K&N Sportluftfilter für den 123d?

Diskutiere K&N Sportluftfilter für den 123d? im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Leute, kann es sein das K&N keine Filter für den 123d anbietet? Oder wer bietet so etwas überhaupt an?

  1. #1 Biturbo123d, 08.12.2008
    Biturbo123d

    Biturbo123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    kann es sein das K&N keine Filter für den 123d anbietet? Oder wer bietet so etwas überhaupt an?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi,

    irgendwie bin ich nicht der Luftfilter-Experte, aber bei einem Diesel wird das doch nix bringen - oder?

    Evtl. bieten deshalb nur wenige was an!?
     
  4. #3 Biturbo123d, 08.12.2008
    Biturbo123d

    Biturbo123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung,hatte noch keine Gelegenheit es zu testen. Aber mein Kumpel hat es im 120d drinnen,er sagt er merkt nen kleinen aber feinen unterschied (keine Ahnung) ;-)
     
  5. #4 Sushiman, 09.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    merken das da ein unterschied ist wird man wohl erst ab 10ps...sollte jemand 1-2ps wirklich spüren hat er ja einen sehr sensiblen hintern..und das der filter 10ps bringt reihe ich wohl ins land der märchen ein...
    g, sushiman
     
  6. #5 Kampf_Frettchen, 09.12.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich sag nur Placebo Effekt.

    Leistungstechnisch bringt so ein Luftliter am Diesel genau Nüsse. Falls er nicht sogar Leistung kostet.

    Imho ist so ein Teil rausgeschmissenes Geld
     
  7. M4tze

    M4tze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Da hat Kampf_Frettchen recht. Hatte in meinem A3 2.0 TDI auch nen K&N Filter. Leistungstechnisch kannste das Ding in der Pfeife rauchen. Spar dir das Geld. Das einzige was sich ein klein bisschen verändert hat, war das Anzugsverhalten. Beim Benziner sieht die Sache wieder anders aus.
     
  8. #7 Axxis1973, 09.12.2008
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    warum willlste dein auto verschlechtern? leistung bringt es NULL. wer was anderes sagt lügt oder soll seine drogen absetzen oder wenn vorhanden seine medikamentendosis erhöhen.
     
  9. #8 Catalunya, 12.12.2008
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    Die Dinger klauen eher Leistung, als das sie Nutzen haben!
    Damals am VR6 war der offene K&N geil...aber nur weil der Sound hammer war, aber leistungstechnisch null!!
     
  10. #9 ExVwFahrer, 06.04.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Also ich hatte den K&N Luftfiltereinsatz in meinem 74kW Polo TDI. Bei der Leistungsmessung (Rollenprüfstand) beim ADAC kamen 77 kW raus. Der Turbobumms ist aber irgendwie schwächer geworden, die Drehzahl ging schneller nach oben und er hat mehr gesoffen. Zudem musste der Filter regelmässig alle 2 Monate gereinigt werden weil er sonst eher schlechter ging als mit dem Serienfilter und der Ölverbrauch war immens. Hatte zudem immer das Gefühl, die Elektronik wäre für die neuen "Luftzufuhrkennlinien" nicht programmiert. Bevor ich nochmal so ein Teil verbaue empfehle ich eher sich alle 2 Monate mal einen neuen Serien-Luffi zu gönnen. Das bringt eher mehr und man spart sich die Putzerei.

    Mit dem offenen Filter hab ich keine Erfahrung.
    so far...
     
  11. #10 Sushiman, 06.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    so in der art: jedes 2te mal tanken auch gleich einen neuen luftfilter... oder? gute idee :daumen:
    g, Sushiman
     
  12. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    bei deinem fahrrad mit 130i schriftzug hast du das problem natürlich nicht :lachlach:
     
  13. #12 Sushiman, 07.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    genau, so ein fahrrad hat auch vorteile... :-)
    g, ktrfm
     
  14. #13 Dr.House, 07.06.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    590
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Ich hab da aus Interesse auch gerade mal nach geschaut, gibt es und kostet 60€. Warum ein Auto das einen anderen LF hat, der die Luft leichter durch läßt, mehr schlucken oder Öl verbrauchen soll oder sogar weniger Leistung haben soll erschließt sich mir nicht. Eine Optimierung der Luftzufuhr hat "normaler Weise" immer einen Leistungszuwachs zur Folge aber zumindest keines Falls eine Verminderung.
     
  15. #14 CSchnuffi5, 07.06.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    diese Zubehörfilter sind alle grober gefasst als die Papierfilter die ab Werk verbaut werden
    dadurch ist das Risiko einfach größer das mehr Schmutz und größerer Schmutz durch kommt

    dies soll zwar eine Ölbenetzung auf den Filter helfen macht es aber nur bedingt

    In der Regel sorgen solche Filter für weniger Leistung da diese an den Originalen Luftfilterkanälen angeschlossen werden und somit das Belüftungssystem nicht mehr funktioniert und der Luftfilter warme Luft vom Motor zieht.

    Daraus resultiert auch ein höherer Verbrauch da man in der Regel dies mit den Gaspedal wieder ausgleicht.
    Auch ein Faktor für höheren Verbrauch ist das mehr an Sound was man durch so einen Luftfilter bekommt.

    Mehr Ölverbrauch sollte man eigentlich nicht haben außer ebend das man die Luftfilter alle xxtkm mal mit einen bestimmten Öl benetzen muss.

    Meine Meinung:
    Lieber den Originalen Papierfilter früher wechseln als sich so was zu verbauen.




    Alle Angaben beziehen sich auf offene Luftfilter.
     
  16. #15 Dr.House, 07.06.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    590
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Ja um die geht es mir aber nicht, sondern um die, die man einfach anstatt den Papierfiltern in den originalen Luftfilterkasten einbaut.
    Ich denke immer nur: Wenn die so viel schlechter sind als die Serienfilter, worin besteht dann die Daseinsberechtigung?! Es kann doch nicht sein, dass alle Leute die diese Dinger einbauen einfach naive Deppen sind, die auf die Werbung reinfallen. Sowas wäre sicher schon durch irgendwelche Medien gegangen. Der Sprintbooster(ist sicher bekannt was ich meine) wurde ja auch schon von den Medien(Grip z.b.) zerrissen.
     
  17. #16 CSchnuffi5, 07.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    naja die Tauschfilter bringen erstmal keine Leistung (kosten aber auch keine)

    Sind aber genauso grober Strukturiert wie die Offenen


    Vorteile:
    Der Luftfilter kann uneingeschränkt benutzt werden und muss nur alle xxtkm gereinigt und geölt werden.
    Heißt also 1x kaufen und Autolebenlang benutzen.

    Aber!
    Ich weiß jetzt nicht was der Luftfilter bei BMW kostet aber bei meinen damaligen Seat war es so das man hätte 6-7 Original Seat Filter hätte kaufen können bis man erstmal den Preis des Luftfilters inkl. Reinigungsset drin hat.

    So wären also 180-210tkm bist das Teil erstmal bei +-0 gewesen wäre.

    EDIT:

    erwähnt sein sollte noch das dieses Öl gerne auch den LMM zerstört (da weiß ich aber net wie das beim 23d aufgebaut ist)
     
  18. #17 Dr.House, 07.06.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    590
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Keine Ahnung was der normale kostet, aber der von K&N kostet knapp 60€. Da man normaler Weise bei BMW nichts für unter 30€ bekommt was notwendig für das Auto ist, glaube ich nicht dass man 200.000km fahren muss um das wieder rein zu holen. Um die preisliche Sache geht es mir aber auch überhaupt nicht.
    Was ich mir überlegt habe ist, dass bei einem Filter wo "leichter" die Luft durch geht, gerade bei einem Turbolader ja durch den geringeren Widerstand die Abgasturbine "entlastet" wird und dadurch könnte ich mir halt am ehesten bei einem Turbomotor vorstellen, dass so etwas einen Vorteil bringt z.b. durch besseres Ansprechverhalten oder sogar Mehrleistung.
    Eigentlich müsste ich das mal testen... Luftfilter raus und eine Runde um den Block. Das sollte ja einen Motor nicht gleich ruinieren.
     
  19. #18 CSchnuffi5, 07.06.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ehm nö wird es nicht bringen da hier dann der LMM die Luft begrenzt und somit der Effekt der mehr (schmutzigen) Luft komplett verpufft
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    bei nem Motor der Luftzufuhr und co sowieso elektronisch regelt, wird das wohl nix bringen. Ich denke auch die Originale Luftführung des 123d hat wenig optimierungspotential. Egal ob Tauschfilter oder so ein Pilz bzw so nen Kegelförmigen, der einzige Sinn dahinter ist für mich der Soundzuwachs beim Benziner. Ich kannte einen mit nem 70 PS fiesta und original Röhrchen Auspuff, der hat aber geschrien wie ein Porsche, weil der irgend so nen exotische Luftfilter drin hatte, Leistung hats da auch nicht wirklich gebracht :D
     
  22. #20 Dr.House, 08.06.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    590
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Es geht Ja nicht ums Leistung steigern. Aber wenn er sich dann etwas krasser anhören würde, wäre das schon cool. Die alten Audi 5zyl hörten sich mit nem offenen LuftFilter richtig böse an.
     
Thema: K&N Sportluftfilter für den 123d?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d sportluftfilter

    ,
  2. sportluftfilter für e82 coupe 123D

    ,
  3. bmw 123d coupe pilz sportluftfilter

    ,
  4. offener luftfilter bmw 123d ,
  5. 123d coupe sportluftfilter,
  6. k&n luftfilter e81 123d,
  7. bmw 123d luftfilter,
  8. sportluftfliter bmw 123d coupe,
  9. bmw 123d k&n filter,
  10. bmw 123d luftfilter tuning,
  11. bmw 123d e87 k&n luftfilter,
  12. geschlossener luftfilter bmw e81,
  13. sportluftfilter 123d leistung,
  14. 123d sportluftfilter nutzen,
  15. luftfilter 123d,
  16. sportluftfilter leistungsmessung,
  17. k&n luftfilter bmw 123d,
  18. luftfilter bmw 123d ,
  19. 123d sportluftfilter,
  20. 123d luftfilter
Die Seite wird geladen...

K&N Sportluftfilter für den 123d? - Ähnliche Themen

  1. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  2. Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D

    Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D: Hallo, ich fahre einen BMW 123D Baujahr 12/2009 der nicht die volle Leistung bringt und der Verbrauch zu hoch ist. Mit IST* D habe ich Injektoren,...
  3. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx
  4. [E8x] 123d Achsübersetzung Differential

    123d Achsübersetzung Differential: Hallo Spezialisten, ich fahre seit einigen Jahren einen 123d Coupé. Mir passt die Gesamtübersetzung des Fahrzeuges nicht. Ich fahre täglich auf...
  5. [E81] E81 123d DPF mit Vollausstattung, Alpinweiß, Boston Terra, M-Paket

    E81 123d DPF mit Vollausstattung, Alpinweiß, Boston Terra, M-Paket: Guten Abend, da ich mir etwas neues zulegen möchte, muss ich mich leider von meiner Babsy, meinem Traum in Alpinweiß mit Boston Terra Leder...