[E87] Kaltstartproblem nach div. Service/Reparaturen

Diskutiere Kaltstartproblem nach div. Service/Reparaturen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, ich habe aktuell Kaltstartprobleme bei meinem 118d mit 140.000km, sofern der Wagen ca. 10-12 Std. nicht gefahren wurde. Wenn er...

  1. #1 schade9669, 03.02.2017
    schade9669

    schade9669 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Christian
    Hallo Zusammen,

    ich habe aktuell Kaltstartprobleme bei meinem 118d mit 140.000km, sofern der Wagen ca. 10-12 Std. nicht gefahren wurde. Wenn er einmal warm ist, kann er gut und gerne mal 1-2 Std. stehen und springt wie gewohnt an. Beim Kaltstart schüttelt sich der Motor extrem, die Drehzahl schwankt um 200-400 Umdrehungen, hinten kommt gasförmiger unverbrannter Diesel raus.

    Vorgeschichte: Der Wagen hatte bereits seit einem Jahr minimale Kaltstartprobleme (ca. 2-3 Sek. ganz leichtes Schütteln). Dann wurde das Flexrohr getauscht, der DPF gereinigt, die Glühkerzen und das Glühkerzensteuergerät getauscht. Direkt nach dem Service keine Fehler im Fehlerspeicher, HU/AU nach realer wirklicher Abgasmessung bestanden.

    Ca. 3-4 Tage nach dem Werkstattaufenthalt gab es dann erstmals massive Kaltstartprobleme. Meistens haben diese keine Fehler im Fehlerspeicher produziert, d.h. weiterhin keine Fehler im Speicher. Einmal, nach 2 Tagen Stillstand und sehr kalter Nacht, hat er einen zu niederigen Vorförderdruck im FS gespeichert. Erste Vermutung: Dieselfilter voll oder Vorförderpumpe defekt. Da die Teile recht günstig sind und der Filter eh noch nie gewechselt wurde, habe ich direkt beides gewechselt: keine Besserung. Nebenbei wurde auch die Batterie gewechselt, die war auch platt: ebenfalls keine Besserung. Ich habe jetzt auch mal den Vorförderdruck ausgelesen: Dieser liegt sofort korrekt an nach Motorstart.

    Ich habe das Gefühl, dass er nach 15min Zündung-an-Motor-aus besser startet als direkt nach dem Einsteigen.
    • Sind es die neuen Glühkerzen oder das neue Glühkerzensteugerät? Aber würden diese bei Defekt nicht einen Fehler im FS hinterlegen?
    • Ist es vielleicht die Dieselheizung am Dieselfilter (wurde nicht getauscht)?
    • Können defekte Injektoren oder eine defekte HD-Pumpe auch nur beim Kaltstart Probleme verursachen?
    • Ich kann alle Sensoren auslesen: Welche Werte sollte ich überprüfen (bitte mit passenden Soll-Werten)?
    Vielen Dank für Hilfe und Gruß,
    Christian
     
  2. #2 schade9669, 28.02.2017
    schade9669

    schade9669 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Christian
    So. Anscheinend ist kein Verlass auf meine Autowerkstatt:

    Ich war so frei und habe selber noch einmal die Glühkerzen getauscht, wobei mir aufgefallen ist, dass die Glühkerzen schon viel zu früh 20nm Drehmoment erreichen und somit nicht tief genug sitzen. Ich habe den Schacht mit einem Reibahlen gereinigt und das M10x1-Feingewinde nachgeschnitten. Jetzt sitzen die Glühkerzen 3-4mm tiefer und alles läuft sauber auch bei niedrigen Temperaturen.

    Ende gut, Alles gut. Allerdings mit 4x verschwendeten Glühkerzen, viel Schweiß, Arbeit und unnötigem Geld für eine Werkstatt...

    Wenn nach einem Glühkerzentausch der Kaltstart Probleme macht, unbedingt nicht der Werkstatt vertrauen! Falsch eingebaute Glühkerzen erzeugen keinen Eintrag im Fehlerspeicher, da hilft nur Ansaugbrücke runter und selber nachschauen.
     
    spitzel und KäferFreund gefällt das.
  3. #3 spitzel, 28.02.2017
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hast du einen link welche reibahle du genau gekauft hast?

    Bei mir ging alles sauber rein und raus als wären die nur kurz gelaufen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 schade9669, 02.03.2017
    schade9669

    schade9669 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Christian
    Die Reinigung mit einem Reibahle ist nicht unbedingt notwendig und eher "Luxus". Viel wichtiger ist das Gewinde: beim N47-Motor ist das ein M10x1-Feingewinde. Dafür gibt es bei Amazon oder eBay für insgesamt maximal 25 Euro den passenden Gewindebohrer und Werkzeughalter für Gewindebohrer. Unbedingt silikonfreies Fett um den Bohrer schmieren, damit die Späne nicht in die Brennkammer fallen! Und immer wieder das Fett mit den Spänen entfernen und 2-3 mal mit neuen Fett schneiden.

    Die Glühkerzen sitzen beim n47 sehr tief. Der 6-kant-Kopf von der Glühkerze liegt fast, wenn nicht sogar komplett auf dem Motorblock. 20nm haben bei mir nicht gereicht, es waren zum Schluss ca. 25-30nm. Bitte nur auf eigene Gefahr sehr vorsichtig probieren. Wenn man das Gewinde perfekt schneidet, sollten 15-20nm reichen!

    Es gibt auch Kaltstartprobleme durch nicht ausreichend heiße Glühkerzen, wenn diverse Temperatursensoren defekt sind und zu warme Temperaturen registrieren (kein Eintrag im Fehlerspeicher, so lange die Sensor-Temperaturen "normal" sind). Also auch mal die Temperaturen auslesen und checken...

    Ich habe folgende Artikel benutzt:
    https://www.amazon.de/gp/product/B001ILF7U8/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
    https://www.amazon.de/gp/product/B00HM4MRY4/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
     
    spitzel gefällt das.
Thema: Kaltstartproblem nach div. Service/Reparaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e90 kaltstart dieselfilter

Die Seite wird geladen...

Kaltstartproblem nach div. Service/Reparaturen - Ähnliche Themen

  1. Unfall - Reparatur oder Verkauf?

    Unfall - Reparatur oder Verkauf?: Liebe Community, ich bin etwas ratlos und hoffe hier vielleicht ein paar Empfehlungen von erfahreneren 1er Fahrern zu erhalten. Letzte Woche...
  2. Service Eintrag gefährlich für Steuergeräte ?

    Service Eintrag gefährlich für Steuergeräte ?: Guten Abend, erst einmal ein nettes Hallo in die Runde. Ich habe mir im Sommer einen BMW M235ix BJ 2014 gekauft. Dieser ist ein Re-Import aus den...
  3. Service Anzeige 'Sichtprüfung'

    Service Anzeige 'Sichtprüfung': Hallo, ich hab heute frisch TÜV bekommen. Den nächsten Termin konnte ich leicht eingeben. Aber da gibt es noch nen Hinweis 'Sichtprüfung 9/19'...
  4. Insektions-Service-Pauschale

    Insektions-Service-Pauschale: Moin. Ich war heute in der Niederlassung und der Service-Kundenberater riet mir zum o.a. Servicepaket, welches angeblich die Servicekosten bei...
  5. Reparatur iDrive Controller BMW 1er E87 / 3er E90 / X5 E70

    Reparatur iDrive Controller BMW 1er E87 / 3er E90 / X5 E70: [IMG] EUR 29,50 End Date: 19. Sep. 14:35 Buy It Now for only: US EUR 29,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden