Iphone 4 Einbau in Ablagefach - Problem mit USB und Dock-Kabel Verlängerung

Diskutiere Iphone 4 Einbau in Ablagefach - Problem mit USB und Dock-Kabel Verlängerung im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich habe ein Problem, bei dem ich nicht mehr weiterkomme: Ich möchte mein Iphone 4 in das obere Ablagefach (Ablagefach für Navi...

  1. #1 alubundy, 14.03.2011
    alubundy

    alubundy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penzberg / Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Hallo,

    ich habe ein Problem, bei dem ich nicht mehr weiterkomme:

    Ich möchte mein Iphone 4 in das obere Ablagefach (Ablagefach für Navi Portable einbauen). Ich habe alles soweit vorbereitet, Ablagefach gekauft und ein Carcomm Pass-Through Docking Station im Ablagefach montiert.
    Dann habe ich mir in der Bucht ein Dock-Verlängerungskabel 1,8m besorgt, welches an das IPhone/Ipod Y-Kabel (Original von BMW) aufgesteckt wird.
    Dieses Kabel wollte ich nun unter der Mittelkonsole hoch zum Armaturenbrett verlegen.

    Ich habe vorher das Kabel frei liegend ausprobiert und anfangs hat alles
    funktioniert:
    - Bedienung Iphone Musik über Lenkradtasten
    - Navigation über TomTom Navi App
    - Freisprechen über Bluetoooth FSE

    Nach kurzer Zeit treten jedoch folgende Probleme auf:

    1. Das Iphone zeigt an: " Aufladen mit diesem Zubehör wird nicht unterstützt"
    -> durch Ab- und Anstecken wird Problem kurzzeitig behoben, tritt aber dann wieder auf

    2. Schlimmer: nach kurzer Zeit während der Musikwiedergabe tritt
    unvermittelt ein Reset des Iphone ein (Musik stoppt, Apfel-Symbol kommt)
    -> Iphone startet neu.

    Nun gut, dachte ich mir, 30 Euro zum Fenster rausgeschmissen, liegt vielleicht an dem Dock Verlängerungskabel.

    Dann habe ich das Dock Verlängerungskabel gegen eine USB 2.0 und Klinke-Verlängerung ausgetauscht (jeweils hochwertige Kabel 1,5m ).

    Da zeigt sich das Problem 1 nach kurzer Zeit wieder:
    " Aufladen mit diesem Zubehör wird nicht unterstützt" sporadisch auftretend.

    Habe darauf hin mal verschiedenen Kabel mit unterschiedlichen Längen und unterschiedlichen Qualitäten versucht.

    Abwechselnd tritt Problem 1 und/oder Problem 2 auf.

    Eigentlich bin ich hinsichtlich Elektronik/Elektrik und Mechanik nicht
    unbedingt unbedarft, aber hier bin ich irgendwie ratlos.

    Hat von Euch irgendjemand ähnliche Probleme und ggf. einen Lösungsansatz?

    Das Iphone 4 am original Y-Kabel direkt angesteckt zeigt dieses Problem
    jedenfalls nicht (außer die Meldung, daß dieses Zubehör nicht für das
    Iphone 4 konzipiert ... bla bla bla -> wegklicken -> o.K.).

    Kann das ein Problem wg. zu niedrigem Ladestrom der Ipod-Schnittstelle
    sein (wg. zu langer Leitung und dem dadurch entstehenden Spannungsabfall)? Oder ein EMV (Elekto-Magnetische Verträglichkeit) Problem durch Störeintrahlung in die Leitung?
    Oder habe ich ein Problem mit dem (noch jungen) Iphone?

    Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alubundy, 15.03.2011
    alubundy

    alubundy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penzberg / Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Neueste Erkenntnisse:

    Ich habe heute mal meinen Ipod Touch (1G) an dem Dock-Verlängerungskabel auf der Fahrt in die Arbeit betrieben.
    Damit gab es keine Abstürze/Fehlermeldungen.

    Außerdem war ich gestern bei meinem BMW Händler und habe ihm mein
    Problem geschildert. Er meinte, es könne am "veralteten" Y-Kabel liegen
    (ich habe das Kabel damals 2008 in der BMW Welt beim Abholen von
    meinem Coupe gekauft).

    Sollte das tatsächlich der Grund sein, muß ich wohl wieder 50 Öcken
    für so ein scheiß Kabel ausgeben, nur weil Apple am Iphone 4 irgendeine
    Änderung durchgeführt hat, damit altes Zubehör nicht richtig nutzbar ist.:angry:

    Ich hoffe nur, daß es nicht generell an einem Fehler am Iphone 4 liegt.

    Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden.

    Vielleicht hat ja noch einer einen Tip für mich.
     
  4. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    :sinnlos:
     
  5. #4 Hans Dampf, 15.03.2011
    Hans Dampf

    Hans Dampf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Muhr
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Andreas
  6. #5 alubundy, 16.03.2011
    alubundy

    alubundy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penzberg / Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    neuester Stand meiner "Forschung":

    Habe mir gestern beim BMW Händler ein aktuelles Y-Kabel
    leihweise besorgt und in der Kombination mit dem Dock-Verlängerungskabel
    getestet.
    Siehe da, mit dem neuen Y-Kabel kommt zwar noch die Meldung
    "Dieses Zubehör ist nicht für...... blabla" aber die Steuerung und
    Musik funktioniert einwandfrei (keine Abstürze). Lediglich das
    Laden scheint etwas länger zu dauern.
    Die Fehlermeldung "Aufladen mit diesem Zubehör wird nicht unterstützt"
    kommt nicht mehr.
    Habe dann nochmal mein altes Kabel angeschlossen, mit dem Ergebnis
    der bekannten Probleme ("Aufladen nicht unterstützt ....")
    Es liegt dann wohl doch an meinem alten Y-Kabel.

    Weiterhin habe ich nun die Aussage vom BMW Händler, daß im April
    nochmal ein neuer Stand des Kabels von BMW eingeführt wir, woduch
    die Meldung "Dieses Zubehör ist nicht für...... blabla" und mögliche
    Ladeprobleme beseitigt sein soll.

    Ich werde dann wohl erst mal auf das neue Kabel warten.

    Sollte alles soweit funktionieren, dann stelle ich mal ein Bild mit
    dem Einbau hier ins Forum.
    Von der Ästhetik her, ist der Einbau zwar nicht so optimal (besonders
    ohne angestecktes Iphone), ist aus meiner Sicht aber wesentlich besser
    als die Lösungen mit Saugnapf und rumhängenden Kabeln.
    (Wie gesagt, sobald ich Zeit habe, stelle ich Bilder hier ins Forum)

    Als nächstes werde ich mir dann ein OBD2 Wlan Adapter besorgen,
    um Fahrzeugdaten am Iphone darstellen zu können (z.B. Wassertemperatur etc.)

    Somit habe ich dann aus meiner Sicht das Maximum aus dem Iphone4 mit
    meinem 120d Coupe und Radio Professional, Ipod Schnittstelle und BT FSE
    rausgeholt:

    - Ipod Anbindung mit Bedienung über Lenkradtasten
    - Telefon/Freisprechen über Bluetooth mit Sprachsteuerung und Steuerung
    über die Lenkradtasten
    - Navi Funktion über TomTom Navi App
    - Fahrzeugdaten aus der OBD2 Schnittstelle per Wlan über PLX Kiwi Adapter und diversen Iphone Apps z.B. Command Dash, Rev ..
     
  7. #6 Eagle1882, 18.03.2011
    Eagle1882

    Eagle1882 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern im See
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Matthias
    Spritmonitor:
    Klingt interessant. Der WIFI ADapter interessiert mich dann mal :) Ich bin noch auf der Suche nach nem Snap In. Damit ich mein Iphone via Y-Kabel in die Armlehne legen kann. Habe NaviBusiness.
     
  8. JuSi

    JuSi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Moinmoin Alubundy,

    magst du noch die Fotos hochladen? Stehe im Moment vor demselben Problem und bin auf der Suche nach Anregungen.

    Liebe Grüße
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ThePhillipus, 04.01.2015
    ThePhillipus

    ThePhillipus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Bergedorf
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Phillip
    Das Problem wirst du immer haben mit dem iPhone 4 ;)
    Ein alt bekanntest Problem mit der ganzen iPhone 4 Reihe
    Es ist gut, dass es normal runterschaltet jetzt beim laden und so nicht mehr zu "warm" werden kann. So kommt es auch nicht zur Überhitzung und der Fehler mit dem "Zubehör ist nicht kompatibel" taucht net mehr auf :)
     
  11. JuSi

    JuSi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich habe dieses Problem allerdings mit meinem 5s.:)
     
Thema: Iphone 4 Einbau in Ablagefach - Problem mit USB und Dock-Kabel Verlängerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. iphone dock y-kabel

Die Seite wird geladen...

Iphone 4 Einbau in Ablagefach - Problem mit USB und Dock-Kabel Verlängerung - Ähnliche Themen

  1. BMW Apps ohne iPhone nutzen

    BMW Apps ohne iPhone nutzen: Guten Morgen Leute, Besteht die Möglichkeit z.B. TuneIn Radio ohne aktiver iPhone/Android-Verbindung zu nutzen? Sprich über die integrierte...
  2. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  3. Klimaautomatik Problem

    Klimaautomatik Problem: Ich habe eine Frage an euch, trotz suche fand ich keine Hilfe . Ich war jetzt in Osterurlaub, draußen waren vielleicht 15°, trotzdem wurde es...
  4. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  5. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...