Kabelsalat für mobiles Navi durch Lüftungschlitze

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von ChickenHawk, 16.03.2007.

  1. #1 ChickenHawk, 16.03.2007
    ChickenHawk

    ChickenHawk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe jetzt ein mobiles Navi bekommen, soweit auch alles schön und gut nur der Kabelsalat für das Stromkabel und die TMC-Antenne nervt.

    Daher dachte ich man könnte versuchen diese durch einen Lüftungsschlitz für die Frontscheibe irgendwie in den Fußraum bekommen.

    Hat das jemand schon mal ausprobiert und kann ein paar Tips geben, wie man das am besten bewerkstelligt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pfälzer, 16.03.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    So habe die Sache bei mir gelöst:

    TMC: Kauf Dir, z.B. bei Ebay, eine kurze TMC-Antenne zum aufstecken.
    Funktioniert bei mir einwandfrei.

    Stromkabel:
    In der Mitte des Amaturenbrettes befindet sich kurz vor der Scheibe ein "Knuppel". Dieser lässt sich abklippsen. Darunter ist ein Sensor (Sonneneinstrahlung zur Seuerung der Klima). Diesen ebenfalls ausklippsen. Durch diese Öffnung lässt sich mit ein wenig Geschick ein Kabel bis über die Abdeckung über dem Beifahrerfußraum verlegen.
    Von da aus entweder zum Zigarettenanzünder oder eine andere Lösung.
     
  4. #3 ChickenHawk, 16.03.2007
    ChickenHawk

    ChickenHawk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt schon mal nicht schlecht, auch wenn ich nicht weiß ob es den Knubbel bei mir gibt, habe nur normale Klimaanlage keine Klimatronic.
    Nacher mal nachsehen.

    Das mit der TMC-Antenne wird ein größere Akt:
    In der Bucht gibt es imho nur Aufsteckantennen mit 3,5 Klinkenstecker.
    Ich bräuchte aber eine mit MCX-Anschluss.
     
  5. #4 Pfälzer, 16.03.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    So jetzt bin ich zu hause und habe mehr Zeit :lol:

    Das mit dem Knuppel war bei mir nur die Zwischenlösung.

    Mittlerweile habe ich das Navi nicht mehr an dem Scheibenhalter, sondern an einem selbst angefertigten Halter der an der Zierblende befestigt ist.
    Das Navi befindet sich jetzt zwischen Start/Stop-Knopf und Taster für den Warnblinker. Dort ist es auch bequemer zu erreichen.[​IMG]

    Die Stromversorgung habe ich durch ein weiters Loch in die Zierblende geführt, kurz vor dem Handschuhfach durch ein vorhandenes Loch nach unten, bis über die Abdeckung über dem Beifahrerfußraum geführt und von da aus zum Zigarettenanzünder.

    Geplant ist allerdings über dem Beifahrerfußraum einen "losen" Zigarettenanzünder (Steckdose) unterzubringen, der dann versteckt am Zigaretten angeschlossen wird.
     
  6. #5 ChickenHawk, 16.03.2007
    ChickenHawk

    ChickenHawk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Könntest Du davon ggf. mal nen Bild hier einstellen? Klingt interessant.

    War es schwierig den halter selbst zu basteln?

    Verlängerung für den Ziggi habe ich schon, der Strom kommt aus der Armlehne in den Beifahrerfußraum.
     
  7. #6 Pfälzer, 16.03.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ich werde morgen mal Bilder machen.
     
  8. #7 Pfälzer, 17.03.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Die versprochenen Bilder. Sorry für die Qualli, sind mit dem Handy in der Garage gemacht.

    http://img329.imageshack.us/my.php?image=draufsichtcy7.jpg
    http://img409.imageshack.us/my.php?image=seitemitgf2.jpg
    http://img368.imageshack.us/my.php?image=seiteohneeo0.jpg

    Wichtig ist die Einbauhöhe.
    Eine CD sollte gerade noch einzulegen sein.
    Zu hoch sollte das Navi wegen der Stabilität auch nicht sein.

    Den Winkel habe ich bewußt so gewählt. Dadurch habe ich keine Reflexionen von außen.

    Die Blende hatte ich eh schon ausgetauscht, da mir die Titanblende nicht gefallen hat.
     
  9. #8 ChickenHawk, 18.03.2007
    ChickenHawk

    ChickenHawk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Schick gelöst.

    Ich habe jetzt erstmal nachdem ich mir ne Verlängerung gelötet habe Strom und Antenne mit Schrumpfschlauch zusammengetüddelt und ganz vorn an der Windschutzscheibe versteckt. Von da laufen die Kabel zur Beifahrerseite und unter der Gummierung in den Fußraum wo der Strom aus der Armlehne hingeht.

    Erster Test ist positiv TMC Empfang ist da, Strom auch und keine Kabel vor den Amaturen ;)

    Nun muss ich mir nur noch was für die Sprachausgabe ausdenken.
     
  10. hoas

    hoas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Montage Navi.

    Warum kein orginal Brodithalter für der 1 montieren?
    vr.gr.
    Henk
     
  11. #10 E30iger, 18.03.2007
    E30iger

    E30iger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (ZH)
    Spritmonitor:
    Re: Montage Navi.

    Hat jemand ein Bild von einem Brodithalter im 1er?
     
  12. hoas

    hoas 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 E30iger, 18.03.2007
    E30iger

    E30iger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (ZH)
    Spritmonitor:
    Re: Montage navi

    sorry war nur auf der deutschen Seite...
    Hier ein paar Pics: http://www.brodit.com/montering.jsp?anr=853523

    :cry: In der Schweiz will man 60.- sFr. dafür :twisted: :cry: :!:
     
  14. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Fotoalbum sind Bilder vom Brodit Halter.
    Ich kann euch übrigens empfehlen die TMC Antenne an die Fahrzeugantenne anzuschließen, das funktioniert 1A!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ChickenHawk, 19.03.2007
    ChickenHawk

    ChickenHawk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Und wie geht das bzw. wie sieht es dann mit dem Kabel aus?
    Beim googeln habe ich da nicht wirklich viel aufschlussreiches gefunden.

    EDIT: Auf den Bilder sieht es bei Dir so aus als laufen die Kabel an der Seite ins Radio rein?

    Brodit ist zwar nett aber imho zu teuer.
     
  17. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Brodit stellt nur den Halter her...
    Ja, Brodit ist teuer. Aber wenn man über 20.000€ für nen Auto hinlegt sollte man auch noch 100€ für TMC/Navihalter über haben. Der Halter ist echt super stabil, gut zu montieren, perfekt passgenau, leicht wieder zu entfernen ohne Spuren.

    Mit den Kabeln ist so ne Sache. Hab mir nen TMC Empfänger auf ebay geholt und nen GNS Antennen-Y-Adapter. Da die TMC Box zu weit richtung Navi angebracht war, um sie vernünftigt zu verstauen, musste ich mir selbst nen anderes Kabel zwischen Stecker und Box löten.
    Ich hab die Verkleidung rund ums Radio abgebaut und fast alles hinter der Klimaautomatik-Blende versteckt. Das Kabel hab ich dann beim Zusammenbau, wie auf dem Bild zu sehen zwischen den Verkleidungsteilen herlaufen lassen. Wie gesagt... es lässt sich alles wieder zurückrüsten ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen. Das war mir persönlich sehr wichtig.
     
Thema: Kabelsalat für mobiles Navi durch Lüftungschlitze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lueftungschlitz bmw 1 weiss

    ,
  2. navi kabelsalat

Die Seite wird geladen...

Kabelsalat für mobiles Navi durch Lüftungschlitze - Ähnliche Themen

  1. [E87] CCC Navi Prof DVD Länderzusammenstellung modifizieren

    CCC Navi Prof DVD Länderzusammenstellung modifizieren: Hallo, weiß jemand ob es möglich ist aus den originalen Navi DVD Road Map Europe Prof (CCC) eine persönliche Version zu basteln? Im Speziellen...
  2. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...
  3. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  4. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  5. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...