iPad Cellular, welcher Tarif empfehlenswert?

Diskutiere iPad Cellular, welcher Tarif empfehlenswert? im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hi Leute, ich hab mir ein iPad mit UMTS Möglichkeit gekauft und würde es gerne mal ab und an draußen nutzen. Ich denke mal nur zum Webseiten...

  1. Sipkoc

    Sipkoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Hi Leute,

    ich hab mir ein iPad mit UMTS Möglichkeit gekauft und würde es gerne mal ab und an draußen nutzen. Ich denke mal nur zum Webseiten ansurfen. Videos wohl eher selten? (Wie ist euer Surfverhalten?)

    Außer E-Plus sollte das Netz doch eigentlich egal sein oder? Wohne zwar im Kaff aber würde es eher öfter in der Stadt nutzen. Ich hab ne Seite mit nem Vergleich gefunden. Welchen der Tarife kann man denn dort empfehlen? Bildmobil klingt interessant. Nutzt das jemand? So 99 Cent für 90 Minuten hört sich doch ok an?

    Wenn ich das 3-4 mal in der Woche buche komme ich auf ~15€ im Monat. Will keine Vertragsbindung eingehen. Lieber einen Prepaid Tarif den man auch mal zur Seite legen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 22.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Solltest erstmal auf ein gutes Netz achten.
    Also Telekom oder Vodafone Netz.
    Damit wird de Liste in der Regel schon deutlich kürzer;)
     
  4. Sipkoc

    Sipkoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Aber ich lese immer öfter das Vodafone nicht mehr so toll sein soll wie früher und O2 gut nachgerüstet habe?
     
  5. #4 CSchnuffi5, 22.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    O2 kannste total vergessen

    hatte damit auf Arbeit und zu Hause nur Probleme seitdem die Partnerschaft mit der Telekom abgeschafft wurde.

    als Vergleich
    O2 zu Hause nur GSM und dauernd Netzabbrüche und oft Netzsuche
    Telekom zu Hause 3G und Stabiles Netz.
     
  6. #5 fabiano, 22.11.2012
    fabiano

    fabiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köngen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Fabian
    also im Umkreis Stuttgart genauer RT/ES hab ich selten weniger Empfang mit o2 wie vorher mit Vodafone... eigentlich nur Daheim etwas weniger (wo es wohl am meisten Stört)...

    Auf der Arbeit und bei manchen anderen Plätzchen ist mein Empfang gestiegen...
     
  7. alboin

    alboin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Schau mal auf www.netzclub.net. Ist glaube ich o2 und kostet 0,0 Euro im Monat. Jedenfalls wenn man nur surft. Werbe SMS habe ich auch noch keine bekommen und habe das jetzt seit ca. 5 Monaten. Musst nur beim Bestellen genau darauf achten das keine SMS option mit dabei ist ... und im Tarifmanager Automatische Aufladung abschalten.
     
  8. Sipkoc

    Sipkoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Also T-Mobile ist ja sehr teuer. Wenn dann kommt da wohl nur Congstar in Frage!? Netzclub kenne ich, schaue ich mir mal an.
     
  9. #8 JayJay125D, 23.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ist COngstar nicht Eplus?
     
  10. #9 CSchnuffi5, 23.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Nein Congstar ist eine 100%ige Telekom Tochter.

    Aber man sollte noch viel viel weniger Service erwarten.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  11. #10 liquid.d3, 23.11.2012
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    Ich habe einfach für meinen complete L tarif von tmobil den ich im handy habe mir eine multisim karte geholt und die steckt im ipad. datenvolumen ist 1gb und mir reicht das dicke.
     
  12. Sipkoc

    Sipkoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Was meinst du mit Multisim Karte? Hast du 2 SIM Karten mit der selben Nummer? Ich dachte das wäre technisch gar nicht möglich? Als einzige Alternative fällt mir da noch ein das man das Handy als Wlan Hotspot nutzt und so mit dem iPad auch unterwegs surft?
     
  13. #12 liquid.d3, 23.11.2012
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    richtig 2 Karten mit der selben Nummer. Bei t-mobil kostet das einmalig 30 euro für die zweite Karte. Hat man halt 1 Vertrag für 2 Geräte. Grundpreis ist bei mir 45€. Ist vielleicht ein wenig mehr als wenn ich 2 eigenständige Verträge hätte, aber so ist es mir lieber.
     
  14. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    So habe ich es auch incl. 3 Simkarten :D und T-Mobile XL for friends mit FTE und 2GB Datenvolumen für 85€ im Monat.
    All incl. in alle Netze plus 120 Freiminuten aus dem europäischen Ausland und 3000 SMS.
     
  15. #14 Tommy328i, 23.11.2012
    Tommy328i

    Tommy328i Gesperrt!

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Tommy
    Spritmonitor:
    Du kannst dir das ganze aber auch sparen wenn du mit deinem Handy einen Hotspot einrichten kannst! Ich schalte den hotspot am iphone ein und logge mich dann mit dem ipad darin ein..
     
  16. #15 nici356, 23.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    wär mir aber bei weitem zu teuer. 55euro euro zahle ich für o2 on Busines (geht aber wohl nur mit Gewerbeschein wie der Name sagt, kann man vielleicht umgehen) und ein Erweiterungspack drauf für Datenvolumen was ich aber nun runternehme weil ich nutz das eh nicht wirklich, hab 6 GB, dann bin ich bei 39 Euro.

    2 Karten, echte Flat in alle Netze, Homezone Nummer trotzdem noch zum angerufen werden wie früher bei Genion, 6 GB mobiles www, LTE denke ich nicht, free SMS ohne Begrenzung, Ausland nix, gibt aber ein Pack für 5 Euro zum aufrüsten. Eiphone

    Kann man aber nicht mehr neu abschliessen, gibt nachfolge-Tarife...


    Ich bin im Gegensatz zu Andre von o2 weitgehend sehr überzeugt und Kunde der ersten Stunde (viag interkom), äusserst kulant bei Premiumkunden, Hab mir schon 2mal ein flammneues Handy durch meine Schuld kaputt gemacht (wasserschaden) und kostenfreien neuen Ersatz bekommen, einmal eine Rechnung durch meine schuld viel zu hoch, einfach mal reklamiert und anteilige Gutschrift (250 Euro) bekommen obwohl 100% berechtigt...

    Aber der TS sucht doch eben keine Grundgebühr...
     
  17. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Ich hab Base, Incl Festnetznummer, SMS, Internet und Telefonflat kostet der Zauber 30€.
    Für den Arbeitslaptop hab ich für 10€ ne Internetflat von 1&1.

    In Berlin funktioniert beides makellos. Zu heutigen Zeiten bin ich nicht mehr gewillt, für meine Bedürfnisse fast das doppelte zu bezahlen. Ich wollte erst von Base/eplus zu t-mobile wechseln. Da hätte ich für 2 Verträge Incl Internetflat aber beim Zweitvertrag ohne echte Telefonflat über 100€ gezahlt- und da waren diverse Gewerbenachlässe enthalten.

    Bei Base zahl ich nun 60€ für beide Verträge und dann separat eben noch 1&1.
     
  18. brummi

    brummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Willi
    Ich habe O2 über Telco - kostet derzeit € 7,45/mtl. - 100 Min in alle Netze/100 SMS und 500 MB
     
  19. #18 CSchnuffi5, 23.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    @TE
    ehm hast du schon ein IPad 4 bestellt?
    Wenn ja würde ich dir das Telekom Netz empfehlen da du hier dann auch LTE nutzen kannst

    dies geht nun mal bloß im Telekom Netz (und angeblich in ferner Zukunft auch mal bei E-Plus)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lessthanmore, 23.11.2012
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Ich bin bei Congstar und kann nur Gutes berichten. IPad habe ich ohne 3G. Dafuer hab ich ja den Hotspot und das funktioniert ohne Probleme zumal sonst mittlerweile ueberall Wlan verfuegbar ist.
     
  22. Sipkoc

    Sipkoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Also LTE brauche ich gar nicht. Ich hab das iPad 3 und werde es selten nutzen. Daher ist LTE bei mir unnötig (was das iPad 3 ja eh nur in den USA und Kanada kann). Das mit dem Hotspot ist auch ne gute Lösung.

    Ich hab mir heute endlich ein neues Handy gekauft. Vom iPhone2g (ja wirklich :D ) zum Samsung S3 gewechselt. Ich habe auch so einen Telco Tarif wie brummi, nur im D2 Netz mit 100 SMS/100 Min und 200MB Daten. Alter Schwede ich war heute in Stuttgart, das ist eine andere Welt mit HSDPA! 18MB in 10 Sekunden geladen, Wahnsinn! Mit meinem iPhone 2G war das ne brutale Qual eine webseite zu öffnen. Locker mal 1 Minute Ladezeit.

    Leider gingen heute kurz mal 100MB Datenvolumen weg. Ich denke das wird dann wohl nicht mehr reichen. Wenn ich da noch mein iPad mit dran kopple ist das an 1 Tag weg. Denke so ein Congstar Tarif mit 1000MB Datenoption erscheint mir als gute Option.

    Telekom ist sehr teuer. Da ich eh kaum bis gar nicht telefoniere und nur Whats app nutze brauche ich diese ganzen Flatrates nicht. Nur 1GB Datenvolumen sollte reichen.
     
Thema:

iPad Cellular, welcher Tarif empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

iPad Cellular, welcher Tarif empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. [F20] M135i empfehlenswerter kompetenter Chiptuner mit Langzeiterfahrungen

    M135i empfehlenswerter kompetenter Chiptuner mit Langzeiterfahrungen: Hi, es gibt ja schon einige Themen zu Chiptuning-aber weiterhelfen ist bei mir nicht angesagt- Ich überlege mir ein moderates Chiptuning zuzulegen...
  2. Einbau iPAD Mini in BMW 1 F20

    Einbau iPAD Mini in BMW 1 F20: Moin Moin, habe vor kurzem ein iPad Mini vermacht bekommen. Hatte erst mit dem Gedanken gespielt es bei ebay zu verkaufen, dann bin ich aber auf...
  3. iPad Pro 32GB + Cellular 9,7 mit Apple Garantie

    iPad Pro 32GB + Cellular 9,7 mit Apple Garantie: Hallo ich verkaufe ein iPad Pro mit 32GB und Cellular (SIM-Funktion für Mobiles Internet LTE). Das iPad hat noch bis zum 24.Mai 2017 die Apple...
  4. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  5. [F20] Supersprint,Bastuck, Remus, Welcher ESD empfehlenswert für 116i?

    Supersprint,Bastuck, Remus, Welcher ESD empfehlenswert für 116i?: Servus liebe 1er Community:wink: Wie an der Überschrift bereits zu erkennen geht es um das Thema Sportauspuff am F20. Bereits vielfach...