganz spitz gerechnet. Geringerer Verbrauch und niedrigerer Spritpreis

    Hinzukommen jetzt: 2 Jahre keine Steuer (rund 600 Euro) und die neue Kfz-Steuer-Berechnung nach CO2-Ausstoß. Spricht also noch mehr für den "Traktor". Vom Thema Fahrspaß ganz zu schweigen: viel mehr Dampf (Drehmoment).

    Nach der Probefahrt fällt dir die Entscheidung sicher ganz leicht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ADizzle, 26.03.2009
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Habe ich auch nicht behauptet ;)
    Bin beide gefahren und wunder darf man auch vom 2.0 nicht erwarten, allerdings macht er wohl seine Arbeit nun besser als vorher und das sollte man natürlich in seinen Überlegungen mit einbeziehen.
     
  17. #15 bradguzan, 26.03.2009
    bradguzan

    bradguzan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Okay,ich werde jetzt erst mal den Diesel testen.Und werde dann mal weiter schauen. :D
     
Thema:

Kaufberatung 116i oder doch 118d???

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 116i oder doch 118d??? - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  3. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  4. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  5. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...