Jemand nen Marderabwehrsystem im M135/140 verbaut?

Diskutiere Jemand nen Marderabwehrsystem im M135/140 verbaut? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen ich hatte in meinen Audi A3 ein 3 in 1 Abwehrsystem gegen Marder. Bei uns ist ein Marder aktiv. Nun würde mich interessieren ob...

  1. #1 Rotti1975, 01.06.2017
    Rotti1975

    Rotti1975 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Nähe Erding
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Michael
    Hallo zusammen

    ich hatte in meinen Audi A3 ein 3 in 1 Abwehrsystem gegen Marder. Bei uns ist ein Marder aktiv. Nun würde mich interessieren ob ihr ein solches System drinnen habt? Platztechnisch schaut es ja im Motorraum des M135i sehr eng aus. Lohnt sich da eigentlich ein System? Das teil kostet 250€ mit Einbau und hat Strom, Lichtblitze und Ultraschall.

    Freue mich auf Erfahrungen und Tips.
     
  2. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    301
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Ich hab aktuell auch einen Marder bei mir, der mir über den Wagen läuft. Platz im Motorraum ist leider genug, wie ich gestern feststellen durfte. Die Dämmatte war voller Haare und spuren auf der Motorabdeckung (verwischter Blütenstaub). Zum Glück knabbert er (noch) nicht.
    Ich häng mich mal hier mit rein, da ich noch überlege, ob sich ein System lohnt, oder ob ich kurzen Prozess mache und versuche den Marder zu fangen und 30km entfernt in ein hübscheres zu Hause bringe :-D
     
  3. #3 christian8510, 01.06.2017
    christian8510

    christian8510 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.282
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Wie willst du den fangen ?:lach_flash:
     
  4. #4 RedbullRalle, 01.06.2017
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    :roll: Mit einem speziellem Kasten der genau dafür gemacht wurde. Nicht lachen, das geht und funktioniert auch. Den Marder muss man dann nur sehr weit weg fahren, der kommt sonst wieder.

    Mein Kumpel hat die Kontec Marderabwehr ab seitdem echt Ruhe. Wenn dann kommt bei mir nur noch die zum Einsatz.
     
  5. #5 daflo, 01.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2017
    daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    301
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    @christian0815
    Mit bloßen Händen natürlich, wie es sich gehört :baehhh:
    Quatsch, mit einer Lebendfalle, wie es sie auch für Mäuse und Ratten gibt, nur etwas größer.
    Sobald ich damit "Erfolg" hab, werde ich berichten.
     
  6. striz

    striz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Viel Erfolg!
    Die Biester sind echt intelligent. Ein Bekannter versucht seit einen halben Jahr einen zu fangen.
    Ei vor die Falle und dann immer weiter rein, Leber, junge Küken, ... hat alles nichts gebracht. Zweite neue Lebendfalle gekauft, (1. Holz, 2. Metallgitter) ebenso Pustekuchen.
    Bisher wurden nur 3 Katzen wieder befreit.
    Das lustige ist, dass eine Videoüberwachung des Hauses besteht. Auf dieser sieht man den Marder immer schön gemütlich einen großen Bogen um die Falle machen. Ganz egal wie diese steht oder bestückt ist.
    Ich drücke dir die Daumen!
    Ich habe eine Ultraschall Abwehr an die Batterie einbauen lassen. Ich schaue am Wochenende mal nach dem Fabrikat.
    In den VW´ s hätte ich immer K&K Anlagen, Die haben super funktioniert. Jetzt ist es eine andere Marke.
    Für mich ist eine Marderabwehranlage Pflicht. Bei mir hat zwar nur einmal vor Jahren ein Marder die Dämmung im Motorraum zerlegt. Seitdem besteht jedoch das Bedürfnis in jeden Neuwagen eine einbauen zu lassen. Und hätte seitdem auch keine Probleme mehr.
    Grüße
     
    daflo gefällt das.
  7. #7 Torquejunkie, 03.06.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Hab letztens in einer Sendung nen Marderzüchter gesehen. Der macht für die Auto-Industrie tests. In seinem Gehege montiert er Dämmung und Kabel um zu prüfen auf welche Gummimischung die Tiere "fliegen".

    Damit denke ich geht es zuende mit der Mardersicherung. Die Industrie reagiert mit für Marder "geruchstechnisch uninteressanten" Gummimischungen...

    Ich lebe in der Heide bei Köln und hatte in den letzten dreißig jahren keinen Marder im Auto. Eher mal ne Wildsau im Garten

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  8. striz

    striz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Hallo!

    Hier das Fabrikat. Effektivität ist schwer belegbar.

    Grüße
     

    Anhänge:

Thema: Jemand nen Marderabwehrsystem im M135/140 verbaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marderabwehrsystem audi

Die Seite wird geladen...

Jemand nen Marderabwehrsystem im M135/140 verbaut? - Ähnliche Themen

  1. Besitzt / fährt schon jemand den F40 m135i xDrive

    Besitzt / fährt schon jemand den F40 m135i xDrive: hat schon jemand hier im Forum den F40 m135i xDrive? Ich habe derzeit (noch) einen F20 m140i im Leasing, dass in 2020 ausläuft. -Vom F40 m135i...
  2. [E82] Verbaute Batterie gemäss Label keine AGM-Batterie, aber...

    Verbaute Batterie gemäss Label keine AGM-Batterie, aber...: Hallo zusammen Nach einem halben Jahr im Stillstand, ich war etwas länger weg, scheint die Batterie meines 135i's tot zu sein. War abzusehen. Nun...
  3. Spricht/schreibt jemand portugiesich?

    Spricht/schreibt jemand portugiesich?: Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Ganz kurz zum Sachverhalt: Ich hatte Ende September mit meinem 2er einen Unfall mit einem LKW, wobei...
  4. Nerviges Quietsch Geräusch beim aufschließen - kennt das jemand ???

    Nerviges Quietsch Geräusch beim aufschließen - kennt das jemand ???: Hi habe folgendes Schönheits-Problem: Geräusch 1x beim aufschließen danach kann man meistens so oft man will auf und zuschließen – keine...
  5. [E87] Suche jemanden der ein eeprom löschen kann

    Suche jemanden der ein eeprom löschen kann: Hallo Leute, Ich suche jemanden der ein Kombiinstrument anpassen kann. Habe ein gebrauchtes 135i Kombi gekauft und möchte es in einen 130i...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden