[E81] Kapitaler Motorschaden

Diskutiere Kapitaler Motorschaden im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, brauch mal euren Rat, vielleicht hat jemand die selben Erfahrungen gemacht fahre ein 116i Bj2008 Laufleisung 56Tkm. Vor...

  1. #1 luzzi001, 03.10.2012
    luzzi001

    luzzi001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    brauch mal euren Rat, vielleicht hat jemand die selben Erfahrungen gemacht

    fahre ein 116i Bj2008 Laufleisung 56Tkm. Vor einem Jahr gekauft mit 27Tkm.

    Letzter Service im Mai, dabei wurden Zündspülen gewechselt.
    Am Montag plötlich während der Fahrt kam es zu einem Leistungsverlust und qualmender Auspuffanlage.
    Diagnose laut BMW Injektoren geschmolzen, sowie Einlassnockenwelle defekt.
    Kulanzantrag wurde abgelehnt, da der Ölservice angeblich 5Tkm überzogen ist.
    Bordcomputer hat mir aber keinen Service diesbezüglich angezeigt. Kann das sein?, lässt sich der BC manipulieren oder will sich BMW um die Kulanz drücken.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 03.10.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Evtl. hat der Vorbesitzer den Ölservice überzogen.
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.502
    Zustimmungen:
    972
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    sollte aber doch angezeigt werden :?
     
  5. #4 DeGe1990, 03.10.2012
    DeGe1990

    DeGe1990 Guest

    Schau doch einfach aus das Etikett wo irgendwo am Motor hängt da steht ja immer drauf Wann und bei welchem km-stand der letzte Ölwechsel gemacht wurde
     
  6. #5 luzzi001, 03.10.2012
    luzzi001

    luzzi001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    letzter Ölwechsel war beim Kauf (27800km)
    es gab keine Meldung an BC das der Ölwechsel fällig wäre
     
  7. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    1
    ...30000km gefahren ohne Öl nachfüllen zu müssen? :shock:

    was hat die Ölstandsanzeige bei Kontrolle zwischendurch angezeigt?

    mein 116i hat nach 29700km schon 2l Öl zwischendurch gefordert und nun ist ein Ölwechsel fällig
     
  8. #7 luzzi001, 03.10.2012
    luzzi001

    luzzi001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ölstand war alles in bester Ordnung, Ölwechsel war laut BMW seit 5tkm fällig.
    Es gab aber keine Meldung über den BC.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich glaube mich zu erinnern das Audi bei den V6 Motoren inzwischen ein anderes Öl verwendet und die Wartungsintervalle von 30tkm wieder auf 15tkm gesetzt hatte. Ich selbst fahre seit mittlerweile 8 Jahren Autos mit Longlife und habe noch bei keinem davon den Service ausgereizt sondern bei 10tkm jedesmal nen Service mit Öl und Filtern gemacht.

    Servicedaten sind sofern bei BMW gemacht über den Schlüssel auslesbar, als auch Ölzettel im Motorraum, Servicezettel am Tührholm, und im Serviceheft zu finden. Wenn man mit dünnen und verwässertem Öl noch 5tkm ordentlich bläst, kann ich mir beginnende Schäden schon vorstellen an heutigen Autos. Dank künstlicher Obszoleszenz gehen die dann auch wirklich kaputt.
     
  11. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Daher prüfe ich lieber mit dem Peilstab, aber den haben nicht mehr alle Modelle scheinbar.
    An meinem war laut BMW Unterlagen wohl mal der elektronische Peiler defekt ;) und wurde gewechselt.
     
Thema: Kapitaler Motorschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 120 d Injektor defekt motorschaden

Die Seite wird geladen...

Kapitaler Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden

    Motorschaden: Hallo zusammen, mein Name ist Florian und ich habe mich hier angemeldet, weil ich mal meinen Dampf ablassen muss und mal die Meinung anderer BMW...
  2. Motorschaden?

    Motorschaden?: Hallo zusammen, melde mich aus unerfreulichem Grund. Habe vor 2 Wochen einen 1er von Privat gekauft, BJ 2005, Karosse hat 125000 km gelaufen, mit...
  3. Motorschaden?

    Motorschaden?: Guten Tag, ich fahre jetzt seit knapp 3 Monaten einen 116i bj 2006 0005/AAM. Km stand: 86000 Bisher hatte ich noch keine Probleme mit dem...
  4. Motorschaden nach Kettenriss, was nun?

    Motorschaden nach Kettenriss, was nun?: Hi, leider hat es meinen E81 120d BJ 2007 jetzt nach 250tkm auch erwischt. Steuerkette gerissen bzw. übergesprungen (von der technischen Aktion...
  5. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...