Jetzt Winterreifen für 116d kaufen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Estoril-F21, 29.05.2014.

  1. #1 Estoril-F21, 29.05.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Guten Abend,

    habe meinen 1er ohne Winterreifen bestellt (hätte von meinem Freundlichen damals Winterreifen auf Alu-Felgen inkl. RDC für 650€ haben können; warum ich die nicht genommen habe weiß ich auch nicht...)

    Nun hat sich mein Vater jetzt günstige Winterreifen für seinen x1 geholt, da dachte ich mich mir das es auch mal Zeit für mich wird.

    Bin vollkommen unschlosssen, was ich machen soll:

    Neu oder Gebraucht und Alu oder Stahl?

    RFT ja/nein?

    RDC ja/nein?

    Habe ein Leasing Auto was noch 3 Jahre läuft.

    Da es bei mir recht bergig ist und wir normalerweise einen starken Winter haben(okay, letzten nicht..)würde ich schon ganz gerne nicht die schlechtesten haben wollen,

    Alus wären zwar nicht schlecht, aber ist nicht wirklich machbar für 650€, oder nicht?

    Mehr wollte ich nicht unbedingt Ausgeben für beides komplett, eher weniger, mir würden auch Stahl ohne RFT + RDC ausreichen.

    Kein RFT ist ja denke ich eh besser.

    Wenn ich die ohne diese Sensoren kaufe, muss ich mir dann das Warnsystem auscodieren lassen, damit dies keinen Fehler anzeigt? (Ist diese Meldung sehr nervig? Habe die erweiterten Tachoumfänge).

    Macht sowas der Freundliche? Zu nem fremden Codierer würde ich eher ungern gehen wegen Garantie und so... :?

    Ich denke mal, dass gute gebrauchte Reifen auch klar gehen, da ich es nicht einsehe für max. 3 Jahre neue Kompletträder zu kaufen. Vorallem werde ich in Zukunft nicht mehr ganz soviel fahren, wegen näherer Arbeit.

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Gruß Nils :)

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 =MR-C=KinG[GER], 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Felgen kann man gut gebraucht kaufen. gerade original BMW Felgen werden oft günstig verkauft. Dazu dann noch neue, gute Winterreifen.
    Als Winterreifen fahre ich diesen (in der Sig. steht Größe usw.) :Nokian WR A3
    Und "Sensoren" gibt es in den Rädern nicht. Das wird über die Raddrehzahlsensoren errechnet. Mit nRFT Reifen gibt es keine Probleme :wink:
     
  4. y00ri

    y00ri 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NEA/FÜ
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2013
    Die Nokian WR A3 sind echt top!
    Hatte ich nun schon auf 3 Bimmern und bin immer bestens durch den Winter gekommen.

    Hatte vorher Vredestein und Fulda, die waren wirklich absolut mies im Vergleich.
    Aber sicherlich auch Modellabhängig.

    Viel Erfolg! :-)
     
  5. #4 Pascal93, 29.05.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Nicht ganz korrekt, bei den neuen F20 Modellen (meine ab 2014) wird das Ganze über Sensoren in den Ventilen gemessen und nichtmehr über die Radrehzahl.

    Ob man die Sensoren rauscodieren kann weiß ich nicht, aber die Fehlermeldung permanent angezeigt bekommen ist sicher sehr nervig auf die Dauer, da würd ich lieber die paar Euro in die Sensoren investieren.
     
  6. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Hi, also zuerst wegen den Sensoren - ich könnte mir gut vorstellen, dass das System schlaugenug ist und den Fehler nicht permanent anzeigt - evtl. kann man das irgendwo ausschalten? Die Raddrehzahldings-Sensoren bei meinem kann ich ja auch neu initialiiseieren übers Menü. Das wäre schon arg krass, wenn du nur noch solche Reifen kaufen kannst - ich glaub so schlimm ist es noch nicht. Ferner sollte das System ja unterscheiden können, ob da "kein druck" da ist, oder "keine Sensoren" - oder ist das tatsälich so? Das klingt jetzt so, wie wenn du das vermutest.
    RFT - für mich - ein klares nein. Ich fahre nur Stadt und wenn ich wirklich mal liegen bleibe, ruf ich entweder den Pannendienst oder hab so ein Reifen kompressor flick dings von BMW im kofferraum. Das zahl ich einmal und gut ist - RFT sind halt teurer.
    Thema ALU vs Stahlos - viel unterschied kostentechnisch macht das nicht.
    Stahlfelgen gibts ab ca. 60 Euro pro Stück, die günstigsten Alus, die ich gefunden hab ab 67 Euro pro Stück. Bei den Stahlfelgen würde ich persönlich mir auf jedenfall noch Radkappen kaufen (mir gefallen reine Stahlos nich), dann bist du Preislich hier in etwa Gleich. Wenn dir 190km/h im Winter reichen (ich hab solche drauf, fahr eh nur stadt)
    4x 75 Euro für günstige Alu-Felgen
    4x Continental 205/55 R16 91T WinterContac 100 Euro
    zusammen 700 Euro. Ist zwar 50 Euro drüber, aber dafür hast du Alus und den ADAC Testsieger-Reifen.

    Ich persönlich hab im Winter auch Alus, und finde die um Welten schöner als die Rostigen Stahlfelgen
     
  7. #6 thomas26, 29.05.2014
    thomas26

    thomas26 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland/Schiffweiler
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    4x 75 Euro für günstige Alu-Felgen
    4x Continental 205/55 R16 91T WinterContac 100 Euro
    zusammen 700 Euro. Ist zwar 50 Euro drüber, aber dafür hast du Alus und den ADAC Testsieger-Reifen.

    Ich persönlich hab im Winter auch Alus, und finde die um Welten schöner als die Rostigen Stahlfelgen


    Genau:daumen:, diese Kombi ALU und Gummi habe ich auch und bin vollkommen zufrieden damit.
     
  8. #7 Max_V, 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    BMW fahren aber nicht einmalig 4 zusätzliche Sensoren leisten?
    Naja, vielleicht ist dann Dacia doch irgenwann die bessere Wahl. :roll:

    Es betrifft ja nur die ganz neuen..die älteren kommen ja ohne Spezialventil aus. Und dann nur einmal mit den Felgen mit die Spezialventile. Wer sich das noch sparen muss/will der muß halt jedesmal ein paar € mehr investieren und die Ventile von der Sommerfelge auf die Winterfelgen umstecken lassen.

    Ich empfehle gute Markengummis NON RFT, ein Pannenset und für den schmalen Geldbeutel richtig günstige BMW Gebrauchtfelgen oder Stahlfelgen, damit die Sensoren leistbar sind. Somit hat man die teuren Systeme die man sich mit dem teuren Auto gekauft hat auch in Funktion und muß nicht noch einen Fuffi und 100€ Benzingeld (bis zum nächsten Codierer) ausgeben. Ist doch 10x gescheider.

    Ihr seht beide Lösungen die 4 Winterräder-Sensoren zu sparen kosten auch noch Geld. :lachlach:

    Im Winter sind einfache Stahlfelgen ohne Plastikabdekung aber evt. mit gelegentlichen farbigen Plastidip oft nicht unatraktiver...vor allem sind sie zu nix zu schade..:wink:
     
  9. #8 Estoril-F21, 29.05.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Naja die Frage ist eher was ich mir leisten möchte und nicht was ich kann...

    Sehe es halt nicht ein für 4 grüne Haken im Boardcomputer 250€ extra zu bezahlen, zumal ich das Auto in 3 Jahren wieder abgebe.

    Und dieses "Feature" wurde mir ja aufgezwungen, freiwillig hätte ich es nicht genommen, kontrolliere das lieber selber.

    Naja ich werde mal schauen was ich für mein Geld so bekomme, kennt jemand zufälligerweise einen guten Onlineshop für Reifen und (Stahl) Felgen?

    Ansonsten gucke ich mich auch mal nach guten Gebrauchten um, hier ist nicht zufälligerweise jemand der seine loswerden möchte? XD

    Wegen den Sensoren werde ich auch mal meinen Freundlichen befragen, ob der weiß wie sich das mit der Fehlermeldung verhält, ist ja erst neu hinzugekommenen im März 2014...

    Danke schonmal für Eure Hilfe :)

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  10. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Wo du die kaufst, ist egal. Schau, dass du die Reifen kriegst, die du willst - Felgen sind dann eh nur optik. Und wenn du Online bestellst, schau dass du entweder jemand kennst, der dir die Reifen aufzieht und wuchtet oder ggf. macht das auch der Shop. Sonst zahlst du da auch nochmal und darfst durch die gegend fahren.

    Ich sehs auch so - was ich mir leisten kann und will sind zwei paar schuhe. Hab mir auch einen gebrauchten mit Connected drive gekauft. Ich kann mir auch für 200 Euro im Jahr so nen komischien Conntecteddrive Internet dings leisten - tu ich aber nicht, weil ich es schlicht nicht brauche. 250 Euro für 4 grüne Haken find ich auch etwas übertrieben - für das Geld fahr ich lieber nen Wochenende in kurzurlaub ;)
     
  11. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Na, wenn man sich die 70,42€ für das 4erSet exclusive Versand nicht leisen will dann bitte.....:lach_flash:

    250€ sind einfach nur maßlos übertrieben.:roll: Aber man muß ja hoch schießen damit jeder im Forum mitzieht...

    P.s. Der Preis ist nur ne Hausnummer, ein guter Freundlicher kann da sicher noch was drehen..
     
  12. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Ich hab mich damit ehrlich gesagt noch überhaupt nicht auseinander gesetzt - aber 200 Euro hätten mich jetzt nicht verwundert, daher hab ichs nicht nachgeprüft :)
    Hast du irgendwie mal nen Link zu den Dingern?
    Auch für 70 Euro ist halt die Frage, ob mans braucht oder nicht und ob man an den Ventielen rumbasteln will.
     
  13. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
  14. #13 Estoril-F21, 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Link?
    Für 70€ würde ich keine Sekunde zögern und die nehmen^^

    Hab die bisher für 54€ pro Stück gefunden, zzgl. Versand

    Hab grad mal bei ebay geguckt, selbst Gebrauchte liegen noch bei 160€...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Estoril-F21, 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Mhh gute Frage :?

    Aber warum sind dann selbst Gebrauchte noch viel teurer?

    http://m.ebay.de/itm/371014019723

    Laut Inserat kosten die bei BMW direkt 350€.. Da war ich ja mit meinen 250€ inkl. Versand schon günstig dabei...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  17. #15 Pascal93, 30.05.2014
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Ganz unten steht "**** Verbaumenge im Fahrzeug. Die jeweilige Preisangabe bezieht sich auf ein Stück."

    Also 4x70,42€ macht 281,68€ für alle 4 Sensoren.

    Ganz schön happig für 4 Sensoren, da hat mein gebrauchter 16 Zoll Winterradsatz ja weniger gekostet :roll:

    Da bin ich ja froh das ich noch das alte System hab und mich mit sowas nicht rumärgern muss.
     
Thema: Jetzt Winterreifen für 116d kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. billiger winterreifen bmw 116d

Die Seite wird geladen...

Jetzt Winterreifen für 116d kaufen? - Ähnliche Themen

  1. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  2. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  5. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...