iPhone am Navi Prof.

Diskutiere iPhone am Navi Prof. im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, Nach einem Motorschaden meines gebrauchten E92 habe ich den Wagen nach 1 Tag zurückgegeben und dafür einen 130i Baujahr 2007...

  1. #1 Blebbens, 21.12.2009
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo zusammen,

    Nach einem Motorschaden meines gebrauchten E92 habe ich den Wagen nach 1 Tag zurückgegeben und dafür einen 130i Baujahr 2007 gekauft.

    Jedoch, beim Thema iPhone (3GS) im 1er herrscht (bei mir) Verwirrung, auch habe ich unterschiedliche Aussagen gelesen.

    Im 1er ist das Navi Prof. verbaut, ebenfalls ist eine AUX-Schnittstelle verbaut (kein USB) sowie die Handyvorbereitung mit Bluetooth. Das iPhone ist per Blauzahn gekoppelt. BMW Assist/Teleservice funktionieren dennoch nicht.

    Mein Wunsch nun wäre: Das iPhone in der Mittelarmlehne an der Handyvorbereitung anschliessen und telefonieren sowie Musik hören per iDrive/Navi Prof. Hierzu müsste ich mir einen Snap-In-Adapter für das iPhone kaufen. Nach Aussage des BMW-Händlers wird das iPhone hier jedoch lediglich geladen und bleibt weiterhin per Bluetooth verbunden, Musiksteuerung per iDrive sei nicht möglich.

    Um Musik zu hören, müsse ich die iPod-Schnittstelle (200 Euro) und das Adapterkabel (47,50 Euro) nachrüsten zzgl. Arbeitszeit (=600 Euro insgesamt). Anderenfalls könne ich lediglich entweder das iPhone im Snap-In-Adapter haben ODER es per AUX-IN anschliessen, also entweder laden & telefonieren ODER Musik hören (ohne iDrive dann).

    Dann gibt es m Katalog noch die Nachrüstung der USB-Audio-Schnittstelle ab 532 Euro. Auch gibt es neben dem Snap-In-Adapter für Bluetooth auch einen für USB...

    Ehrlich gesagt, blicke ich da nicht ganz durch, was ich nun benötige und wie ich telefonieren & Musik hören kann...

    Daneben fand ich nun Kensington Liquid Aux, das das iPhone per Zigarettenanzünder am Dockconnector mit Strom speist und per 3,5mm-Klinke ein Audiosignal an den AUX-IN weitergibt. Dann jedoch weiss ich nicht, ob Bluetooth noch funktioniert. Ausserdem sieht die Kabelei nicht sonderlich schön aus.

    Weiss jemand Rat ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MR42HH

    MR42HH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ratzeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Die iPod-Schnittstelle ist von der Bedienung extrem nervig, da sie einen CD-Wechsler emuliert. Dann lieber die USB-Audio-Schnittstelle.
     
  4. #3 TOMsta86, 24.12.2009
    TOMsta86

    TOMsta86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tripple T Town
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Funktioniert alles mehr schlecht als Recht.

    Ich hab mir ( bbei ähnlichem Prob) einfach einen iPod Shuffle gekauft, den ich einfach immer drin lasse. Dieser ist via AUX in verbunden und läuft ständig. ( Akku Laufzeit ist ja wahnsinnig lang) Ab und an lade ich ihn und spiele neue Musik auf.

    Der Snap in fürs iPhone habe ich mir auch gegönnt. Ist in der Tat ein wenig blöd das er nur läd...
     
  5. #4 Blebbens, 24.12.2009
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Laut meinem BMW-Händler ist weder die iPod-Schnittstelle noch USB nachrüstbar. Gibt er ein, dass ich ein Navi Prof. habe, so werden die Nachrüstmöglichkeiten ausgeblendet (BMW 130i 2/07).

    Super ärgerlich.

    Die Dension Gateway-500 Variante gefällt mir auch nicht. Irgendwie ist auch super unpraktisch, dass der Zigarettenanzünder (=Stromversorgung) unter der MAL liegt, meine iPhone-Halterung aber am Lüftungsgitter unter dem Navi befestigt ist (dort laufen Apps wie BMW M Meter oder Trapster bzw. iHUD). Ein Raucherpaket ist nicht vorhanden.

    Momentan tendiere ich dazu, das Kensington Liquid Aux zu kaufen (hat eine Remote dabei, wo auch immer die ausser am Lenkrad befestigt wird) sowie das Snap-In zu kaufen. Leider kann man am iPhone im Snap-In keinerlei Kabel mehr anstecken, es wird lediglich geladen.

    Weiss jemand, ob das iPhone per Bluetooth mit dem Navi verbunden bleibt und trotzdem über den Dockconnector per Liquid Aux Musik an den Aux In weiter gibt ?

    Bei dem Snap-In müsste ich doch das Teil zu 77 Euro kaufen, also für Bluetooth statt für 119 Euro für die USB-Schnittstelle ?!
     
  6. #5 TOMsta86, 24.12.2009
    TOMsta86

    TOMsta86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tripple T Town
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Klar geht das!

    Aux in ist beim 1er (zumindest meinem ) ein eigener Kanal.

    Wenn ein Anruf kommt switcht er also einfach um.

    Ich persönlich bin kein Freund von Mittellösungen... Mein Lenkrad verunstalte ich nicht mit einer anderen Fernbedienung ;)
     
  7. #6 Blebbens, 25.12.2009
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ja, nur möchte ich iPod/iPhone-Musik hören... und der Händler sagt, weder die iPod-Schnittstelle noch der USB-Anschluss sind bei meinem Navi Prof. nachrüstbar ?!

    Was nun ? Stimmt das nun ?

    Es bleiben im Grunde ansonsten nur Densions Gateway 500 oder Kensington LiquidAux... verdammt.
     
  8. stra

    stra 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    hi

    also I-Pod Anschluss geht (BMW Teilenummer : 65 41 0 411 033)
    leider geht USB-/iPod Anschluss nicht:eusa_naughty: , dafür aber USB-/Audio-Schnittstelle:nod:. Leider kann ich dir nicht die Teilenummer geben da ich deine VIN Nummer nicht kenne da gibt es ungefähr 12 verschiedene Teilenummer das kann aber dein Händler raussuchen.

    Noch was das I-Phone 3GS ist leider nicht Freigegeben von BMW
    siehe auch hier http://www.bmw.de/de/de/newvehicles/_shared/pdf/compatible_mobiles.pdf und hier http://www.bmw.de/de/de/newvehicles...duktinformationen_USB-Audio-Schnittstelle.pdf nach.

    Ich würde aber die USB-/Audio-Schnittstelle nachrüsten und das Y-Kabel kaufen (BMW Teilenr.: 61 12 0 440 812).

    mfg Stra:winkewinke:
     
  9. #8 Blebbens, 30.12.2009
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das stimmt mit dem 3GS nicht, wie ich gerade feststellen musste.

    Ich habe soeben den neuesten Snap-IN-Adapter bei BMW gekauft und wurde explizit nach 3G und 3GS gefragt. Auf der Verpackung steht auch Apple iPhone 3G und 3GS drauf... es wird unterstützt, die PDF-Datei auf dem BMW-Server scheint veraltet, vor allem am OS erkennbar... aktuell ist 3.1.2.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. stra

    stra 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    hi

    stimmt schon, schau noch mal bitte rein da steht: Stand 09 /2009

    ps. das Heist auch nix wenn du ein SnapIn Adapter für das Iphone 3gs bekommst das es für das Telefoniert freigegeben ist !!!

    mfg Stra
     
  12. #10 Blebbens, 01.01.2010
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hm, da sehe ich schon einen direkten Zusammenhang... und die "Anleitung" spricht auch davon... Ich gehe davon aus, dass BMW nicht permanent die Listen aktualisiert, wenn man den Produktlebenszyklus bzw. den Updatezyklus bei Smartphones bedenkt.

    Da aber alles 100% zu funktionieren scheint, ist es doch umso besser...
     
Thema: iPhone am Navi Prof.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Dension Gateway 500 bmw130i

Die Seite wird geladen...

iPhone am Navi Prof. - Ähnliche Themen

  1. Iphone und (0606) Navigationssystem Business

    Iphone und (0606) Navigationssystem Business: Hallo zusammen, ich bekomme einen neuen 1er mit dem 0606 Navigationssystem Business. Kann ich hier per USB direkt ein iPhone zum Abspielen der...
  2. Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se

    Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se: Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel ein Brodit Passivhalter für BMW und Iphone. Der Halter ist der Brodit 853523 ProClip- BMW 1-er Serie für E87....
  3. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  4. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  5. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...