Internet höllisch langsaaaam!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von supersonico, 19.07.2011.

  1. #1 supersonico, 19.07.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Ich habe leider keine Ahnung von Computern und allem was dazu gehört, vielleicht kann mir hier jemand helfen bevor ich vor Wut nen Herzkasper :narr: bekomme!

    Vorab: Ich habe ne Telekom DSL 16.000 Leitung! Wenn ich dann so im Internet surfe wird es nach ner Weile immer langsamer und lädt kaum noch.
    Liegt das an meinem Mac-Book (ganz neu!), oder an dem W-Lan (Router ist im Nebenzimmer)

    Wenn ich dann mein Mac-Book nehme und mich neben den Router setze wird es schlagartig besser... Kann eine Wand dafür verantwortlich sein??? :evil:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WhiteWolf, 19.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Wenn die Signalstärke hinter der mauer einigermaßen gut is?
    Hm... mal mit nem Windoof-Laptop versucht?

    PS: Komm mal zu mir und freu dich über ein 384er DSL :mrgreen:
     
  4. #3 supersonico, 19.07.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    "Leider" keinen zur Hand :unibrow:
    Kann das echt an Safari oder so liegen?
     
  5. #4 WhiteWolf, 19.07.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
  6. #5 Kampf_Frettchen, 19.07.2011
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Warum verlinkst du den Firefox Download von Chip.de? ô0

    Naja wie auch immer. Probier mal beide Browser durch, schau welche werte du bei einem Speedtest bekommst und schau dir mal die Signalstärke des Wlans an.
     
  7. #6 WhiteWolf, 19.07.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Gute Frage, Chip is bei mir immer die erste Anlaufstelle für Downloads
    :grins:
     
  8. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Die Signalstärke von dem WLAN hat signifikante Einflüsse auf die Geschwindigkeit deiner Internetverbindung an deinem Computer. Wenn du sagst, dass im anderen Zimmer, in der Nähe des Routers alles in Ordnung ist, dann wird es daran liegen.

    Du kannst auch einmal auf Speedtest.net - The Global Broadband Speed Test gehen, auf eine Stadt in deiner Nähe klicken und dir die ungefähre Geschwindigkeit deiner Leitung anzeigen lassen.

    In jedem Fall sichert dir die Telekom aber nur Geschwindigkeiten bis 16Mbit/s zu. Wenn das also ein neuer Anschluss (nach einem Umzug oder ähnlichem ist), kann es auch sein, dass du einfach nur 1 MBit/s bekommst und das auch "richtig" sein kann.

    Gibt aber noch eine Menge anderer Faktoren, die da mit rein spielen könnten.
     
  9. #8 supersonico, 20.07.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Wenn ich den Test mache den du vorgeschlagen hast steht da folgendes:

    Ping: 32 ms
    Download: 12.28 mbps
    Upload: 0.81 mbps

    Ist das jetzt gut oder schlecht?
     
  10. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das bedeutet, dass sowohl deine Downloadrate als auch dein Ping sehr gut sind und es nicht an deiner Internetverbindung liegt, sondern wie vermutet am ehesten an der WLAN Verbindung zwischen deinem MacBook und dem Router.
     
  11. #10 supersonico, 20.07.2011
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Hm, dann muss ich wohl die Wand rausreissen! Oder gibt's ne Möglichkeit das Signal zu verstärken?
     
  12. #11 nici356, 20.07.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Liegt 110% an der Wand, ich hatte das selbe Problem daher bin ich zum guten alten Kabel zurückgekehrt.
     
  13. #12 lessthanmore, 20.07.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
  14. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Es gibt Verstärker, sogenannte Repeater, die du dann woanders aufstellen kannst. Die greifen das Signal deines Routers auf und senden dann selbst. Kosten unterschiedlich viel. Um aber Probleme zwischen dem Router und dem Verstärker zu vermeiden, sollten beide vom gleichen Hersteller sein.

    Du kannst aber auch erst einmal versuchen den Router anders zu positionieren, die Antennen mehr in Richtung des gewünschten Raumes ausrichten, etc. Manchmal kann man auch einfach stärkere Antennen für den Router kaufen, geht aber meist nicht bei den Geräten die man von Arcor, Alice, Telekom, KabelDeutschland oder dergleichen nahezu kostenlos bekommt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 lessthanmore, 20.07.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Diese Repeater bringen aber nicht wirklich etwas. Der Repeater, jenachdem wo er steht, kann auch nur das schon bereits schwache Signal nehmen und "weiterleiten".
    Ende der Geschichte ist dann, dass du zwar vollen Empfang hast am Repeater, das Internet aber verdammt langsam ist, da der Repeater selbst nur "einen Balken" Empfang hat.
    Dann lieber komplett über Kabel oder eben über die Steckdose mit Devolo. Dort dann alternativ mit Wlan oder Kabel.
    Der Vorteil an den Devolo Wlan Dingern ist einfach, dass du das Ding in jeden Raum mitnehmen kannst und einstecken kannst. Somit hast du dann in dem Raum, in dem du dich aufhälst, den bestmöglichen Empfang.

    Dazu sollte aber noch gesagt werden, dass die Dinger nur im geschlossenen Kreislauf funktionieren und an einer "Hauptsteckdose" sitzen sollen. Bei Mehrfachsteckdosen geht enorm viel Leistung verloren.
     
  17. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Kommt immer auf die Positionierung von Router zu Repeater an. Sollte man natürlich so hinstellen, dass möglichst eine hohe Signalstärke und Qualität anliegt. Hatte damit bisher noch keine Probleme.

    Die Adapter für Stromleitungen sind natürlich eine hervorragende Alternative.
     
Thema:

Internet höllisch langsaaaam!!!

Die Seite wird geladen...

Internet höllisch langsaaaam!!! - Ähnliche Themen

  1. [E87] Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden)

    Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden): Hallo 1er Gemeinde Bin bei meiner Lösungssuche über diese Seite gestoßen und muss sagen das ich hier wohl öfters mal reinschauen werde, gefällt...
  2. Bitdefender Internet Security 2016

    Bitdefender Internet Security 2016: Ich habe noch eine Lizenz über 12 Monate übrig, die bei mir und meinem Stiefvater sogar 15 Monate Laufzeitverlängerung brachten. Das Programm ist...
  3. [F20] NBT - Kein Ton im Internet Browser

    NBT - Kein Ton im Internet Browser: Moin, wenn ich mit dem Browser also im buchbaren Internet auf Youtube gehe bekomme ich beim abspielen der Videos keinen Ton. Ist das normal?
  4. Internet Explorer - Verlauf speichert auch Word-Dok., etc.

    Internet Explorer - Verlauf speichert auch Word-Dok., etc.: Hallo ! Ich habe neulich bemerkt, dass der IE auch Word-Dokumente, PDF-Dok., die geöffnet wurden, speichert. Kann man das irgendwie...
  5. Denkanstoß: Das Paradox der Internet-Diskussionen

    Denkanstoß: Das Paradox der Internet-Diskussionen: Das Paradox der Internet-Diskussionen: Warum sie meist sinnlos sind und wie man daran etwas ändern kann Das Paradox der Internet-Diskussionen:...