[E87] Kat defekt nach 77000km! Kulanz?

Diskutiere Kat defekt nach 77000km! Kulanz? im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hey Jungs (und Mädels :wink: ), vor einigen Wochen ging bei mir (118i Fl, 09/2007, 77tkm) die Abgaswarnlampe an. Bin daraufhin in die NL Bremen...

  1. #1 Cedric31, 21.04.2014
    Cedric31

    Cedric31 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cedric
    Hey Jungs (und Mädels :wink: ),
    vor einigen Wochen ging bei mir (118i Fl, 09/2007, 77tkm) die Abgaswarnlampe an. Bin daraufhin in die NL Bremen gefahren. Fehlerspeicher ausgelesen, viel drin (bei der 70tkm Inspektion noch leer), erstmal NOx-Sensor getauscht. 450€. Habe erst mal geschluckt, nachdem ich den Wagen erst vor gut 5 Monaten gekauft habe. Von Privat, also mit Händlergarantie ist bei mir nix... Eine Woche später: Lampe wieder an! Fahre sofort wieder zur NL. Jetzt ist der Katalysator wohl hin. 1500€ Schaden. Ich fragte mich nur: bei einem BMW, bei 77tkm??? Das ist ja wohl ein schlechter Witz. Habe das zuerst so hingenommen, dann aber den nächsten Tag noch mal angerufen und gesagt, dass sie den defekten Kat da behalten sollen und auch die Bilder die sie davon gemacht haben. Da ich einen Kulanzantrag stellen will. Nun war mir neu, dass der Unterschied zwischen einem Autohaus und einer Niederlassung ist, dass ua. Kulanzsachen von einer NL selbst entschieden werden können. Der Serviceberater will die Sache nun an den zuständigen Mitarbeiter in der Garantieabteilung übergeben.
    Hat von euch wer Erfahrung damit? Entscheiden die NLs so, wie es auch BMW in München tun würde? Ist das mit dem Kat ein bekannter Fehler, oder hatte ich einfach nur Pech? Musste schon bei einem von euch bei einer ähnlich niedrigen Laufleistung der Kat tauschen lassen, und wenn ja: wurde bei euch was auf Kulanz übernommen? Bei meinem Wagen wurden immer alle Inspektionen bei BMW gemacht, also Grund zur Hoffnung besteht.
    Würde mich über Feadback feuen :)

    Gruß, Cedric
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Macklemore, 21.04.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Bei dem Baujahr kannst du Kulanz vergessen. Kumpel hat auch das Baujahr und bei der Steuerkette (82.000km) Kulanzantrag gestellt.

    Antwort: Fahrzeug zu halt.

    Aber versuchen kann man es aufjedenfall, wird ja jeder Kunde irgendwie anders bei BMW behandelt.

    ------------

    1.500€ für nen Kat? Das Teil kannste bei ebay für um die 200€ erhalten, suchste dir noch jemanden der das einbauen kann und gut.

    Hast du zufällig bei niedrigen Umdrehungen (7-900) ein vibrieren im Auto?


    Gruß
     
  4. #3 Cedric31, 21.04.2014
    Cedric31

    Cedric31 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cedric
    Na klasse...

    Nee, Auto läuft wie immer, nur die dumme Lampe ist an.
     
  5. #4 Macklemore, 21.04.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Wie gesagt lass es bloß nicht bei BMW machen ... da wird man nur arm von.
     
  6. #5 DominikS66, 22.04.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Interessante Sache...der NOX-Kat ist tatsächlich ein Verschleissteil. Allerdings sollte der min. 150tkm halten. Der Verschleiss wird durch das Steuergerät errechnet, deswegen wundert mich das... Falls er vorher "verbraucht" sein sollte, sollte sich BMW bei unter 100tkm kulant zeigen, auf jeden Fall probieren!

    Hast du nach dem NOX-Sensorwechsel eine Entschwefelungsfahrt gemacht ?

    Noch was: Du hast den 1er von Privat gekauft. Scheckheft ist komplett und schon mal bei BMW gegenchecken lassen ? Sowas kann nämlich auch die Folge von km-Stand-Manipulationen sein...
     
  7. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Naja meiner hat jetzt 160000 runter, kommt halt auf die Fahrweise an
     
  8. #7 Samson992, 22.04.2014
    Samson992

    Samson992 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Daniel
    Du bekommst gar nix von diesem PREMIUM Hersteller. .

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  9. #8 DominikS66, 22.04.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Solche Beiträge sind absolut sinnbefreit und überflüssig.
     
  10. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    21.023
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    soll was werden :eusa_shhh:

    :daumen:
     
  11. #10 Cedric31, 22.04.2014
    Cedric31

    Cedric31 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cedric
    Sehr interessant. So ich wie ich das jetzt verstehe, hat der Wagen ja anscheinend 2 Kats. Einmal den "normalen" und den NOx-Kat. Wäre ja nett von der NL gewesen mir zu sagen, welcher denn überhaupt defekt ist...

    Nach dem Sensortausch wurde die übliche Testfahrt gemacht, allerdings wurde mir nichts von einer Entschwefelungsfahrt erzählt oder mir gesagt ich solle eine machen.

    Habe das Scheckheft nicht gegenchecken lassen. Bis jetzt gab es keinen Anlass an der Echtheit zu zweifeln. Ich habe schon vorher drei Gebrauchtwagen gekauft (zwei für mich, einen für meine Schwester) und man entwickelt so seine "Blicke". Z.B. hat meiner noch Winterreifen die 2007 produziert wurden. Das wäre bei einer höheren Laufleistung nicht realisierbar (und ja ich weiß die müssen wegen Alter dieses Jahr eh runter :P ) Des weiteren kann man ja auch immer auf Abnutzung der Pedale, Lenkrad, Fahrersitz, Türinnenlauf bei Fahrer etc. gucken. Also alles in allem wirkt der km-stand bei diesem Wagen sehr realistisch.
     
  12. #11 Samson992, 23.04.2014
    Samson992

    Samson992 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Daniel
    Leider ists aber die Wahrheit :-(

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  13. #12 DominikS66, 23.04.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Nur mal als Info für den Rest: Der User Samson992 hat seinen 1er im Sep. 2013 verkauft. OK, mag sein dass er nen Montags-Einser erwischt hat. Seither hat er sich offensichtlich zum Ziel gesetzt, hier im Forum ausschlieslich seinen Unmut zur Marke BMW posten, insbesondere wenns irgendwie um den 118i geht...

    @Samson992, sei glücklich mit deinem Honda und verschone uns mit deinen sinnbefreiten Beiträgen. Danke.
     
  14. #13 Samson992, 23.04.2014
    Samson992

    Samson992 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Daniel
    Ist nicht ganz richtig. Privat fahre ich Honda das ist richtig. Geschäftlich genug BMW und ich bekomme wirklich genug mit, ob Garantie oder Kulanz. Und ich habe nicht vor die Marke schlecht zu reden - keineswegs. Aber ich so mitgekomme das zieht es mir wirklich die Schuhe aus. 5erGT zum Beispiel ists Steuergerät für die Sprachausgabe hinüber, nach 3 Jahren, Kulanz Fehlanzeige bei einen Auto was NP 100000€ kostet. Aber was schreibe ich hier noch - ihr habt Recht und ich meine Meinung. Sorry falls ich zuviel gespamt habe.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  15. lhampe

    lhampe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Kann Samsung992 nur zustimmen. Auch ich habe in BMW Werkstätten nur negative Erfahrungen gemacht. Besonders kreativ sind die halt bei der Rechnungserstellung....

    Und gerade der 118i zeigt das man bei BMW keine kleinen Motoren kaufen darf. Das können die einfach nicht.

    Nun aber zurück zum Kat Problem. Ich vermute das bei meinem Auto die Krümmer/Kat Kombi einen Riß hat. Wie Ihr Euch unschwer denken könnt kommt eine Reparatur bei BMW nicht in Frage. Hat jemand den Krümmer schon mal selbst getauscht? kommt man da bei eingebauten Motor dran?
     
  16. #15 DominikS66, 27.05.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Und ich habe mit BMW-Werkstätten nur gute Erfahrungen gemacht. Von Kreativität bei der Rechnungserstellung hab ich noch nichts bemerkt.
    Soviel zur Sinnhaftigkeit solcher Aussagen...
    Mein 118i ist ein prima Fahrzeug und der Motor ist klasse. Übrigens hat meine Nachbarin schweren Herzens ihren betagten 318i (E36) letzte Woche dem Verwerter zugeführt. Der Wagen hatte ja "nur" 460tkm auf der Uhr und der Motor lief immer noch einwandfrei. Soviel zum Thema "kleine Motoren bei BMW..."
     
  17. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.606
    Zustimmungen:
    990
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Langstrecke und möglichst keine Kurzstrecke sind für die Lebensdauer des NOX Kat förderlich, nehme ich an, ist das korrekt?
     
  18. lhampe

    lhampe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Nunja, dann hast Du Dir die Rechnungen wohl noch nie genauer angeschaut. Bei mir haben die Werkstätten in 3 von 4 Fällen kleinlaut die Rechnungen korrigieren müssen. Die eine Rechnung hab ich mir damals nicht so genau angeguckt.
    Aber für so einen BMW Jünger wie Dich wahrscheinlich unerheblich ...
     
  19. #18 DominikS66, 28.05.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Irrtum, ich gehör zu den Leuten, die sich Rechnungen i.d.R. im Detail erklären lassen und auch gegebenenfalls korrigieren lasse. Vielleicht liegts auch daran, dass ich bisher "nur" 2 Werkstattrechnungen von meinem :icon_smile: erhalten habe und da wurde nur Standardzeugs gemacht.

    Es soll ja gerüchteweise auch seriöse BMW-Werkstätten geben. Du scheinst ja an ein schwarzes Schaf geraten zu sein, aber das gilt ja wohl logischerweise nicht für die komplette Marke. ich hatte auch schon solche Probleme mit einem lokalen VW-Vertragswerkstatt, aber deswegen sind ja nicht alle VW-Werkstätten schwarze Schafe...

    ...und wie wärs, wenn du uns an deinen gefundenen Fehlerstellen teilhaben lässt ? Evt. könnten da ja auch andere davon profitieren...
    :eusa_naughty: ...und wenn einem die Argumente ausgehen, greift man halt in die unteren Schubladen...übrigens stehen bei mir neben dem BMW noch Fahrzeuge aus dem Hause Mercedes und Honda im Fuhrpark. Soviel zum Thema "BMW-Jünger"...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lhampe

    lhampe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich kenne keinen der mit seiner BMW Werkstatt zufrieden ist. Von der Unfähigkeit die Leute zu informieren wenn man etwas nicht Termingerecht beschaffen/reparieren kann bis zu haarsträubenden Fehlern wie falsche Reifengrößen zu montieren. Daher geht auch keiner mehr zu BMW.

    Ich persönlich habe erlebt das 2 Belagsätze pro Achse verkauft werden, falsche AW Anzahl, zufällig vergessene Rabatte und natürlich die Klassiker einen vollen Waschbehälter nachzufüllen, neue Wischerblätter wechseln,....
    Bei der Häufigkeit kann man auch schlecht von 'Fehler können passieren' reden, da steckt schon eher Methode oder totale Unfähigkeit dahinter. Aber wie du sagst, es soll auch seriöse BMW Werstätten geben. Ich habe noch keine gefunden. Ist aber traurig das das die Ausnahme ist.
     
  22. #20 Sickel-Pete, 30.05.2014
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Sorry, aber wenn ich das ganze hier so lese war ich nun seit 20 Jahren in den drei einzigen vernünftigen BMW Werkstätten die es wohl gibt...
     
Thema: Kat defekt nach 77000km! Kulanz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er katalysator kaputt

    ,
  2. katalysator bmw e87

    ,
  3. bmw 1er katalysator kosten

    ,
  4. katalysator 1er bmw,
  5. bmw 118i katalysator defekt,
  6. kat defekt 120i,
  7. bmw 1 er stellrad defekt,
  8. bmw 1er E87 Kat,
  9. 120 i kat dicht,
  10. bmw 1er e87 katalysator defekt,
  11. NOX KAT BMW 1ER,
  12. katalysatpr e87,
  13. kosten für katalysator bei mini one,
  14. Kat für 1 er bmw,
  15. katalysator bmw 120i für was,
  16. bmw 120i kat. geschmolzen,
  17. nox kat kosten www.1erforum.de,
  18. bmw e87 probleme kat,
  19. e87 probleme mit krümmer,
  20. vorkat defekt bmw,
  21. bmw katalysator defekt,
  22. kosten katalysator 1er bmw,
  23. kosten bmw Nox kat,
  24. katalysator bmw 1 serie,
  25. bmw 120i anzeichen für defekten kat
Die Seite wird geladen...

Kat defekt nach 77000km! Kulanz? - Ähnliche Themen

  1. [E88] Zusatzwasserpumpe defekt

    Zusatzwasserpumpe defekt: Hallo zusammen, beim der letzten Fehlerauslesung hat meine Werkstatt einen defekt der Zusatzwasserpumpe angezeigt. Hierüber steht aber nichts im...
  2. Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10

    Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10: Ich hatte heute kurz nach dem Kaltstart ein heftiges Ruckeln im Leerlauf mit Drehzahlschwankungen nachdem das Auto 3 Tage stand. Nach 10 Sek. war...
  3. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  4. Batterie defekt?

    Batterie defekt?: bei mir leuchtet immer die Batterie GELB wenn ich Auto ausmachen oder an egal ob kurz oder langstrecke, wobei hauptsächlich <10km hat die Batterie...
  5. [E87] Differential defekt

    Differential defekt: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen denn ich bin etwas verwirrt. Ich besitze einen 5er E60 und einen 1er E87 Der E87 macht...