Isofix nachrüstbar???

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Schwester S, 01.03.2006.

  1. #1 Schwester S, 01.03.2006
    Schwester S

    Schwester S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Guten Morgen Zusammen

    Weiss jemand von Euch, ob man das Isofix-System nachrüsten kann?

    Grüsse aus der saukalten, verschneiten Schweiz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Schwanger? :mrgreen:

    Isofix ist doch hinten serienmäßig :roll: (Plastikkappen Rücksitzbank)!
    Isofix für den Beifahrersitz (mit Abschaltung Airbag) ist nach Auskunft meines Händlers möglich, aber aufwendig und damit kostenintensiv.

    Gruß

    Miles
     
  4. #3 Schwester S, 01.03.2006
    Schwester S

    Schwester S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    :-$ :-# :wink:

    Tja bei uns ist es anscheinend so, dass man das Isofix-System bei der Bestellung angeben muss (natürlich gratis dabei). Da ich 'nur' einen Vorführwagen habe und mein :D Isofix damals nicht mitbestellt hatte, habe ich nichts drin.

    Aber ich kann mir schon vorstellen, dass es seeeehr teuer ist, sowas nachzurüsten.
     
  5. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Haha, zwei Dumme ein Gedanke. :lol:

    Habe Isofix und Schester S gelesen und das selbe gedacht.

    @Schwester S

    kann leider keine Qualifizierte Antwort auf Deine Frage geben, da ich es nicht weiß :oops:
     
  6. Miles

    Miles Guest

    :nod: :unibrow: O:)

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine spezielle "Schweiz-Ausführung" ohne Isofix hinten gibt.
    Bei allen 1er Modellen vom 116 bis 130 ist Isofix hinten serienmäßig.
    Schau mal, ob Du so kleine Plastikdeckel bei der Kante Sitzfläche/Rückenlehne der Rücksitzbank findest........ :shock:
    Es ist meiner Meinung nach auch nicht extra bei der Bestellung zu erwähnen (wie z.B. Raucherpaket).

    Gruß

    Miles
     
  7. #6 Schwester S, 01.03.2006
    Schwester S

    Schwester S 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    habe jeden Winkel abgesucht, auch bei unserem A4 Avant (Ersteinlösung in Deutschland, Isofix ist glaube ich auch bei Audi serienmässig!) ist nichts von einem Isofix zu finden.

    Ausser sie haben die Plastikabdeckungen mit Leder überzogen... :wink:
    Vielleicht sollte ich mal ein Messer nehmen und daran rumschnippeln :lol:

    Komisch war, ich habe mir mal letztes Jahr den 120d rechnen lassen und der :D fragte mich, ob ich ein Isofix drin haben will oder nicht. Da habe ich ihm noch gesagt, dass sei doch sowieso Serie. Er antwortete nur, nee das muss man angeben bei der Bestellung.....

    Na ja nicht so tragisch....
     
  8. Miles

    Miles Guest

    Ich fände es auch nicht schlimm!
    Meine beiden Jungs haben Recaro-Kindersitze! Der Riesenvorteil im vgl. zu Isofix ist, dass man die Sitze in jedes andere, auch "Nicht-Isofix-Auto" mitnehmen kann.
    Also alles halb so wild!

    Gruß

    Miles
     
  9. NLD

    NLD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Sowas will ich mir auch zulegen. Wie sehen die Dinger aus?

    Meine kleine ist nun 5 und im Sommer kommt Nr.2. Hast du Pic´s?
     
  10. Miles

    Miles Guest

    Bilder habe ich spontan leider keine. Es sind "Recaro Start" und sehen aus, wie diese:
    http://cgi.ebay.de/Kindersitz-Recar...392306297QQcategoryZ47673QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Gibt es in verschiedenen Farben und lassen sich hervorragend der Größe des Kindes anpassen bzw. "wachsen mit"....!!

    Ein Freund von mir hat sich die Sitze mit Leder beziehen lassen, damit der Innenraum "aus einem Guss" aussieht. Ich halte Ledersitze für Kinder für keine gute Idee, da es im Winter zu kalt und im Sommer zu heiss und zu "schwitzig" ist. Deswegen bin ich beim Stoffbezug geblieben, den man übrigens auch in die Waschmaschine schmeissen kann :wink: !

    "Väterliche Grüße" :mrgreen:

    Miles
     
  11. #10 Belgier, 01.03.2006
    Belgier

    Belgier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Sali Ihr Kindersitzfreaks,

    für unsere Grosse ist bald ein neuer Kindersitz fällig. Die Recaro´s scheinen nicht gerade die Besten am Markt zu sein, http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_recaro_start_pro_p32905.html.

    Zum Isofix zurück: Das habe ich ja in meinem 130i offensichtlich auch. Kann mir jemand mal erklären, wie das funktioniert? Wie muss der Gurt wo durch? Unsere Kindersitze haben wir bisher immer nur so befestigt, ohne Isofix.

    Besten Dank und Gruss,

    Belgier
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 blacksaphire, 01.03.2006
    blacksaphire

    blacksaphire 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    berg. Land
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Timo
    da ich mich ja auch gerade mit diesem Thema beschäftige...

    Du musst schon nen Kindersitz haben, der für IsoFix gemacht ist. Da kommt dann gar kein Gurt durch, wird nur in den Halterungen verankert.
    Oder habe ich Deine Frage jetzt falsch verstanden?

    Ich habe eine IsoFix Base bstellt mit einer Storchenmühle Babyschale (wir werden ja erst Eltern :D :D :D ). Das hat den Vorteil, dass ich erst die Schale auf der Base nutzen kann, später einen Kindersitz.
    Und die Teile von Storchenmühle können auch die Schwiegereltern in ihrer AKlasse verwenden, da man sie auch mit 3 Punkt Gurt befestigen kann ohne Base.

    MfG Timo
     
  14. Miles

    Miles Guest

    Na so wie es hier Kreise zieht, können wir wohl bald eine "Selbsthilfegruppe" ins Leben rufen :wink:
    Zurück nochmal zum Thema:

    Recaros haben früher immer als beste abgeschnitten. Erst Tests mit Seitenaufprall-Simulation haben eine schlechtere Bewertung ergeben.
    Seitdem gibt es ja verschiedene Module (Kopfseitenschutz) von Recaro.

    Isofix-Sitze schiebst Du mit den Schienen in die Isofix-Halterung (Kunststoffdeckel), dann ist der Sitz verankert.
    Festgegurtet werden die Kinder dann mit den am Sitz befestigten Gurten, nicht mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos.

    Gruß

    Miles
     
Thema: Isofix nachrüstbar???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i isofix baujahr 2006

    ,
  2. isofix recaro funktioniert auch bei bmw

Die Seite wird geladen...

Isofix nachrüstbar??? - Ähnliche Themen

  1. 1er LCI Konfi Carplay/Connected Services nachrüstbar

    1er LCI Konfi Carplay/Connected Services nachrüstbar: Aloha in die Runde, meine Neukonfi sieht so aus, dass ich das Navi Prof in Kombination mit Wireless Charging bestelle. Kann ich mit dieser Basis...
  2. LED Scheinwerfer nachrüstbar ? LCI F20

    LED Scheinwerfer nachrüstbar ? LCI F20: Guten Abend Liebe Leute, bin seit einigen Wochen Besitzer eines F20 LCI. Habe glück gehabt und konnte günstig einen 6 Monate alten "Jahreswagen"...
  3. Automatischer Parkassistent nachrüstbar?

    Automatischer Parkassistent nachrüstbar?: Moin, ich frage mich ob man den Automatischen Parkassistent nachrüsten kann. In meinem 1er habe ich PDC vorne und Hinten, eine Rückfahrkamera und...
  4. [F2x] Speed Limit Info nachrüstbar

    Speed Limit Info nachrüstbar: Nabend, habt Ihr Erfahrungen, ob man die Speed Limit Info nachrüsten kann? Laut einem BMW Händler wohl nicht. Habe schon Fernlichtassistent,...
  5. [F2x] Bei Isofix-Kindersitzen Gurtschloss nicht zugänglich

    Bei Isofix-Kindersitzen Gurtschloss nicht zugänglich: Moin allerseits! Heute habe ich meinen nagelneuen 116d abgeholt, die ersten Fahrten sind absolviert, der Tank ist voll, und ich bin sehr...