interieurleisten in wagenfarbe

Diskutiere interieurleisten in wagenfarbe im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo ich will mal wissen ob jemand seine interieurleisten in wagenfarbe lakiert hat? ich selbst hab die schicken dinger in titan matt oder...

  1. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    hallo
    ich will mal wissen ob jemand seine interieurleisten in wagenfarbe lakiert hat?
    ich selbst hab die schicken dinger in titan matt oder silber(keine ahnung) :cry: und ich finde sie nicht soooo ansehnlich.
    so hab ich mir überlegt wie sie wohl in quarzblaumetallic aussehen würden. was sag ihr dazu??
    ich finde ein versuch ist es wert.
    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ich finde die Ästhetik bei lackierte Interieurteile hängt sehr stark von der Farbe ab. Helle und 'grelle' Farben (wie z.B weiß oder intensives rot) gehen einem nach kurzer Zeit sicher auf die Nerven. Wenn lackiertes Interieur, dann möglichst bei dunklen oder acuh helleren, aber nicht zu intensiven Farben. Ich kenn's vom alten E46 mit Individualpaket in Estorilblaumetallic. Die Leisten und Blenden harmonieren in dieser Farbe sehr schön mit dem Innenraum. Ich selbst habe ja Quarzblau als Aussenfarbe, aber für Innen? Im Innenraum kann ich mir die Farbe auf Dauer als glänzendes Graumetallic nicht so vorstellen, bzw. sieht fast nach blankem Metall aus.
    Was mir gefallen könnte, wäre glänzendes schwarz oder auch anthtrazit metallic.
    Aber ist ja vor allem Geschmackssache!

    nochmals bezüglich Quarzblau: Am Besten wäre natürlich, man könnte es mal Live irgendwo ansehen - das kann die Einstellung dazu natürlich oft ändern ;). Ich hab mich ja auch erst für Quarzblau entschieden, als ich einen 1er Live damit gesehen habe!
     
  4. Günni

    Günni Guest

    Finde ich gut. Mach es halt mal.
    P.S.: Viel Spass beim Ausbau der Mittelkonsole/Tunnel.
    Zum Ausbau der Blende um den Aschenbecher/Ablagefach muss der ganze Mitteltunnel incl. Armlehne demontiert werden. Habe diese arbeiten an meinem auch schon gemacht.
     
  5. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    hab heut mal gefrag zum lackieren kostet des ca 100€ wenns prof gemacht wird. ohne ausbau.
     
  6. Günni

    Günni Guest

    Ausbau kannst du doch wohl selbst, oder??
    Tipp: bei Motor-Talk gibt es eine Ein/Ausbauanleitung!
    Ansonsten mal in der Bucht nach BMW Tis suchen. 8)
     
Thema:

interieurleisten in wagenfarbe

Die Seite wird geladen...

interieurleisten in wagenfarbe - Ähnliche Themen

  1. F30 Interieurleisten SILBER MATT

    F30 Interieurleisten SILBER MATT: Liebe Forenmitglieder! Ich biete hier die Dekorleisten aus meinem F30 an. Es handelt sich um die Leisten, welche am Armaturenträger verbaut sind....
  2. E8x Alcantara Interieurleisten

    E8x Alcantara Interieurleisten: Guten Tag, wie im Titel geschrieben biete ich einen Satz Alcantara Interieurleisten zum Verkauf an. Die Leisten habe ich so über eBay...
  3. Suche BMW M2 Carbon-Interieurleisten

    Suche BMW M2 Carbon-Interieurleisten: Hallo, ich würde meine Aluminium Längsschliff-Leisten gerne gegen die offenporigen Carbon-Leisten des M2 tauschen. Hat diese jemand abzugeben? Gruß
  4. Suche Interieurleisten F20

    Suche Interieurleisten F20: bin auf der suche nach schwarzen interieurleisten für meinen f20 , bitte nur komplette sets anbieten!
  5. Welche Versionen der Interieurleisten für den E88 gibt es?

    Welche Versionen der Interieurleisten für den E88 gibt es?: Hallo, bei meinem Cabrio (bj2009) sind Interieurleisten in 'Alu Akzentschliff' verbaut. Da diese meiner Meinung nach nicht so richtig zum...