Kauf eines gebrauchten 116i

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Phantomas, 03.09.2008.

  1. #1 Phantomas, 03.09.2008
    Phantomas

    Phantomas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BMW-Gemeinde,

    ich möchte mich mal bei euch über eure Meinung erkundigen, betreffend eines Gebrauchtwagen kaufes.
    Ich bin in der Entscheidung mich von meinem alten 306er Peugeot zu trennen, nun zur Wahl eines Nachfolgers gekommen. Neben dem 308er aus Frankreich habe ich nur noch den BMW 116i im Auge. Bei meinem BMW-Händler um die Ecke bin ich heute einen 116i (116 PS), Baujahr 07.2006 (22.700 km) mit Atvantage Paket mal so 30 Minuten Probe gefahren.
    Mein Gesamteindruck war positiv, trotz der hier im Forum etwas kritisch betrachteten Motorisierung. Da bin ich weniger gewöhnt, reicht mir also :)

    Meine Frage an euch geht mehr in Richtung Qualität, Technik, Verbrauch und Kosten.
    Oft wird über den Verbrauch diskutiert und Zahlen fallen von 7 bis 12 Liter pro 100. Ich sehe mich zu 50 % im Stadtverkehr der Rest ist 50/50. Wo lande ich den da nach eurer Erfahrung?
    Dann lese ich hier von VFL und FL Varianten. Was ist das? Hat das einen wichtigen Einfluß? Ab wann wurde auf was umgestellt?
    Wie sehen denn die Preise für Reparaturen und Ersatzteile aus. Habt ihr zum Vergleich mit anderen Marken deutliche Unterschiede im Preis bemerkt?
    Haben diese Modelle (oder älter) einigen ganz markante Macken? Auf welche Dinge sollte ich besonders achten?

    LINK zum Verkaufsangebot

    Vielen Dank für eure Tipps und Meinungen schon mal im voraus!!

    Phantomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -The-Game-, 03.09.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    hallo erst mal,

    also vfl ist das vor-facelift-modell, also der 1er 5-türer (e87). 3-türer sowie cab und qp gibt es nur als facelift-modell (dafür steht fl oder auch gleichbedeutend lci). dein ins auge gefasstes angebot ist ein vfl, der sich vom fl vor allem dadurch unterscheidet, daß ältere motoren verbraut sind, die noch nicht die neuen efficient-dynamics-sparmaßnahmen an bord haben sowie schlechtere materialien innen (kann ich leider nur bestätigen). äußerlich gab es auch einige, aber unbedeutende änderungen.

    zur reparaturanfälligkeit kann ich nur sagen: alles super bisher, hatte in knapp 3 jahren bisher null probleme, hoffentlich bleibt es so.

    zum 116er-verbrauch sollten die 116i-fahrer mehr sagen können.

    grüße
     
  4. #3 BMWrazr, 03.09.2008
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    Also in meinem Fall:
    Die Qualität stimmt!
    Was ich nicht schon alles gehört habe (bei 118ern, 120ern, ...usw.) ...Von Knarzenden Türen oder A-Säulen, Klappergeräusche, defekte Motorhauben, diverse Elektronikprobleme, usw, usw,... (Oft bei gerade erst neu ausgelieferten FL-Modellen.)
    Ich weiß auch nicht... im Dezember wird unser 116er 3 Jahre alt und ich kann bis jetzt nichts dergleichen vorweisen. :P Dementsprechend sind auch keine Reparaturkosten angefallen - nur der erste Service (nach 10.000 km) hat mich damals ganze 250 Euros gekostet... :? Für so bisschen Öl und Bremsflüssigkeit & Co. :crybaby:

    Aktuell sinds bei mir 9,4 L :driver:
    (Hauptsächlich Stadtverkehr)
     
  5. #4 Phantomas, 04.09.2008
    Phantomas

    Phantomas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst einmal für die Antworten. Am kommenden Samstag stehen 1 bis 2 weitere Probefahrten an. Ich geb dann mal meinen Eindruck wieder.

    Viele Grüße

    Phantomas
     
  6. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    1er ist Top beim Fahrspaß, aber die Qualität der Innenausstattung finde ich im vFL(!) enttäuschend. Würde ich nochmal gebraucht kaufen, dann würd ich stark zum FL tendieren. Hängt aber natürlich vom Geldbeutel ab und was man so an Angeboten findet.

    Zum Thema Knarzen (beliebtes Thema hier): Such dir einen etwas holprigen Streckenabschnitt aus. Kopfsteinpflaster macht sich sehr gut um eventuelle Knarz-Geräusche zu hören...so jedenfalls meine Erfahrungen mit meinem vFL :).
     
  7. #6 BMWrazr, 05.09.2008
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    In meinem Fall ist das ganz und gar nicht der Fall.
    Sagen wirs mal so: Ich fahre "überdurchschnittlich" oft auf Kopfsteinpflaster - jeden Tag! :!: (Wohne in der nürnberger Altstadt mittendrin. :roll: )
    Ist es nicht komisch, dass mein VFL 116er trotzdem ruhig ist...? :baehhh:
    Im Dezember wird er schon 3 Jahre alt... [​IMG] Ich glaub, ich hab das Gegenteil vom Montagsauto! 8)
     
  8. #7 koschi1986, 05.09.2008
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Also ich habe den VFL von 12/2006 und habe auch keinerlei Knarzen im Auto..
    :roll:
     
  9. #8 schnupu77, 05.09.2008
    schnupu77

    schnupu77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01662 Meißen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Ich habe auch VFL 116i aus 05/2006. Das Problem "Knarzen" im Armaturenbrett und der A- und B-Säule wurde nach mehreren Versuchen beseitigt. Jetzt machen die Türgummis bei Verwindung des Fahrzeugs Geräusche. Na ja. Ansonsten würde ich raten zu fragen, ob schon der Kettenspanner ausgetauscht wurde, weil ansonsten die Gefahr des Überspringens der Steuerkette gegeben ist. Kann zum Motorschaden führen und wurde hier schon oft diskutiert. Auch die Nachfrage bzgl. des Motorkabelbaums könnte nicht schaden ... .

    Und trotzdem: Auf freier und kurviger Landstraße ist das fast alles vergessen. Das Auto macht einfach Spaß (trotz 116i!!!).
     
  10. #9 welle68, 05.09.2008
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Schnuppi 77 schreibt:Na ja. Ansonsten würde ich raten zu fragen, ob schon der Kettenspanner ausgetauscht wurde, weil ansonsten die Gefahr des Überspringens der Steuerkette gegeben ist. Kann zum Motorschaden führen und wurde hier schon oft diskutiert. Auch die Nachfrage bzgl. des Motorkabelbaums könnte nicht schaden ... .

    Frage: Ist bei dir schon ein Übersprungschutz der Steuerkette verbaut?
     
  11. #10 schnupu77, 05.09.2008
    schnupu77

    schnupu77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01662 Meißen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    @welle68: Ja. Meiner war eines morgens nicht mehr angesprungen. Ursache: übersprungene Steuerkette. Also wurde der neue Kettenspanner eingebaut. Zum Glück hat es der Motor überstanden. Ich glaub ca. 2 Wochen später hatte ich dann noch die gelbe Motoranzeige incl. Leistungsverlust. Ursache hier: wohl ein defekter Motorkabelbaum. Zudem wurde dann noch die Nockenwellsteuerung (-sensoren) repariert, weil das Fahrzeug ruckelte (was aber auch heute noch vorhanden ist). :oops:
     
  12. #11 Phantomas, 05.09.2008
    Phantomas

    Phantomas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Upps, wenn man das Wort "Kettenspanner" in die Suchfunktion eingibt, kriegt man ja das kalte Grausen. Danke für den Tipp, nur befürchte ich der Verkäufer stellt sich dumm oder taub, so meine Erfahrungen in den letzten Wochen bei diversen Gesprächen. Werd's trotzdem unterbringen, da so evtl. beim freundlichen der Eindruck entsteht hier einen kleinen Kenner vor sich zu haben.
    Da die beiden Modelle für morgen Baujahr 05 sind, wird's sicher interessant. Um die beiden geht's:

    BMW 116i 5-Türer (PDC Klima)

    BMW 116i 5-Türer (PDC Xenon Klima)

    Oder sollte ich lieber bei 06 bzw 07 Baujahren bleiben? Bei meinem max. Budget von 16000 Euro fielen dann diverse Extras raus.

    Gruß

    Phantomas
     
  13. Hammel

    Hammel Guest

    Beim Modelljahr 05 fährt immer die Angst vor einem kapitalen Motorschaden mit, weil dort der Überspürung-Schutz für die Steuerkette noch nicht ab Werk montiert war. Das ist erst ab Mitte 06 der Fall gewesen.

    Bei meinem 05er ist die Kette auch übergesprungen.
    Das war nur eines von vielen Problemen.

    Ich würde den 308er nehmen, der hat ne bessere Qualität als der BMW.
     
  14. #13 Thorsten33, 05.09.2008
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    hol dir nen gebrauchten mit baujahr 04, da hast du keine probleme mit kettenspanner, o.ä., die verarbeitungsqualität war damals auch noch besser als bei manchen facelift modellen, dies wurde mir sogar schon bei meinem :D bestätigt. da bist du so mit 13-14.000 euro dabei.

    was er auf jedenfall haben sollte, ist klimautomatik, da das bedienteil meiner meinung nach das fahrzeug im innenraum ungemein aufwertet & auch sonst vom komfort her u.a. wenn man nach südeuropa fährt, ne tolle sache ist. auch würde ich schauen daß ich einen mit alufelgen bekomme, da das ungemein teuer wird, die nachzurüsten.

    wenns denn ein 116i vfl ist, dann isser sogar ethanoltauglich mit dem entsprechendem softwareupdate, das heißt pro liter e85 zahlst du dann nur noch 0,90 bis 0,95 euro.

    gruß thorsten.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Phantomas, 05.09.2008
    Phantomas

    Phantomas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Weltbild der Marke BMW bröckelt. Das hätte ich nie und nimmer erwartet. Tausend Dank für eure ehrlichen Statements!
    In diesem Zusammenhang habe ich mal die aktuelle Pannenstatistik des ADAC bemüht. Das war dann wieder ein Schwenk um 180°. Einleitend heißt es:

    Der kleinste BMW zeigt sich in der Qualität - weiterhin - ganz groß und verteidigt seinen ersten Platz vom Vorjahr. Die B-Klasse von Mercedes, das erste Mal mit dabei, ist ihm dicht auf den Fersen. Die "Volks"-Modelle Golf und Focus haben beschlossen, im Mittelfeld zu verharren. Den Astra wirft alleine das 2002-er Baujahr zurück. Der - bis 2004 gebaute - Fiat Stilo kommt nicht mehr auf die Räder. Aber, wie neuere Fiat-Modelle beweisen: Diese schlechten Zeiten sind zum Glück Geschichte.

    Konkret steht dann für den 1er:

    Entladene Batterie
    Störungen im Motormanagement (bes. Benziner 2005)
    Vereinzelt defekte Zündspulen (2004/05)


    Noch etwas zu Peugeot. Mit dem 306 bin ich eigentlich gut über die Runden gekommen. Besser war es wohl, denn der 307 soll mit Problemen besonders in der Elektronik geglänzt haben. Selbst der Peugeotverkäufer war so ehrlich es zu bestätigen. Der 308 hat wohl mehr die Aufgabe 307-Kunden zu retten anstatt im endlosen Kampf um Golfmarktanteile zu glänzen. Schön wär's.
     
  17. Hammel

    Hammel Guest

    Die ADAC Statistik kannst du vergessen, weil die 1er Fahrer bei ner Panne nicht den ADAC rufen sondern de BMW-Hotline. Auch der X3 ist in der Pannenstatistik des ADAC ganz oben. Neulich war dann ein 100tkm Test, da war das Bild erbärmlich.
     
Thema: Kauf eines gebrauchten 116i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i 116 ps erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Kauf eines gebrauchten 116i - Ähnliche Themen

  1. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  2. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  3. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  4. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  5. Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen

    Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen: Hallo Zusammen, ich biete hier meinen gebrauchten Ansaugstutzen zum Verkauf. Auf Anfrage versende ich gerne Bilder. Preis ist Verhandlungssache....