kalte Luft zieht in den Innenraum

Diskutiere kalte Luft zieht in den Innenraum im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Erstmal falls es das Thema schonmal gab sorry ... ich hab mit der tollen sufu nix gefunden mein Problem ist das ich trotz eingestellten 22°c an...

  1. #1 LoPatrick, 13.12.2010
    LoPatrick

    LoPatrick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Erstmal falls es das Thema schonmal gab sorry ... ich hab mit der tollen sufu nix gefunden

    mein Problem ist das ich trotz eingestellten 22°c an verschiedenen Stellen extrem Kalte Luft rein Strömt.

    Einmal in der Mittelkonsole unter den Knöpfen für Sitzheizung... der Wahlhebel ist sau kalt auch nach 30 min fahr und heiz Zeit.

    Am Lenkrad kommt auch kalt Luft rein.

    :(

    Kann mir jemand tipps geben woher das kommt und was man dasgegen machen kann es ist echt häßlich mit kalten händen auto zufahren

    Grüße Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 13.12.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Durch die mittleren Ausströmer sollte Kalte Luft kommen, mach den auf der Fahrer Seite mal zu.
     
  4. #3 LoPatrick, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
    LoPatrick

    LoPatrick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Du meinst oben die luftlöcher da wo die warme luft rauskommt? also bei mir kommt an der scheibe warme luft raus und oben am amaturenbrett auch .... aja die kalte Luft zieht auch rein wenn die Klimaanlage aus ist.

    Edit: hab vorher mal alle lüftlöcher geschlossen die klima aus und es kam immer noch kalte luft rein
     
  5. Bre

    Bre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Problem seit kurzem auch :-( Wurde das Problem bei dir gelöst und wenn ja, was war das Problem?

    Gruß
    Sven
     
  6. #5 derBarni, 12.01.2011
    derBarni

    derBarni Guest

    Ich fahre zwar keinen 120d (;)) aber habe an manchen kalten Tagen auch das Gefühl, dass es kalt um die Knie zieht :? Die Luftausströmer in der Mitte habe ich eigentlich immer zu, die Luft pustet also nur oben an die Scheiben und unten in den Fußraum. Es fühlt sich auch irgendwie so an, als ob die Zugluft aus Armaturentafel und Mittelkonsole (Lenkung/Schaltung) heraus kommt... :-k Ich stelle die Heizung deshalb meistens noch etwas mehr auf die Füße, dann geht es solala.

    Ich habe übrigens keine Klima-Automatik.
     
  7. #6 MeisenMann, 12.01.2011
    MeisenMann

    MeisenMann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Mario
    Mir ist heute aufgefallen das kalte Luft aus den elektrischen Fensterhebern auf der Fahrerseite kommt. War mir aufgefallen das der Türgriff sau kalt war - auch nach längerer Autobahnfahrt...

    Sonst scheint er dicht zu sein...

    Grüssels
    Meise
     
  8. #7 LoPatrick, 19.02.2011
    LoPatrick

    LoPatrick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Nein Leider noch nicht.

    Das Problem mit den Fensterhebern hab ich nicht.

    Ich hab meine Klima so eingestellt das es immer gegen die Scheibe, Füsse und halt in der mitte rauspustet.

    nur auf längeren fahrten so 60 km wird die Zugluft auch Warm.

    Die Zugluft kommt auch rein wenn die Klima aus ist bei mir hat das also nix mit der Lüftung zu tun.
     
  9. #8 Tommy328i, 19.02.2011
    Tommy328i

    Tommy328i Gesperrt!

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Tommy
    Spritmonitor:
    Gut gut, also bilde ich mir doch nicht ein das desöfteren mal kalte luft bei mir ankommt.. :)
    habe aber auch das gefühl das es aus der mitte kommt, werde das mit den mittleren lüftungen auch mal probieren ;)
     
  10. Tanyel

    Tanyel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    HAB DAS PROBLEM AUCH! UND HATTE ES......

    bin 2 mal deswegen zu BMW und die haben die komplette verkleidung auseinander genommen und konnten nicht feststellen woran es liegt....


    bei mir strömt die kalte luft aber nur, wenn mein schiebe dach geneigt ist...


    IST DAS BEI EUCH AUCH SO´???
     
  11. #10 MeisenMann, 09.03.2011
    MeisenMann

    MeisenMann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Mario
    Wenn das Schiebedach oder auch ein Seitenfenster auf ist kann das irgendeine Zugluft sein die sich aufgrund der Strömung im Innenraum "komisch" verteilt. Wenn ich z.B. auf der Fahrerseite das Fenster nen Spalt aufmache meinte mein Kumpel neben mir "das zieht ja wie Hechtsuppe...".

    Ich sage mal das dies dann aber OK ist - sollte halt nur dicht sein wenn alles veschlossen ist.

    Sagt ja auch keiner: "Mein 1er ist undicht, da kommt Wasser rein wenns regnet und das Fenster auf ist" ;)

    Grüssels
    Meise
     
  12. Tanyel

    Tanyel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    ne zugluft ist das nicht wirklich. Leg mal deine hand auf den fensterheber uund spür die luft und dann kipp mal dein schiebe dach und schau ma was da durchströmt =))))

    es ist aber besser geworden nach dem ich bei bmw war...strömt zwar immer noch luft aber deutlich weniger =)
     
  13. Rainer

    Rainer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gärtringen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Rainer
    Habe das Problem auch mit der Frischluft......
    an der Mittelkonsole zwischen Aschenbecher und Schalter für Sitzheitzung
    kommt auch kalte Luft rein, vorallem in Rechtskurven
    Gruß Rainer
     
  14. #13 MeisenMann, 10.03.2011
    MeisenMann

    MeisenMann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Mario
    Hi Tanyel,

    ja hast recht. Habs gerade bei der Fahrt mal getstet ^^ sowas komisches... da ich im Sommer mir das Alpine System einbauen möchte werde ich mir die Stelle mal was genauer ansehen. Vielleicht kann man da was machen...

    Grüssels
     
  15. Tanyel

    Tanyel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    ja das ist echt ne komische sache, weil mir ist das auf autobahnfahrten aufgefallen im winter, dass ich irgendwie fröstel. und ich hab mich echt krankgelacht als ich mein fenster auf und zu gemacht hab =)

    ja also beim freundlichen können die das ein wenig dämmen. Also ich hab immer noch kalte luftzüge im cockpit =) aber es stört nicht mehr. Mittlerweile finde ich die rische luft sogar angenehm.

    Wenn bei euch extrem viel luft strömt sodass ihr fröstelt solltet ihr auf jedenfall zum freundlichen solang ihr garantie habt. MIch hats nichts gekostet.
     
  16. #15 uweaiko, 27.01.2016
    uweaiko

    uweaiko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    ich möchte mich kurz mal vorstellen.
    Mein Name ist Uwe wohnhaft in NRW, als Audi A3 Fahrer, habe ich mich nach einigen Wochen des hin und her Überlegens für einen BMW 118dx entschieden. Am 20.11.15 wurde er genau wie ich ihn bestellt habe von BMW-Münster an mich übergeben ich bin begeistert von meinem ersten BMW. Leider habe ich eine Woche später festgestellt, als es draußen kälter wurde, dass bei meinem BMW Außenluft durch Ritzen im Fußraum und an der Lenksäule eindringt. Mit steigender Geschwindigkeit erhöht sich die Zugluft besonders wenn ich mein Schiebedach öffne oder ein Fenster einen Spalt öffne. Mit der Heizung kann man nicht gegen an arbeiten, je nach Außentemperatur wird es an den Beinen Arschkalt. Nach Anruf bei meinem Händler sind sie ratlos, ich soll am 03.12.2015 vorbeikommen, zur Testfahrt mit dem Werkstattmeister, mein 118 muss dableiben. Ich soll mein 118 am 05.12.16 abholen, es sei jetzt besser, ein Gummi war falsch angebracht. Keine Verbesserung, neuer Termin 04.01.2016 bis 13.01.2016 nach 9 Tagen hat die Werkstatt das Problem gefunden. Es sind die, mit Außenluft belüftete Holme die hinter dem Armaturenbrett die Außenluft reinlassen, je schneller man fährt umso mehr kommt rein. Wenn man ein Fenster oder Schiebedach öffnet erhöht sich der Luftzug stark, die Außenluft strömt durch alle Ritzen im Armaturenbrett es ist ein Konstruktionsfehler beim 1er)

    München hat meiner Werkstatt gesagt, wie sie das Problem lösen sollen, das klappt aber leider nicht. Ich warte jetzt wieder auf einen neuen Termin, denn ohne die Zustimmung aus München dürfen sie nichts machen. Die Techniker in München machen sich Gedanken, das dauert halt..........
    Gruß Uwe
     
  17. #16 uweaiko, 25.02.2016
    uweaiko

    uweaiko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    BMW hat nun eine Lösung gefunden, seit dem 24.02.16 sind sie dabei mein Auto dicht zu machen.
    Gruß Uwe
     
  18. #17 uweaiko, 03.03.2016
    uweaiko

    uweaiko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Heute 03.03.2016 um 7,30 Uhr habe ich meinen 118 dicht wieder bekommen.
    Gruß Uwe
     
  19. #18 RookiMooki, 03.03.2016
    RookiMooki

    RookiMooki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Wesel
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Mustafa
    Haha, ich les das gerade hier und dachte die letzten kalten monate ich sei total bescheuert das mir das so vorkommt das es in der mitte kalt ist. bin also nicht der einzige der das frische lüftchen hat.
    und vom schiebedach kanns nicht kommen. da ich keins habe :D

    @uweaiko, weißt du denn was genau gemacht wurde? wäre sicherlich interessant zu wissen für einige
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 uweaiko, 04.03.2016
    uweaiko

    uweaiko 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RookiMooki,
    vor 4 Wochen habe ich mit einem Techniker von München einige Testfahrten gemacht, er hat dann meiner Werkstatt gesagt das sie die ganze Front ausbauen müssen und die offenen Holme verschließen müssen. Dabei habe sie festgestellt das auch im Türbereich Holme verschlossen werden müssen.
    Sie haben von allen Stellen unendlich viele Fotos für München gemacht.
    Gruß Uwe
     
  22. #20 RookiMooki, 04.03.2016
    RookiMooki

    RookiMooki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Wesel
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Mustafa
    hmm. klingt nach ner menge aufwand >.< dann wirds wohl bleiben :D
     
Thema: kalte Luft zieht in den Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw mittelkonsole kalt

    ,
  2. regelair kalte Luft zieht

    ,
  3. bmw 3 kalteluft beim fahren aus dem Aschebecher

    ,
  4. bmw 3 kalteluft neben der konsole
Die Seite wird geladen...

kalte Luft zieht in den Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Abgasgeruch im Innenraum, E87

    Abgasgeruch im Innenraum, E87: Servus zusammen, kurze Frage zu einem 118d, e87. Seit einiger Zeit merke ich wie das Auto im Innenraum nach Abgase riecht. Nicht extrem, aber es...
  2. Lüfter Einstellungen im CIC

    Lüfter Einstellungen im CIC: hallo zusammen, hoffe jemand kann mir helfen.Also,ich hab einen e82 und hab vom alten Klap-navi auf CIC Prof aufgerüstet.Ich vermisse aber bei...
  3. Innenraum Lampe hinten

    Innenraum Lampe hinten: Ich habe vor die einfache Lampe(ohne leselampe) hinten zu tauschen Kann mir jemand sagen ob die Lampe passt (stecker und Halterung) kann im Netz...
  4. [F20] Innenraum Leder & Alcantara Umbau

    Innenraum Leder & Alcantara Umbau: Hallo Zusammen kurz zu mir ich bin gelernter Fahrzeuginnenaussatter (Sattler) und habe in den letzten Tagen meinen Innenraum selber Daheim...
  5. Auto zieht nicht richtig..

    Auto zieht nicht richtig..: Hey, mein Auto zieht nicht mehr wirklich.. Erst ab 3500 U/Min kommt ein leichter Zug, aber der Schub nach vorne fehlt einfach.. Fahrzeug ist ein...