K&N

Diskutiere K&N im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo liebe gemeinde, ich habe eine frage zu dem k&n ausstauchfilter (geölt). muss man den so einbauen, weil da ist ja schon echt viel öl dran?...

  1. #1 Klingenstadt, 23.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    hallo liebe gemeinde,

    ich habe eine frage zu dem k&n ausstauchfilter (geölt).
    muss man den so einbauen, weil da ist ja schon echt viel öl dran?
    oder muss ich den vorher trocken machen?
    hab mir den heute NEU gekauft...
    hatte in meinem alten auto einen verbaut der nicht so ölig war...

    brauche schnell hilfe... nicht das der wagen fratze geht ;-)

    (habe in der suche leider nicht das passende gefunden...)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverstar1000, 23.03.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Was heißt viel Öl?
    Tropft der oder was?
    Die sind von Hause aus gut eingeölt für gute Filterleistung, wenn du
    der Ansicht bist das zuviel Öl drauf ist mit nem unbedingt sauberen Lappen ein wenig abtupfen!
    Aber normalerweise passt das so wie die aus der Packung kommen!
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 23.03.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    zu ölig ist ungesund für den LMM. erst abtropfen lassen und dann noch mit Baumwolle abtupfen. :wink:
     
  5. #4 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    ok, dann ist ja gut.
    hab mir schon gedanken gemacht das ich damit das auto kaputt mache, wenn da soviel öl dran ist.
    wusste ich nicht das dass so sein muss ;-)

    hast du auch einen verbaut?
     
  6. #5 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    lmm ????
     
  7. #6 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    also ich hab den eingebaut so wie er in der packung war. ich denke das es so dann richig sein wird.
    hat einer schlechte erfahrung damit gemacht?
    eigentlich kann es doch nur positiv sein oder?

    also der tropft nicht wusste nur nicht das die so ölig sind. kannte es erst nur anders!
    der einzige vorteil ist doch das der motor besser bzw. mehr luft bekommt? an leistung bringt das nichts oder?!
     
  8. #7 _Chris_, 23.03.2011
    _Chris_

    _Chris_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    lmm= Luftmengenmesser ;)
     
  9. #8 Silverstar1000, 23.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Luftmassenmesser:wink: ist gemeint! Wenn der Öl abbekommt läuft der Motor nicht
    mehr rund!
     
  10. #9 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    ok. lmm ;-)
    ich lerne dazu ;-)

    ahhh ok... wie finde ich denn raus ob der jetzt zu ölig ist oder nicht?
     
  11. #10 HavannaClub3.0, 23.03.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    Luftmengenmesser. sitzt hinterm Luftfilter.
    wenn Baumwolle beim abtupfen nichts mehr absaugt ists ok.
     
  12. #11 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    habt ihr einen k&n filter verbaut?
     
  13. #12 Silverstar1000, 23.03.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Bei meinem Vorgänger Benziner hats guten Sound damit gegeben , mehr aber auch nicht!
    Du brauchst ihn nicht mehr wechseln, das ist das einzig gute...:icon_smile:

    Der muss so ölig sein weil er sonst keine Filterwirkung hat! Und das wär
    natürlich schlecht für den Motor!
     
  14. #13 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    ok, alles klar.

    mir ist aufgefallen das dass besagte turbo zischen nun wesentlich lauter ist als vorher also man hört es schon ganz gut jetzt ;-)
    ich wei0 nicht ob es einbildung ist oder nicht, aber ich habe das gefühl das sich der wagen (auspuff) etwas dumpfer anhört bei der fahrt...

    muss ich jetzt eigentlich den wagen noch länger warm fahren, weil der jetzt mehr kalte luft am anfang zieht?
     
  15. #14 Silverstar1000, 23.03.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Das kann schon sein mit dem Zischen. BMW verbaut ja auch Filter die genau das verhindern sollen soweit ich informiert bin :eusa_shifty:

    Wie lange ist denn deine Warmfahrphase? Die empfohlenen 10km?
     
  16. #15 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    also ich halte mich aufjedenfall immer an die 10km. meistens sogar 12km... da müsste er ja eigentlich warm sein bzw. die Öl-temperatur!

    gibt es eigentlich mittlerweile etwas neues bezüglich der öl temperatur anzeige?
     
  17. #16 Silverstar1000, 23.03.2011
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Durch den Filter ändert sich eh nicht die Warmlaufphase, also machs so wie bisher
    dann ist passt das schon.
     
  18. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    BMW nennt ja ihre Luftfilter sogar Ansauggeräuschdämpfer ;)

    die Filterleistung von dem K&N ist halt nicht mit nem Original Papierfilter vergleichbar, das sollte jedem bewusst sein
     
  19. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Luftmassenmesser... Luftmengenmesser hiess das Ding früher bei den alten Autos... ist imho technisch auch anders aufgebaut
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Klingenstadt, 23.03.2011
    Klingenstadt

    Klingenstadt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Alex
    das hei0t du würdest ihn (k&n) nicht verbauen??
     
  22. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ich seh beim Diesel konkret keinen Sinn... der Originale hat jetzt bei mir 4 Jahre und 75 tkm gemacht und kostet ~50 Euro rum glaub ich...

    also du sparst dir erst was bei 12 Jahren bzw. 225 tkm ....

    der Mehrsound ist vernachlässigbar, Leistung wird auch nicht mehr sein, einzig der LMM geht vielleicht früher flöten (Mutmaßung)
     
Thema:

K&N

Die Seite wird geladen...

K&N - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.

    BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.: BMW M140i als Halbjahreswagen von BMW-Mitarbeiter. Frei ab Juli und wird bei Übergabe ca 4500km gelaufen sein. Das Fahrzeug befindet sich in einem...
  2. K onkretieierung: HIFE zur stecker/kabelverbindungs reparatur gesucht!

    K onkretieierung: HIFE zur stecker/kabelverbindungs reparatur gesucht!: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] suche ersatzstecker im teilekatalog sowei pinbelegung der 3 kabel vom höhenstandssensor vorne. die kabel sind ja aus dem...
  3. [Verkauft] BMW M135i, Autom., Navi, H/K, Wi.reif. OZ Ultraleggera

    BMW M135i, Autom., Navi, H/K, Wi.reif. OZ Ultraleggera: EZ 06/2013, 51.000 km, nächste HU 06/2018, 320 PS, Sport-Automatik, 5-Türer [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Sehr gepflegter M135i, Alpinweiß,...
  4. K&N Luftfilter im 166i

    K&N Luftfilter im 166i: Hey Leute, womöglich wurde die Frage schon öfter beantwortet aber ich stell sie lieber nochmal. Ich fahre einen 116i 2 Liter 122ps. Heute ist dann...
  5. K&N Sportluftfilter / Auspuff 116i

    K&N Sportluftfilter / Auspuff 116i: Hi leute, bin relativ neu hier im forum, vorab ich fahre einen BMW e87,116 i baujahr 2006 seid einem jahr. Ich habe vor mir einen...