Kauf 130i steht bevor. Grundsatzfrage.

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Rev22, 25.07.2008.

  1. Rev22

    Rev22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo Leute,

    ich würde mir in den nächsten Monaten gerne einen gebrauchten 130i zulegen. Dabei geht es um ein VFL-Model.

    Die Frage, ist der Qualitätsunterschied im Innenraum wirklich so stark? Also die Kromringe um die Klimaautomatik kann ich verschmerzen.

    Gibt es hier leute die in beiden Modellen gessen haben und da vielleicht mal eine Meinung abgeben könnten?
    Bitte unter der Prämisse, das ein gebrauchter 130i vom FL bestimmt min. 5T Euro mehr kostet. Ist das das Geld wert? Man sollte dazu sagen das ich aus einem Mazda Demio komme :D.

    MFG
    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jannemann, 25.07.2008
    Jannemann

    Jannemann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe beide Modelle (FL und VFL) Probe gefahren und muss sagen, es sind schon erhebliche Unterschiede in Bezug auf Anmutung (Haptik) und Qualität. Die Chromringe sind hier tatsächlich die kleinste Auffälligkeit.

    Am extremsten ist der Unterschied beim Handschufach:
    VFL: Klappe aus billig anmutendem Material, gesichert durch ein Stoffband, billiger Öffnungsknopf

    FL: Edleres Material, richtiger Öffnungsgriff, gedämpftes Öffnen (ohne das komische Band, deutlich größer

    Generell sind die Materialien beim FL hochwertiger (zumindest wirken sie so).

    Gruß
    Jan
     
  4. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich möchte auch mal die Türinnenseiten erwähnen.
    Beim VFL noch alles aus Plastik, beim FL endlich mit Stoff ausgekleidet.

    Außerdem ist der Kunststoff im VFL sehr kratz empfindlich, und fühlt sich nach Hartplastik an.
    Beim FL kommt doch schöneres Material zum Einsatz, was besser anzufassen ist.

    Beim 130i gibt es ab FL einen Tacho bis 280 km/h, und eine Öltemperaturanzeige.
    Die gab im im VFL-Modell nicht. Außerdem sollte doch in neueren Modellen ein Elektronisches Sperrdifferenzial zum Einsatz kommen, was gerade der 130i benötigt.

    Edit: Ob es aber 5 T€ wert ist - kannst du nur selber entscheiden. Schneller oder sportlicher fährt der FL auch nicht, ist ja eher Kosmetik. Vor allem, wenn du einen Wagen mit M-Paket wählst, sind die Unterschiede außen marginal.
    Wenn du ein gutes Angebot hast, würde ich das nicht unbedingt nur wegen eines VFL-Modells ablehnen.
    Hast du dir evtl. mal einen gebrauchten 1er bei deinem Händler angesehen? Schau dir mal den Innenraum an (kann ja auch ein anderer Motor sein), und vergleiche mal mit einem Neufahrzeug.
     
  5. #4 M to the x, 25.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Unterschiede gibts auch noch im FW - FL mit M-FW ist ok, beim VFL war M oder sportliche Abstimmung viel zu hart, ich weiß nicht mehr, welches...

    Wenns nur um die Freude am Fahren geht, würde ich evtl. auch nen VFL nehmen, wem der Innenraum wichtig ist, der ist mit nem FL besser bedient.
     
  6. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hi, habe noch ein vfl modell.... also der unterschied ist echt sehr groß...
    es ist zwar auch das vfl gut verarbeitet aber es fehlt einfach das gute material wie man es von bmw gewohnt ist...
     
  7. A3T

    A3T 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    ein Feature, dass der vFL nicht hat ist auch die USB-Schnittstelle (falls du auf MP3 Wert legen solltest)..
     
  8. Rev22

    Rev22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Naja, USB ist nicht wichtig. Das Standardradio würde eh gegen Alpine getauscht werden.

    Ich werd mich mal in ein altes Modell setzt.

    Wichtig für mich ist in erster Linie, dass man sich nicht wie in einer japanischen Plastiklandschaft fühlt.

    Ist das Cockpit denn nur für BMW Verhältnisse schlecht oder auch absolut in Vergleich mit z.B. diversen Japanern und Franzosen?
     
  9. #8 Doc Brown, 25.07.2008
    Doc Brown

    Doc Brown 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also so schlecht, wie das Cockpit des VFL hier geredet wird, ist es ganz sicher nicht. Alles eine Frage der Ausstattung des Fahrzeuges. Und ein 130i ist meist besser ausgestattet.

    Ich bin mit der Haptik und Optik in meinem Einser größtenteils zufrieden. Das Handschuhfach find ich auch gar nicht sooo schlimm. Immerhin hat es Licht - das bin ich von meinem Z4 nicht gewohnt. :roll:

    Sicher ist die Verarbeitung beim FL etwas besser. Aber ob es 5.000 Euro besser ist, wage ich zu bezweifeln.
     
  10. #9 Elchkopp, 25.07.2008
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Auch das ist sicherlich Ansichtssache, aber ich habe fahre zur Zeit noch ein 120d vFL und bin auch mit dem Innenraum absolut zufrieden. Natürlich: im direkten Vergleich ist der Innenraum im FL deutlich hochwertiger, aber es ist nicht so, dass man das Gefühl hat, in einer japanischen Kunststofflandschaft zu sitzen. Es ist schon noch besser als bei vielen anderen Autos.

    Ich persönlich fände da die Veränderungen am Fahrwerk, die hier angesprochen wurden, schon wichtiger...

    Aber das ist letztendlich alles Ansichtssache.

    Gruß
    Sascha
     
  11. #10 der_haNnes, 25.07.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    naja also ich fahr nen 130i vFL hab vollleder boston schwarz und interieurleisten glaciersilber (inkl. raucherpaket) sowie m-paket - natürlich is das FL schöner, aber ich bin mit dem innenraum durchaus zufrieden. es klappert und knarzt (zumindest bei mir :p) nichts und an den "regelmässigen" kontaktstellen passt optik wie haptik... ach ja und das FL kombiinstrument hab ich noch... die imho einzige wirklich NÖTIGE änderung von vFL auf FL :) kurz: 5000€ wärs mir sicher nicht wert, kauf dir den vFL und lass dir das FL kombi einbauen :) für 5tsd € kannst ja den kompletten innenraum beledern lassen :twisted:
     
  12. #11 Sushiman, 26.07.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    das ablagefach mit deckel im armaturenbrett das man ab FL bekommt wenn man das navi nicht hat ist ja wohl das letzte auf gottes erdboden :-(
    da sieht das VFL armaturenbrett meiner meinung nach viel besser aus. der taucho mit öltemp vom FL ist allerdings schon was feines.
    diff hat der neue übrigens auch keines.
    g, Sushiman
     
  13. #12 M to the x, 26.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Das bekommt man nur, wenn man es bestellt. Und so schlecht der Verschluss ist - das Fach an sich ist genial.


    Ein Auto ohne Differential? :shock: :shock: :shock: Und was ist das Ding in der HA zwischen den Antriebswellen? :?: :wink: :wink:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 -The-Game-, 27.07.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    bei dem preisunterschied ganz klar:
    wem der innenraum lieber ist,der nimmt fl und dafür ggf. einen kleineren motor, um den preis nicht total ausufern zu lassen.

    wer auf fahrspaß steht und nicht allzu viel wert auf das material legt, nimmt ein gut motorisiertes vfl-modell.
     
  16. #14 Sushiman, 27.07.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    komm max...du weißt was ich zum thema diff gemeint hab...das da kein e-diff drin is...das überhaupt ein diff verbaut is is ja klar.. :?
    g, sushiman
     
Thema:

Kauf 130i steht bevor. Grundsatzfrage.

Die Seite wird geladen...

Kauf 130i steht bevor. Grundsatzfrage. - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  3. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...