Irreparabele Delle

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von dead_snake, 16.02.2011.

  1. #1 dead_snake, 16.02.2011
    dead_snake

    dead_snake 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jeff
    Hallo,

    da jemand eine Wagentür gegen mein Fahrzeug geschlagen hat,
    hat meines jetzt eine unschöne Delle in der hinteren Seitenwand (Beifahrerseite).

    Ich musste sowieso zum Service und habe den Serviceleiter darum gebeten die Delle rauszumachen.
    Die befindet sich jedoch unglücklicherweise genau auf dieser Kante (oder Akzentlinie, keine Ahnung wie man das nennt..)
    Nachdem der Wagen in der Werkstatt war, bekam ich die schlechte Nachricht, dass die Delle angeblich nie wieder rauszubekommen wäre...da diese Kante speziell verstärkt ist..

    Das einzige was man machen könne, wäre die Seitenwand neu zu lackieren, was aber auch sehr schwierig ist wegen dem Farbton.. Die Delle ist dann aber noch zu sehen...sowie wahrscheinlich ein Unterschied in der Farbe..

    Was sagt ihr zu der Geschichte? Welche Möglichkeiten stehen mir noch offen? Bin ziemlich ratlos!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    Erstmal Bilder machen.

    Desweiteren richtigen Beulendoktor aufsuchen.

    Der hier sollte ca 150km von dir weg sein
    Ausbeultechnik Mendez

    der kann zaubern siehe Gallerie :)
     
  4. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zwönitz (Erzgebirge)/ Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    also bei nem neuen fahrzeug darf man eig nach dem lackieren keinen farbunterschied sehen... ein ordentlicher lacker mischt dir sogar 10 jahre alten lack genau so wie er auf dem auto ist... geh mal in ne karosseriewerkstatt, und wol dir von da ne meinung ein....
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    beim Ausbeulen kriegste soviele "Meinungen" wie Leute die du konsultierst... hatte auch ne kleine Türdelle an ner blöden Stelle und da meinte der eine Ausbeulhorst (von ner Kette)... "ja. mind. 300 Euro und wahrscheinlich gehts nicht ganz raus"... war dann bei einem :D bei mir in der Stadt der gerade Smartrepair Aktion hatte ... " jo, kein Problem", 3/4 Stunde und 40 Euro später war das Problem auch gänzlich verschwunden...
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Irreparabele Delle

Die Seite wird geladen...

Irreparabele Delle - Ähnliche Themen

  1. Dellen entfernen

    Dellen entfernen: Hallo, ich habe auf meinem Auto (Dach und Motohaube) 3-4 relativ grosse Dellen - nicht tief aber sehr breit als ob jemand einen Basketball drauf...
  2. Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI) OVP + Rechnung

    Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI) OVP + Rechnung: Hallo, verkaufe einen fast neuwertigen Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI) OVP + Rechnung mit ca. 1 Jahr Garantie Keine...
  3. Guter Aufbereiter / Dellen-Doktor in NRW!

    Guter Aufbereiter / Dellen-Doktor in NRW!: Hallo Zusammen, ich suche wie o.g. einen guten und günstigen Aufbereiter / Dellen-Doktor in NRW, hätte da jemand einen Tipp für mich? Gern auch...
  4. Dellen? Wie reagieren?

    Dellen? Wie reagieren?: Hallo, Es geht eigentlich eher um die Moral an wie ihr dabei seit und zwar ich möchte euch nun meine Situation beschreiben. Hab meine...
  5. [E87] Probleme Steuerkette - Motor laut BMW irreparabel

    Probleme Steuerkette - Motor laut BMW irreparabel: Hallo Liebe Community, zuviele Beiträge habe hier ich von der Steuerkettenproblematik gelesen, weil ich nicht wusste was mit dem gebraucht...