JETZT MOTORVISION - Audi S3 VS BMW 130i

Diskutiere JETZT MOTORVISION - Audi S3 VS BMW 130i im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; oben ist alles gesagt!!! :D bin dann mal gespannt...

  1. #1 curacao, 20.09.2006
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    oben ist alles gesagt!!! :D
    bin dann mal gespannt...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hab es gesehen, war aber nicht sonderlich aussagekräftig.

    In den S3 passt hinten ein halber Kasten Wasser mehr rein und der Innenraum soll größer sein.

    Betont hat er, dass der S3 sehr "explosiv" ist, was auch immer das heißen mag. Wahrscheinlich meint er das hohe Drehmoment aufgrund des Turbos.
     
  4. #3 Toms130i, 21.09.2006
    Toms130i

    Toms130i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldsolms
    den Bericht fand ich nicht so gut!

    Herr Rother hat mal echt schwer über unseren Kleinen abgelästert

    Die Aussage:" Die Seitenführung sieht so aus, als hätte sie den Seitenaufprall schon hinter sich"! was soll man davon halten? :evil:

    oder " Das Cockpit hätte keine Seele"!; alles Blodsinn! :101:

    Wenn man schon die 2 Konkurrenten miteinander vergleicht, dann sollte man auch den 130i ebenfalls sportlich mit M-Paket incl. 18 Zöller ausrüsten.

    Der A3 als Standardversion, sieht auch nicht besonders gut aus, und der Hinterteil des Fahrzeuges hat ebenfalls keinen Ar... in der Hose! :twisted:

    ich denke, der Herr Rother hat von Audi ein paar € extra
    bekommen :wink:

    Gruß

    de Tom
     
  5. #4 Berthold, 21.09.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Wenn schon das 1er Cockpit keine Seele hat, was hat dann das vom Audi? :?

    Solche Aussagen disqualifizieren jeden angeblich objektiven Journalisten! Das Cockpit ist funktionell und sehr gut gestaltet! Wir finden es zudem sehr schön zum Anschauen. Das vom Audi ist in unseren Augen bieder und langweilig. Halt was von der Stange. Wenn sich ein Journalist zu der oben genannten Aussage hinreissen lässt, dann ist ihm wohl nichts objektives eingefallen, was er bemängeln könnte :mrgreen: .

    Immer diese Journalisten

    Berthold
     
  6. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich denke mal die Autos werden von jeweils von den Herstellern so gestellt. Daher haben sie auch den halbwegs cleveren Schachzug gemacht, den 1er mit Automatik und Schaltwippen auszurüsten, die es im S3 nicht gibt.

    Und wegen dem Äußeren, der S3 ist halt so Serie, genau wie der 1er. Der sportliche Look ist ja nur eine Option beim 1er.

    Aber die Aussagen vom Rother waren schon eher unpassend.
     
  7. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Der vergleich zwischen einem Turbo und einen normalen OttoMotor hinkt meiner meinung nahc sowieso, genauso, wie man ein serien auto (1er)
    nich gegen ein halb-sportlichen (S3) antretten lassen kann, das passt einfach nicht!!!

    Wenn dann müsste der 1er wenigstens das M-Paket dranhaben!

    das ist genauso wie diese ewigen gechippter diesel gegen benziner vergleiche! :twisted:
     
  8. x-men2

    x-men2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
     
  9. #8 Deichsteher, 22.09.2006
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    HI Leute,
    hab leider den Bericht nicht gesehen.

    Wurde auch was zum "Turboloch" des Audi gesagt?

    Bei der Leistung geht der bestimmt nicht so gut unten raus wie der 130i!

    Außerdem: Allrad kann jeder!!

    Gruß

    Stephan
     
  10. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zu dem Turboloch wurde tatsächlich gar nichts gesagt. Es war nur die Rede davon, wie explosiv er doch ist.

    In diversen Zeitungstest wurde es aber angesprochen.
     
  11. #10 J-Sonic, 25.09.2006
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Ich glaub in der AutoBild SportsCars wars, haben sie auch den 130i mit dem S3 verglichen.

    Für die Tester sah der S3 deutlich sportlicher aus, der 130i hatte Understatement :roll: Ok, er war ohne M-Paket, aber Understatement... naja.
    Außerdem fanden sie den Allradantrieb des S3 besser, da er die Kraft besser auf die Straße bringt (da is was dran).

    Fazit: Der 1er ist fährt sich sportlicher, fahraktiver, direkter. Beim S3 gefällt der starke Durchzug (beim 130 "seidig" 8) ), die gute Ausstattung (vergessen allerdings den Mehrpreis im Vergleich zum 130i) und die Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,9 sek. O-Ton: "Damit läßt man sogar einen Boxster stehen". WAHAAA aber auch nur den normalen. Der hat auch 20PS weniger (und ist nur 0,2 sek langsamer). Der Boxster S ist ne halbe Sekunde schneller :wink:

    Letztendlich gefielen den Testern beide gut ("Zwei Kompakte wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten"). "Persönlicher Geschmack" entscheidet (ach ne).
     
  12. #11 Berthold, 25.09.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    :shock: :shock: :shock: Das wußte ich gar nicht! Ich dachte immer, der Boxster S braucht in der neuen 295PS Version 5,4 Sekunden auf hundert! Könnten beim Audi vielleicht 5,9s gemeint sein :wink:

    Immer flott auf 100

    Berthold
     
  13. #12 J-Sonic, 25.09.2006
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Ups! Natürlich waren 5,9 sek. gemeint :lol: Auf der Audi Homepage sind sogar 5,7s angegeben.

    0-100
    130i: 6,1s
    S3: 5,7s
    Boxster: 6,1s
    Boxster S: 5,4s
     
  14. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Moin Leute,

    es hat auch schon ein Testbericht gegeben da wurde der 130i auch mit 5,7 Sec. gestopt!!!
    6,1, 5,9, 5,7, alles mumpitz. Das ist der Unterschied wie manch einer sein Wimpernschlag angibt. Zehntelbereich.
    Im Alltag wie auf der Strasse ist das irrelewand. Was nicht irrelewand ist, ist die Tatsache das der Audi ein tolles Fahrzeug ist, aber ebend kein BMW. Sound, Fahreigenschaft :lol:
    535d hat das schon mal richtig beschrieben. Unten rum "fui" und oben der Turbobums. Toll das haben die von Audi vor 20 Jahren auch schon gehabt und alle haben sich beschwert darüber. Vom Verbrauch ganz zu scweigen. Können die nicht`s Besseres?

    Ich finde man sollte nicht Äpfel mit Biernen vergleichen. Denn dieser Vergleich hinkt.
    Beim Golf R32 ist das was anderes der hat einen 6Zylinder. Das passt vom Vergleich und..... Er hat keine Chance. :wink:

    Liebe Grüsse

    Ralf
     
  15. #14 QuySelcheN, 25.09.2006
    QuySelcheN

    QuySelcheN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Bei solchen vergleichen spielt immer eine rolle welche persönliche präferenz die tester haben, die können, wenn sie wollen, jeden wagen schlecht hinstellen... top gear hat den 1er au schlecht hingestellt gegenüber dem top-model des golf. Auf solche tests gebe ich nicht viel. Schon allein wegen des aussehens sollte der 1er eine bessere bewertung wie golf oder A3 bekommen, selbst wenn er KEINEN motor drin hätte! :) Ich erinnere mich z.b. noch als bei top gear am m5 rumgemeckert wurde er würde "sehr hässlich" aussehen... ich finde den m5 mehr als nur schön, ich kann gar nicht beschreiben wie wundervoll er für mich aussieht. Total subjektiv sowas... außerdem wenn da einer schon sagt "der wagen sieht aus als hätte er einen seitencrash schon hinter sich" bei einem 1er, dann zeugt das von sehr niderem niveau, das diese sendung wohl hat...
     
  16. evoX

    evoX 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Man sollte bei Motorvision auch nur dem Tim Schrick zuhören. Der hat Ahnung, kann fahren und lässt das Aussehen außen vor.
     
  17. #16 Herr Revisor, 25.09.2006
    Herr Revisor

    Herr Revisor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Äpfel und Birnen...

    Hallo,

    ich bin von dem Motorvision-Äpfel&Birnen-Vergleich auch enttäuscht .

    Allein schon die Tatsache, den Handschalter-S3 mit dem Automatik-130i und den entsprechenden Zeiten (0-100 km/h: 5,7s respektive 6,3s) im gleichen Atemzug zu nennen, halte ich für den bewussten Versuch, Zuschauer zu beeinflussen. Die höherwertigen Ausstattungsdetails pro Audi wurden ja oben schon genannt.

    Für mich sah es eher danach aus, unbedingt Sendezeiten zwischen den anderen Beiträgen füllen zu müssen. Derjenige, der tatsächlich am Erwerb eines solchen Fahrzeuges interessiert ist, hat kaum brauchbare Informationen erhalten (z.B. Zeitmessungen im Grenzbereich, Verhalten bei Slalomfahrten etc.). Jetzt mal ehrlich, wenn ich mich für ein solches Fahrzeug interessiere, ist die Größe des Kofferraums und ob noch ´ne halbe Kiste Wasser mehr reinpasst sowas von belanglos!!! :roll:

    Ich hoffe sehr, dass in der "Sport Auto" in der nächsten Zeit ein Vergleichstest kommt. Optimal wäre natürlich ein Supertest auf der Nordschleife.

    Gruß, H.R.
     
  18. RS 265

    RS 265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Genau.

    @evoX kann dir nur beipflichten. :P

    @ Miles watt meins den du dazu?? 8)

    Find deine Ausführungen immer so treffend. Die der anderen natürlich auch. :wink:

    Liebe Grüsse

    Ralf
     
  19. Miles

    Miles Guest

    Ich persönlich fand das gar nicht so schlimm! Nach den ersten Posts dachte ich, was das für ein Schei... Bericht gewesen sein muss.
    Also habe ich mir das Ganze als Wiederholung angeschaut!

    Ausser der Aussage "der 1er sieht aus, als ob er einen Seitenaufprall schon hinter sich hätte" konnte ich nichts Schlimmes an den Ausführungen finden.

    Da ich nach der Sendung dachte: "Worüber regen die sich eigentlich auf" - habe ich halt bisher noch nichts geschrieben!

    Dieses WischiWaschi-Gehampel war ja auch kein Test, kein Vergleichstest oder sonst irgendetwas vergleichbar Interessantes.
    Solche wirklichen Vergleichstests werden wohl noch kommen - dann kann man sich immer noch aufregen :wink: !

    Und solche bescheurten Dinge (halbe Kiste Wein mehr im Kofferraum) interessieren mich genau so wenig, wie damals der Vergleich mit dem Golf R32 - als man das Handschuhfach des 130i aus Hartplastik kritisierte.

    Also immer schön locker bleiben und auf einen richtigen Vergleich warten (auch wenn alleine auf Grund der unterschiedlichen Konzepte das schwierig sein wird).
    Und wenn wir Glück haben, wird mal ein 130i Schalter neben den S3 gestellt.

    Zuletzt will ich noch anmerken, dass ja auch negative Dinge beim Audi genannt wurden: Kein DSG verfügbar, hoher Verbrauch, Preis.

    Gruß

    Miles
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Toms130i, 25.09.2006
    Toms130i

    Toms130i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldsolms
    Hallo Leute,

    will jetzt auch nochmal Nutella auf`s Brot schmieren und damit sagen, daß es mir jetzt auch langsam egal ist, wie welches Auto Pro und Contra abgeschnitten haben. Wenn jetzt der 130i alle Test`s gewonnen hätte, dann wären wir ebenso von unserem Kauf her überzeugt gewesen als nach dieser kurzen Info der beiden Fahrzeuge.

    Bevor ich meinen 130er am 10.07.2006 in Empfang genommen hatte, war ich auch am überlegen, welches Auto ich nehme. Es standen der VW R32, Golf GTI, Audi A3 2.0 TFSI oder 3.2 Quattro und sogar ein Nissan 350Z auf der Liste der Kandidaten!

    Also ziemlich viele unterschiedliche Charaktären der Autophilosophie.

    Schlussendlich bin ich meiner nun schon 8 jährigen BMW-Karriere treu geblieben, da der Spassfaktor und die Zuverlässigkeit am Besten sind.

    Einmal BMW, immer BMW - bis der Tod uns trennt oder der Geldbeutel dem Ende zugeht! :wink:

    Bin aber trotzdem auch gespannt, wie der 130i sich im Fullcontakt gegen den S3 schlägt. Bitte auch mit Nordschleife, da ich diese ganz gut kenne!

    Meine Rundenzeit war beim DSK-Fahren 8:51.00 Min von Brücke Tankstelle bis zur Brücke Antoniusbuche. (mit Verkehr :) )

    Gruß

    Tom
     
  22. #20 schnitzelmacher, 25.09.2006
    schnitzelmacher

    schnitzelmacher 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Interessant! Nahezu die ähnlichen Fahrzeuge standen auch auf meiner Liste bei der Entscheidung eines neuen Fahrzeugs.
    Ganz oben auf der Liste war der S3.
    Bei einem Vorurteil bezüglich Turbolader möchte ich aber meine Meinung gerne mal zum Besten geben.
    Ich habe zwar meinen 130i noch nicht (kommenden Donnerstag ist es soweit), aber nach der Probefahrt war ich ein wenig enttäuscht, da ich den Eindruck hatte, dass der 130 erst bei relativ hohen Drehzahlen und nur auf einem relativ schmalen Drehzahlband viel Leistung abgab.
    Bei meinem jetzigen Fahrzeug ist ab ca. 2000 U/min brutale Leistung vorhanden und erst bei ca, 5500 U/min lässt das nach.
    Warum schreibe ich dass?
    Die Turbotechnologie hat sich sehr stark weiterentwickelt und einen Turbo zu fahren ist ein tolles Erlebnis, wie ich finde. Die Meinung, Turbo = hohe Drehzahl stimmt nicht mehr.
    Den S3 hätte ich aus genau diesen Gründen gerne genommen, auch wegen des Allrads, denn so hohe Leistung ist auch schwierig auf den Asphalt zu bringen. Der S3 war mir aber zu teuer.
    Ich freue mich sehr auf den 130, aber das spontane Antreten des Turbos werde ich bestimmt vermissen.
    Nicht falsch verstehen, der 130 ist ein super Auto, aber 4 Zylinder Turbo haben einen ganz großen Reiz.


    PS. Über Optik braucht man nicht steiten, das ist Geschmacksache.
    Liebe Grüsse
    Schnitzelmacher
     
Thema:

JETZT MOTORVISION - Audi S3 VS BMW 130i

Die Seite wird geladen...

JETZT MOTORVISION - Audi S3 VS BMW 130i - Ähnliche Themen

  1. BMW E82 - INNENAUSSTATTUNG LEDER M-Paket

    BMW E82 - INNENAUSSTATTUNG LEDER M-Paket: Suche komplette Innenausstattung, bitte einfach alles anbieten :) Liebe Grüße Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. BMW Styling 141 17" auf Sottozero Winterreifen

    BMW Styling 141 17" auf Sottozero Winterreifen: Biete 4 Styling 141 17" original BMW Felgen auf Sottozeros Winterreifen. Die Felgen könnte einmal neu lackiert werden, haben allerdings keine...
  3. BMW Styling 261/m261 Alufelgen bzw. Kompletträder, top!

    BMW Styling 261/m261 Alufelgen bzw. Kompletträder, top!: Hallo, verkaufe gepflegte Alufelgen im Styling m261. Es sind die originalen Felgen eines 1er mit M-Paket. Sie sind ohne Bordsteinschäden,...
  4. Was kann man alles beim BMW 116 i machen

    Was kann man alles beim BMW 116 i machen: Guten Abend Ich stehe kurz davor einen BMW 116 i zu kaufen hat um die 130 k gelaufen von 2008 und ich wollte mal nachfragen was ich alles am Auto...
  5. BMW Navi Business oder Professional?

    BMW Navi Business oder Professional?: ervus Leute, wegen einer Neuanschaffung eines 1er stellt sich mir momentan die Frage nach dem Navigationssystem, welches ich gerne bestellen...