Karosserie Lim vs. QP (ein wenig OT)

Diskutiere Karosserie Lim vs. QP (ein wenig OT) im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo! Sorry, ist ein wenig OT, könnte aber für einige von Interesse sein. Mich interessiert es nur aus reiner Neugierde: Ist die Karosserie...

  1. #1 robbo3.0, 28.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo!

    Sorry, ist ein wenig OT, könnte aber für einige von Interesse sein. Mich interessiert es nur aus reiner Neugierde: Ist die Karosserie von der Limousine und vom Coupe soweit ident, dass man beide 1:1 bezüglich der oft in Millimeter geführten Freigängigkeitsdiskusion vergleichen kann? Bzw. in weiterer Folge, ob die Kleinigkeiten - z.B. wegzuschneidende "Beulen" im Kunststoff-Innenkotflügel - auch ident sind?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 28.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hab jetzt hier ein paarmal gelesen, dass Coupe sei an der HA ab Werk gebördelt.... was nicht heißen muss, dass das Blech anders ist.
     
  4. #3 robbo3.0, 28.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ah, interresant. Bei meinem 130-er war es auch leicht ab Werk gebördelt. Steht der Blechfalz bei Dir komplett gerade hinein (Hab gerade keinen anderen 1-er bei der Hand, dem ich unters Rockerl greifen kann)?
     
  5. #4 M to the x, 28.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Muss ich mal nachgucken gehen, hoffentlich denke ich nachher dran :wink:

    Bei mir isses ein E87 MJ08.
     
  6. #5 robbo3.0, 29.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Und? Schon gefummelt?
     
  7. #6 M to the x, 29.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vergessen, sorry, versuche jeden Morgen/Abend dran zu denken und dann doch nicht... jetzt sinds drei Stockwerke Altbau, da bin ich zu faul für :wink:
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Die Freigängigkeit beim 5T und 3T sind im Millimeterbereich schon nicht identisch. Als Miles seinen Rad-Reifen-Kombi am damaligen 130i 5T hatte, musste er nichts machen. Als er den Kombi dann auf sein 120d 3T geschraubt hat, ging's auf einmal hinten nicht mehr ohne nacharbeiten.

    Ob mein 120dA (kein M-Fahrwerk) gebordelt ist, werde ich morgen nachschauen.
     
  9. #8 M to the x, 29.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Halte ich für ne ganz normale Produktionsabweichung bzw. Achsversatz im Toleranzbereich. Mein E30 konnte auf der HA links 8mm Distanzscheibe vertragen, rechts schliff es schon mit 5mm. Ist bei vielen Autos so, macht nix.
     
  10. #9 robbo3.0, 30.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das mit den Toleranzen habe ich auch schon einmal miterlebt, glücklicherweise nicht als Betroffener. Ich habe mir einmal ein festigkeitsgutachten von einem Felgenvertrieb abgeholt, und habe einen äußerst ungehaltenen Kunden erlebt, der sich unheimlich aufgeregt hat, dass er auf einer Seite die flache Hand zwischen Blech und Reifen reinbringt, und auf der anderen schleift. Ich hab das Auto mir dann am Parkplatz angesehen, wirklich unglaublich, das müssen 2cm gewesen sein. War vor Ewigkeiten, damals war die Fertigungsgenauigkeit wahrscheinlich entsprechend.

    Die Intention meiner Frage ziehlt nämlich darauf ab, dass man den Leuten bei Reifen/Felgen-Empfehlungen auch klar machen sollte, dass sich die Sache von Fahrzeug zu Fahrzeug unterscheiden kann. Und ich könnte mir vorstellen, dass es zwischen Limousine und Coupe überhaupt Unterschiede gibt.
     
  11. #10 M to the x, 30.07.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Habe vorhin geschaut: E87 MJ08 (d.h. für die breiten Felgen an der HA und die 245er ausgelegt, die er auch trägt) hat ne schmale horizontale Kante, so um die 5mm. Dann geht das Blech innen schräg hoch also in Summe so:

    _/

    Oben an die schräge Blechfläche (8-15mm) schließt genau der Plaste-Innenkoti an.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 robbo3.0, 30.07.2008
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Genauso sieht es bei mir aus. Ich finde das eh günstig, wenn man nur minimal so wie ich bearbeiten muß, kann man die bereits leicht noch oben zeigende Kante drücken. Man bleibt aber genügend weit vom "schönen" Blech entfernt und braucht keine Sorge bezüglich Beschädigungen haben.

    Danke fürs nachsehen!!

    Noch ein paar Meldungen von anderen Leuten - bevorzugt differierende Karosserieformen - wären nicht schlecht. Damit es einen schönen Überblick gibt.
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hab grad bei mir geguckt: gebordelt.
     
Thema:

Karosserie Lim vs. QP (ein wenig OT)

Die Seite wird geladen...

Karosserie Lim vs. QP (ein wenig OT) - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  2. M140i Review (vs Cupra 280)

    M140i Review (vs Cupra 280): Fahreindrücke im Vergleich zum Seat Leon Cupra 280 von Juli 2014 von meiner Frau (bzw mein Zweitwagen) Hallo Freude am Fahren- Gemeinde, ich...
  3. [F20] Satz nach vorne beim Anfahren und kurzzeitig volle Beschleunigung obwohl nur wenig Gas gegeben

    Satz nach vorne beim Anfahren und kurzzeitig volle Beschleunigung obwohl nur wenig Gas gegeben: Hallo, habe seit gestern abend ein komisches Problem. Tritt nur bei warm gefahren Motor auf !und war vorher nicht vorhanden. Also Motor warm auf...
  4. Windgeräusche Dreitürer (F21) vs. Füntürer (F20)?

    Windgeräusche Dreitürer (F21) vs. Füntürer (F20)?: Liebe Leute, ein Thema treibt mich um.... die Windgeräusche am/im aktuellen Einser LCI... :swapeyes_blue: Wer hat verglichen und kann...
  5. [F20] Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km

    Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km: Hallo zusammen, ich verkaufe meine alten Nieren mit dem Chrom Rand. Der Zustand is soweit sehr gut, nur bei der Demontage ist einer der Rasthaken...