Ist roter Lack fatal?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bisi17091, 28.05.2012.

  1. #1 bisi17091, 28.05.2012
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Da ich kurz vor der Unterschrift für einen 1er in Karmesinrot stehe, das mir optisch sehr gut gefällt, habe ich mal die Farbe gegoogelt. Dabei liest man wahre Horrorgeschichten über Uni-Lacke wie das Karmesinrot, wonach man damit nicht am besten nicht mehr in die Waschstraße fahren sollte, der Farbton durchs UV-Licht ausbleicht etc... Ist das alles wirklich so? Ich meine, ich fahre meine Autos mindestens einmal pro Woche durch die Waschstraße und will mich in zwei Monaten sicher nicht über ein Auto ärgern, das ausbleicht und verkratzt...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berentzenkiller, 28.05.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Also, dass der Lack beim 1er generell nicht der beste ist, ist allgemein bekannt. Unilacke sind grundsätzlich empfindlicher als Metalliclacke. Egal also ob schwarz oder weiß oder rot uni, feine Kratzer durch Waschanlagen sind leider normal.

    Andersherum liest Du natürlich nur negative Meinungen, da positive einfach nicht so oft geäußert werden.
     
  4. #3 BLACK-APEX, 28.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.05.2012
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    So schnell bleicht das nicht aus... wäre ja ein Witz :grins:
    Wenn du den Lack alle ein bis zwei Jahre mal polierst, so wie jeden anderen Lack auch, dann sieht er spitze aus :daumen:

    Das Problem mit schlechten Waschanlagen hast du bei nahezu jedem Lack ungefähr gleich. Mein Metallic-Lack ist auch nicht viel kratzfester. Such' dir eine schonende Waschanlage aus.


    PS: Mercedes hat im Moment den kratzfestesten Klarlack, so weit ich weiß :)
     
  5. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Zumindest aber haben irgendwelche Forscher festgestellt, dass rote Autos mehr UNfälle haben.
     
  6. #5 Timo4619, 29.05.2012
    Timo4619

    Timo4619 Lustmolch

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2006
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:

    Das is geil!! Dann solltest du dir (der TE) lieber keinen roten kaufen :mrgreen::narr:
     
  7. #6 -14187-, 29.05.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    und womit?

    mit recht! :mrgreen:
     
  8. #7 DIjaKeR, 29.05.2012
    DIjaKeR

    DIjaKeR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Kevin
    Mit rot wird man doch eigentlich schneller gesehen.. naja seis drum :wink: Wer Angst vor feinen Kratzern hat, sollte mit der Hand waschen ;)
     
  9. #8 Elmanadi, 29.05.2012
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    und selbst dann hast du irgendwann n paar leichte kratzer drin
     
  10. #9 Berentzenkiller, 29.05.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Aus dem gleichen Grund glauben viele Leute an Freitag den 13.
     
  11. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    29
    Wenn man min. 1x die Woche (!) durch die Waschstraße fährt, wird kein Lack sehr lange gut aussehen.

    Wenn du daran nichts ändern kannst oder willst, solltest du dir ne sehr lackschonende Anlage suchen, den Lack 2x im Jahr konservieren mit einem guten Wachs und am besten zu einem Metallic-Lack greifen.
     
  12. #11 DIjaKeR, 29.05.2012
    DIjaKeR

    DIjaKeR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Kevin
    Da wärs ja schon am besten sich nen Kärcher anzuschaffen und alles selber zu machen..ist günstiger als 1x die Woche Waschstraße - vorrausgesetzt man hat die passenden Begebenheiten dafür.

    Und die feinen Kratzer von der Handwäsche kriegt man ja dann mit Politur wieder hin.

    Ne andere Idee wäre vielleicht eine Folierung? Kostenpunkt war ca. 1200-1500 wenn ich mich nicht irre. Nimmste einfach die Lackfarbe die sich am besten wiederverkauft und machst Folie drüber ;)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Alex253, 29.05.2012
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.640
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Also ja es stimmt, ich würde keinen uni Lack mehr kaufen, vor allem kein rot......
     
  15. #13 JayJay125D, 30.05.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ich glaub zwar nicht, dass die modernen Lacke auch so verbleichen aber beimalten Autos sieht man gerade dass rote Lacke aussehen wie mit der Stahlwollembearbeitet. Durch die Sonneneinstrahlung sehenmdie recht schnell blass und sogar weisslich aus. Aber Rot sieht doch eher nach Feuerwehr aus.
     
Thema: Ist roter Lack fatal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roter autolack bmw

    ,
  2. roter lack bmw

    ,
  3. bmw empfindlicher lack

Die Seite wird geladen...

Ist roter Lack fatal? - Ähnliche Themen

  1. rote "limit" Warnung bei 180km/h E81 ohne iDrive

    rote "limit" Warnung bei 180km/h E81 ohne iDrive: Grüße Leute, ich bin auf der Suche nach Erleuchtung. Seit ich mein Auto (E81 kein Idrive; Bj 2010) in der Werkstatt hatte (hintere Bremsen waren...
  2. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  3. Bilder F20 von MPaket + Melbourne Rot

    Bilder F20 von MPaket + Melbourne Rot: Sagt mal...seit geraumer Zeit kann man den F20/21 LCI ja mit Mpaket und in Melbourne rot bestellen. Leider kann ich nirgends (!) ein Bild von so...
  4. E87 Tacho Umbau auf weiß mit roten Nadeln

    E87 Tacho Umbau auf weiß mit roten Nadeln: Wie der Titel schon sagt, suche ich jemanden, der meinen E87 Tacho auf weiß mit roten Nadeln umbauen kann. Würde den Tacho dann einschicken. Muss...
  5. Lack rollt sich durch Vogelkot?

    Lack rollt sich durch Vogelkot?: Hallo an alle :) wollte mal zur Diskussion anregen bei diversen Lackschäden die durch Vogelkot oder ähnliche Substanzen auftreten können. Zu...