[E87] Kann das Wahr sein?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von Frano, 08.04.2013.

  1. Frano

    Frano 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BMW-Liebhaber.

    Bin seit kurzem erst stolzer Besitzer eines 1er und war bis dahin sehr froh, jedoch hab ich ein Problem.
    Meine Batterie ist stark entladen und konnte mein 1er dadurch nicht mehr starten, musste ihn abschleppen lassen und jetzt kommt´s, man hat mir gesagt das beim Versuch des startens die Steuerkette gesprungen wär so das die Zündfolge nicht mehr stimmt und die Führungsschienen der Steuerkette gebrochen sein könnten und zuletzt noch die Steuerkette sich gedehnt hätte.
    Das ist doch ein Scherz, oder? Nur weil die Batterie leer war?

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tobi118i, 08.04.2013
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    :shock: kann dir leider nicht weiter helfen aber würde mich auch mal Interessieren ...
     
  4. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Naja nur wenn schon vorher etwas nicht in Ordnung war! Weil sonst wäre die dir ja beim nächsten starten So oder so fliegen gegangen
    Was sein könnte, aber Nagel mich nicht drauf fest, ist das die start Drehzahl so gering gewesen ist, das der kettenspanner kein öldruck hatte zum spannen der kette, aber dafür hat der ja ne Vorspannung, damit genau sowas verhindert wird!
     
  5. #4 Cabriio, 10.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2013
    Cabriio

    Cabriio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Ronny
    wie kann den bitte bei einem start vorgang die kette verrutschen ? wenn die batterie leer ist hat der anlasser auch nicht die volle power, wahrscheinlich bekommt er den motor nicht mal vollständig gedreht. die steuerkette bzw. der kettenspanner wird mit Öldruck gespannt und eine kette kann nur abspringen/rutschen wenn diese wirklich lose ist ^^ meiner meinung nach geht das nicht ;)
     
  6. #5 DominikS66, 10.04.2013
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Vielleicht wäre es hilfreich, wenn du dich mal ein bischen mehr vorstellen würdest...und ein paar Infos mehr zu deinem Auto wären auch nicht schlecht.
    Wer sagt denn, dass dies alles so sei ? Und das die Zündfolge nicht mehr stimmen soll, halte ich für ein Gerücht...
     
  7. #6 silence85, 11.04.2013
    silence85

    silence85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    felix
    Mir ist letztens auch die Steuerkette übergesprungen , hatte aber mehr Glück als verstand :D

    Ist nix bei passiert , hatte es erst gemerkt als er schlechter Gas annahm durch die verstellten Steuerzeiten ;)

    Kette und Schienen gewechselt und er rennt wieder :)
     
  8. capo

    capo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ Linz|Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Wenn ich mir so nach und nach diverse Beiträge über den 1er durchlese, komme ich immer mehr zu dem Entschluß, dass der Kauf eines 118er Cabrio vor 3 Wochen eine komplette Fehlentscheidung war und Fahrzeuge von BMW in Zukunft besser gemieden werden.
     
  9. #8 Portnoy, 14.04.2013
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    So würde ich das nicht sagen.

    Haben in der Familie 2x E87 FL (Bj '07, '09) mit dem 2l Diesel mit 134tkm & 210tkm, beide rennen und rennen. Zudem einen E61 520d (163PS) mit 180tkm, bisher nur Kabelbruch an der Kofferraumklappe. Noch zwei E91 (Bj '09, '11) 3 18d, zsm zwar nur 100tkm, aber absolut gar keine Macken.
     
  10. #9 capo, 15.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2013
    capo

    capo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ Linz|Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Tolle Sammlung und drücke die Daumen, dass es weiterhin problemlose Fahrzeuge sind.

    Wir fahren ebenfalls schon jahrelang BMW und momentan sind 4 Stück davon in der Familie. Allerdings beobachte ich die immer häufiger werdenden Mängel, egal welcher Art und die unverschämten, zum Teil sehr arroganten Antworten, mit denen manche Defekte und Sachmängel abgeschmettert werden. So als wäre man selber etwas minderbemittelt.

    Mich beunruhigt einfach die immer stärker werdende Computertechnologie in den Fahrzeugen der Zukunft und die damit meist hoffnungslos überforderten Mechaniker. Außer tagelanges Software Update und Antworten wie...."das ist nun mal so"....bekommen die gar nichts mehr auf die Reihe.

    Mein verflossener E60 war ein zuverlässiges Fahrzeug, lief auf der Autobahn ruhig und solide, eben wie man es von einem BMW bis dato gewohnt war.
    Mein derzeitiger F10 auch nicht schlecht, aber gefühlt eben nicht mehr ganz so stabil und immer häufiger werdenden Macken. Man akzeptiert es einfach, ärgert sich aber trotzdem oder steht pausenlos in der Werkstatt.

    Ein völlig bescheuerter und dümmlicher Versuch von BMW, einen Kunden für offensichtliche Fehlkonstruktionen und immer häufiger vorkommende Qualitätsmängel zu vertrösten. Quasi nach dem Motto, kennt sich sowieso nicht aus, kann man erzählen, was man will.:angry:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Berentzenkiller, 15.04.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Was aber Eure Dieselfahrzeuge mit der Steuerkettenproblematik zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht so ganz...
     
  13. capo

    capo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ Linz|Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Muss es auch nicht.
    Abgesehen davon ist unser Cabrio ein Benziner und hat die gleichen Fehlkonstruktionsgene, wie das Fahrzeug des TE.

    Letztendlich geht es nicht nur um den Defekt, sondern auch um diese oftmals völlig bescheuerten Aussagen einer Werkstatt, was die Ursache betrifft.
     
Thema:

Kann das Wahr sein?

Die Seite wird geladen...

Kann das Wahr sein? - Ähnliche Themen

  1. [E87 118d] Kühlwasser ausgelaufen währen der fahrt?

    [E87 118d] Kühlwasser ausgelaufen währen der fahrt?: Hallo zusammen ich habe keine ahnung ob ich das besser im 118d unterforum posten soll oder doch lieber hier... evtl. bitte verschieben....
  2. Grüße aus der einzig wahren Stadt

    Grüße aus der einzig wahren Stadt: Wie Ihr dem Titel ja schon entnommen habt, kommt nun ein aktiver Neuzugang aus Köln rein :narr: Aktiv aus dem Grunde, da ich ja schon seit Jahren...
  3. ein Traum wurde wahr

    ein Traum wurde wahr: Liebe Community... bin neu hier und würde gerne meinen kleinen Flitzer vorstellen. Lange Zeit habe ich einen 3er compact e36 gefahren. Nach...
  4. Braun ist das wahre Gold =)

    Braun ist das wahre Gold =): http://www.1erforum.de/members/danielson1401-albums-118d.html Hier mal mein braunes Goldstueck =) weitere Umbauten folgen...dem...
  5. [E81] Es darf nicht wahr sein :(

    Es darf nicht wahr sein :(: Heute hab ich es geschafft, meine schönen BMW Motorsportfelgen haben den Bordstein geküsst. Kann man das mit smart repair nochmal richten? Oder...