Kauf 118i (F20)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von andiiis, 09.01.2012.

  1. #1 andiiis, 09.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2012
    andiiis

    andiiis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Vorname:
    Andreas
    Hallo zusammen,

    ich habe mich zum Kauf des neuen 1er entschieden. Ich bin gerade beim zusammenstellen der Ausstattung und haben hierzu noch ein paar Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin BMW und 1er Neuling, daher schon einmal jetzt Entschuldigung für die evt. komischen Fragen:

    1. Es gibt für den F20 3 verschiedene Arten der Lenkung. Die serienmäßige Servolenkung, die Servotronic und die Variable Sportlenkung. Soweit ich es verstanden habe ist der unterschied der serien Lenkung und der Servotronic, dass die Servotronic geschwindigkeitsabhängig ist. Aber worin genau liegt dann nochmal der Unterschied zur Variablen Sportlenkung?

    2. Da ich den 1er als Sport Line kaufen will denke ich über das M Fahrwerk nach. Kann hierzu jemand was sagen? Ich konnte bisher leider nur einen 1er mit 16" Alus fahren und ohen M Fahrwerk. Ich möchte allerdings 17" Alus kaufen... Ich hab nun etwas "Angst" dass die 17" Alus UND das M Fahrwerk dann bretthart werden...

    3. Ich tu mir noch etwas schwer mit der Außenfarbe. Alpinweis vs. Mineralweis... hat jemand damit Erfahrung? Ist der Unterschied wirklich sichtbar oder sind das 660Euro die ich mir sparen kann?!

    4. Mir wurde gesagt, dass auch OHNE Adaptives Fahrwerk durch den Fahrerlebnisschalter die Abstimmung des Autos anders wird (angeblich im Sport Modus leicht härteres Fahrwerk)... ich habe extra mehrfach nachgefragt... kann hierzu jemand vielleicht was sagen? Ich kann mir nicht vorstellen wie das funktionieren soll... Weiss jemand genau was durch den Schalter geändert wird und mit welchen anderen Ausstattungen das verbunden ist (Lenkung, Fahrwerk...)?

    5. An diejenigen die einen F20 gekauft haben... wieviel % Rabatt auf den Listenpreis habt ihr bekommen?

    Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 09.01.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    1) Variable Sportlenkung reagiert auf den Fahrerlebnisschalter. Im Comfort / ECO Modus, sehr leichtgängig. Im Sport Modus, sehr direkt. Nimm die Sportlenkung. Bin beides schon gefahren. Variable Sportlenkung :daumen:

    2) M-Fahrwerk bin ich nicht gefahren im F20.

    3) Deine Entscheidung. Alpinweis ist kein Metallic Lack. Mineralweiß schon.

    4) Habe ich bisher auch nicht gemerkt, dass sich das Serienfahrwerk ändert. Denke ich nicht.
     
  4. #3 schnupu77, 09.01.2012
    schnupu77

    schnupu77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01662 Meißen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Also ich konnte das M-Fahrwerk im F20 in einem 118i testen. Sehr angenehm. Es verbleibt ausreichend Komfort. Ich werde es mitbestellen.

    schnupu77
     
  5. T.B

    T.B Guest

    Variable Sportlenkung, beinhaltet Servotronic und reduziert die erforderlichen
    Lenkbewegungen bei besonders grosen Radeinschlagen. Dies erhoht
    spurbar den Komfort beim Einparken und Rangieren, ebenso aber auch die Agilitat
    bei betont sportlichem Fahren in engen Kurven. Ebenfalls enthalten ist der
    Modus Sport+.
    Variable Sportlenkung. Dieses optionale mechanische System arbeitetmit unterschiedlich groen Lenkübersetzungen. Es umfasst auch dieFunktion Servotronic und reduziert die erforderlichen beim Einparken und Rangieren, ebenso aber auch die Agilität bei betontsportlichem Fahren in engen Kurven und Kehren

    Hat man die Variable Sportlenkung hat man beim Fahrerlebnisschalter hat man zu den Stufen Comfort, Sport und Eco zusätzlich Sport+.
     
  6. #5 Avdohol, 09.01.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Hallo andiiis :icon_smile:

    Also:

    1. Die variable Sportlenkung würde ich auf jedenfall nehmen, weil sie MECHANISCH mit unterschiedlich großen Lenkübersetzungen arbeitet. D.h, beim Rangieren z.B. brauchst du nur die Hälfte der Lenkradumdrehungen um das Auto einmal zu drehen... Das macht sich sehr bemerkbar... Beim normalen Fahren beinhaltet sie auch die Servotronic und wird zur Parameterlenkung, d.h. sie wird direkter bzw. undirekter je nach Fahrmodus/Geschwindigkeit... Im Modus Sport z.B. wird sie sehr streng und erhöht so den Fahrspaß ungemein... Im Modus Eco Pro dagegen wird sie sehr leichtgängig, was perfekt ist in der Stadt... Dieses anpassen an die Fahrmodi kann nur die variable Sportlenkung.

    2. Ich habe das Serien-FW und ich finde es ist der beste Kompromiss zwischen Handling & Kosten... Das M-FW hatte ich im E8x und da war es mir mit 16" bereits zu hart & unkomfortabel... Das adaptive Fahrwerk wird wohl die "Premiumlösung" sein, aber zu teuer... Und das F20 M-FW ist zwar etwas komfortabler als das des E8x, aber in Kombi mit 17" wird es wieder knüppelhart... Dass das Serien-FW mit den Fahrmodi reagiert wäre mir neu... Also ich bin mit dem Serien- FW vollends zufrieden... Klebt an der Straße ohne knüppelhart zu sein!! :daumen:

    3. Wenn du die 600€ noch aufbringen kannst, dann nimm das Mineralweiß... Es hebt die Konturen der Karrosserie mehr hervor als der Uni- Lack & DAS Argument für Metallic ist die bessere widerstandsfähigkeit... Uni- Lacke von BMW sind sehr weich und sehr sehr empfindlich...

    4. Siehe Nr. 2

    5. 12% solltest du rausholen. Aber letztendlich musst du entscheiden, welches das beste Angebot für dich ist... Das Gesamtpaket muss gefühlstechnisch stimmen!

    Viel Spaß bei der Entscheidung & später beim Warten :icon_smile:

    P.S. Als BMW-Neuling solltest du auf jedenfall die BMW Welt Abholung in München buchen!! :daumen:
     
  7. #6 andiiis, 09.01.2012
    andiiis

    andiiis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Vorname:
    Andreas
    Danke für die schnellen und detailierten Antworten.
    Wegen des Rabattes auf den Listenpreis... ohne große Verhandlungen wurden mit 8% angeboten. Ich hatte gehofft vielleicht 10 zu bekommen. Meist du echt es sollten 12 drin sein? Hast du soviel bekommen? Falls ja... wo denn?
     
  8. #7 T.B, 09.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2012
    T.B

    T.B Guest

    Zitat AVdohol:
    Dass das Serien-FW mit den Fahrmodi reagiert wäre mir neu... Also ich bin mit dem Serien- FW vollends zufrieden... Klebt an der Straße ohne knüppelhart zu sein!!

    Muß es jawohl da der Fahrmodidchalter Serienmäßig ist.
    Man hat drei Stufen Comfort, Sport, Eco.
    Mit variabler Sportlenkung hat man vier Stufen Comfort, Sport, Eco, Sport Plus.

    Zur Farbe:
    Wenn weiß dann das Mineralweiß.
    Sieht winfach besser aus, widerstandsfähiger da Metalliclack und hat fast keiner.
    Welcher Hersteller bietet schon Weißmetallic an?
     
  9. #8 Avdohol, 09.01.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    @ ThomasB.:
    Die 4 Fahrmodi hast du nicht nur bei der Sportlenkung, sondern sobald du eines dieser SA hast, hast du automatisch Sport+ dabei und zwar:
    Sport Line und/oder
    Sport Automatic Getriebe und/oder
    Variable Sportlenkung und/oder
    Adaptives Fahrwerk

    @ TE: Wenn dir ohne Verhandlung 8% angeboten wurde, dann würde ich auf mind. 10% bestehen... Ich weiß ja nicht, ob du dafür ein altes Auto Inzahlung geben willst, aber ein GESAMTpaket sollte schon 12% ausmachen... Die Niederlassungen in RheinRuhr spielen da auf jedenfall mit!!
     
  10. #9 Leoncito, 09.01.2012
    Leoncito

    Leoncito 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Vorname:
    Philipp
    Wenn du mehr Rabatt willst, rate ich dir noch ne Weile zu warten mit Kauf. Der F20 ist ziemlich neu aufm Markt und da ist es klar dass man nicht viel Nachlass bekommt. Und was sind 10% Rabatt auf einen Wagen, der weit űber 30.000eur kostet? Ja ich weiß besser als nix aber mir wäre das zu wenig.
     
  11. #10 tria0565, 09.01.2012
    tria0565

    tria0565 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    Vielleicht kann ich als Laie der Fahrzeugtechnik doch etwas hier beitragen:
    Das ganze ist ein kleines Verwirrspiel und ja, mit dem Fahrzeugmodus ändert sich das Fahrwerk - aber ACHTUNG, die Lenkung ist ein Bestandteil des Fahrwerks und nur diese ändert sich in diesem Falle - anders beim adaptiven Fahrwerk, hier ändert sich mehr.

    Vielleicht kann das ein gelernter Fahrzeugtechniker nochmals bestätigen!

    Achja, ich bin mit dem M-Fahrwerk sehr zufrieden - habe es das erste mal gewählt und würde es wieder tun - rate dir zu einer Probefahrt!

    Gute Fahrt,
    Peter
     
  12. #11 andiiis, 09.01.2012
    andiiis

    andiiis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Vorname:
    Andreas
    War vorhin noch mal beim Händler. Mir wurde nun nochmal gesagt dass durch das Schalten auf SPORT auch ohne adapt. Fahrwerk die Dämpfer minimal geändert werden... sprich Auto wird härter.
     
  13. #12 On-PUMP, 09.01.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Das M-FW ist in Verbindung mit 17` keinesfalls bretthart. Aber Vorsicht, hier kommt es dauf an was du gewohnt bist. Ich hatte vorher einen 3er (E90) mit Serien-FW. Im Vergleich federt das M-FW fast genauso gut, liegt aber wesentlich besser auf der Strasse.
    Ich habe täglich einen kurzen Abschnitt übler Strasse (Bodenwellen, Löcher und alles was dazu gehört) zu fahren . Da merke ich den Unterschied kaum noch, das FW hat zwar zu kämpfen, aber komischerweise merke ich kaum was davon. Es dringt irgendwie nicht bis zu mir durch. Und ich bin da sehr mimosenhaft und schnell genervt wenn mein Auto stuckert.
    Von mir gibts eine Entwarnung
     
  14. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Ich habe mit meinem E87 in der Hinsicht zwei Erfahrungen machen müssen:

    1. Es macht, wie du bereits sagtest, einen großen Unterschied, was man von seinem bisherigen Wagen gewohnt ist.
    2. Zusätzlich macht es einen genauso großen Unterschied, wo man im Auto sitzt. Das Fahrwerk wurde bei allen meinen bisherigen Mitfahrern auf der Rückbank als wesentlich unangenehmer empfunden als auf den Vordersitzen. Das wird zum einen an den Sitzen liegen, aber teilweise auch an der Fahrwerksabstimmung. Für den Fahrer selbst ist das egal, für die Mitfahrer jedoch nicht.
    Das sind aber wie gesagt nur Erfahrungswerte aus dem Vorgängermodell. Beim F20 soll sich das M-Fahrwerk ja hinsichtlich Komfort etwas gebessert haben. Auch hier kann allerdings nichts eine persönliche Probefahrt ersetzen!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 On-PUMP, 09.01.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Um das zu evaluieren hilft wahrscheinlich nur eine ausführlichste Probefahrt mit 2+ Personen. Hier einfach jemandem blind zu vertrauen ist keine gute Idee.

    Ich selbst habe ernsthaft über das adaptive Fahrwerk nachgedacht, bin aber letzlich mit dem M-FW glücklich :P
     
  17. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Ja, so sehe ich das auch.
    Letztendlich kann man solche Ausstattungsfragen (vor allem, wenn es in Richtung Fahrwerk geht) nicht allgemeingültig beantworten. Da hilft wirklich nur die Probefahrt. Wenn der "Stammhändler" keinen da hat, einfach mal bei einem anderen bzw. einer Niederlassung schauen.
     
Thema:

Kauf 118i (F20)

Die Seite wird geladen...

Kauf 118i (F20) - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. Suche Winterkompletträder F20

    Suche Winterkompletträder F20: Ich bin auf der Suche nach Winterkompletträdern für meinen BMW 120d F20. Sollten 16-17 Zoll Alufelgen sein. Reifen nicht älter als 2013 und...
  3. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  4. [F20] Getriebe F20 - Sychronisation

    Getriebe F20 - Sychronisation: Hallo, Langsam glaube ich auch ein Montagsauto erwischt zu haben. Neben dem Kettenrasseln ("alles normal"), defektem Fensterheber...
  5. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...