@ iPhone/iPod-User: Handyvorbereitung vs. externes Zubehör

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Gambit, 13.01.2009.

  1. Gambit

    Gambit 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    TR, vorher MZG/SLS
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Alex
    Ich komme meiner Bestellung jeden Tag ein Stück näher - eine knifflige Frage stellt sich mir aber immer noch und erhoffe mir Eure tatkräftige Mithilfe bei einigen Detailfragen:

    - Was steuern die MuFu-Tasten am Lenkrad bei Anschluss eines iPods/iPhones im MP3-Betrieb?
    - Funktionieren die MuFu-Tasten bei externem Zubehör ohne "Handyvorbereitung mit Einbindung des MP3-Players"?
    - Kann man die im iPod/iPhone eingespeicherten Listen usw. über den iPod selbst bedienen, wenn man mit externem Zubehör anschließt?

    Ich weiß, dass die Fragen pingelig wirken bzw. komisch klingen könnten, aber ich möchte die Handyvorbereitung nur bestellen, wenn die Handynutzung über FSE mit einwandfreier Ansteuerung des iPhones im MP3-Betrieb über MuFu-Lenkrad möglich ist. Das konnte mir leider noch niemand beantworten :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 13.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Re: @ iPhone/iPod-User: Handyvorbereitung vs. externes Zubeh

    iPod (nano oder touch) an der USB-Schnittstelle, dazu Radio Professional: die MuFu Tasten steuern die Lautstärke und nächster Titel / voriger Titel.

    Alles andere (Album oder Interpret wechseln, Playlists) muss man am Radio machen.
     
  4. #3 artificial, 13.01.2009
    artificial

    artificial 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH/BL
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Mittels der MuFu-Tasten (auf/ab) kannst Du wenn als Audioquelle "iPod/iPhone" ausgewählt ist zum nächten bzw. letzten Titel springen.

    Die MuFu-Tasten funktionieren auch ohne die "Handyvorbereitung" mit dem iPod/iPhone sofern dieser mittels dem iPod/iPhone-Y-Kabel angeschlossen ist.

    Ich bin mir jetzt gerade nicht ganz sicher, aber ich glaube beim iPod kannst Du keine Eingaben tätigen während dem er angeschlossen ist. Beim iPhone glaube ich funktioniert es. Aber bin nicht 100% sicher, habe es noch nie ausprobiert, da ich die gespeicherten Listen immer via iDrive durchblättere...

    Hoffe ich konnte Dir einwenig weiterhelfen...
     
Thema:

@ iPhone/iPod-User: Handyvorbereitung vs. externes Zubehör

Die Seite wird geladen...

@ iPhone/iPod-User: Handyvorbereitung vs. externes Zubehör - Ähnliche Themen

  1. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  2. iPhone 6 64GB Gold

    iPhone 6 64GB Gold: Verkaufe wie oben erwähnt ein iPhone 6 64gb in Gold. Bei fragen gerne melden.Ohrhörer werden aus hygienischen Gründen nicht mitgegeben. Setze den...
  3. [E87] iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!

    iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!: Hallo zusammen, mein BMW Professional Radio (Alpine CD 73) meines BMW 118i LCI E87 war von diversen Pixelfehlern und ausfallenden Zeilen...
  4. Suche F21 Zubehör- und Performance Teile

    Suche F21 Zubehör- und Performance Teile: Suche Zubehör und Performance Zubehörteile. Performance Nieren habe ich bereits. Danke
  5. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...